El Hierro Vulkanausbruch (Kanarische Inseln): Teil 32 - Februar 17 bis Februar 23

Dies ist Teil 32 der El Hierro Vulkanausbruch Bericht

Lesen Sie hier, DIE NEUESTEN NACHRICHTEN

Sie können auch folgen Facebook Volcano Seite - Google+ Volcanoes - Twitter: @ VolcanoReport
Mit der Zusammenarbeit von Joke Volta, Ein El Hierro ansässig und Julio del Castillo Vivero, Fotograf.
Lesen Sie auch: (28 / 7 - Anfang 09) - (25 / 09 - 10 / 10) - (11 / 10 - 13 / 10) - (14 / 10 - 17-10) - (18 / 10 - 21 / 10) - (22 / 10 - 26 / 10) - (27 / 10 - 31 / 10) - (01 / 11 - 03 / 11) - (04 / 11 - 06 / 11) - (07 / 11 - 08 / 11) - (09/11- 11 / 11) - (12 / 11 - 15 / 11) - (16 / 11 - 19 / 11) - (20 / 11 - 23 / 11) - (24 / 11 - 27 / 11) - (28 / 11 - 02 / 12) - (03 / 12 - 07 / 12) - (08 / 12 - 11 / 12) - (12 / 12 - 15 / 12) - (16 / 12 - 18 / 12) - (19 / 12 - 25 / 12) - (26 / 12 - 31 / 12) - (01 / 01 - 03 / 01) - (04 / 01 - 07 / 01) - (08 / 01 - 13 / 01) - (14 / 01 - 19 / 01) - (20 / 01 - 25 / 01) - (26 / 01 - 30 / 01) - (31 / 01 - 04 / 02) - (05 / 02 - 10 / 02) - Teil 31 (11 / 02 - 16 / 02) - Teil 32 (17 / 02 - 23 / 02)
Nützliche Links: @ VolcanoReport - El Hierro Picasa Photo Album
Unsere Webcam-Seiten: 3 in 1 Seite - Las Calmas Ustream - La Restinga Dorf - Eruption Webcam


Update 23 / 02 - 20: 29 UTC
- Keine neuen Erdbeben
- Unverändert HT
- Das Licht in der Webcam ist die Ramon Margalef, der setzt seine Topographie im Dunkeln.

Update 23 / 02 - 13: 40 UTC
- 7 Erdbeben Sie uns bitte noch heute.
- Das Ramon Margalef hat mit seinem neuen Topographie Mission begonnen. Viele Schiffe werden an diesem riesigen Topographie Mission nehmen mit ein Ziel: eine detaillierte und aktuelles Bild der El Hierro Meeresgrund zu. Die ozeanographischen Schiff liegt an der Küste kreuzen.


- Das Entlüftungs aktiv heute und schafft eine schwache Jacuzzi in die Oberflächengewässer. Dazu muss die Temperatur der Lüftungs Wasser ist immer noch höher als die umliegenden Gewässer, ein Beweis dafür, dass der Ausbruch ist noch immer als Heißdampf erwärmt die Wassersäule an der Spitze des Kegels. Der Beweis dafür ist die Trübung über den Entlüftungs Rühren Wasser.

Haze (Verdampfen von Wasser) über dem Jacuzzi

- Joke Volta ersten Bilder des Tages. Witz erzählte uns auch, dass die Salvamar Adhara war zum Meer für Steinfischen geschickt, kehrte aber ohne Fang.

