El Hierro Vulkanausbruch (Kanarische Inseln): Teil 21 - Dezember 19 bis Dezember 25

Dies ist Teil 21 der El Hierro Vulkanausbruch Bericht

Lesen Sie hier, DIE NEUESTEN NACHRICHTEN

Einige dieser Informationen ist auch in unserem geschrieben Facebook Volcano Seite - Google+ Volcanoes - Google+ Vulkane und Erdbeben
Mit der Zusammenarbeit von Joke Volta, ein El Hierro Wohnsitz
"Volcano Only" twitter: @ VolcanoReport - 3 in 1 WEBCAM Seite - El Hierro Picasa Web Album

Lesen Sie auch: Wissenschaftliche Arbeit zeigt massiven historischen Teneriffa volcano Flanke Zusammenbruch
Lesen Sie auch: Wirtschaftliche Auswirkungen auf El Hierro und den Kanarischen Inseln, wenn eine Antenne Eruption auftreten würde
Lesen Sie auch
: Part 1 (ab Juli 28 bis Anfang September)
Lesen Sie auch: Part 2 (ab September 25 bis Oktober 10)
Lesen Sie auch: Part 3 (ab Oktober 11 bis Oktober 13)
Lesen Sie auch: Part 4 (ab Oktober 14 bis Oktober 17)
Lesen Sie auch: Part 5 (ab Oktober 18 bis Oktober 21)
Lesen Sie auch: Part 6 (ab Oktober 22 bis Oktober 26)
Lesen Sie auch: Part 7 (ab Oktober 27 bis Oktober 31)
Lesen Sie auch: Part 8 (von November bis 1 November 3
)
Lesen Sie auch: Part 9 (von November bis 4 November 6
)
Lesen Sie auch: Part 10 (von November bis 7 November 8)
Lesen Sie auch: Part 11 (von November bis 9 November 11)
Lesen Sie auch: Part 12 (von November bis 12 November 15)
Lesen Sie auch: Part 13 (von November bis 16 November 19)
Lesen Sie auch: Part 14 (von November bis 20 November 23)
Lesen Sie auch: Part 15 (von November bis 24 November 27)
Lesen Sie auch: Part 16 (von November bis 28 Dezember 2)
Lesen Sie auch: Teil 17 (ab Dezember 3 bis Dezember 7)
Lesen Sie auch: Teil 18 (ab Dezember 8 bis Dezember 11)
Lesen Sie auch: Teil 19 (ab Dezember 12 bis Dezember 15
)
Lesen Sie auch: Teil 20 (ab Dezember 16 bis Dezember 18)


Update 25 / 12 - 23: 42 UTC
- Joke Volta Entlüftung und Fleck Bilder wurden dargestellt heute mit Weihnachtsgeschenk-Boxen. Ihre künstlerische Geist war nicht in Frieden, es sei denn, etwas zu tun an diesem besonderen Festtag.
- Eines der Bilder zeigt einen kurzlebigen jacuzzi

Klicken Sie auf die Bilder zum therm in voller Größe zu sehen

Update 25 / 12 - 20: 54 UTC
- Keine neuen Erdbeben
- Harmonic Tremor Muster ganzen Tag lang unverändert
- Julio del Castillo Vivero Zeitraffer ab heute (07.15 - 19.15 GMT / UTC in nur 3 Minuten 35 Sekunden)

Wichtige Update 25 / 12 - 09: 23 UTC
- IGN berichtete ein neue M 1.6 Erdbeben in einer Tiefe von 21 km bei 01: 14. Epizentrum in der El Golfo Bucht
CISC (Unidad de Tecnología Marina del Consejo Superior de Investigaciones Científicas) berichtete gestern, dass die Spitze der wichtigsten Entlüftung hat 15 um 20 Meter zusammengebrochen. Die neue Tiefe wurde während eines erhalten Bathymetrie Mission durch das Forschungsschiff Sarmiento de Gamboa. Die Klangbild wurde am vergangenen Donnerstag und Freitag (wenn wir die Sarmiento de Gamboa rauf und runter auf den Fleck sah). Die weiße Linie auf dem Bild ist der Meeresboden. Die orange Töne spiegeln die brach Magma. Der suspendierte Material, das wir in den Fleck und auf die Emissions-Lüftungsöffnungen sehen kann, ist braun gefärbt (ER: schwer zu sehen, aber oben). Das orangefarbene Magma fließt entlang den Hängen des Kegels.

