Mysteriöse Erdbeben Schwarm Schäden vielen Dörfern in Galati, Rumänien Eastern

Für ein paar Wochen wird ein ungewöhnliches Erdbeben Schwarm los in Eastern Rumänien, nahe Moldovia Grenze. Galati ist die Provinz, wo die Erdbeben passiert.

Die Galati Bereich erlebt Dutzende von Erdbeben bis zu einer Magnitude von 3.8 (letzte gerade vor dem Schreiben dieses Artikels). Die Beben haben eine extrem geringe Tiefe, haben eine relativ hohe Intensität und Schütteln verursachen eine Menge Schaden in den Dörfern in der Nähe des Epizentrums Bereiche (die Epizentren müssen in einem Bereich von vielen km und nicht an einem Ort aufgestellt werden).

Screen Shot 2013-10-04 bei 19.08.13

Bild mit freundlicher Genehmigung und Copyright digi24.ro

Bild mit freundlicher Genehmigung und Copyright digi24.ro

Manche Leute warten nicht mehr Erdbeben und verließen ihre Häuser wegen der Schäden zu tun, aus Angst vor einem Zusammenbruch, wenn weitere Beben treffen würde.

Galati ist eine Region mit relativ geringen seismischen Aktivität und Erdbeben Schwärme wie die aktuellen Ereignisse nur aus den Zeitungen in anderen Regionen / Ländern (ER konnte einige unbestätigte Berichte, dass eine Reihe von Erdbeben März 1894 aufgetreten verfolgen!) Bekannt sind.

Screen Shot 2013-10-04 bei 19.02.46

Bewohner und Seismologen sind sehr überrascht und versuchen zu verstehen, was passiert. Ölförderung und Überschwemmungen wurden anfangs als möglich erwähnt, aber diese Gründe können nicht erklären, warum einige andere Phänomene wie: ein konstantes Geräusch wie "kochendes Wasser" (vom Boden kommend) und ein merkwürdiger Wassergeruch (wie Schwefel) wahrgenommen werden.
Ein weiterer Grund, die Menschen in Angst sind die großen Rissen im Boden.
Es ist keine Frage, dass die seismische Aktivität durch Überschwemmungen oder die Ausbeutung von Erdöl verursacht wird ", sagte Mihnea Costoiu, Minister für Hochschulbildung, wissenschaftliche Forschung und technologische Entwicklung. Wissenschaftler sagen, dass es in der Region Galati sicherlich kein schweres historisches Erdbeben gegeben hat.

Obwohl die Wissenschaftler absolut nicht sicher sind, über das, was in naher Zukunft passiert, werden sie versuchen, Panik in den betroffenen Dörfern zu verhindern.
Die betroffene Bevölkerung sind über den Mangel an Informationen aus den Behörden und den Wissenschaftlern (wir wissen, dass ER Menschen erwarten Antworten aus der Wissenschaft, die nicht auf dieser Ebene der wissenschaftlichen Erkenntnisse erfüllt werden können) verärgert.
Als Reaktion Menschen neigen dazu zu glauben, dumme Gerüchte aus sogenannten Menschen mit besonderen Fähigkeiten, während andere zu den Göttern gebetet haben, um den Schwarm zu beenden.

Rumänischer TV-Stationen sind nach den Ereignissen in den Nachrichten und mit einer Reihe von Live-Berichte und Diskussion zeigt.

Update samstag Oktober 5 2013 : Chemische Analyse bestätigt, dass das Grundwasser noch trinkbar

Aktualisierung Sunday October 6 2013: A starkes Erdbeben aufgetreten in Vrancea Region und wurde auch in Galati zu spüren. Derzeit gibt es keine sichtbare Verbindung zwischen den beiden Ereignissen (Starke Beben und Galati Schwarm)

Screen Shot 2013-10-04 bei 18.34.49

Screen Shot 2013-10-04 bei 18.31.04

Kommentare

  1. Was Behörden nicht zu informieren, dass die Ölförderung in der Region vor kurzem auf FRACKING (Hydraulic Fracturing). Dies wurde auch in anderen Regionen der Welt, um solche Ereignisse (moderate flachen Erdbeben-und Wasserverschmutzung) in Verbindung gebracht worden.

    Wasser in Izvoarele Dorf ist nicht mehr trinkbar, siehe Erklärung von Valentin Boldea (Galati Public Health Direction)
    http://www.realitatea.net/panica-la-galati-dupa-cutremure-un-nou-fenomen-a-alertat-populatia_1283695.html

    • Armand Vervaeck sagt

      Danke für Ihren Kommentar Andrei - Wenn Fracking tatsächlich los in der Region und, wenn Abwasser in den Untergrund injiziert, könnte dies in der Tat der caause sein

    • Armand Vervaeck sagt

      Tatsächlich Rousse - wird dieses Werkzeug zu verwenden - Danke für Ihren Kommentar

  2. Interessant, vielleicht ein Vulkan ist in der Gegend. Schwärme sind Ether wegen Bohren nach Öl oder Abwasser oder vulkanische Aktivität.

    • Armand Vervaeck sagt

      Mud Pools (andere Standorte in Rumänien haben Schlammlöcher zu) ist eine Möglichkeit

  3. ein neues nur 10 Minuten bei 04 aufgetreten: 40
    GMT + 3 6 Oktober 2013, in Bacau kn36kn, nicht finden, noch auf Google, wo das Epizentrum lag.

    es fühlte sich wie auf 4 Richter-Skala, wie ich schlief.
    nicht dumm genug zu glauben, dass es irgendwie um Nibiru oder jener Komet noch auf 26 Dezember aproach Zusammenhang

  4. Stellen Sie Spezialisten aus der ganzen Welt zu kommen und studieren diese Erdbeben. In 13 Tagen wurden 190 Beben aufgezeichnet.

  5. Es gab Überschwemmungen in diesem Jahr mit Wasserständen bis zu 100 / qm.