Bild mit freundlicher Genehmigung factmonster.com

Update 23 / 02 - 08: 17 UTC - ist El Hierro ähnelt Hawaii?
- Die Erdbebentätigkeit fortgesetzt, IGN aufgeführt 6 Erdbeben so weit heute
- In unserer Titel wir reden über Hawaii. Warum? Da viele Wissenschaftler (nicht alle von ihnen) sind überzeugt, dass sowohl Hawaii und El Hierro sind Hot Spot VulkaneDies im Gegensatz zu Subduktion Vulkane wie die Anden Vulkane (Subduktion bedeutet, dass die Oceanic Platte taucht unter die Kontinentalplatte und dem Teil der Wieder geschmolzen ozeanische Platte hat erstellen Vulkane durch Rissbildung in die Kontinentalplatte.
Bei Hot Spot Vulkane sind wir (vereinfacht) sprechen von Schwachstellen in den ozeanischen Platten. Der Fels Teil dieser Platten (die Rinde) ist sehr dünn (10 zu 15 km), unter dieser Dicke eine Vielzahl von heißer Material schafft andere Abschnitte (das ist einer der Hauptgründe, warum die meisten Erdbeben sind in einer Tiefe vorkommende von 10 km oder mehr). Magma versucht, Schwachstellen in diesem Material zu finden. Dieser Prozess kann überall auf den Meeresboden, wo heißen Quellen und Wasservulkanen (wenn auch als ausgestorben Seamounts) tun genau das gleiche zu finden (es gibt Tausende von ihnen).
Der Vulkan Kilauea auf Hawaii, Hawaii (The Big Island) ist wie El Hierro die jüngste Insel des Vulkan-Kette dass über dem Meeresspiegel stieg. Die älteren Inseln ziehen weg von der schwächsten Stelle der normalen Bewegung ozeanischen Platten (10 zu 100 mm pro Jahr, je nach Lage, die Hunderte von km die über Millionen von Jahren macht). Maui, hat ein anderer Vulkaninsel dh Haleakala Vulkans, ein schlafender Vulkan in der Hawaii-Kette. Maui mit La Palma, zweitjüngste Insel der Kanarischen Inselkette verglichen werden.

Bild mit freundlicher Genehmigung faculty.weber.edu

Der Vulkan Kilauea auf Hawaii ist ständig aktiv seit vielen Jahren. Einige Zeiten sind ruhig, aber dennoch der Lavasee ist teilweise gefüllt und die Eruption weiter durch die Kanalisierung Magma durch Lava-Röhren auf den Ozean. Zu regelmäßigen Zeiten verstärkt der Ausbruch Prozess und schafft hohe Intensität Eruptionen wie ein Voll Kratersee, wodurch ein Lavastrom oder sogar Bruch Ausbrüche entlang des Kraterlinie. Was El Hierro erfährt im Moment ist fast die gleiche. Anfang November, ein U-Boot Kluft Eruption ereignete (siehe Video und Bilder Guardia Civil / Involcan) und seit vielen Monaten der Kegel bildet sich durch fließende Lava (auch heute noch mit begrenzten HT).
Hauptunterschied mit Hawaii: die Tiefe der meisten Erdbeben. Die Risse in der Hawaii-Kruste sind durchschnittlich in einer Tiefe von bis 4 km 6, viel flacher als die durchschnittliche El Hierro bebt.
Wir hoffen, dass "Wally" das ROV an Bord des Atlantiks Explorer wird in Kürze geben Sie uns ein Beweis dafür, was in der Nähe des El Hierro Hauptentlüftungs geschieht. Wenn die Crew des Atlantiks Explorer würde bei der Bereitstellung von Material von dem Ausbruch gelingen, wäre es eine große Schuld auf die anderen Agenturen der Arbeit an diesem Ausbruch ist.


Update 22 / 02 - 23: 55 UTC
- Einige Leute gingen heute die Tacoron Strand , dieses große genießen. PEVOLCA hat die Presse sagte ein paar Tage her, dass die Tacoron Küste würde wieder zu öffnen. Joke ging sofort dorthin und hat die Küste fotografiert, Bilder, die wir direkt veröffentlicht. Nun, heute die Menschen durften nicht mehr den Bereich betreten und wurden von der Guardia Civil gestoppt. Es ist ungewiss, ob dies geschehen, weil die Behörden nicht die erforderlichen Zeichen installiert noch (etwas PEVOLCA hat gesagt, sie hatten aber auch viele Tage, dies zu tun), oder weil neue Entwicklungen geschehen, die wir nicht kennen. Dies ist ein klares Beispiel für schlechte Kommunikation.
-6 Erdbeben insgesamt
- Gleiche minimal HT als die letzten Tage. Die kurze Zeit der Jacuzzi ist im Laufe des Tages nicht fortgesetzt.

