El Hierro Vulkanausbruch (Kanarische Inseln): Teil 51 - August 1 bis August 31

Dies ist Teil 51 der El Hierro Vulkanausbruch Bericht

Lesen Sie hier, DIE NEUESTEN NACHRICHTEN

Sie können auch folgen Facebook Volcano Seite - Google+ Volcanoes - Twitter: @ VolcanoReport
Mit der Zusammenarbeit von Joke Volta, Ein El Hierro ansässig und Julio del Castillo Vivero, Fotograf.
Lesen Sie auch: (28 / 7 - Anfang 09) - (25 / 09 - 10 / 10) - (11 / 10 - 13 / 10) - (14 / 10 - 17-10) - (18 / 10 - 21 / 10) - (22 / 10 - 26 / 10) - (27 / 10 - 31 / 10) - (01 / 11 - 03 / 11) - (04 / 11 - 06 / 11) - (07 / 11 - 08 / 11) - (09/11- 11 / 11) - (12 / 11 - 15 / 11) - (16 / 11 - 19 / 11) - (20 / 11 - 23 / 11) - (24 / 11 - 27 / 11) - (28 / 11 - 02 / 12) - (03 / 12 - 07 / 12) - (08 / 12 - 11 / 12) - (12 / 12 - 15 / 12) - (16 / 12 - 18 / 12) - (19 / 12 - 25 / 12) - (26 / 12 - 31 / 12) - (01 / 01 - 03 / 01) - (04 / 01 - 07 / 01) - (08 / 01 - 13 / 01) - (14 / 01 - 19 / 01) - (20 / 01 - 25 / 01) - (26 / 01 - 30 / 01) - (31 / 01 - 04 / 02) - (05 / 02 - 10 / 02) - (11 / 02 - 16 / 02) - (17 / 02 - 23 / 02) - (24 / 02 -29/02) - (1 / 03 - 10 / 03) - (11 / 03 - 18 / 03) - (19 / 03 - 23 / 03) - (24 / 03 - 28 / 03) - (29 / 03 - 03 / 04) - (04 / 04 - 10 / 04) - (11 / 04 - 21 / 04) - (22 / 04 - 30 / 04) - (01 / 05 - 10 / 05) - (11 / 05 - 31 / 05) - (01 / 06 - 14 / 06) - (15 / 06 - 24 / 06) - (25 / 06 - 26 / 06) - Part 47 (27 / 06 - 28 / 06) - Part 48 (29 / 06 - 01 / 07) - Part 49 (02 / 07 - 06 / 07) - Part 50 (07 / 07 - 31 / 07) - Part 51 (01 / 08 - 31 / 08) -
Nützliche Links: @ VolcanoReport - El Hierro Picasa Photo Album

Ihre Spende wird uns am Leben
Erdbeben-Report.com ist eine Non-Profit-Website und erhält nur private Spenden. Der Standort muss noch die Finanzierung aus eigenen Freiwilligen. Ihre Spende wird dringend benötigt, um unsere Kosten zu decken. Ihre Spende wird mit Joke Volta geteilt werden. Klicken Sie hier für eine Paypal oder Kreditkarte spenden. Klicken Sie hier für unsere Bankverbindung


Update 31 / 08 - 22: 07 UTC
- Ein zweites Erdbeben 06 aufgetreten: 12 UTC in einer Tiefe von 23 km. Magnitude: M2.4

Update 31 / 08 - 06: 22 UTC
- 1 Erdbeben so weit an diesem Morgen, ein Magnitude 1.4 in einer Tiefe von 15 km sw von El Pinar


Update 30 / 08 - 21: 41 UTC
- 4 mehr "flachen" eafrthquakes (siehe Liste unten)

Update 30 / 08 - 06: 56 UTC
- 2 Erdbeben so weit heute


Update 29 / 08 - 06: 35 UTC
- 2 Erdbeben in den tieferen Bereichen der Insel so weit heute:


Update 28 / 08 - 23: 55 UTC
- Ein weiterer letzte Erdbeben heute in einer Tiefe von 8 km, Magnitude 1.0

Update 28 / 08 - 18: 35 UTC
- 7 Erdbeben bisher noch heute - Mischtiefen

Bild mit freundlicher Genehmigung IGN

Update 27 / 08 - 20: 45 UTC
- 4 mehr Erdbeben womit die Gesamtzahl auf 13 so weit heute.

Update 27 / 08 - 13: 34 UTC
- Es ist nicht, dass wir mit auf einem Strand ohne nach El Hierro :), aber IGN hat keine anderen börsennotierten Erdbeben nach den unten berichtet.

Update 27 / 08 - 08: 05 UTC
- 9 Erdbeben so weit heute. Sind wir in eine neue Schwarm Zyklus? Alle diese Beben sind schwach bis sehr schwach und haben Tiefen von 9 um 10 km.Area des Auftretens: El Golfo

Bild mit freundlicher Genehmigung IGN


Update 26 / 08 - 23: 49 UTC
- 16 mehr Erdbeben

Update 26 / 08 - 09: 12 UTC
- 3 Erdbeben so weit heute

Bild mit freundlicher Genehmigung IGN


Update 25 / 08 - 22: 42 UTC
- 4 mehr Erdbeben seit Update heute Morgen auch eine ziemlich starke M2.9, aber dieses in einer Tiefe von 21 km war. Alle anderen waren in einer Tiefe von 9 km. Die Gesamt für heute kommt von Erdbeben bis zum Zeitpunkt des Updates 11.

