Vorgestellt Vulkan: Bagana, Bougainville Island, Papua-Neuguinea

Bagana ist ein aktiven Vulkan der sich in der zentralen Teil der Insel Bougainville, Papua New Guinea, Die größte Insel der Salomonen-Gruppe.
Es ist die aktivste Vulkan des Landes. Nordöstlich von Bagana ist der Vulkan Kratersee Billy Mitchell (siehe andere Bild). Bagana ist eine 17 post-Miozän stratovolcanos auf Bougainville. US-General Floyd L. Parks flog über den Salomonen über 27 Oktober 1948 und erlebte den Ausbruch des Bagana. Seine Fotografien aus Bagana ausbrechenden wurden in Life Magazin veröffentlicht.

Bagana Vulkan, befindet sich in einem Remote-Teil der zentralen Insel Bougainville, Ist eine der jüngsten und Melanesien aktivsten Vulkane. Bagana ist eine massive symmetrisch, rund 1750 m hohen Lava Kegel größtenteils durch eine Ansammlung von konstruierten viskose andesitischen Lavaströme. Die gesamte Lava Kegel könnte in etwa 300 Jahr wurden auf dem gegenwärtigen Rate von Lava Produktion gebaut. Eruptionen am Bagana ist häufig und ist gekennzeichnet durch Nicht-Ex-Erguss von zähflüssiger Lava dass unterhält eine kleine Lavadom im Krater, auch wenn explosive Aktivität gelegentlich Herstellung pyroklastischen Strömen tritt auch auf. Lavaströme bilden dramatisch, frisch konserviert zungenförmigen Lappen bis zu 50-m-dicke mit prominenten Deiche, die Flanken des Vulkans auf allen Seiten herabsteigen.

Eruptionen (Basierend auf Daten von volcanodiscovery.com)
2008-12 Aktivität
Bagana weiterhin kleine Asche Explosionen von Zeit zu Zeit ausbrechen, Herstellung Aschewolken, die 2.4-3 km Höhe steigen und werden von der Darwin VAAC überwacht.
2008 Erdbeben
Eine Größenordnung 6.2 Erdbeben aufgetreten 38 km SW von Bagana Vulkans am Dienstag 23 Dezember 2008.
2007-08 Eruptionen
Lavaströme, Asche Explosionen und pyroklastischen Strömen am Bagana Vulkan zwischen Juni 2007 und März 2008 aufgetreten. Auf 12 Juni 2007 wurde eine starke Ascheemission bemerkt und leuchten zu sehen war in der Nacht vom 14 Juni. Diese Tätigkeit setzte in den Juli hinein.
Auf 14 Juli generiert Bagana eine gewaltige Explosion, die einen pyroklastischen Strom, der die S Flanke hinab und blieb an der Basis in der Nähe einer kleinen heißen Quellen gespeisten See an der Spitze des Torokina Flusses erzeugt.
Auf 6 August, wurde der Lavastrom aus dem Krater auf der SE-Flanke wieder aktiv und setzte sich durch 23 August. Kontinuierliche incandescence sichtbar war sich der SE-Flanke während 6-10 August.
Die Aktivität wurde gelegentlich von Aschewolken durch Steinschlag aus Lava-flow Flanken erzeugt begleitet. Darwin VAAC berichtet, dass eine diffuse Wolke in einer Höhe von 3.7 km (12,000 ft) asl auf 23 August.

