Volcano Aktivität September 9, 2012 - San Cristobal volcano eruption update (Nicaragua) + sehr schöne Etna Video

Das (fast) tägliche Post beabsichtigt, bis die Aktivität Veränderungen der Vulkane auf der ganzen Welt.
Dieser Beitrag wird von dem Geologen Richard Wilson, der in Volcano Seismizität und Armand Vervaeck spezialisiert geschrieben. Bitte zögern Sie nicht, uns über neue oder geänderte Tätigkeit sagen, wenn wir nicht darüber geschrieben. -

September 9, 2012 Vulkan-Aktivität

San Cristobal-Ausbruch-Update
Schade, dass wir nicht darauf zugreifen können San Cristobal Seismogramme!
- 1 Die jungen Nicaraguaner (Guides) von 2 (Tourist) und XNUMX sind auf wundersame Weise dem Tod entgangen, als sie den Vulkan bestiegen haben und nur wenige Minuten vom Kraterrand entfernt sind. Plötzlich begannen alle zu zittern und riesige Glühlampenblöcke flogen in die Luft und stürzten in ihrer Nähe ab.
Auch andere Leute, die den Vulkan in niedrigeren Höhen kletterten, wurden von den starken Erschütterungen des 2 und den abfallenden heißen Trümmern überrascht.
- Die Behörden in Nicaragua fühlen sich mit diesem Vulkan nicht wirklich wohl. Die gestrigen Ascheausbrüche gingen 5 km in die Luft. 421-Familien wurden in sichere Bereiche verlegt.
- Dieser Ausbruch zeigt, dass er stärker ist als der in 2006, wo Asche 3 km in die Luft geschleudert wurde.
- Der sichere NO-GO-Radius um den Vulkan wurde auf 5 km eingestellt.
- In Chinandego wurde ein gelber Alarm ausgelöst. Leon und Managua sind zur grünen Warnung zurückgekehrt
- Ineter hat die nicaraguanische Vulkanagentur berichtet, dass sie keine weiteren Ausbrüche erwartet. Ein Sprecher der Agentur sagte, dass die Explosionen nicht als Beginn einer Ausbruchsphase betrachtet werden. Seit der 9-Ortszeit gestern wurden keine Explosionen mehr beobachtet.
- VAAC Washington, der die Vulkanasche für den Luftverkehr verfolgt, hat nach den Explosionen von gestern keine weiteren Aschesäulen gemeldet

Das Gebiet, in dem gestern Vulkanasche erwartet wurde

Aus den Aufzeichnungen von sind noch zahlreiche kleine Seismen zu erkennen Apoyeque Vulkan (Nicaragua) (Station APYN). Immer noch nicht sicher, was sie davon halten sollen.

Seismizität weiterhin bei Wenig Sitkin Vulkan heute (AK) (Station LSSA).

Niedrige Seismizität und Eruptivaktivität beeinflussen Popocatepetl (Mexiko). Das größere Ereignis im Popo-Seismogramm ist ein M4.7-Erdbeben, das sich über Nacht an der Westküste Mexikos ereignete.

Die guatemaltekischen Vulkane wirken heute Morgen eher ruhig. Bei beiden nur ein schwacher Tremor Pacaya und Feuer.

Zahlreiche niederfrequente Ereignisse und Tremor sind zurückgekehrt Nevado Del Ruiz (Station OLLZ) (Kolumbien). In der Nähe ist ein starker Erdbebenschwarm im Gange Machin Vulkan (Station CIMA) heute. Dies ist die energiereichste Seismizität, die den Vulkan seit einiger Zeit (in mehr als einem Jahr?) Beeinflusst.

Die Seismizität ist bei wieder auf niedrigem Niveau Tungurahua Der Vulkan nach siginifikanter Eruptionsaktivität trat dort Ende August auf (Station RETU).

Kontinuierliche vulkanische Tremor-Shakes White Island (Neuseeland) heute wieder.

Was für ein tolles Video von KDEtna. Er benutzte einen Teil von Ätna gestrige Aktivität mit früherem Ausbruchmaterial und gemischt mit moderner Popmusik

Aktivität von Satelliten beobachtet
Aktuelle Satellitenbilder zeigen die SO2-Aktivität von Popocatepetl, Ambrym (Vanuatu) und Bagana (PNG).