Update 25 / 08 - 09: 24 UTC
- Eine Menge Aktion so weit heute. Am Anfang der 2 Erdbeben im Westen von Teneriffa, zeigte El Hierro auch eine Menge von Aktivitäten, einschließlich einer sehr flachen ein.
- Es muss etwas falsch mit Prof. Sagiya GPS-Stationen, wie die Diagramme leer sind heute. Diese Diagramme werden automatisch von der GPS-Datenanbieter geladen. Wenn die Probleme weiterhin bestehen, werden wir die Universität zu alarmieren.

Bild mit freundlicher Genehmigung IGN


Update 24 / 08 - 23: 55 UTC
- Wir haben einen letzten, 11th ein, die bei 23 trat hinzu: 49 UTC in einer Tiefe von 10 km mit einer Magnitude von 0.9

Update 24 / 08 - 20: 40 UTC
- 4 mehr Erdbeben an diesem Nachmittag, so dass insgesamt 10 so weit. Die meisten von ihnen, was wir als "flach" in diesen Tagen

Update 24 / 08 - 14: 16 UTC
- Eine Anhebung der Tätigkeit kurz vor Mittag UTC
Mit Ausnahme der 12: 41 UTC Beben in einer Tiefe von 20 km, die an der westlichen Spitze der Insel aufgetreten ist, wurden die Beben in der El Golfo bauy epicentered oder in der Nähe Sabinosa

Bild mit freundlicher Genehmigung IGN

Update 24 / 08 - 08: 05 UTC
- 1 Erdbeben so weit an diesem Morgen. Am 01: 04 UTC a M1.1 Erdbeben in einer Tiefe von 9 km in er El Golfo Bucht


Update 23 / 08 - 21: 26 UTC
- 4 neue Erdbeben nach dem 14: 20 UTC Update. Dies bringt die Gesamtzahl so weit heute 8

Update 23 / 08 - 14: 20 UTC
- 2 mehr Erdbeben

Update 23 / 08 - 07: 50 UTC
- 2 Erdbeben von IGN so weit heute aufgeführt.
A M1.5 in einer Tiefe von 9 km bei 00: 53 im El Golfo Bay und M1.3 am 06: 43 in einer Tiefe von 9 km nahe Sabinosa. Die meisten der Erdbeben in diesen Tiefen können nur von Personen ab M2.5 Magnituden zu spüren sein. Einige sehr sensible Menschen beginnen zu fühlen, Schütteln bei M2.0 Ebenen
- Vertikale Verformungen stabilisiert @ der PINA-Station und haben wieder an der Frontera Station verringert


Update 22 / 08 - 13: 26 UTC
- In einer Angelegenheit von ein paar Minuten um Mitternacht 3 mehr Erdbeben. Die Gesamtkosten für heute 7.

Update 22 / 08 - 13: 26 UTC
- Wir sind zurück zu den pre-Juni Schwarm Erdbeben Zahlen
Eine weitere in 09: 59 in einer Tiefe von 9 km: Magnitude 1.0 - Epicenter: El Golfo Bay

Update 22 / 08 - 07: 26 UTC
- 3 Erdbeben von IGN so weit und nach einer Reihe von tieferen Erdbeben gestern aufgeführt sind, sind sie wieder in 9 um 10 km Tiefe.
- Verformungen wieder aufgeblasen, um einen Teil der verlorenen mm ist von gestern wieder zu erlangen.
- Gut, über das Know Prof. Sagiya GPS-Stationen. Die meisten Stationen sind automatisiert und senden regelmäßig Daten zu den Grafiken sehr gut von dieser Website bekannt. Wenn ein Fehler stoppt eine solche automatische Station, kann es eine Anzahl von Tagen vor dem ITER-Mitarbeiter (in Zusammenarbeit mit Prof. Sagiya, der selbst ein VIP Person auf GPS-Datenerfassung) die Zeit finden, um die Station zu reaktivieren nehmen. Einige der GPS-Websites (JULA, FARO, SABI) werden manuell bedient, was bedeutet, dass Updates episodischen sind.

Bild mit freundlicher Genehmigung IGN, Spanien


Update 21 / 08 - 23: 35 UTC
- 1 mehr Erdbeben 17: 31 ein M1.6 in einer Tiefe von 20 km westlich von Frontera (unter dem westlichen Teil der Insel)

Update 21 / 08 - 12: 57 UTC
- 4 mehr Erdbeben bei sehr kurzen Zeitspanne wie Sie sehen auf dem Bild unten können. Alle diese Erdbeben in der Tiefe wurde von 16 um 20 km registriert und alle von ihnen sind sehr schwach. Eine neue Entwicklung? Der aktuelle Satz von Erdbeben haben alle in der gleichen Gegend wurde als die flachen 10 um 13 km Beben von vor ein paar Tagen registriert.

Bild mit freundlicher Genehmigung IGN

Update 21 / 08 - 07: 11 UTC
- 1 Erdbeben von IGN aufgeführt diesem Morgen, A M1.7 in einer Tiefe von 11 km bei 00: 37 UTC
- Tremor ist ein bisschen mehr als normal, da gestern Abend aber dies kann wegen schlechten Wetters oder Fehlfunktion Instrument
- In Bezug auf Deformationen haben wir genau schreiben, das Gegenteil als gestern. Beide PINA und FRON Ultra Rapid Daten zeigen eine starke Abnahme von fast 2 cm. Die Auf-und Abbewegung ist seit Anfang der Aktion (derzeitsiehe Diagramme).