2004 Eruptionen
Im April und Mai 2004 produzierte Bagana Lavaströme, die 3 km vom Gipfel gereist und kam innerhalb 3 km von einigen Dörfern.
1966 Ausbruch
Eine große Ascheeruption ereignete sich am 30 Mai 1966 generiert und pyroklastischen Strömen.
1962 Ausbruch
Bagana Aktivitäten stieg im frühen 1962 und in einer großen strombolianische artigen Eruption auf 15 Februar ihren Höhepunkt. Lava wird anschließend in Abständen von 5-10 Minuten. Erdbeben und Aschenemissionen weiter bis April.
1950 Ausbruch
Das erste Mal, pyroklastischen Ströme aus der Ferne Bagana Vulkans gemeldet wurden, war in 1950, wenn der Gipfel eine Lava-Dome, die pyroklastischen Ströme durch teilweisen Zusammenbruch generiert enthalten. Heftige Explosionen zwischen Juni und Oktober 1950 aufgetreten und wurden durch intensive Erdbeben und laut Asche Explosionen erzeugen Aschewolken steigen auf bis zu 3-4 km Höhe begleitet.
1943 überschwänglichen Ausbruch
Ein neuer Lavastrom erschien auf dem NNE Flanke Bagana Vulkan Ende März oder Anfang April 1943, wie Luftaufnahmen zwischen 18 Februar und 7 April entnommen wurden, zeigten.
1937 Ausbruch
Der Klang einer lauten Explosion von Bagana wurde Kieta Dorf 50 km entfernt im September 1937 gehört, wenn ein neuer Ausbruch begann am Bagana. Das The Sydney Morning Herald berichtet 9 September:
"Ein heftiger Vulkanausbruch begann am Dienstagmorgen am Mt. Bagana, in der Nähe von Kieta, auf der Insel Bougainville, 250 Meilen südöstlich von Rabaul. Rauchsäulen stiegen mehr als 15,000 Füßen.
Es gibt keine Gefahr für die Gemeinde Kieta aber die Gegend in der Nähe des Berges ist dicht von Einheimischen bevölkert. "
1875 Ausbruch
Dense Dampf-und Aschewolken wurden Bagana Vulkans aus dem deutschen Schiff SMS Gazelle auf 25 August 1875 beobachtet.

Erdbeben
Die Liste unten zeigt die Erdbeben-Aktivität in einem engen Radius um den Vulkan. Leider sind wir nur in der Lage die stärkeren Erdbeben von den wichtigsten seismologischen Agenturen der Welt berichtet, berichten. Unsere Erdbeben-Datenbank begann frühzeitige Anmeldung 2012.

Aktualisieren Sie diese Liste
SRC Ort UTC Datum / Uhrzeit M D INFO
USGS Panguna, Papua-Neuguinea Oktober 04 17: 03 4.9 160 MAP
EMSC Bougainville Region, Png Juli 18 12: 46 4.7 152 MAP Ich spürte es INFO
GEOFON Solomon Inseln Juli 18 12: 46 4.8 170 MAP
USGS Panguna, Papua-Neuguinea Juli 18 12: 46 4.7 152 MAP
GEOFON Solomon Inseln Juni 13 18: 26 4.9 196 MAP
EMSC Bougainville Region, Png Juni 13 18: 26 4.8 209 MAP Ich spürte es INFO
USGS Panguna, Papua-Neuguinea Juni 13 18: 26 4.7 158 MAP Ich spürte es INFO
PTWC Jan 22 06: 41 7.9 0 MAP
PTWC Jan 22 04: 38 8.0 0 MAP
  • Lae - Sehr starkes Erdbeben mich aus dem Bett aufgewacht, aber keine Schäden an meinem Ziegel zwei Ebenen zu Hause
  • Lihir Island - Erdbeben seit mehr als 5 Minuten
  • Arawa - Kleinere Schäden an Haus
  • Lihir PUTPUT Pflanze - Nur war leicht schütteln, aber keine Schäden
  • GEOFON Solomon Inseln Jan 22 04: 30 7.8 154 MAP
    EMSC Bougainville Region, Png Jan 22 04: 30 7.9 150 MAP Ich spürte es INFO
    USGS Arawa, Papua-Neuguinea Jan 22 04: 30 8.0 167 MAP
    GEOFON Solomon Inseln Mai 01 02: 35 4.8 10 MAP Ich spürte es INFO
    EMSC Bougainville Region, Png Mai 01 02: 35 4.8 80 MAP Ich spürte es INFO
    EMSC Bougainville Region, Png Mar 29 04: 26 4.7 100 MAP Ich spürte es INFO
    USGS Bougainville Region, Papua New Guinea Dezember 26 16: 50 4.4 159 MAP
    ER Seismizität Startup Rekord Jan 01 00: 00 0.1 0 MAP Ich spürte es


    Webcams
    Es sind leider keine Webcams wies in die Bagana Vulkan-Gebiet

    Einige Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung: Smithsonian Institution, Volcanodiscovery.com und Wikipedia

    Um eventuelle Aktivitäten in dieser Zeit zu folgen, überprüfen Sie bitte auch unsere Täglich Volcano Tätigkeitsberichte.

