El Hierro Vulkanausbruch (Kanarische Inseln): Teil 48 - Juni 29 bis Juli 1

Dies ist Teil 48 der El Hierro Vulkanausbruch Bericht

Lesen Sie hier, DIE NEUESTEN NACHRICHTEN

Sie können auch folgen Facebook Volcano Seite - Google+ Volcanoes - Twitter: @ VolcanoReport
Mit der Zusammenarbeit von Joke Volta, Ein El Hierro ansässig und Julio del Castillo Vivero, Fotograf.
Lesen Sie auch: (28 / 7 - Anfang 09) - (25 / 09 - 10 / 10) - (11 / 10 - 13 / 10) - (14 / 10 - 17-10) - (18 / 10 - 21 / 10) - (22 / 10 - 26 / 10) - (27 / 10 - 31 / 10) - (01 / 11 - 03 / 11) - (04 / 11 - 06 / 11) - (07 / 11 - 08 / 11) - (09/11- 11 / 11) - (12 / 11 - 15 / 11) - (16 / 11 - 19 / 11) - (20 / 11 - 23 / 11) - (24 / 11 - 27 / 11) - (28 / 11 - 02 / 12) - (03 / 12 - 07 / 12) - (08 / 12 - 11 / 12) - (12 / 12 - 15 / 12) - (16 / 12 - 18 / 12) - (19 / 12 - 25 / 12) - (26 / 12 - 31 / 12) - (01 / 01 - 03 / 01) - (04 / 01 - 07 / 01) - (08 / 01 - 13 / 01) - (14 / 01 - 19 / 01) - (20 / 01 - 25 / 01) - (26 / 01 - 30 / 01) - (31 / 01 - 04 / 02) - (05 / 02 - 10 / 02) - (11 / 02 - 16 / 02) - (17 / 02 - 23 / 02) - (24 / 02 -29/02) - (1 / 03 - 10 / 03) - (11 / 03 - 18 / 03) - (19 / 03 - 23 / 03) - (24 / 03 - 28 / 03) - (29 / 03 - 03 / 04) - (04 / 04 - 10 / 04) - (11 / 04 - 21 / 04) - (22 / 04 - 30 / 04) - (01 / 05 - 10 / 05) - Part 43 (11 / 05 - 31 / 05) - (01 / 06 - 14 / 06) - (15 / 06 - 24 / 06) - Part 46 (25 / 06 - 26 / 06) - Part 47 (27 / 06 - 28 / 06) - Part 48 (29 / 06 - 01 / 07)
Nützliche Links: @ VolcanoReport - El Hierro Picasa Photo Album

Ihre Spende wird uns am Leben
Erdbeben-Report.com ist eine Non-Profit-Website und erhält nur private Spenden. Ihre Spende wird dringend benötigt, um unsere Kosten zu decken. Ihre Spende wird mit Joke Volta geteilt werden. Klicken Sie hier für eine Paypal oder Kreditkarte spenden. Klicken Sie hier für unsere Bankverbindung


Update 01 / 07 - 22: 36 UTC
- 107 Erdbeben bis 21: 02 UTC
- Die Anzahl und Stärke der Erdbeben weiter gesunken heute
- Wir bemerken eine allmählich steigende Zahl von flacheren Beben in der 15 um 18 km Tiefenbereich. 15% heute. Die Epizentren dieser Beben werden hauptsächlich in der Las Calmas Meer im Süden des Leuchtturms und werden allmählich nach Osten.

Starkes Erdbeben am NaBrO Vulkan, Eritrea
Diejenigen unter euch, die diese Website wissen, schon seit dem Anfang wissen, dass Erdbeben-Report.com war das erste in der Welt (75% mit Hilfe seiner Leser), um den Ausbruch eines historisch silent NaBrO Vulkans erkennen. Dieser Vulkan, der schwieg wieder seit vielen Monaten, zeigte nun sein Adrenalin mit einem leistungsstarken M4.8 Erdbeben. Wir haben ein kleines Update in unserem ursprünglichen Artikel geschrieben. Klicken Sie hier, um sie zu lesen.