Update 20 / 08 - 23: 55 UTC
- Am 23: 47 a M1.8 Erdbeben in einer Tiefe von 12 km westlich von Frontera aufgetreten. Das macht insgesamt 8 Erdbeben heute.

Update 20 / 08 - 20: 44 UTC
- 2 mehr Erdbeben in den späten Nachmittag. Die erste ist eine M1.2 in einer Tiefe von 9 km in der El Golfo Bay und das zweite ein M1.8 in einer Tiefe von 20 km an der westlichen Spitze op der Insel.
- Das GPS Ultra-schnelles Aufblasen von heute Morgen durch den genaueren Schnelle Daten sowohl für PINA und FRON Stationen bestätigt

Update 20 / 08 - 13: 12 UTC
Wir sind derzeit in der Mitte einer leicht verändert Seismizität Muster. Warum? In den vergangenen Tagen haben wir eine Menge (meist schwach) Erdbeben in einer Tiefe von 10 um 13 km gesehen, aber seit gestern sehen wir mehr 20 km Hypozentren. Die tieferen Beben sind meist stärker. Die tieferen Erdbeben sind immer noch an der westlichen Spitze der Insel (Juni / Juli Schwarm) befindet
Dies sind die letzten 3 Erdbeben:

Update 20 / 08 - 13: 00 UTC
Es ist schon eine Weile her, seit wir zeigten ein paar Bilder von Joke Volta haben. Hier aa paar ihrer neuesten Bilder. Da es keine Vulkan-Aktivität zu konzentrieren, sind diese Bilder zeigen die Schönheit der Insel.

Update 20 / 08 - 09: 44 UTC
Menschen, die nach diesem Bericht etwas länger wissen, dass wir regelmäßig beziehen sich auf die vertikalen Verformungen der Stationen, wie sie einer der wichtigsten Sub-Anzeichen einer möglichen Ausbruchs sind. Die relative Erdbeben Ruhe des Augenblicks kann nur vorübergehend sein, wie wir vertikale Ultra Rapid Verformung klettern wieder zu sehen. Obwohl wir zu sagen, dass Ultra Rapid Daten (schwarze Kreuze) nicht so genau wie Rapid Daten (rote Kreise), haben wir fast keinen Unterschied zwischen beiden gesehen. Die Frontera Station ist wieder am Sonntag und noch heute, diese nach einer starken Deflation am Samstag. Frontera Station kaum bewegt horizontal.
Auch der PINA (Pinar station) ist in Bewegung in vertikaler Richtung. Wenn durch die Schnelle Daten später bestätigt, ist die heutige Anstieg etwas weniger als einem Zentimeter.
Wenn diese vertikale Inflationsentwicklung weiterhin, würde mehr vulkanische Erdbeben der nächste logische Schritt.
Wie man aus den Höhen und Tiefen während der letzten paar Wochen sehen können, eine Deflation oder Inflation von einigen mm nicht zu Angst oder Panik führen, sind sie nur ein normales Verhalten eines Vulkans.

Update 20 / 08 - 08: 08 UTC
2 Erdbeben wurden bislang noch heute aufgeführt (siehe unten)
Gestern endete mit 1 mehr Erdbeben, ein Erdbeben der Stärke M1.0 in einer Tiefe von 10 km bei 23: 36 UTC Westen Frontera

Bild mit freundlicher Genehmigung IGN


Update 19 / 08 - 23: 21 UTC
- 2 mehr Erdbeben seit unserem letzten Update
a M1.9 Erdbeben in einer Tiefe von 20 km SW von Frontera
a M 1.3 Erdbeben in einer Tiefe von 10 km SW von Frontera

Update 19 / 08 - 17: 45 UTC
- 5 vulkanische Erdbeben so weit heute

Bild mit freundlicher Genehmigung IGN

Update 19 / 08 - 08: 34 UTC
- Es sieht aus wie der Schwarm hat vorübergehend als IGN einzige börsennotierte 1 Erdbeben so weit toda ein M1.5 Erdbeben in einer Tiefe von 12 km bei 01.34 UTC gestoppt. Epicenter hier
- Im Gegensatz zu dem, was zu erwarten war, hat die vertikale Verformung bei Frontera wieder von einem etwas weniger als ein cm aufgeblasen. Der absolute Wert noch bei der Verformung Niveau nach dem starken Schwarm, die am Ende des Juni begonnen erhalten.


Update 18 / 08 - 23: 55 UTC
- 2 mehr Erdbeben hinzugefügt werden, um die Liste der Tage abzuschließen.
1 Erdbeben mit einer Magnitude von 1.1 in einer Tiefe von 11 km westlich von Frontera
und ein zweites Erdbeben M1.4 in einer Tiefe von 22 km westlich von El Pinar in einer Tiefe von 22 km. Letztere befand sich, wie zu erwarten, etwas südlich des Leuchtturms Bereich werden (Juni / Juli Schwarm).