Das letzte Mal wurde die Tiefe des Kegels als 140 um 150 Meter von der Ramon Margalef gemessen. Unter Berücksichtigung der neuen akustischen Studie können wir schließen, dass die Tiefe ist jetzt zwischen 155 und 170 Meter, noch weit entfernt von einer Surtseyan Eruption.

Acoustic Entlüftung Bild von der Sarmiento de Gamboa Dezember 22 und 23 gemacht - Bild courtsey CISC

Update 25 / 12 - 09: 17 UTC
- Erdbeben-Report.com und Joke Volta haben beschlossen, weiterhin für den El Hierro Eruption Geschichte solange der harmonischen Signals Tremor ein laufendes Ausbruch zeigt

Update 25 / 12 - 09: 00 UTC
- Reader Mariette und ihr Mann, die derzeit aufhalten in La Restinga halten eine neue Wahrzeichen El Hierro, die die Form der Insel, der Bimbache Kultur, den Vulkan, den Ausbruch und den Erdbeben. Mariette hat ein paar sehr interessante Artikel geschrieben, da sie bei La Restinga kam vor ein paar Tagen.

Mariette und ihr Mann mit dem neuen El Hierro logo


Frohe Weihnachten von Joke Volta und die Erdbeben-Report.com Team

Traditional Christmas stabil bei Carmen Rosa Haus in La Restinga

Update 24 / 12 - 15: 13 UTC
- NO NASA Modis Satellitenbild wie es heute zu trübe war, als der Satellit durch Auffüllen wurde.
- Keine neuen Erdbeben
- Kontinuierliche harmonischer Tremor leicht rückläufig, da 06: 00
- Das Video unten ist die Morgen Zeitraffer-Video von der Telefonica / Cabildo La Restinga Dorf Webcam von Julio del Castillo Vivero erfasst. Die emittierende Entlüftungsöffnung und entsprechende Färbung lässt sich aus der Mitte der Morgen bis zum Ende gesehen werden

Joke Volta Dezember 24 Bilder

Klicken Sie auf das Bild, um alle Bilder in voller Größe zu sehen

Update 24 / 12 - 09: 14 UTC
- Keine neuen Erdbeben
- Kontinuierliche harmonischer Tremor mit viel Aktion aus 03: 30 bis 04: 00
- Ein sehr kleiner Fleck auf der zu sehen El Pinar / Ustream und La Restinga Dorf Webcams
- Joke Berichte dass das sah sie ein sehr weites von ihrem Ausgangspunkt am El Pinar Fleck an diesem Morgen. Jetzt ist sie in La Restinga und sagt, dass sie die Quelle der Fleck an der Haupt Entlüftung sieht. Das emittierte Material wird durch die aktuelle im Westen durchgeführt (schwer, sich auf der Webcam zu sehen)
- IEO (Oceonographic Institute of Spain) Hat berichtet, dass sie derzeit die Analyse der Bathymetriedaten (Tiefenmessung des Meeresbodens) aus ihren aktuellen Mission. Sie haben eine Menge Arbeit zu tun, bevor eine endgültige Bericht kann ausgestellt so viele unregelmäßige Messungen beseitigt werden müssen. Die Emissionsgasen, schwimmenden und schwebenden Sedimenten und Wasser sind in falsche Daten resultiert.

Weihnachtsbaum im CAP Science Center in La Restinga. Der Baum Kleiderbügel sind Bilder der wichtigsten Ereignisse der Eruption


Update 23 / 12 - 18: 43 UTC
Joke hat ein kleines Video von den Bildern, dass sie während der Fahrt mit dem Bus von La Restinga auf El Pinar aus erstellt. Zusätzlich Klicken Sie hier, um die Bilder Joke machte heute sehen.

Update 23 / 12 - 14: 00 UTC / Updated 15: 43 UTC
NASA Modis Bild heutigen Satelliten (von max. Ein paar Stunden) zeigt ein sehr seltsames Bild vom Fleck und der Emissionsöffnung. Die linke weiße Fleck ist der Hauptentlüftungsemissionspunkt und kleiner Fleck. Das Recht weißen Fleck am kleinsten Punkt des Flecks vielleicht ein kleines Rest Cloud Patch von der größeren Cloud-Bereich unter ihm oder einem neuen Entlüftungs (sehr unwahrscheinlich an dieser Stelle). Klicken Sie hier, um die Position des Satelliten Bild zu sehen.