Update 01 / 07 - 16: 42 UTC
Neu PEVOLCA Bericht bestätigt starke vertikale und horizontale Verformung. Wir ersparen Ihnen alle Details des Berichts, aber wir haben das Logo von der Regierung und den Titel aus dem Bericht auf der offiziellen Presseerklärung für die Menschen Verständnis spanischen verknüpft.
- Volcanic Prozess wird fortgesetzt in der gleichen Weise wie die letzten paar Tage
- Seismizität ist die neueste 24 Stunden (sie bedeuten gestern) über eine größere Fläche und den Hypozentrums Tiefen partitioniert sind auch variable als zuvor
- Pevolca gibt dann die Gesamtzahl der Erdbeben, Daten, die schon alt jetzt. Zusätzlich haben wir bei ER sind überzeugt, dass die tatsächliche Zahl weit höher als offiziell gemeldet ist. 165 Erdbeben hatte eine Magnitude von 2.7 oder mehr (thats natürlich eine richtige Nummer).
- Horizontal Verformung hat 6 cm (Gesamtverformung aus dem Beginn des neuen Schwarm) und 7.5 cm erhöht! vertikal.
- Wasser und Luft werden abgetastet regelmäßig und nur die Wasserkomponente CO2 zeigte eine geringfügige Änderung (muss durch Laboranalyse bestätigt). Die Analyse Stationen arbeiten in Echtzeit haben jedoch nicht abnormale Werte gemeldet.
- SO2 Werte zeigten normale Werte

Update 01 / 07 - 12: 44 UTC
-IGN hat die vorläufige Magnitude von 4.2 um 4.0 gesunken

Update 01 / 07 - 12: 20 UTC
- ER-Leser Daniel kommentierte mit einer Frage: was war die größte Größe während 2011 ? Es war ein 4.6 November 11. Sie können unsere Berichterstattung hier.
Dies ist der Tisch mit Magnituden 4 oder höher:

Update 01 / 07 - 11: 58 UTC
- Wir müssen nur geschnitten 2 Teile dieser immer mehr El Hierro Geschichte. Alle Updates von Juni bis Juni 25 28 in 2 Teile archiviert wurde (Teile 46 und Teil 47). Die Links zu diesen Teilen finden Sie unten auf dieser Seite finden.
- Meistens sind die größere Größe Erdbeben Auslösung einer Reihe von starken Erdbeben und eine harmonische Tremor. Die neueste M4.2 nicht getan hat, dass überhaupt nicht!
- 55 Erdbeben wurden von IGN aufgeführt wurden bisher (es sein sollte, aber wir vermuten, sie haben an einem Sonntag weniger persönlich und nicht gewachsen, was geschieht.

Update 01 / 07 - 10: 42 UTC
- Ein neuen starken Erdbeben wurde von der Bevölkerung fühlte bei 10: 13 UTC. Basierend auf dem Graphen ist es sicherlich ein M + 3 sein. IGN berichtet, nur eine Magnitude von 4.2 in einer Tiefe von 22 km. Epicenter in Las Calmas Sea.

Update 01 / 07 - 09: 52 UTC
- Gestern Abend haben wir noch schrieb, dass die Erdbeben wurden unter Land und an der westlichen Spitze der Insel konzentriert. Während der Nacht und sicherlich den letzten Stunden, zeigt das AVCAN Karte deutlich, dass die Seismizität wieder in das Las Calmas Meer bewegt
- IGN hat 50 Erdbeben bisher aufgeführten heute (etwas weniger als gestern zur gleichen Zeit)

Epicenter Karte während der letzten Stunden - Karte mit freundlicher Genehmigung Avcan

