Erdbeben-Impakt-Datenbank 2018

Die Erdbeben Auswirkungen Datenbank wurde in 2013 von Jens Skapski (DE) und einer kleinen Anzahl von Freiwilligen gegründet.
Die Datenbank kann als die beste Erdbebenschaden-Impakt-Datenbank auf der ganzen Welt betrachtet werden, da sie nicht nur wichtige Schäden, sondern auch leichte Schäden in abgelegenen Gebieten scannt.
Jens und die Freiwilligen scannen fast sofort oder kurz nach Erdbeben Erdbeben in den Medien.
Aktuelle Mitwirkende : Dr. James Daniell (CatNews) (AU-DE), Armand Vervaeck (ErdbebenReport.com) (BE), Carlos Robles (MX), Jamie Gurney (UK) und Lukas Rentz (DE)
Auch daran interessiert, unserem Scan-Team beizutreten für Ihr Land, eine Region der Welt oder sogar die ganze Welt? Schreiben Sie einfach eine E-Mail an Jens (Adresse unter der Tabelle) ODER nutzen Sie das Kontaktformular, um uns mitzuteilen, wie Sie uns helfen können.
Die "Auswirkung Wert"wird verwendet, um die Auswirkungen verschiedener Erdbeben zu vergleichen. Zahlen von Verlusten, Schäden und Vertriebenen tragen in unterschiedlichem Maße zur Berechnung bei. Der Wert wird auf einer logarithmischen Skala angegeben. Eine höhere Zahl bedeutet, dass mehr Schaden durch das Erdbeben verursacht wurde.

Urheberrecht: Alle Rechte liegen bei Jens Skapski und anderen "Earthquake Impact Database" Mitwirkenden. Alle Rechte vorbehalten.
Verwendung dieser Daten nur durch Verknüpfung mit dieser Seite.
Kontakt: << jens.skapski (a) gmail.com >>

Kommentare

  1. Jolanda sagt:

    Kuta Lombok

  2. Jolanda sagt:

    Ik voel het ferse erg. Werd er wakker von alles schudde in kura lombok. Ook naschokken nog Rösser

Speak Your Mind

*