NASA Modis Satellitenbild von heute Dezember 23 - gezoomte Version (Wolke wurde geschwärzt)

NASA Modis Bild ohne geschwärzten Wolken

Update 23 / 12 - 11: 30 UTC
- Eine aktive frischen Fleck sichtbar La Restinga.
- Perioden mit erhöhter harmonischer Tremor

Bild mit freundlicher Genehmigung IGN

La Restinga Eruption am Dezember 23 Fleck - Bild mit freundlicher Genehmigung Cabildo de El Hierro und Telefonica

Update 23 / 12 - 08: 07 UTC
- 2 neuen Erdbeben seit Mitternacht UTC. Beide hatten eine Stärke von 1.6 in einer Tiefe von jeweils 16 und 15 km. Die erste am 02 passiert: 16 (Epizentrum Standort) Und der zweite bei 04: 09 (Epizentrum Standort)
- Variable harmonischer Tremor
- 25 Kreuzfahrtschiffe haben geplant, El Hierro Besuch im nächsten Jahr. Der Hafen von La Estaca wird die Einschiffung Port sein. Die durchschnittliche Anzahl der Passagiere werden 300 pro Schiff.
- Das Unternehmen läuft die Weihnachtslotterie, Eine der ersten Lotterien in der Welt, hat sich entschieden, 60,000 Euro als Geschenk an die Bevölkerung von El Hierro bezahlen.

- Die Terencio Supermarktkette hat senden Essen Belastung 4200 kg die Herreños helfen


Update 22 / 12 - 22: 30 UTC
- Keine neuen Erdbeben Seit 09: 11 heute Morgen
- Variable harmonischer Tremor mit leicht steigender Trend
- Joke Volta ein kleines Video mit ihrem Sarmiento Bilder von diesem Morgen. Klicken Sie hier, um es zu sehen.
- Julio del Castillo Vivero Zeitraffer-Video von der heutigen Tätigkeit von 07.30 bis 18.55 UTC nur 4 Minuten 53 Sekunden!
- Schön zu sehen, wie die Sarmiento da Gamboa wird rauf und runter den Fleck.
- Schade jedoch, dass wir nicht sehen, die Ergebnisse, sobald a) IEO nicht teilen alle Daten, die sie haben, und b) es braucht viel Zeit, um die Ergebnisse einer solchen Studie Missionen abzuschließen.
- Wir waren auch über die fasziniert Emissionsfleck des Flecks. Es ist leicht zu plötzlichen Ausstoß auswärts von den Strömen ausgeführt sehen, aber der Beginn der Fleck unterscheidet regelmäßig. Seltsam, wie wir die Emissionen von einigen insbesondere verhindert Flecken kommen zu erwarten.

Update 22 / 12 - 17: 58 UTC
Joke Voltas Bilder des Tages (Mehrere Bilder vom Fleck und von der Sarmiento da Gamboa)

Update 22 / 12 - 16: 45 UTC
Julio del Castillo Vivero Zeitraffer-Video von Aktivität heute morgen La Restinga, El Hierro. Der kleine Patch geht zunächst von rechts nach links und danach von links nach rechts ist die IEO Oceanographic Schiff Sarmiento da Gamboa

Update 22 / 12 - 16: 40 UTC
Heute erhielten wir einen weiteren großen beschreibenden Kommentar vom Leser Mariette, Eine Rückkehr niederländischen Touristen:

Guten Morgen von einem sonnig und warm la Restinga. Man sitzt draußen ich das Meer blicken mit dem etwas mehr aktive Entlüftung / Fleck und die Sarmiento Gamboa, die kreuzen die Gewässer südlich von La Restinga seit heute Morgen. Als der Vulkan auf einer X-mas Urlaub fahren, oder werde für ein paar xx Jahre schlafen, genießen wir unseren Urlaub wie jeder andere Jahre.
Gestern haben wir erforscht Unterwasserwelt im Hafen. Es war schockierend und interessant zugleich. Wo wir eine Fülle von Fisch in allen Arten von Farben und Größen zu sehen verwendet, es gab nicht einen einzigen Fisch zu sehen. Der Meeresboden, die sich als felsig mit sandigen Teilen verwendet, mit vielen schleichenden Leben und Anemonen wurde nun mit einem grünen Teppich aus Algen und Seetang bedeckt, mit einer Menge von kleinen Schnecken. Es ist interessant zu sehen, wie die Nahrungskette baut sich wieder auf. Für Meeresbiologen muss dies eine großartige Gelegenheit, zu studieren. Günter hatte im Hafen von La Restinga tauchte gestern und könnte erwähnen, dass die kleineren Fische, Krebse und andere bottomlife hatte wieder nur am Eingang des Hafens und außerhalb des Hafens kommen. Er machte wieder schöne Bilder und kurze Filme, die ich empfehle Ihnen einen Blick auf. (Auf seiner Website, dass ich in meinem früheren Kommentar erwähnt) Ich wusste nie, dass Schnecken könnte so beautifull in ihrer Form und Bewegungen, wie sie über den Algen zu kriechen. Und unter dem Mikroskop zeigt er mir, dass auch die sehr kleinen Formen des Lebens wieder. Es ist so wundersame, die Widerstandsfähigkeit und die Vielfalt der oceanlife sehen. Worthy eine BBC-Dokumentation! Günter ist bestrebt, es mit dem Rest der Welt zu zeigen, sondern weil der Verlust von Einkommen aus seinem Geschäft, das er nicht kaufen kann eine Kamera, dass er auf das Mikroskop zu verbinden.

Die heutige NASA Modis Satellitenbild zeigt den Kopf des Flecks und (wieder) eine schöne künstlerische Fleck

Heute morgen traf ich auch die österreichische Besitzer einer der 2 lokalen Supermärkten sie in la Restinga. Sie wurde Komplimente uns auf unseren Mut, hierher zu kommen, trotz aller negativ Nachrichten, die auf dem internett (andere Seiten als ER) und in den Zeitungen verbreitet hatte. Sie erwähnte auch, dass die Menschen in La Restinga war nie für ihr Leben und Häuser Angst. Die Erdbeben war kaum zu spüren und dauerte sehr kurz. Wenn La Restinga wurde evakuiert hatte sie ihren Kanarienvogel draußen auf der Veranda, wo sie zu stehen pflegte, und jeden Tag hatte sie sich zu füttern gegangen übrig. In der Zeit vor der elektronischen Messgeräten haben wir jetzt wurden Kanarienvögel verwendet werden, bevor die Menge des Gases in der Luft in den Kohlengruben zu messen, da sie, wenn es nicht genug Sauerstoff oder zu viel giftige Gase, lange bevor wir Menschen Probleme bekommen sterben. Ihr Vogel ist noch am Leben und Gesang, so Gasen in la Restinga waren nie gefährlich hoch. Sie natürlich verstanden werden, dass es notwendig war, zu evakuieren, da es Unsicherheit, ob die Lüftungsschlitze waren in ihrer Lokalisation stabil. Imagining die zig Kilometer tief die Lava herkommt, ist es nur eine sehr kurze Entfernung von der Küste.

Die Besuch des Vulkans Informationen senter in La Restinga von IGN / PEVOLCA laufen, war sehr Klärung. Besonders die 3 dreidimensionale Karte der Kanarischen Inseln, wie auf dem Bild unten dargestellt. El Hierro ist nur die Spitze eines 4,5 km Höhe Berg, mit meist steilen Hügel Seiten unter dem Wasser, sondern an der Seite von La Restinga gibt es einen langen Bergrücken von Unterwasser landen wird Süden für viele Kilometer. (Leider habe ich es nicht geschafft, Bilder in dieser Kommentar senden)
Der Meeresboden ist hier durch die gleichen Vulkankegel, die überall auf der Insel zu sehen ist gebildet, aber vor allem rund um La Restinga (siehe Joke Bildern) und der aktuellen aktiven Vulkan ist das Hinzufügen nur ein winzig kleines Stück Land, um es.