    Spende 424x170


    TEILEN SIE IHRE ERDBEBEN ERFAHRUNG MIT UNS

    Ich habe das Schütteln gefühlt *
    Land, in dem Sie das Gefühl, das Erdbeben *
    Stadt / Dorf, wo Sie das Gefühl, das Erdbeben *
    Street oder Vorort (Fläche), wo Sie fühlte das Erdbeben
    Breitengrad (Bereich), wo Sie das Erdbeben gefühlt
    Grad (Bereich), wo Sie das Erdbeben gefühlt
    Schüttelnde Kraft *
    MMI II (Sehr schwach Schütteln) ?
    Geographie :
    Felt von Personen in Ruhe, in den oberen Etagen oder günstig platziert.
    MMI III (Weak Schütteln) ?
    Geographie :
    Felt Innenräumen; hängende Gegenstände schwingen kann, Vibration ähnlich Weitergabe von leichten Nutzfahrzeugen, Dauer geschätzt werden kann, kann nicht als ein Erdbeben erkannt werden.
    MMI IV (Light Schütteln) ?
    Geographie :
    Generell bemerkt zuhause aber nicht außerhalb. Mit leichtem Schlaf kann geweckt werden. Vibrationen können zur Weitergabe der stark befahrenen oder der Ruck von einem schweren Gegenstand fallen oder fällt das Gebäude verglichen werden.
    Ausstattung :
    Türen und Fenster klappern. Glaswaren und Geschirr klappern. Flüssigkeiten in offenen Behältern kann leicht gestört werden. Stehend Personenfahrzeuge kann rocken.
    Strukturen :
    Wände und Bilder von Gebäuden, und Partitionen und abgehängte Decken in gewerblichen Gebäuden, vielleicht gehört zu knarren werden.
    MMI V (Moderate Schütteln) ?
    Geographie :
    Generell fühlte außerhalb, und von fast allen Innenräumen. Die meisten Schwellen geweckt. Ein paar Leute alarmiert.
    Ausstattung :
    Kleine instabile Objekte werden verschoben oder verärgert. Einige Gläser und Geschirr kann gebrochen werden. Aufhängen von Bildern an der Wand klopfen. Offene Türen schwingen kann. Schranktüren durch Magnetverschlüsse gesichert kann öffnen. Pendeluhren stoppen, starten oder ändern sich.
    Strukturen :
    Einige große Schaufenster geknackt. Ein paar Steingut WC Armaturen geknackt.
    MMI VI (Strong Schütteln) ?
    Geographie Filz von allen. Menschen und Tiere alarmiert. Viele laufen draußen. Schwierigkeitsgrad erfahren im Fuß stetig.
    Ausstattung :
    Gegenstände fallen aus den Regalen. Bilder fallen von den Wänden. Einige Möbel verschoben auf glatten Böden, zogen einige ungesicherte freistehende Kamine. Glaswaren und Geschirr zerbrochen. Sehr instabil Möbel umgeworfen. Kleine Kirche und Schule Glocken läuten. Appliances zu bewegen auf der Bank oder Tischplatten. Aktenschränke oder "Leichtlauf" Schubladen können geöffnet (oder geschlossen).
    Strukturen :
    Leichte Schäden an Gebäuden mit niedrigen Standard. Einige Stuck-oder Zementputz fällt. Großes Display Fenster zerbrochen. Schäden an ein paar schwache Binnennachfrage Schornsteine, können einige fallen.
    Umwelt :
    Bäume und Sträucher zu schütteln, oder zu rauschen hören. Loses Material kann von schrägen Boden, z. B. vorhandene Dias, Schutthalden, Kies Folien abgelöst werden.
    MMI VII (Sehr starke Schütteln) ?
    Geographie
    Allgemeiner Alarm. Schwierigkeitsgrad erfahren im Stehen. Bemerkt von Kfz-Fahrern, die möglicherweise nicht mehr.
    Ausstattung :
    Große Glocken läuten. Möbel bewegt sich auf glatten Böden, kann auf Teppichböden zu bewegen. Erhebliche Schäden an zerbrechlichen Inhalt von Gebäuden.