La Sardina de Brand - Ende der Faschingszeit - Bild Joke Volta

Update 22 / 02 - 19: 55 UTC
- Wir schlagen ER Leser heute Abend verwenden Sie das Dorf Webcam. Heute Abend die "Sardine" in Brand in La Restinga eingestellt werden. Das ist ein alter Brauch, der das Ende des Karnevals und den Beginn der schnellen Zeitraum markiert.

Update 22 / 02 - 16: 43 UTC
- 5 Erdbeben so weit heute
- Auf dem Bild unten einige der 34 Konsuln in La Restinga. Die Konsuln wurden von Alpidio Armas eingeladen, Der Präsident des Cabildo El Hierro. Die Konsuln waren aus 3 Kontinenten, Europa, Asien und Südamerika

Update 22 / 02 - 12: 24 UTC
- 3 Erdbeben bisher heute. M 1.6, 1.4 und 2.6
- Joke Volta erste Serie von Bildern des Tages. eines dieser Bilder zeigt die kurzlebige Jacuzzi, die wir früher heute bezeichnet
- Harmonic Tremor minimal, aber dennoch der Ausbruch ist noch in einem sehr begrenzten Rate fort

Update 22 / 02 - 08: 40 UTC
- Ebenfalls zum ersten Mal seit vielen Tagen ein Fleck könnte in Las Calmas Meer sehen. Dies zeigt wahrscheinlich etwas mehr Aktivität in den letzten paar Stunden.

Erneute Jacuzzi Aktivität bei La Restinga

Update 22 / 02 - 08: 05 UTC
- Vor ein paar Minuten haben wir gesehen, eine erneute Jacuzzi Aktivität über dem Hauptöffnung. Leider ist die Webcam wurde komplett deaktivieren eine bessere Detailansicht gezoomt. Wir sollten die Webcam überwachen eng heute, da dies die erste Aktivität konnten wir in vielen Tage im Voraus.
- Die erneute Tätigkeit fiel mit einer 2.6 Erdbeben der Stärke nicht sehr weit von der Hauptöffnung. Die Tiefe des Hypozentrums war 10 km. Dieses Erdbeben ereignete sich 7: 55.

Update 22 / 02 - 06: 52 UTC
- NO aufgeführt Erdbeben bisher heute


Update 21 / 02 - 23: 55 UTC
- Wir beenden den Tag mit 15 Erdbeben. 2 dieser Erdbeben hatte eine Größe gleich oder größer als 2.0
- Ein News-Artikel von der spanischen Nachrichtenagentur EFE, in La Información (auf Spanisch) veröffentlicht wurde, heißt es, dass mehrere Boote werden die Tiefen des Ozeans von El Hierro Karte. Im Folgenden eine Zusammenfassung des Artikels ins Englische übersetzt:
"Die Regierung wird ab März 1st eine bathymetrische Erhebungsprogramm (Lehre von der Tiefsee) auf der Insel El Hierro, um die Überwachung der Unterwasservulkan, um fortzufahren. Diese Entscheidung wurde heute bei einem Treffen vom Generaldirektor der Zivilschutz und Notfälle, Juan Antonio Diaz Cruz Vorsitz übernommen. Diese Aktionen werden ausgeführt, sofern die Eruption weiter zu nehmen.
A Zeitplan für die Monate März, April und Mai festgelegt wurde, Mit je Schiff mit ein, um die Topographie zu tun Periodizität von etwa 7 zu Tage 10. Boote werden vom Staat-Marine, Polizei, Marine Rescue Society, Ministerium für Fischerei und Abteilung Zoll sein. "

Update 21 / 02 - 16: 12 UTC
ITER Kanarischen Inseln und Fachorganisationen von Cabo Verde organisieren ein professionelles "Internationaler Workshop über Oceanic Insel Vulkane & Gesellschaft El Hierro 2012". Dies ist eine internationale Vulkan Sitzung für das Gedenken des 1st Jahrestag der 2011-12 submarinen Eruption vor der Südküste von El Hierro (Kanarische Inseln, Spanien). Dieser Workshop richtet sich als internationales Forum für Spezialisten arbeiten an aktiven vulkanischen Inseln, über die Verringerung vulkanischen Risiko diskutieren geplant. Viele ozeanischen und aktive Vulkaninseln stehen vor höheren Ebenen der Verwundbarkeit und der Belastung durch mehr Risiko aufgrund der zunehmenden Bevölkerung.