Update 22 / 12 - 10: 53 UTC
- Jedes Mal, wenn wir sagen, dass der Ausbruch ist fast zu Ende, der Vulkan antwortet mit einer neuen Runde von Aktivitäten. Auch an diesem Morgen. Darüber hinaus glauben wir, dass die wichtigsten Entlüftung wieder aktiv ist, wie die Lage der Beginn der Fleck ist ca.. der gleichen Stelle, dass wir wissen aus der Zeit vor
- Joke hat eine Reihe von Bildern aus dem entnommen Sarmiento da Gamboa wer gerade dabei Bathymetrie Aktivitäten im Las Calmas Meer
- Joke berichtet, dass die Salvamar Adhara die in den Fleck gestern Navigation wurde nur Emissionen und sehr feine Asche gefunden
- Jeder in Spanien (auch auf El Hierro (außer Joke)) spielt heute mit der National Lottery - es ist ein wahrer Hype und jeder will ein mehrfacher Gewinner Mio. Euro heute zu werden!
- Ein 2.8! Erdbeben ereignete sich 09: 11 in einer Tiefe von 26 km 600 Meter südlich vom Tacaron Küste. Dies ist die erste Erdbeben gegeneinander. Klicken Sie hier für das Epizentrum.

Sarmiento da Gamboa tun bathymetrische Erhebung nördlich des Fleck - El Pinar Ustream Webcam-Capture-

Stain wie auf dem Cabildo / Telefonica Webcam auf Dezember 22 @ 10 gesehen: 52 UTC

Update 22 / 12 - 08: 57 UTC
- KEINE Erdbeben seit Mitternacht
- Harmonic Tremor rasch abnehmenden (nach rauf und runter ein wenig) und wir würden nicht überrascht, dass das der Ausbruch zu einem vollständigen Stillstand einer der nächsten Stunden oder Tagen kommen werden.
- Das GPS Verformung Statistiken für den Süden der Insel (Las Calmas Bereich) geben Deflationierung nach IGN, die im Einklang mit dem, was passiert mit dem harmonischer Tremor ist.
- Das Flecken sichtbar aber wir haben nicht mehr eine aktive Entlüftung


Update 21 / 12 - 23: 41 UTC

- Ein drittes Erdbeben ereignete sich nur 26 Minuten. Es hatte eine Stärke von 2.2 und Hypozentrums oder Schärfentiefe war 22 km. Epizentrum lag bei ca. 3 km von Los Llanillos im El Golfo Bay (Dies sind vorläufige Daten)

Update 21 / 12 - 23: 08 UTC
- Keine zusätzliche Erdbeben und nur während der letzten Stunde ein wenig mehr harmonische Tremor.
- Wir haben die Anzahl der Bilder in unserem Picasa-Website hinzugefügt. Joke ist noch sehr aktiv und nimmt mehrere Bilder aus dem Fleck auf einer täglichen Basis. Klicke hier um sie zu beobachten.
- Joke ging heute der GAP Science Center in La Restinga und fragte den Techniker, ob und wie die Gase gemessen wurden. Der Mann sagte, dass IGN verantwortlich für die Instrumente auf El Hierro war. Diese Instrumente werden unter der Oberfläche eingebaut, um Störungen durch externatal Bedingungen wie Wind zu vermeiden. Einige sind tief unter der Erde. Involcan ist die Messung von Gasen mit ihren Container-Einheit. Die Gase werden kontinuierlich gemessen. Diejenigen aus Involcan werden in Echtzeit auf der Website der Regierung der Kanarischen Inseln veröffentlicht. Die IGN-Daten sind interne.
- Joke bat auch um die Ergebnisse der Salvamar Adhara. Die GAP Person sagte, dass sie wussten, dass das Boot ging an den Entlüftungs / Fleck, aber, dass sie nicht wissen, warum und was war das Ergebnis ...
- Die meisten der lokalen Presse hat keine neue Artikel auf den Ausbruch
- Der letzte Bericht aus dem Cabildo stammt aus Dezember 18 (zur täglichen 1 sein)

Update 21 / 12 - 13: 52 UTC
Wie versprochen zuvor wurde unsere Aufmerksamkeit an diesem Nachmittag auch gehen die NASA Modis Satellitenbild. Wir haben montiert 3 Bilder untereinander, zeigt jeder den Fleck in einer anderen Art und Weise.
Bild 1 ist visuelle Bild wie aus der Modis Satellitenbild von heute (Glück, dass El Hierro wolkenfreien erfolgte heute) extrahiert
Bild 2 ist das gleiche Bild Farbverbessert sondern auch mit der aktuellen Entlüftungsöffnung Patch (Was wir weiß gemacht)
Bild 3 ist das gleiche Bild Farben reduziert
Wenn Sie auf dem Bild ein voller Größe Version der Extrakt kann gesehen werden.
Die NASA modis Bild ist Höflichkeit NASA Earth Daten

