Wichtige historische Beben in der DR Kongo

Die Liste der 50 jüngsten Erdbeben in diesem Land finden Sie am Ende dieser Seite zu finden. Klicken Sie auf dieses Bild, um es in voller Größe zu sehen - Daten mit freundlicher Genehmigung NOAA Naturgefahren Datenbank TSU = Tsunami-Wellen erzeugt wurde Earthquake-report.com Kasko ÜBERBLICK LISTEN: 2013 - 2014 (basierend ... more

Wichtige historische Beben in Dschibuti

Die Liste der 50 jüngsten Erdbeben in diesem Land finden Sie am Ende dieser Seite. Klicken Sie auf dieses Bild, um es in voller Größe zu sehen - Daten mit freundlicher Genehmigung der NOAA Naturgefahren Datenbank Earthquake-report.com Kasko Übersicht zeigt: 2013 - 2014 (basierend auf unserer Erfahrung die umfassendste ... more

Wichtige historische Beben in Kamerun

Die Liste der 50 jüngsten Erdbeben in diesem Land finden Sie am Ende dieser Seite. Klicken Sie auf dieses Bild, um es in voller Größe zu sehen - Daten mit freundlicher Genehmigung der NOAA Naturgefahren Datenbank VOL = Erdbeben von vulkanischen Ursprungs Earthquake-report.com Kasko Übersicht zeigt: 2013 - ... more

Wichtige historische Beben in Burundi

Die Liste der 50 jüngsten Erdbeben in diesem Land finden Sie am Ende dieser Seite. Klicken Sie auf dieses Bild, um es in voller Größe zu sehen - Daten mit freundlicher Genehmigung der NOAA Naturgefahren Datenbank Earthquake-report.com Kasko Übersicht zeigt: 2013 - 2014 (basierend auf unserer Erfahrung die umfassendste ... more

Killer Erdbeben auf den Azoren und Madeira (Portugal)

Azoren und Madeira tödliche Erdbebenliste M 5.8 9-7-1998 Nordöstlich von Faial (Azoren) „Tötung von 9-Menschen Fühlte sich auf den Inseln Faial (Ribeirinha VIII; Horta VI) und Pico (Madalena VI; Roque IV). Mehr als 1500-Gebäude wurden zerstört oder schwer beschädigt, und zwar im Nordosten von… more

Tödliche Erdbeben vom Januar 30 - Chile, China und Mexiko

M 7.0 1998 Tiefe 42 km Chile - Tötung der 1-Person Eine Person erlitt in Antofagasta einen Herzinfarkt. Kleinere Schäden an älteren Gebäuden (VII) in Antofagasta. Filz (VII) bei Calama und Collahuasi; (VI) bei Maria Elena, Taltal und Tocopilla; (V) in Copiapo, Chanaral und San Pedro de… more

Tödliche Erdbeben vom Januar 27 - Türkei

M 6.0 1903 Tiefe 16.1 km Türkei - Tötung von 1-Personen Nicht genügend Daten, um dieses Erdbeben zu beschreiben. Dörfer in der Nähe des Epizentrums: Ardiçli, Polumur und Dagyolu Google-Satellitenkarte des Erdbebengebiets (grüner Pfeil) Diese Seite wird angezeigt denen gewidmet, die ihr Leben in ... verloren haben more

Tödliche Erdbeben vom Januar 26 - Indien, Argentinien, Algerien und China

M 7.6 2001 Tiefe 23.3 km Indien (Gujarat) - 20,103-Menschen getötet Mindestens 20,085-Menschen wurden getötet, 166,836 verletzt, etwa 339,000-Gebäude zerstört und 783,000 in der Gegend von Bhuj-Ahmadabad-Rajkot und anderen Teilen von Gujarat beschädigt. Viele Brücken und Straßen beschädigt in… more

Tödliche Erdbeben vom Januar 3 - Kasachstan, der Türkei und Papua-Neuguinea

M 7.8 1911 Tiefe? km Kasachstan - 450-Menschen getötet Mehr als 450 getötet. Schäden traten im Chong-Kemin-Tal (Bol'shoy Kemin) sowie in Anan'yevo (Sazanovka) und Oytal (Urtal) in Kirgisistan auf. Über 770 Ziegelgebäude wurden in Almaty (Vernyy, Alma-Ata) zerstört,… more

Tödliche Erdbeben vom Januar 1 - Portugal, Indonesien (2x), China

M 6.9 1980 Tiefe 12.2 km Portugal - Tötung von 56-Menschen Mindestens 56-Menschen wurden getötet, 400 oder mehr verletzt und erlitten schwere Schäden (VIII) auf Terceira. Mindestens vier Menschen wurden in Sao Jorge getötet, einige verletzt und erheblicher Schaden zugefügt. Schäden auch auf Graciosa gemeldet. Google Satellitenkarte der… more