Update 18 / 08 - 21: 01 UTC
- 4 mehr Erdbeben bis heute aufgeführt

Update 18 / 08 - 16: 26 UTC
- 3 mehr Erdbeben seit unserem letzten Update: 0.7, 1.4 und 1.4, Tiefen 10, 11 und 13 km, 14: 34, 14: 35 und 14: 58. Epizentren: 2 erste in der El Golfo Bucht und die dritte unter dem Zentrum der Insel

Update 18 / 08 - 13: 18 UTC
- Schwer zu sagen, ob die vorliegende Abklingen Aktion real ist oder nicht. Wahrscheinlich ja (manchmal IGN ist sehr spät in Aktualisierung der Listen). Die letzten 2 Erdbeben hatten Magnituden von 1.5 und 0.5 in Tiefen von 11 und 9 km. Neueste börsennotierten Erdbeben war am 10: 29 UTC.

Update 18 / 08 - 09: 24 UTC
- Jene Menschen, die Erdbeben-Mails in Spanien oder auf den Kanarischen Inseln gezeichnete hatte, erhielt ein paar Warnungen während der Europäischen Nacht. Wir haben dieses heute früh in unserem Erdbeben Abschnitt: 3 Erdbeben den Westen Teneriffa (Kanarische Inseln) schließen - Das Erdbeben Epizentrum lag in der Nähe von La Laguna. Eine ER Leser specidied dass das Schütteln des mainshock dauerte etwa 5 Sekunden. Das Schütteln wurde etwas wegen der doppelten Wirkung der Tiefe (mehr als 20 km tief) und die Lage des Epizentrums geschwächt (unter dem Meeresboden)
- In der Zwischenzeit das Magma Quake-Engine unterhalb von El Hierro hat wieder begonnen, im Gegensatz zu dem, was passiert in den letzten paar Tagen ist die Tiefe der Beben sehr unterschiedlich (von 3 um 37 km!), Etwas genau zu beobachten. Die 3 km Tiefe Erdbeben ist sehr schwach und kann durch Stress wurden auf der Insel verursacht
- Die vertikale Verformung bei Frontera wurde von mindestens 1.5 cm 24 Stunden (preisbereinigtUltra Rapid GPS-Daten der Universität Nagoya)

Bild mit freundlicher Genehmigung IGN


Update 17 / 08 - 23: 55 UTC
- Wir haben endete der Tag in 24 Erdbeben. Größenordnungen von 0.9 um 1.7. Tiefen: 1 am 22 km (die 1.7) und der Rest an 11 km. Zeit: von 20: 24 um 23: 22.

Update 17 / 08 - 20: 27 UTC
- 18 Erdbeben bis 19: 15 UTC. Die Frequenz erheblich verlangsamt.

Update 17 / 08 - 15: 22 UTC
- Die Häufigkeit von Erdbeben sieht nachzulassen in den letzten paar Stunden. 2 mehr seit unserem letzten Update. 1 von M0.6 bei 12: 06 in einer Tiefe von 10 km und einer M1.8 in einer Tiefe von 9 km bei 13: 05. Wir haben noch am viel von Mikro-Seismizität auf den Seismogrammen sehen, was bedeutet, dass es eine Menge von Erdbeben, aber zu schwach, um gemessen werden.

Update 17 / 08 - 12: 19 UTC
- Weitere 2 Beben wurden hinzugefügt, um die 12 früher berichtet. Größen (von 1.1 zu M1.3) - Depths: 11 km - Timeline: 09: 20 bis 09: 49
- Der lokale El Hierro Presse ist (natürlich) eher mit den massiven Feuer auf den anderen Inseln als mit dem aktuellen Erdbeben Schwarm. Offensichtlich ist die lokale Presse scheint nur schauen auf die + 1.5 Erdbeben!

Update 17 / 08 - 10: 01 UTC
- Wie gesagt in unserem 07: 37 Update, waren wir sehr überrascht, um nicht mehr Erdbeben nach 18 sehen: 11 und ein Neustart der Seismizität nach Mitternacht, noch mehr, dass wir kontinuierlich Peaks auf dem Seismogramm sahen in den späten Abend! Der Grund: IGN hatte wohl kein Personal zur Hand, um die Beben hinzu (wir vermuten, dass sie manuell in die Datenbank eingegeben). 58: Die 23 Beben aufgeführt sind nun bis zu 37 registriert. Wir erwarten keine weitere Veränderung.

Update 17 / 08 - 10: 01 UTC
- Weitere 5 Beben haben zur 7 früher berichtet wurde hinzugefügt. Größen steigen (Bereich von 1.1 zu M2.1) - Depths: 10 bis km 13 - Timeline: 06: 54 bis 08: 39

Update 17 / 08 - 07: 37 UTC
- Ein wenig zu unserer Überraschung gab es keine mehr Erdbeben aufgeführt gestern nach 18: 11. Dies bringt gestrigen insgesamt auf 45.
- Die Beben fort, obwohl nach Mitternacht und bisher haben wir heute 7 vulkanische Erdbeben bemerkt (siehe Liste unten). Epizentren sind noch im gleichen Umfang.
- Vertikale Verformung sowohl bei El Pinar und Frontera Stationen ist etwas höher, die korrespondiert mit den vielen, meist schwachen Erdbeben in der El Golfo Region. Die SABI Station (Sabinosa) der Universität Nagoya scheint nicht zu Daten mehr berichten, schade, da fast alle die aktuelle Aktion findet in diesem Sektor.