Update 21 / 02 - 13: 34 UTC
- Da sagte gestern, die Atlantic Explorer trägt die ROV Sirio, die getauft wurde "Vollidiot". Aufgrund der Wetterbedingungen während der ersten Mission, die ROV war nicht imstande, bei der Arbeit festgelegt werden. Während die Verankerung bei La Restinga, machte die Crew einen Test mit" "in der Wally Hafen von La Restinga. Hier ist die Ergebnis dieses Tests. Das Bild, das Sie hier sehen, ist das Bild, das Sie erwarten können, wenn Wally der Lage wäre, auf die Vulkankegel tauchen nächste Woche.

Update 21 / 02 - 11: 53 UTC
- 7 Erdbeben seit Mitternacht
- Joke Volta Satz Morgen Bilder

Geologie Platz in La Restinga

Update 21 / 02 - 09: 46 UTC
-6 Erdbeben seit Mitternacht + Fortsetzen nicht aufgeführt schwachen Erdbeben
- Nicht sichtbar Jacuzzi or Fleck
- HT bei minimalen Amplitude
- Ein weiterer Tag Geologie Kurs Joke Volta und genießt sie über Tektonik Vulkan Typen, Magmatypen, Magmaviskosität, historische Ereignisse, die auf der Insel gesehen werden können, etc etc. Nach dem, was sie sagte uns gestern lernen, ruft Erdbebenbericht die Geologie natürlich ein 5-Sterne-Kurs. Jede wichtige Thema diskutiert. Ein Beispiel: Es ist unmöglich, über Vulkane zu sprechen, wenn Ozean Kanten werden nicht diskutiert. Ozeanischen Rücken waren ein Teil des Kurses am Tag 1.
Diese 3 Tages-Kurs wurde von der Tauchzentren Verein organisiert und von Partnern wie der Universität von La Laguna und der Regierung der Kanarischen Inseln, usw. Der größte Teil des Kurses ist gegeben beigetreten Ramon Casillas, Professor an der Universität von La Laguna. Javier Morales, Mitglied des Parlaments, ist auch auf dem Flugblatt als Co-Referent aufgeführt.


Update 20 / 02 - 23: 35 UTC
- Haben wir auf 19 Erdbeben heute gestrandet
- Andere interessante Daten: unverändert

Update 20 / 02 - 18: 17 UTC
- Unveränderte Situation: Weitermikro Seismizität, aufgeführt Erdbeben und minimal HT
- Jesus Machin, ein Fischer in La Restinga eine Wanderung entlang der Küste entlang der Bucht Naos gemacht. Er sagte zu scherzen, dass er gesehen eine Menge von Sardinen. Sardinen sind üblich um diese Zeit des Jahres, aber so viele war eine echte Überraschung für ihn.

Jesus Machin Fischer in La Restinga

Update 20 / 02 - 11: 10 UTC
- Joke derzeit nach einer "Geologie" class in La Restinga! :). Es ist eine freie Vortrag mit dem Fokus auf das, was unter der Insel passiert. (hier klicken die 5 Bilder fotografierte sie hat an diesem Morgen) zu sehen
- Es neigt dazu, eine wackelige Tag in El Hierro, da wir bereits 13 aufgeführt Erdbeben so weit.
- Das Bild unten zeigt, dass die Vulkan ist immer noch emittierenden Material im Meer (graue Fläche). Das Bild stammt aus dieser Morgen

Update 20 / 02 - 08: 13 UTC
- Nicht sichtbar Flecken oder Jacuzzi heute Morgen
- Daher auch so gut wie keine harmonischer Tremor
- Micro-Seismizität weiterhin die anhaltende Magmadruck zeigen
- Auf dem Mikroseismizität, IGN hat aufgeführt 8 Erdbeben seit Mitternacht. Alle diese Erdbeben hatte Größen oberhalb M1. Um so Epizentren sind oder unter der Insel (Hauptkrater System) oder in der Las Calmas Meer zwischen der Hauptöffnung und Tacoron.