Bild 1

Bild 2

Bild 3

Update 21 / 12 - 11: 13 UTC
- 4 aus den letzten 6 Erdbeben wir haben festgestellt, die letzten Tage an "ungewöhnlich" Tiefen auftreten. Auch die 2 Erdbeben von heute früh passiert bei 17.9 km (unten Land) und 13.1 km (Las Calmas Meer) (Details siehe unten). Genau wie AVCAN, wir denken auch, dass diese 2 Erdbeben in der Nähe der Feeder-Lava-Röhren, die eine Verbindung der El Golfo Bereich mit dem Las Calmas Seeentlüftung aufgetreten. Wir sind sehr gespannt auf den heutigen Satellitenbild betrachten (noch ein paar Stunden dauern), um herauszufinden, ob andere Öffnungen geöffnet haben, da wir nicht sehen können, alle Aktivitäten auf den Webcams.
- Das GPS Verformung Grafik, die wir auf dem IGN Website sehen kann zeigt keinen signifikanten Anstieg, aber keine signifikante Abnahme auch nicht.

Update 21 / 12 - 10: 00 UTC
Klicken Sie hier, um zu sehen die Bilder Joke Volta hat heute morgen

Update 21 / 12 - 08: 00 UTC
- Wenn wir nicht zählen, die 2 flachen Erdbeben die zufällig in der El Golfo Bereich auf Dezember 17, ist dies das erste Mal, dass 2 neue Erdbeben seit Dezember 9 ausgelöst wurden.
- Das erste Erdbeben wurde ein M 2.0 Beben in einer Tiefe von 17.9 km, trat bei 02: 46 UTC und hatte eine Epizentrum unter dem Meeresspiegel 1 km von Puerto Naos
- Der zweite Erdbeben um 03 aufgetreten: 58 in einer Tiefe von 13.1 km und hatte eine Stärke von 1.1. Epicenter unten landen auf ca.. 1 km von Tacaron.
- Harmonischer Tremor Muster nahezu identisch als die vorherigen Tage
- Die Telefonica Ausbruch Webcam hat keine Aktivität gezeigt an diesem Morgen aber die frische Fleck kann auch auf der U-Stream Webcam zu sehen.

El Golfo Cloud Zeitraffer-Video von Julio del Castillo Vivero


Update 20 / 12 - 23: 55 UTC
- Harmonic Tremor wächst wieder seit der letzten paar Stunden
- Am 18: 26 UTC eine schwache M 0.9 Erdbeben passiert in einer Tiefe von 11 km unterhalb der El Golfo Strand

Update 20 / 12 - 23: 43 UTC
- Joke hat ein Gespräch mit Maria José Blanco von IGN in den Morgenstunden. Hier wird Synopse der Antworten Joke ihr auf die vielen Fragen:
- Die aktuellen Emissionen sind vor allem Treibhausgasemissionen
- Die Ableitungen aus dem aktuellen Eruptionen sind Seitenschlitze am selben Vulkankegel
- Gas ist Teil des durchbrechenden Magma und während Magma fließt entlang des Vulkans Hang, findet das Gas seinen Weg an die Oberfläche
- Manchmal auch die Emission von Gas mit Asche vermischt, aber wir haben nicht gesehen, oder analysiert die Asche in den aktuellen neuen Entlüftungsöffnungen. Wir hoffen, dass heute einige Proben zu erhalten, wie die Salvamar Adhara ist out, um Material zu sammeln. Zum Zeitpunkt der Niederschrift dieses Update sind keine weiteren Details bekannt.
- Entweichende Gas kann auch auslösen Zittern
- Die wichtigsten emittiert Gaskomponente CO ². Wir sind gespannt zu sehen, was mit dem Involcan CO ²-Statistiken geschehen, wie wir eine Menge von Gas kommen aus den Düsen zu sehen. Seit Ende November die gemessene CO ²-Werte sind fast ständig abnimmt.
- Ich kann Ihnen auch sagen, dass eine neue Bathymetrie Mission der Sarmiento da Gamboa ist auf dem Weg und wird am Donnerstag beginnen. Die Sarmiento wird wahrscheinlich nur in der Nacht arbeiten. Joke Witze, dass wir sicherlich sagen, dass das für unsere Leser, wie wir andere hoax Lava Ausbruch vermeiden wollen:). (ER: wir erinnern unsere Leser daran, dass die harmonische Tremor Grafik wird wahrscheinlich zeigen Trommelschläge von den Instrumenten des Sarmiento verursacht).