Bild mit freundlicher Genehmigung IGN


Epizentrum der 10 letzten aufgeführten Erdbeben - Bild mit freundlicher Genehmigung Avcan

Update 16 / 08 - 23: 31 UTC
- So weit IGN hat 45 Erdbeben heute verzeichnet. Wir sehen auf dem Seismogramm, dass es definitiv einige weitere Beben später. Sie werden wahrscheinlich aufgeführt morgen werden.

Update 16 / 08 - 19: 42 UTC
- 4 mehr Erdbeben aus M0.6 um M1.4 in einer Tiefe von bis 10 12 km (15: 29 um 16: 18 UTC)

Update 16 / 08 - 16: 25 UTC
- 3 mehr Erdbeben aus M0.9 um M1.1 in einer Tiefe von bis 11 12 km (12: 25 um 13: 47 UTC)
- Vielleicht IGN konnte ein paar Kurse in die Berichterstattung der Presse am GNS Wissenschaft Neuseeland. Wenn ein wichtiger neuer Schwarm beginnt, wie das heute (auch bei schwachen Erdbeben), kann ein erfahrener Vulkanologe 5 Sätzen erklären, was die Meinung der Organisation ist zu schreiben. Warum muss ein Körper wie Pevolca ist für Vulkanologie verwendet werden? Wenn ich in Sabinosa leben würde, würde ich gerne ein paar Worte zu hören, wenn kontinuierliche Beben unter meinem Haus auftreten.

Update 16 / 08 - 13: 37 UTC
- 5 mehr Erdbeben zwischen M0.6 und M1.2 und in Tiefen zwischen 10 und 11 km

Image courtesy Avcan

Update 16 / 08 - 11: 53 UTC
- Wir müssen weiter bringt Updates auf der Seismizität unter der Insel.
4 mehr Erdbeben womit die Gesamtzahl auf 32 heute. Größenordnungen von M1.0 bis M1.5. Depths 10-11 km. IGN hat seine Liste aktualisiert bis 08: 30 UTC
- Am rechten Seite eine kleine Karte mit den Epizentren einer Reihe von den neuesten Erdbeben.

Update 16 / 08 - 09: 50 UTC
- 1 Erdbeben hat seit unserer letzten Aktualisierung hinzugefügt werden (07: 29 - 11 km Tiefe - Magnitude M 1.5)
- Für Ihren Komfort haben wir 2 / 3ths dieses Artikels abgeschnitten. Teile 49 und 50 (ja 50!) Archiviert wurden. Links zu all diesen 50 Teile können am Ende dieser Seite zu finden.
- Wie Seismizität wahrscheinlich wird stärker und stärker, erinnern wir unseren Lesern, dass sie eine automatische E-Mail zu erhalten, wenn diese Erdbeben am EMSC (M2.5 oder mehr) aufgeführt sind. Dies ist der Text, den wir in unserem früheren Versionen veröffentlicht haben.

El Hierro Erdbeben Benachrichtigung in Ihrem E-Mail (Aktualisiert für El Hierro, La Palma und Teneriffa)
Erdbeben-report.com hat eine sehr schnell Erdbeben Benachrichtigungsservice verband die wichtigsten Agenturen der Welt. IGN ist nicht in unserer Datenbank Gruppe, sondern EMSC ist so schnell wie IGN in der Berichterstattung Erdbeben (und scheinbar nutzt IGN-Daten). Wie Sie wahrscheinlich erlebt haben in den letzten paar Tage, Erdbeben und besonders starken Erdbeben spielen eine wichtige Rolle bei der Eruption Aktivität. Anmeldung und Abmeldung zu unserem Service ist in Sekunden erledigt, und wenn ein Erdbeben über dem eingestellten Wert erfolgt eine Meldungen wird in der nächsten Minute zu senden.
Wie abonniere : Klicken Sie auf diese Canary Islands Vulkane - Nur Erdbeben Seite - Klicken Sie auf das Banner über diese Auflistung

Weiter: fill in Ihrem E-Mail-Adresse, der Wahl Ihrer Frequenz (sofort sieht logisch us) und schließlich die E-Mail-Auslöseschwelle (3 oder 3.5 für vulkanische Erdbeben scheint logisch zu uns).
Jede E-Mail senden enthält einen Abmelde-Link.
Wichtig : Dies ist ein Opt-in-Abo-Liste und nach Ausfüllen und Absenden des Formulars eine E-Mail zu senden, um Ihr Abonnement zu bestätigen. Diese E-Mail oft landet im Spam-Ordner (obwohl wir definitiv keine Spammer sind). Pick it up there und bitte bestätigen