Update 19 / 02 - 23: 35 UTC
- Cabildo Bericht Sonntag Samstag Tätigkeit beschreiben (sie sind immer mindestens einen Tag hinter sich), erwähnt einen geringen Deflation der vertikalen GPS Verformung. Dies kann ein weiteres Zeichen dafür, dass der Ausbruch ist zu Ende sein.
-
IGN aufgeführt insgesamt 8 Erdbeben heute.
-
Keine Änderung der harmonische Tremor
- Schade, dass das Meer war rau, während der Atlantic Explorer wurde die Austrittsstelle zu erkunden. Das Boot wurde mit einem ROV (Remotely Operated Vehicle), die Videokameras ausgestattet. Unten ein Bild von diesem ROV.

ROV an Bord des Atlantiks Explorer - Bild mit freundlicher Genehmigung SOS Oceanos

Update 19 / 02 - 16: 04 UTC
- Tremor vor sehr geringmit 3 mehr Erdbeben seit der letzten Aktualisierung, so dass insgesamt 6 Erdbeben seit Mitternacht.
Datum Uhrzeit Tiefe Magn Epicenter
19 / 02 / 2012 15: 09 10 1.1 W El Pinar
19 / 02 / 2012 15: 15 11 1.5 SW FRONTERA
19 / 02 / 2012 15: 16 9 0.8 SW El Pinar

Update 19 / 02 - 13: 43 UTC
- 3 Erdbeben seit Mitternacht
- Joke Volta Bilder dieser Morgen. Keine Flecken oder nicht Jacuzzi, so Witz ging zum Hafen und fotografierte den Hafen, die Schiffe und einen schönen Möwe

Update 19 / 02 - 08: 25 UTC
-2 Erdbeben seit Mitternacht + Mikroseismizität ebenfalls schwach (Häufigkeit der sehr schwachen Erdbeben)
- Flach harmonischer Tremor (Zweiten Tag in Folge!)
- Nicht sichtbar Flecken oder Jacuzzi auf der Webcam


Update 18 / 02 - 23: 55 UTC
ER Leser Sissel ist eine regelmäßige Webcam capturer. Sie konnte ihren Augen nicht heute Abend, wenn sie sah, der Beginn der Surtseyan Ausbruch im Las Calmas Meer, auch ohne Rimple auf der HT Grafik. Mit der Erfahrung anderer "so genannte" Feuer Baken im Meer, fuhr sie fort es bei der Suche und fand schließlich heraus, dass der Vulkan auf Reisen war im Meer!. Ja, es war die Atlantic Explorer Rückkehr von seiner Mission in den Abend Dunkelheit. Vor allem die Färbung zu Beginn ist spektakulär und wird sicherlich einige Leute auf den Bildschirm geklebt. Great work Sissel, vielen Dank für den Austausch mit ER.

Update 18 / 02 - 23: 17 UTC
-21 Erdbeben heute weniger als gestern, aber immer noch genug, um nennen es aktiv
- HT hat fast den ganzen Tag geändert
- Das Atlantic Explorer konnte nicht seine ROV heute wegen des Wetters. Das Schiff ist an der Küste entlang navigiert und später tiefer in das Meer. Es ist vor allem der Boden abgetastet wurden sie hat eine Menge Asche gefunden, auch von der Konus (wahrscheinlich wegen der starken Strömungen). Es bedurfte der Mitarbeiter etwa eine Stunde in einer Tiefe von 1120 Meter probieren. Um nach oben ziehen weitere 30 Minuten. Sie hatten geplant, um Netze zu verwenden, um Fische in der Nähe des Entlüftungs fangen konnte aber dieses beacause des rauen Meeres nicht zu erreichen. Die Mannschaft sagte auch, dass sie keine Flecken heute zu sehen (wir weder).
Ein langer Tag für die Mannschaft, wie sie aus dem Hafen in 08: 00 und kehrte am 20: 00, dies, das genehmigte Zeit frama so weit wie möglich zu nutzen.
Die erste Mission des Schiffes zu Ende geht (es wurde ermächtigt, 2 Tage im verbotenen Bereich sein) und es muss nach Gran Canaria wieder. Die Leute vom Universityof Las Palmas de Gran Canaria wird nicht mit dem Schiff, aber wahrscheinlich mit dem Flugzeug zurück. Das Atlantic Explorer soll zurück in ca. 2 Wochen für eine neue Kampagne.
- Eine Reihe von neue Joke Volta Bilder zeigen Sonnenuntergang und die Ankunft des Atlantiks Explorer im Hafen.