Update 01 / 07 - 08: 45 UTC
Dies ist die Übersicht über die letzten Stunden
- Die Nacht begann mit sehr starke Wirkung. Eine der stärkeren M3.6 Erdbeben war der Beginn der 45 Minuten von vielen Erdbeben in Kombination mit harmonischen Tremor.
- Da 08: 28 UTC an diesem Morgen und nach einer weiteren stärkeren Erdbeben einige mehr Aktivität wieder passiert. Neugierig, bei dem Tiefen dies geschieht.
- In der Regel hat sich nichts geändert, wie die zunächst erreicht flacher Schichten könnten auch wider. Seitdem hat sich die Tiefen sind wieder auf der normalen 19 bis km 21, Mit dem Ausnahme einiger spezifischer Beben welche mit mehr als normal Aufmerksamkeit verfolgt werden sollte. Bei 00: 10 M2.9 ein Erdbeben in der Las Calmas Meer in einer Tiefe von 11.9 km (die durchschnittliche Tiefe der Erdbeben in der letzten Eruption). Epizentrum lag im Süden der Leuchtturm und auf der Höhe von La Restinga. Ein weiterer (M2.2) Erdbeben, das unsere Aufmerksamkeit geschah 06: 08 in einer Tiefe von 16.2 km. Das Epizentrum auf einer Satellitenkarte aufgetragen zeigt, dass dieser Epizentrum relativ nahe an dem Aufbau des neuen Krater gebildet 2011 / entlüften. Weitere ähnliche Erdbeben kann den Unterschied für den nächsten Tag machen, wenn der Druck von unten weiter.
- Wir glauben nicht, dass die El Golfo Erdbeben, die in einer Tiefe von 1 km aufgeführt ist richtig. Die Tiefe im Epizentrum Teil der El Golfo Bucht ist 1,206 Meter. Zusätzlich gab es keine anderen Anzeichen von Maßnahmen in der direkten Umgebung dieses Epizentrum.
- Auf der Grundlage der Verformung Graphen von de Universität von NagoyaZeigten die (Ultra Rapid) Verformungswerte einen weiteren Anstieg in alle Richtungen (horizontal an der Nord-Ost und vertikal), obwohl es muss gesagt, dass der Anstieg weniger als am Tag zuvor ist werden.
- Wir haben hat den italienischen und griechischen Vulkane zu unserem Vulkan Seismizität Liste (Erklärung unten). Klicken Sie hier, um zu sehen, was wir reden.

El Hierro Seismogramm seit Mitternacht Juli 1 2012 - Bild mit freundlicher Genehmigung IGN

GPS-Station - Bild mit freundlicher Genehmigung Julio del Castillo Vivero - Klicken Sie auf das Bild, um es in einem größeren Format zu sehen


Update 30 / 06 - 22: 13 UTC
- Schwierige Zeiten für Joke Volta. Eine fast unmögliche Aufgabe, in der Nähe des aktuellen Versickerungsfläche (konzentrierte Bereich der Erdbeben westlich des Leuchtturms oder Orchilla), diese zu bekommen, da Joke hat kein Auto und hat an die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen, um an andere Orte zu bekommen. Natürlich keine Busse fahren nach einem unbewohnten Gebiet wie dem Leuchtturm-Bereich. Joke hat einige Bilder aus Tembargena genommen, die am abgelegenen Ort kann sie nach einigen schweren Fuß und bietet einen weiten Blick auf diesem Gebiet zu erreichen. Sie ist sich bewusst, dass sie auf dem Wasser Farbe des Las Calmas Meer, um Anomalien zu erkennen suchen. Immer, wenn etwas Aktivität wäre in diesem Teil der Las Calmas Meer auftreten, es wird wieder die gleiche Geschichte als zuvor (sehr giftige Wasser und starke Färbung), vor allem, weil die Vegetation in diesem Punkt des Meeres wurde nicht von einem Ausbruch betroffen noch werden .
Die verschiedenen Farben, die auf den Bildern zu sehen ist, wie beschrieben, Joke Strömungen.