Die neuesten 10 Erdbebenherde - Bild ourtesy Avcan

Sehr wichtig aktualisieren 16 / 08 - 08: 19 UTC - Ein neues Erdbeben Schwarm ist unter El Hierro begonnen
- Für die 3th Tag in Folge die Zahl der Erdbeben sind grundsätzlich steigende unterhalb von El Hierro. Obwohl nicht offiziell, wir denken, dass Sprechen eines neuen Erdbeben Schwarm der einzig richtige Weg zu beschreiben, den aktuellen Satz von Erdbeben ist.
- Nicht weniger als 26 Erdbeben aufgetreten diesem Morgen (von Mitternacht UTC bis 07: 00 AM)
- Die Mehrheit der Erdbeben sind immer noch schwach, aber die M2.2 vom frühen Morgen war der stärkste in eine Weile und die Magnitude Muster tendenziell stärker werden alle paar Stunden.
- Die CHIE Seismogramm zeigt nicht viel Action, aber die M2.2 gut gesehen werden. CHIE ist nicht die beste Station an der Zeit, um die seismische Ereignisse von seiner besten Seite zu zeigen.
- Die Tiefe ist rund um die 10 weiterhin 12 km, die eine komplette Differenz aus dem Juli Schwarm, aber immer noch weit entfernt von einer Eruption. Mehr Seismizität in geringeren Tiefen wird benötigt, um eine pre-eruptive Bedingung zu erstellen. Newt zur Seismizität, haben wir auch die Gasanalyse, die Verformung, etc, die bestätigen müssen, wenn die gegenwärtige Schwarm in einer Eruption endet wird. Das Magma Druck sollte stark genug sein, um seinen Weg zu finden up.
- Wir wissen nicht, wie viele University of Nagoya GPS-Stationen noch arbeiten, aber wir wissen sicher, dass FRON Station noch funktioniert und zeigt einen vertikalen Anstieg vieler mm, was normal nach dem gegenwärtigen Satz von zunehmenden Erdbeben in der Gegend klingt.
- Ein Grund zur Sorge in dieser Zeit sollte der Ort der Seismizität (- einschließlich der Klippen südlich von Sabinosa El Golfo Bay und Sabinosa Bereich) sein. Erdrutsche und Steinschlag kann bei Magnituden von M4 und bis gefährlich werden.

Seismogramm Bild mit freundlicher Genehmigung IGN


Update 15 / 08 - 23: 14 UTC
- 12 neue (meist schwach bis sehr schwach) Erdbeben. Gestern haben wir ein Abfrage hinter "Erdbeben Schwarm" setzen. Heute können wir diese löschen.

Update 15 / 08 - 14: 50 UTC
- 4 mehr (3 neue 12 km Tiefe und 1 19 km). Amm die 12 km Tiefe Erdbeben waren in der Nähe Sabinosa, die 19 km Tiefe Erdbeben im Westen von der westlichen Spitze (Standort des Schwarms, die am Ende des Juni begonnen)

Epizentren der letzten Erdbeben - Bild mit freundlicher Genehmigung Avcan

Wichtige Update 15 / 08 - 14: 50 UTC
- Weitere 5 Erdbeben sind durch die bereits 6 hinzugefügt werden erwähnt auf, womit die Gesamtzahl auf 11. Tiefe 11 um 12 km und die Tiefe des 06: 46 Beben steht noch an 6 km! Epizentren: nahe Sabinosa oder in der El Golfo Bay nördlich von Sabinosa.


Wichtige Update 15 / 08 - 08: 14 UTC
- Wir müssen hinzufügen 5 neuen Erdbeben in nur 2 Stunden Zeit. Wie gestern geschrieben und heute früh sind diese sicherlich keine stressbedingten Erdbeben. Nicht mächtig überhaupt, aber sie haben ein Trending welche setzt eine Aktion (Magma Aktion?) In einer Tiefe von 10 um 12 km. Diese Beben sind nicht stark genug, die bei der kurzfristigen als auch der Tiefe gefährlich ist noch tief genug, um nicht beunruhigt zu sein, sondern etwas auf sich dorthin!
Das Epizentrum Standorte dieser Erdbeben sind fast alle von ihnen in der Sabinosa Teil der El Golfo Bucht
Die neueste Tiefe 6 km kann später aktualisiert werden heute als dies geschah in der Vergangenheit oft.

Update 15 / 08 - 06: 09 UTC
- Und weiter geht es mit einem anderen M1.3 Erdbeben 04: 33 UTC in einer Tiefe von 12 km Westlich von Frontera. Die Erdbeben der letzten 3 Tag und vor allem ihre Tiefe und Lage sind nicht mehr ein Zufall. Viel zu früh, um über neue Aktivitäten zu sprechen, aber wenn Seismizität bei den gegenwärtigen Standorten und Tiefe erhöhen würde das Ergebnis wird völlig anders sein als das, was begann Ende Juni.


Update 14 / 08 - 23: 46 UTC
- Eine dritte schwache M0.9 Erdbeben 15 aufgetreten: 16 am 12 km Tiefe und bei ca. der gleiche Ort als die anderen)

Update 14 / 08 - 14: 06 UTC
2 neuen Erdbeben in der gleichen Tiefenbereich als gestern
Das erste an 08: 00 mit einer Magnitude von 1.2 in einer Tiefe von 10 km
Der zweite bei 10: 53 mit einer schwächeren Magnitude von 0.9 in einer Tiefe von 11 km
- Seit ein paar Tagen haben wir Probleme bei der Verknüpfung der CHIE Seismogrammen (langsam und manchmal keine Ergebnisse überhaupt)
- Haben wir nicht in der vergangenen Woche aufgefallen, dass PEVOLCA verändert die Warnungen in der Las Calmas Meer vor, eine Benachrichtigung von grünen Gelb. Es braucht nicht viel ändern, außer dass die Warnungen bestätigt, dass die Aktivität ist auch schwach bis nicht vorhanden in der Las Calmas Meer. Pre-Alarm Grün ist nicht die einfachste alert, das ist grün. Also, wir sind derzeit in einer Situation der fast grün (bis zum nächsten Schwarm natürlich).

Update 14 / 08 - 07: 50 UTC
Nach dem Update mit 6 Erdbeben gestern lief alles wieder still.
Deformation Daten (vertikal) haben wieder stabilisiert.