    Strukturen :
    Unverstärkte Stein und Mauerwerk gebrochen. Low-Standard Gebäude mit einigen geringfügigen Mauerwerk gerissen fällt. Ein paar Beispiele von Schäden an Gebäuden der gewöhnlichen Verarbeitung. Unverspannten Brüstungen, unbraced Ziegel Giebel und architektonische Ornamente fallen. Dachziegel, insbesondere Firstziegel kann verdrängt werden. Viele unverstärkten Hausschornsteine ​​beschädigt, oft fallen vom Dach-line. Wassertanks Typ I platzen. Ein paar Beispiele von Schäden an Ziegeln Veneers und Gips oder Zement-Auskleidungen. Hemmungslose Wassererwärmer (Warmwasser-Zylinder) bewegen können und auslaufen. Einige gängige Windows geknackt. Abgehängte Decken beschädigt.
    Umwelt :
    Wasser trüb durch aufgewirbelt Schlamm. Kleine Rutschen wie Stürze aus Sand und Kies Banken und kleinen Felsen-fällt aus steilen Hängen und Stecklinge. Instanzen der Abwicklung von nicht konsolidierten oder nass, oder schwachen Böden. Einige feine Risse in abschüssigem Gelände. Ein paar Beispiele der Verflüssigung (dh kleine Wasser und Sand Auswürfe).
    MMI VIII (Severe Schütteln) ?
    Geographie Alarm kann sich an Panik. Lenkung von Automobilen stark betroffen. Strukturen : Low-Standard Gebäude schwer beschädigt, einige Zusammenbruchs. ordentlichen Verarbeitung Gebäude beschädigt, einige mit teilweisen Einsturz. Verstärkte Mauerwerk oder Beton Gebäude in einigen Fällen beschädigt. Ein paar Beispiele von Schäden an Gebäuden und Brücken entwickelt und gebaut, um Erdbeben zu widerstehen. Denkmäler und pre-1976 Hochbehälter und Fabrik-Stacks verdreht oder gestürzt. Einige Vor-1965 Infill Panels Mauerwerk beschädigt. Ein paar post-1980 Ziegel Furnier beschädigt. Verfallene Holzpfähle Häuser beschädigt. Häuser nicht zu Stiftungen gesichert bewegen können. Die meisten unverstärkten häuslichen Kaminen beschädigt, einige unter Dach-line, vielen gestürzt. Umwelt : Risse erscheinen an steilen Hängen und in feuchten Boden. Kleine bis mittel Folien am Straßenrand Stecklinge und unterstützten Ausgrabungen. Kleine Wasser und Sand Auswürfe und lokalisierte seitliche Ausbreitung neben Bächen, Kanäle, Seen etc.
    MMI IX (Violent Schütteln) ?
    Strukturen Viele niedrigen Gebäude zerstört. Ordentliche Verarbeitung Gebäude schwer beschädigt, einige Zusammenbruch. Verstärkte Mauerwerk oder Beton Gebäude beschädigt, einige mit teilweisen Einsturz. Gebäude und Brücken entwickelt und gebaut, um Erdbeben in einigen Fällen beschädigt, einige mit flexiblen Rahmen schwer beschädigt widerstehen. Schäden oder bleibende Verformung zu einigen Gebäuden und Brücken, entworfen und zum normalen Gebrauch Standards. Häuser nicht zu Stiftungen verschoben off gesichert. Brick Furniere fallen und setzen Frames. Umwelt : Cracking von Grund auffällig. Erdrutsch allgemeinen an steilen Hängen. Verflüssigung Effekte intensiviert und weiter verbreitet, mit großen lateralen Verbreitung und fließen Schiebetüren neben Bächen, Kanäle, Seen etc.
    Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen und wie viele Sekunden das Rütteln dauerte + Sie uns, wenn Sie Ihre Immobilie (auch leichte Schäden) beschädigt wurde. (Max. 500 Zeichen)
    * Pflichtfelder
    X