- Joke war bei der GAP-Center heute Nachmittag und war berechtigt, diesen großen Bildschirm (in der Tat ein Computer-Bildschirm Projektion an der Wand) zeigen. Dies ist, was die GAP Wissenschaftler und Mitarbeiter sehen, wenn wir eine fast flache HT Diagramm sehen. Das Bild wurde heute fotografiert. Natürlich, um jedes Detail zu sehen, wird das Bild stark vergrößert. Was wir gesehen ist jedoch sehr schwach HT. Die größeren Amplituden (viele von ihnen in einigen Stationen) sind Mikroseismizität (schwache Erdbeben nicht von IGN aufgeführt)

Vergrößerte Bildschirm GAP zeigt eine Menge von Mikroseismizität

Update 18 / 02 - 18: 12 UTC
- 12 Erdbeben so weit heute. Das Erdbeben 3.3 war an der Küste von Teneriffa und ist wahrscheinlich tektonischen
- HT unverändert
- Wenn die Kamera in der Las Calmas Meer Zoomen wir einige sehen kleinere Rühren für ein paar Minuten, Was beweist, was wir an diesem Morgen, dass wir noch einige kleinere lebenden Aktion erzählt (siehe Bild unten)

Update 18 / 02 - 13: 21 UTC
- 9 aufgeführt Erdbeben seit Mitternacht
- HT fast keine Veränderung aber immer noch reich an Mikroseismizität, die erneuert sichtbare Aktivität im Belüftungsbereich führen können
- Mit der aktuellen Sonneneinstrahlung es wird schwer sein, Maßnahmen im Las Calmas Meer sehen
- Unterhalb der ersten Reihe von Joke Volta Bilder Februar 18


Update 18 / 02 - 08: 48 UTC
- Unsere Titel "Hat der Ausbruch (in der aktuellen Lüftungsöffnungen) vollständig gestoppt?"Basiert auf einer Reihe von Parametern wie zugrunde:
* sehr geringe harmonische Tremor, In einer Weise, die wir schon lange nicht mehr gesehen haben
* nicht mehr sichtbar Entgasung des Hauptentlüftungs
* kein Jacuzzi
* keine sichtbaren oder schwer zu Flecken zu sehen auf der Webcam
- Nicht, dass wir mit diesen Worten, dass alles aufgehört hat? Nein, überhaupt nicht, aber wir denken, dass nur die Ströme Öffnungen können in einer Weise, die fast keine Magmafluss auftritt worden zusammengebrochen.
- Seit Mitternacht IGN hat aufgeführt 7 Erdbeben, alle von ihnen unter der Insel selbst oder in der Las Calmas Meer. Dies zeigt, dass das Magma immer noch versucht, seinen Weg an die Oberfläche zu finden. Wenn die Entlüftungs nicht wieder zu öffnen, die Erdbeben könnte es auch in Zahl oder Stärke (mit einem neuen unsichere und riskante Phase) steigt oder der Vulkan sein Handtuch werfen in den Ring (Sprichwort) und die Aktivität wird jetzt aufhören. Nächste Woche wird noch einmal entscheidend!
- Wir haben das Atlantic Explorer aus dem Hafen von La Restinga vor etwa einer Stunde.