Wichtige Update 13 / 08 - 16: 26 UTC
Nach einer Periode relativer schwache bis sehr schwache seismische Aktivität, sieht das Magma unterhalb von El Hierro, um eine weitere Episode zu starten, da wir nicht beziehen kann die 6 Erdbeben heute als Stress Phänomene. Das Epizentrum der Beben lagen zwischen 10 und 14 km, was bedeutet, dass, wenn Seismizität heute von Magma erzeugt wird, haben wir eine völlig andere Situation als Ende Juni, wenn wir hat ständig Epizentren unter 20 km bedeutet. Die Lage der Epizentren heute, wo sich auch anders als die Mehrheit in der El Golfo Bay und ein paar andere unterhalb der Insel und im Las Calmas Meer wurde.
6 Erdbeben so weit heute ist nicht revolutionär, sondern zumindest interessant, um ihm ein wachsames Auge
- Das Seismogramm am CHIE nicht bestätigen eine Zunahme der Aktivität, aber das kann schnell ändern, wie wir aus der jüngsten Vergangenheit wissen
- Das Verformung Daten aus Involcan und Nogoya Universität zeigen auch ein erhebendes von etwas weniger als einem cm sowohl PINA und FRON (Ultra Rapid und wir vertrauen darauf, dass die GPS-Daten noch aktualisiert werden, da es schwierig ist, auf der Grafik zu sehen.
- Wenn Verformung Daten und Seismizität weiterhin die folgenden Stunden und Tagen zu erhöhen, haben wir vielleicht eine neue Phase in der El Hierro Vulkan-Aktivität

IGN aufgeführten Erdbeben zum Zeitpunkt der Aktualisierung


Update 12 / 08 - 07: 26 UTC
KEINE Erdbeben so weit heute


Update 11 / 08 - 23: 35 UTC
- 1 Erdbeben 12: 43 UTC. Magnitude M2.0 Tiefe: 11 km Epicenter: Am El Golfo Küste. Das El Golfo Hypozentrums Tiefe war ca. die Zuführung Tiefe des ersten aktiven Periode, aber wir hatten viel mehr Erdbeben an der Zeit.

Update 11 / 08 - 12: 37 UTC
- KEINE Erdbeben so weit heute
- Am Tag vor gestern Etwas lustiges passiert während der White Island Vulkan New Zealand Ausbruch (Oder eher Aktivität). Lokale Leute Whakatane berichteten erhöhte Aktivität der White Island Vulkan (die Insel liegt in der Nähe der Küste). Sie hatten einige schwere Blitze über dem Vulkan bemerkt. Die Wissenschaftler waren verblüfft und wenn von Journalisten gefragt, kann dies durch die statische Elektrizität in der emittierten Vulkanasche verursacht worden sein. Reporter, die jetzt auf alles, was zum Ausbruch verbunden ist fokussiert sind, brachte die Nachricht mit kühnen Titel. 1 Tag später GNS Science veröffentlicht einen Bericht, dass es ein Gewitter 50 km hinter dem Vulkan Insel war. Die Menge der Asche in der Luft war nicht groß genug, um solche Blitze auslösen.
(Erdbeben im Iran passiert ist)
Diese Geschichte erinnert uns an das "Feuer im Meer" Sequenz. Die meisten von uns dachten, dass Magma wurde auf dem Wasser verbrennen, aber in Wirklichkeit war es ein Tankschiff in der fernen Meer brennt (wahrscheinlich illegal) etwas Altöl.


Update 10 / 08 - 07: 40 UTC
- 1 Erdbeben so weit heute, ein M 1.5 in einer Tiefe von 23 km SW von El Pinar (2011 Krater Zone)


Update 09 / 08 - 23: 00 UTC
- Eine dritte Erdbeben geschah 07: 11 in einer Tiefe von 14 km. Magnitude M1.8. Epicenter hier

Update 09 / 08 - 08: 29 UTC
-2 sehr schwach Erdbeben seit Mitternacht
00: 16: 46 Tiefe 17 km M 0.9 SW FRONTERA
06: 23: 35 Tiefe 11 km M 0.5 W FRONTERA
- Die Insel ist stark Ablassen an der Pina und Fron GPS-Stationen (Letzte Ultra Rapid-Daten)


Update 08 / 08 - 23: 55 UTC
01 Erdbeben: - IGN hat nicht die Tiefe des 37 geändert. Da keine anderen Ereignisse in der gleichen Gegend gemeldet wurden, halten wir an unserer Meinung, dass das Erdbeben durch Verformung Spannungen ausgelöst wurde.
- Ein zweites Erdbeben 11 aufgetreten: 12 in einer Tiefe von 21 km. Magnitude: M1.6. Epicenter (wie die depthgives ein Anhaltspunkt, südlich des Leuchtturms)

Update 08 / 08 - 01: 37 UTC
- 1 etwas stärker Erdbeben 01: 37 und noch spezieller die Tiefe 3 km. Da gibt es keinen wirklichen allmähliche Aufstand der Hypozentren, diese Tiefe vielleicht neu berechnet und später von IGN geändert. Basierend auf der Lage des Epizentrums der Ursprung dieses Erdbeben vielleicht stressbedingte und nicht als Folge der Infiltration Magma.
Magnitude M2,4 Epicenter hier