Update 30 / 06 - 22: 13 UTC
- Eine neue, starke M3.6 Erdbeben war über und über El Hierro zu spüren. Epizentrum des Erdbebens war südlich der meisten Erdbeben heute im Las Calmas Meer. Tiefe: 20 km.
- Pevolca bestätigte die fast 6 cm vertikale Verformung wie berichtet heute Morgen. Sie bestätigten auch die horizontale Informationen 5 cm seit dem Beginn der Erdbeben Schwarm.

Update 30 / 06 - 20: 02 UTC
- Seit 07: 20 UTC HT hat aufgehört und nur Erdbeben sind immer noch geschieht. Stark genug, um über einen fortlaufenden Prozess sprechen.
- 116 Erdbeben seit Mitternacht Sie uns bitte noch heute.
- ER ist immer auf der Suche nach Verbesserung seiner Website und seine Leser zu informieren, die beste Art und Weise. Da haben wir unser Erdbeben-Datenbank programmiert und verknüpft "Ich habe es fühlte sich" Formen, versuchen wir, die Ausgabe zu optimieren. Bis heute sind wir mit unseren Echtzeit-Erdbeben-Datenbank für unseren täglichen großen und vollständige Erdbebenlisten, unsere Weltweit Erdbeben Listen und für unsere E-Mail-Benachrichtigungsdienst. Während nach dem El Hierro Eruption, die wir auch gerne über die Erdbeben auf El Hierro informiert werden. Wie wir programmiert war ein Spanien-Only Erdbebenliste und nicht zu viel Erdbeben in Spanien passiert, wir hatten nicht zu viele andere Erdbeben, zu beschäftigen. Andere Gebiete der Welt zu machen eine andere Geschichte. Um solche Überschneidungen zu vermeiden, haben wir nun ein Beispiel, was sollte ein geworden "Weltweit Vulkan Erdbeben"Seite an. Als Beispiel haben wir eine Liste für erstellt El Hierro, La Palma und Teneriffa. Wir haben den Umfang der Lage, um die Umgebung der Vulkan beschränkt. Ein E-Mail-Benachrichtigung Erdbeben Abonnement ist für jede Liste möglich. Gleichen Prinzip wie unten diskutiert. Sie können so viele Listen zu abonnieren, wie Sie möchten. Versuchen Sie, sich überlappenden Listen zu vermeiden.

Update 30 / 06 - 12: 30 UTC
- Involcan berichtet, dass das Mobilanalyseeinheit HI01 nicht bemerkt Veränderungen in CO2 Werte
- ER-Leser Ecco kommentierte unten, dass unsere Verformung Grafik war veraltet (Von Involcan veröffentlichte vor ein paar Stunden). Wir überprüften sie und fand, dass Ecco ist richtig. Die Ultra-Rapid-Verformung nach oben ist fast 6 cm bei Prof. Sagiya Frontera Station, eine erhebliche Zunahme vs den letzten paar Tagen (siehe Bild unten). Wenn Sie auf das Bild klicken, werden Sie mit der neuesten Grafik Verformung der auch die horizontale Verformung verknüpft werden. (Danke Ecco)

Neueste Verformung Wandel - Bild mit freundlicher Genehmigung der Universität Nagoya, Japan

Dies ist ein sehr interessantes Video zu erklären, wie GPS-Daten gelesen werden - gute Idee von Involcan, um es auf der Website zu posten

Update 30 / 06 - 10: 43 UTC
- Witz hat eine Reihe von Bildern aus dem entfernten Leuchtturm Bereich genommen, aber keine Anomalien gesehen worden
- Ein Leser sagt uns, dass die INVOLCAN ist bereit, auf El Hierro für weitere 30 Tage bleiben. Sie werden die Kosten aus eigener Tasche bezahlen. Ein El Hierro Wohnsitz hat angeboten, die Involcan Personen beherbergen.
- 59 Erdbeben so weit heute
- Die Epizentren der neuesten 12 Erdbeben scheinen um das zu konzentrieren Leuchtturm Bereich (Auf oder vor der Küste). Tiefen allmählich flacher in einem konzentrierten Bereich, was bedeutet, dass Magmas allmählich Infiltrieren in oberen Schichten bedeutet.
- Deformation steigt weiter an, obwohl mit einer geringeren Rate (siehe Involcan-Universität Nagoya Grafiken unten). Wir haben die gleiche Erhöhung der IGN Verformungsdaten bemerkt.