Bild mit freundlicher Genehmigung SOS Oceanos und qstar.es

Update 17 / 02 - 22: 48 UTC
- IGN notiert ist 17 Erdbeben heute + Mikroseismizität meiste Zeit des Tages. Die stärkste dieser Erdbeben hatte eine Stärke von 2.5 und wurde von Filz Herreños. Das Epizentrum lag in der Nähe der Tacarón Küste.
- Joke war, um die Menschen hinter der Atlantik Explorer und SOS gesprochen Océanos im Hafen von La Restinga. Die Crew / Besitzer einige Ergebnisse als Open-Source-Informationen (wir werden es für Sie zu machen, sobald wir sie hören) zu teilen.
- Das Atlantic Explorer wurde in der Nähe des Vulkankegel Wasserproben entnommen. Die Probenahme begonnen in einer Tiefe von rund 120-110 Meter und wurde alle paar Meter höher wiederholt. Die Ergebnisse geben ein schönes Bild von der Verschmutzung der Gewässer über dem Schlot. Die Wasserproben enthalten Asche, viele Gase, Co2, Schwefel, aber in La Restinga dies nicht bemerkt, wie der Wind weht meist nach Süden (Richtung offene See).
In den Wasserproben fanden sie auch kleine Lebewesen, Würmer, weniger als einen Millimeter lang. Sie sind einige der ersten Art von Lebensformen.
- Sie konnten nicht mit dem ROV für die schlechten Bedingungen auf See, aber sie werden es ausprobieren, sobald es möglich ist,.
- Der Grund, warum nicht alle Informationen veröffentlicht werden, dass die Universität Die Palmas werden einige schreiben wissenschaftliche Arbeiten Über ihre Ergebnisse, sondern als die Besitzer erzählte Witz, es wird genug sein, um für jedermann zu teilen
- Die Geschichte SOS Océanos und den Atlantischen Explorer ist etwas ganz Besonderes. Idealismus ist die Basis ihrer non-profit Organisation. Wir werden auf diese zurückkommen später als wir wirklich zu bewundern, was sie tun. Die Hauptakteure auf dem Schiff und dem Non-Profit-Organisation ist eine Familie, bestehend aus den Eltern (2 pensionierte Professoren) und ihren Söhnen.

Update 17 / 02 - 16: 28 UTC
- 13 Erdbeben so weit
- The Atlantic Explorer zurück nach La Restinga port noch immer an der Spitze des Vulkans.
- Die ersten Joke Volta Bilder des Tages. Sie machte einen langen Spaziergang entlang der Küste und arbeitet derzeit auf die Ergebnisse, die im Laufe des Tages erscheinen.

Update 17 / 02 - 14: 02 UTC
- Wir begrüßen, wie mit Informationen SOS offen Océanos sind im Vergleich zu anderen Organisationen. Sie berichteten, nur eine Stunde nach Verlassen des Hafens zu Schwefelgeruch über der Entlüftungsöffnung und jetzt sind sie hochgeladen haben Fotos von der Atlantic Explorer Boot! Klicken Sie auf das Foto um zu gehen auf ihre Facebook

Das Atlantic Explorer Entnahme von Wasserproben im El Mar de las Calmas - SOS Oceanos

Update 17 / 02 - 13: 45 UTC
- 11 Erdbeben so weit heute mit dem stärksten einem vor wenigen Minuten, von M 2.5. Es kann durch ein Teil der Bevölkerung empfunden worden.
17/02/2012 13:16:54 12 2.5 SW EL PINAR

Update 17 / 02 - 12: 17 UTC
- Das Atlantic Explorer Derzeit Entnahme von Wasserproben. Die Mannschaft meldet einen Schwefelgeruch über dem Schlot.

Update 17 / 02 - 10: 46 UTC
- 8 Erdbeben seit Mitternacht
- Das Atlantic Explorer, Ozeanographische Schiff mit ein SOS OCEANOS Person an Bord ist auf dem Weg zu der Entlüftung. Für weitere Details siehe unten. In dem unten angezeigten Bild das Schiff hat den Hafen von La links Restinga vor ein paar Minuten. Andere Besatzungsmitglieder sind Wissenschaftler von der Universität von Las Palmas, Auch die Menschen hinter der U-Stream Webcam.

Das Atlantic Explorer auf dem Weg zu der Entlüftungs

Update 17 / 02 - 07: 29 UTC
-5 Erdbeben so weit heute
- Fast flach HT
- Keine Fleck haupt heute morgen
- Die Bilder von Joke Volta unten fotografiert worden sind gestern. Wieder eine schöne Reihe von Bildern.