Update 07 / 08 - 23: 30 UTC
- 2 mehr Erdbeben wurden von IGN gelistet. Je flacher M1.0 aufgetreten Nähe des 2011 aktiven Schlot.
20: 35: 50 Depyh 10 km M 1.0 SW EL PINAR
21: 52: 07 Tiefe 19 km M 1.2 SW FRONTERA

Update 07 / 08 - 10: 21 UTC
Ein Artikel in Diario El Hierro berichtet über einige Ergebnisse der Universität von La Laguna. Der Professor zeigt an, dass Eruption Material von El Hierro ist zu den stärksten Ausbruch radioaktivem Material bisher bekannten. Klicken Sie hier, um diese (Spanisch) Artikel lesen.
- Pevolca hat die alertt Ebene der südwestlichen Spitze der Insel wieder auf grün gewechselt. Es wurde in Gelb nach den vielen starken Erdbeben verändert. Gelb wird an der Entlüftung in der Las Calmas Meer gehalten.

Update 07 / 08 - 09: 38 UTC
- 2 Erdbeben so weit heute
01: 18: 53 Tiefe 10 km M 1.2 SW FRONTERA
05: 20: 31 Tiefe 20 km M 1.8 SW FRONTERA


Update 06 / 08 - 13: 33 UTC
- 2 Erdbeben so weit tday
Das erste Erdbeben um 11 aufgetreten: 34 in einer Tiefe von 22 km und hatte eine Stärke von 1.7,
Die zweite Erdbeben um 11 aufgetreten: 41 in einer Tiefe von 23 km und hatte eine Stärke von 2.0,
- Keine besonderen Verformungen zu berichten
- Involcan hat immer in einer wissenschaftlichen Arbeit (Geophysical Research Letters) mit deren Vorläuferdaten des 2011 Ausbruch gelungen. Chemische Probenentnahmestation Involcan die erkannt höher H2S und CO2 Werte. Lesen Sie darüber (Facebook Involcan). Der Artikel selbst (in englischer Sprache) sieht wieder einmal hinter verschlossenen Türen, und dass nur ein kleiner Auszug in der offenen Internet gesperrt werden ....


Update 05 / 08 - 22: 17 UTC
- 1 M2,0 Erdbeben ereignete sich 19: 41 UTC in einer Tiefe von 22 km westlich von El Pinar

Update 05 / 08 - 17: 17 UTC
- KEINE Erdbeben so weit heute


Update 04 / 08 - 23: 35 UTC
- 2 mehr Erdbeben später.
12: 39: 55 Tiefe 18 km M 1.7 SW FRONTERA
18: 01: 33 Tiefe 12 km M 1.3 W FRONTERA

Update 04 / 08 - 09: 12 UTC
- 2 Erdbeben so weit heute
07: 14: 21 Tiefe 19 km M 2.1 W EL PINAR
07: 50: 31 Tiefe 10 km M 1.5 SW EL PINAR
- Nichts Besonderes über die Verformungen berichten


Update 03 / 08 - 23: 55 UTC
- Ein Drittel mehr mächtigen M2.7 Erdbeben geschah 22: 34 UTC in einer Tiefe von 20 km. Epicenter hier

Update 03 / 08 - 17: 30 UTC
- Eine zweite schwache Erdbeben 14 aufgetreten: 45 UTC in einer Tiefe von 11 km. Magnitude 0.8. Epizentrum in der direkten 2011 Belüftungsbereich.

Update 03 / 08 - 10: 21 UTC
- 1 Erdbeben so weit heute. Eine sehr schwache einer bei 04 aufgetreten: 59 in einer Tiefe von 20 km mit einer Magnitude von 0.9. Epicenter hier.


Update 02 / 08 - 07: 58 UTC
- Gestern war ein Erdbeben freien Tag in El Hierro nach IGN 10-Tag Erdbeben Liste (M1.5 oder mehr). Die vollständige Liste gibt jedoch eine M1.3 Erdbeben in einer Tiefe von 14 km bei 10: 48 UTC
- Am 02: 04 heute ein M1.8 Erdbeben in einer Tiefe von 21 km die aufgetreten südlich des Leuchtturms in der Las Calmas Meer
- Vertikal oder horizontal Verformungen werden, die eine weitere Stabilisierung oder haben eine Tendenz sich zu verringern.
- Joke erzählte uns, dass eine sehr informative Seite über die Geologie von Spanien (auf Spanisch). Es enthält eine Reihe von Grafiken, die die Geburt des Canary Island. Klicken Sie hier, um sie zu lesen.
- Das Video unten wurde bei einem kanarischen TV-Sender vorgestellt und zeigt die sehr schnelle Wiederbelebung der Ozean rund um El Hierro. Tolle Neuigkeiten für die vielen Taucher, die diese Gewässer genießen möchten.


Lesen Sie auch : Wissenschaftliche Arbeit zeigt massiven historischen Teneriffa Vulkano Flanke Zusammenbruch
Lesen Sie auch: Wirtschaftliche Auswirkungen auf El Bügeleisen und die Kanarischen Inseln, wenn eine Antenne Eruption auftreten würde


Volcano Podiumsdiskussion: Wenn Sie eine Person, die zu diskutieren und lesen Sie über alle Aspekte der Vulkane will sind, könnte dies Podiumsdiskussion ein sehr guter Ort um zu hängen. Besonders, wenn wir spekulieren, was als nächstes passieren starten.