Screenshot AVCAN Epizentrum Karte - mit freundlicher Genehmigung Avcan

Deformation Karte mit freundlicher Genehmigung Involcan und Universität von Nagoya

Update 30 / 06 - 07: 21 UTC
- Erdbeben weiterhin die ganze Nacht lang
- Das Erdbeben Liste gestern wurde am 195 Erdbeben abgeschlossen, früher als schwächer beschrieben
- IGN hat 41 Erdbeben aufgelistet, so weit heute, fast gleich, als die vorhergehenden Tage
- 1 dieser Erdbeben hatte eine Magnitude von 3.0
- Die Tiefe beträgt unverändert 18 bis km mit nur wenigen Ausnahmen 21
- Die Lage des Epizentrums ist immer noch westlich der Leuchtturm, teilweise unter der Insel und teilweise in der Nähe der Küste Las Calmas Meer

Erdbeben und HT so weit heute


Update 29 / 06 - 23: 55 UTC
- 40 Minuten starke Aktivität begann bei 20: 45 UTC
- Epizentren der letzten Charge von börsennotierten Erdbeben sind fast alle im Westen der Leuchtturm. Die Hypozentren oder sich nach und nach flacher
- Eine Reihe von Erdbeben heute Nacht wurden von den El Hierro Menschen spüren
- 168 Erdbeben haben am Juni 29 notiert
- Die letzten 17 Erdbeben waren alle mehr als M2!

Update 29 / 06 - 22: 19 UTC
- Ein paar starke M3 Erdbeben haben die Insel vor kurzem rasselte.
- Wir arbeiten derzeit an einem sehr starken Erdbeben in China. Sehr flache und M6.6, also extrem gefährlich. Zum Glück in einem dünn besiedelten Gebiet. Wenn Sie sich für die nach den Ereignissen des Erdbebens sind, klicken Sie auf diesen Link, um in der Tiefe unserer Artikel zu lesen. Der aktuelle Artikel wird offen bleiben.

Update 29 / 06 - 18: 46 UTC
- 136 Erdbeben bisher bei IGN aufgeführt haben
- Noch viel Erdbeben. Die Tiefe noch 18 bis km 21
- Die neueste 20 Erdbebens Epizentren in mittleren bis Nordwesten migriert unterhalb der Westspitze der Insel, wie auf dem Bild unten Avcan (nur in der Las Calmas Meer heute früh) gesehen werden

Image courtesy Avcan

Update 29 / 06 - 19: 21 UTC
- Die folgenden Bilder wurden von Joke Volta Mai 5 der Nähe des Leuchtturms (jetzt Teil des gelben Warnbereich) entnommen