Update 17 / 02 - 00: 38 UTC
- Wir haben gerade gesehen glühende Lava Ballons auf der Eruption Webcam. Oben links Teil des Bildschirms. sie müssen ziemlich groß sein, wie sie für einige Sekunden verbrannt. Hoffentlich wird es für Leute, die jetzt aussehen starten wiederholt werden.
- HT ist noch sehr gering, aber wie in früheren Zeiten gesehen wurde ein Zusammenhang zwischen HT und SLS nie bewiesen.
- ER Leser Martyn war in der Lage, ein paar Minuten auf die Erfassung Webcam. Er beweist, was wir reden. Da die Webcam wird vollständig gezoomt, sind die Lichter sehr klein, aber die Flammen muß mindestens einen Meter oder mehr auf der Stelle selbst zu haben.
Aktualisieren : ER Reader New schrieb einen Kommentar unten und wird über ein Boot oder sogar Sterne oder Planeten sprechen. Sie mögen recht haben, und wir mögen Recht haben.
Es liegt an jedem eine Vermutung darüber zu machen, wir respektieren jede Meinung.
ER berichtet, was wir sehen, dass kann zum Ausbruch verbunden werden. Die Blitze wurden mehrfach aufgefallen. Das Video unten ist nur 1 Folge. Die Hauptgründe, warum wir davon überzeugt sind, dass es SLS wurde nicht gesagt: neben der Zeit des Erscheinens, die Flammen sind ebenfalls leicht nach rechts, verschiedene Glühlampen Farben und der Position des Entlüftungs in Bezug auf die Hafeneinfahrt Floating (auch genommen Berücksichtigung der möglichen Strom). Diese leichte Bewegung ist normal aktuellen Bewegung. Sehr wenig auf dieses Bild, aber mit ein Webcam komplett herausgezoomt, ist eine leichte Bewegung ziemlich viel Meter. + Da wir auf die Webcam jede Nacht, kennen wir die Sterne und / oder Planeten (helle Punkte der Lichter, die nur Nadelspitzen sind)


Links zu früheren Teilen dieses umfangreichen El Bügeleisen Eruption Bericht:
(28 / 7 - Anfang 09) - (25 / 09 - 10 / 10) - (11 / 10 - 13 / 10) - (14 / 10 - 17-10) - (18 / 10 - 21 / 10) - (22 / 10 - 26 / 10) - (27 / 10 - 31 / 10) - (01 / 11 - 03 / 11) - (04 / 11 - 06 / 11) - (07 / 11 - 08 / 11) - (09/11- 11 / 11) - (12 / 11 - 15 / 11) - (16 / 11 - 19 / 11) - (20 / 11 - 23 / 11) - (24 / 11 - 27 / 11) - (28 / 11 - 02 / 12) - (03 / 12 - 07 / 12) - (08 / 12 - 11 / 12) - (12 / 12 - 15 / 12) - (16 / 12 - 18 / 12) - (19 / 12 - 25 / 12) - (26 / 12 - 31 / 12) - (01 / 01 - 03 / 01) - (04 / 01 - 07 / 01) - (08 / 01 - 13 / 01) - (14 / 01 - 19 / 01) - (20 / 01 - 25 / 01) - (26 / 01 - 30 / 01) - (31 / 01 - 04 / 02) - Teil 30 (05 / 02 - 10 / 02)


Lesen Sie auch : Wissenschaftliche Arbeit zeigt massiven historischen Teneriffa Vulkano Flanke Zusammenbruch
Lesen Sie auch: Wirtschaftliche Auswirkungen auf El Bügeleisen und die Kanarischen Inseln, wenn eine Antenne Eruption auftreten würde


Volcano Podiumsdiskussion: Wenn Sie eine Person, die zu diskutieren und lesen Sie über alle Aspekte der Vulkane will sind, könnte dies Podiumsdiskussion ein sehr guter Ort um zu hängen. Besonders, wenn wir spekulieren, was als nächstes passieren würde beginnen, ist diese Platte ein großartiger Ort zu betrachten. Gib ihm eine Chance.