Erdbeben Erdbeben Zahlen und Zahlen
Diejenigen unter euch, die diesem El Hierro Eruption Veranstaltung von Anfang an kann daran erinnern, dass IGN verwendet bis zu ein paar Monaten, 2 verschiedenen Erdbeben-Listen. 1 Liste wie wir noch heute mit aller wissenschaftlichen Daten für jeden aufgeführten Erdbeben und anderen Text nur Liste nur erwähnen, Magnitude, Lageparameter und ein paar andere Daten. Diese alte Liste enthalten viel mehr Erdbeben als die sauberen HTML-Liste.
Die kleineren Erdbeben sind immer noch sehr gut auf den detaillierten Stunden HT Grafiken sichtbar und wir haben sie in den ersten Stunden nach Mitternacht 5 gezählt. Während dieser Zeit hat IGN 30 Erdbeben aufgeführt. Wir haben 226 Erdbeben gezählt (Einige von ihnen sehr schwach natürlich). Denken Sie daran, in den ersten Monaten der Eruptionen Erwähnungen über 10,000 Erdbeben (auch IGN verwendet diese Nummern) - diese Zahlen wurden in der Zugabe auch die schwache und sehr schwache Erdbeben in der letzten Zählung erhalten. IGN wird sicherlich weiterhin mit der gleichen Datenformat, um die aktuellen Veranstaltungen in der Wissenschaft zu beschreiben.
Warum erzählen wir Ihnen diese ? Da ein Vergleich zu der Gesamtzahl von Erdbeben ist jetzt möglich zwischen den Ereignissen 2 ! Wir hoffen immer noch, dass IGN wird die alte Textliste veröffentlichen.
Auf der positiven Seite haben wir gemerkt, dass IGN wird nach und nach veröffentlichen auch schwächere Erdbeben in der Liste, heute sogar 2 M0.9 ist.
Antwort Leser Max über unsere Kommentare : Die alte txt EQ Liste hat nirgendwo gegangen und wird regelmäßig aktualisiert. Es ist ziemlich groß heutzutage. Also gibt es keine Verbindung mehr auf IGN zu boletin_HIERRO.txt? ER: Danke Max, die Liste ist ja noch vorhanden auf der alten URL, aber IGN hat leider nicht die unteren Größenordnungen mehr zu zeigen.

Grüne Punkte sind die einzigen aufgeführt Erdbeben - die anderen sind deutlich sichtbar, aber noch nicht gelistet

Update 29 / 06 - 14: 32 UTC - PEVOLCA Pressebericht
-I Denken offizielle Mitteilung wird nie effizient sein, aber dieses Mal sind sie nicht schuld :). In dem Moment, Pevolca veröffentlicht einen neuen Pressebericht betonte, eine Schwächung des Prozesses, antwortete der Vulkan mit erhöhter Seismizität und 5 stärkere Erdbeben in 40 Minuten! (In der Zwischenzeit ht auf normale Werte wieder verringert)
- Der vollständige Text in Spanisch können durch Klicken auf das Gobierno de Canarias Logo und spanische Text gefunden werden
Die wichtigsten Elemente von ER (das meiste davon ist bereits von unseren Lesern bekannt) frei übersetzt:
- Abnahme der seismischen Energie in den letzten Stunden 24
- 933 Erdbeben seit Juni 24
- Erdbeben der Magnitude 123 2.7 oder höher!
- Keine Hypozentrum Migration in Richtung der Oberfläche
- Verformung der Insel ist immer noch zu, aber mit einem geringeren Anstieg als die ersten 3 Tage (4 cm horizontal und 4 bis cm 5 (5cm = 2 Zoll) vertikal (diese sind IGN-Daten)
- Pevolca gibt separat INVOLCAN die (in der Tat die Universität Nagoya) Verformungsdaten, die fast ähnlich wie bei den IGN-Daten (ER: Wir denken, dass dies Teil des Krieges der Wissenschaft in den Hintergrund dieses Prozesses) sind
- ITER-Involcan nicht erfasst eine abnormale CO2 oder SO2 Werte in ihren Messstationen so weit
- Obwohl die aktuelle Seismizität ist vor allem in einem unbewohnten Gebiet der Insel (danke den vielen Gottes dafür), PEVOLCA hat beschlossen, verstärken die RESCAN Kommunikationstechnik (PMA). Dies ist nur eine Vorsichtsmaßnahme.
- ER: Natürlich kein Wort des SAR-Flugzeug und Schiff Hesperiden-Scan in der Las Calmas Meer gestern (siehe Artikel unten).

PEVOLCA Pressebericht des Gobierno de Canarias

Bild mit freundlicher Genehmigung und Copyright Ian Carson - Erweiterte Kommunikationsausrüstung wie von Ian Carson bei seinem Besuch auf El Hierro während der Insel Alarmstufe fotografiert

Update 29 / 06 - 13: 43 UTC
- 105 Erdbeben bislang noch heute! Die Schwächung der Prozess wurde in den letzten paar Stunden umgekehrt (Stärker).
- Das Tiefe der Erdbeben wieder nach obenDies nach einer chaotischen Zeit gestern und heute früh.
- Seit 12: 41 UTC, harmonische Tremor und Erdbeben begonnen, Pick-up wieder. 12 UTC: Unsere Leser überprüfen unsere Seiten mehrmals am Tag sollte die Tiefe und die Lage der Erdbeben nach 41 überprüfen. Die erhöhte HT ist ein neues Magma, die sich füllt neuen Lava-Röhren, Risse etc. Sobald es voll ist es HT wieder zu verringern. Die vertikalen Linien in den Diagrammen sind Erdbeben (Moll (nicht von IGN berichtet in diesen Tagen) und Groß gleichermaßen).
- Bild von Joke Volta von heute Morgen. Eine vergrößerte Bild des La Restinga Riff: nichts Besonderes an der Meeresoberfläche

Andere Vulkan Nachrichten
Für ER Leser interessiert Vulkan-Aktivität in den Rest der Welt, wir lassen Sie die Existenz unserer Zeit Tages Seite kennen. Die Seite ist eine tägliche Zusammenfassung der wichtigsten Aktivitäten. Klicken Sie hier, um das Beispiel von Juni 28 sehen. Die Links zu diesen täglichen Updates können auf der Startseite gefunden werden.

Update 29 / 06 - 07: 53 UTC
Unsere Kollegen der Kanarischen Inseln AVCAN (Spanisch) haben eine Menge Energie in einem Versuch, investiert visualisieren die Hypozentren der jüngsten Schwarmbeben der Anfang Juni in Verbindung mit den tiefer Inselschichten begonnen haben, diese. Die orangefarbenen Linien im Video sind die Konturen der Felsinsel taucht Schichten (Insel Anhaftungen).
Für einige von euch kann es als eine Überraschung, dass es sogar Erdbeben unterhalb der tiefsten Schichten der Insel. Die Geologie der Insel ist nicht Rock und flüssiges Magma unter ihm, wie viele vielleicht erwarten, aber allmählich heißer festen Schichten. Diese festen Schichten werden auch Erdbeben erzeugen, wenn zu viel Energie aufgenommen.

Update 29 / 06 - 07: 21 UTC
- Das Magmadruck scheint zu sein, nach unten beruhigend. Dies basiert auf der Anzahl und der Stärke der Erdbeben seit Mitternacht. Der gleiche Rückgang ereignete sich in Daten Begriffe in 2011. Wir werden diese Vergleichstabelle im Laufe des Tages zeigen.
- Donnerstag Juni 28 aufgezeichnet schließlich 180 Erdbeben
- Seit heute Mitternacht IGN notiert ist 30 Erdbeben, Was bedeutet einen Rückgang von rd. 30% gegenüber dem gleichen Zeitraum gestern
- Das stärkste Erdbeben seit Mitternacht war ein M3.1 Beben in einer Tiefe von 21 km bei 00: 25 UTC. 2 Erdbeben erreichte M3.0 oder mehr.
- Auch wenn der Prozess verlangsamt ein wenig auf der Grundlage der Erdbeben, Leser sollten weiter suchen einem grundlegenden Wandel in der Erdbebentiefe und Migration der Erdbebenherde.
- Wir werden bei einer möglichen offiziellen suchen Erklärung für die Aktivität des SAR (Search and Rescue)-Ebene und die Hesperiden Oceanographic Schiff. Schiff und Flugzeug wurden speziell schaut auf einen schmalen Bereich 20 km südöstlich von La Restinga auf einem vulkanischen Unterwasserberg.


Lesen Sie auch : Wissenschaftliche Arbeit zeigt massiven historischen Teneriffa Vulkano Flanke Zusammenbruch
Lesen Sie auch: Wirtschaftliche Auswirkungen auf El Bügeleisen und die Kanarischen Inseln, wenn eine Antenne Eruption auftreten würde