Update 20 / 12 - 22: 00 UTC

Wir waren sehr glücklich, heute mit dem Bericht von Mariette und John aus den Niederlanden. Sie fragten auch (off line) zu Joke gerecht zu werden, was in der Zwischenzeit passiert. Joke schrieb ein paar Zeilen nach diesem Meet and Greet:
Heute Nachmittag traf ich Mariette, einem täglichen Leser Earthquake-report.com. Ich traf sie in ihrer Wohnung mit grünen Fleck-alike farbige Vorhänge :). Sie kam gestern. Wir hatten eine nette Unterhaltung über die neueste Vulkan-news. So ein anderes Mal werde ich bitten, ein Bild von ihr zu machen ... Wir sprachen über die Windrichtung (weht meist aus derselben Richtung in den Wintermonaten und hilft Segelboote machen den Crossover nach Amerika). Es würde mich nicht überraschen, dass ich dieses freundliche Leute wieder zu treffen, es ist eine kleine Insel ... Sie werden noch einmal genießen ihren Urlaub auf El Hierro, aber dieses Jahr sicherlich in einer anderen Weise.

Update 20 / 12 - 17: 16 UTC

- Die heutige NASA Modis Satellitenbild zeigt eine schöne wirbelnden Fleck südlich von La Restinga. Wir haben in der aktuell aktiven Entlüftung, die in der rechten oberen carner des Bildes sehen kann gezoomt. Das obere Licht soft patch auf der linken Seite der Zoom ist wahrscheinlich die aktive Belüftung.

Wir haben manipulierte das Bild ein wenig, um eine sichtbare wirbelnden Fleck erstellen

Update 20 / 12 - 14: 13 UTC
- Seit dem Update heute Morgen, dass wir über das Abklingen harmonischer Tremor reden wir waren überrascht zu sehen, eine ständige aktive Flecken bilden die neuen Schlot Standorten (s). Nach Überprüfung harmonischer Tremor wieder sahen wir eine neue schrittweise Erhöhung bis jetzt. Keine weiteren Erdbeben.

Update 20 / 12 - 12: 13 UTC
Mariette und John La Restinga angekommen sind und uns versprochen, vor ein paar Wochen, um uns einen Bericht über ihre Erkenntnisse / Erfahrungen, während sie genießen wurden ihre Weihnachten / Neujahr Urlaub. Hier ist ihre sehr interessante Beschreibung der gegenwärtigen Situation auf der Insel.

Hallo Armand und alle aktiven ER Leser. Gestern Nachmittag kamen wir in el Hierro. Es ist ein schöner Tag heute, Sonne, 23 Grad Celsius, mit einem komfortablen Kinderspiel. Ich bin draußen sitzen, während ich dies schreibe Blick auf das Meer, wo es Aktivität sichtbar an diesem Morgen. Vom Ufer die Aktivität wird als ein Feuerzeug aquamarin farbigen einem genau umschriebene Fläche Fleck gesehen. Keine schwebenden heißen Steinen oder kochendem Wasser. Die sichtbaren Bereich an diesem Morgen war hinter dem langen Stein Maulwurf, sichtbar auf der linken Seite nach unten der Webcam. Gestern, fahren die Straße hinunter zu la Restinga bei etwa 17 Uhr, konnten wir eine aktive Entlüftung viel näher an der Küste in Richtung Tacoron sehen. Gerade jetzt meine Freunde sind die treibende Kraft auf Tacoron, in der Hoffnung, dass die Straße Block weggenommen wird. Tacoron ist ein sehr interessanter Ort, um zu schwimmen und zu tauchen, und wo wir zu köstlichen Essen in der cosey Restaurant im Freien zu essen. Ich frage mich, wie sie überleben diesen Nachteil. Heute blieb ich einfach in La Restinga, Einkaufen und im Gespräch mit einigen der lokalen Bevölkerung.

Es ist ganz klar, dass die tägliche Leben hier rund um den Vulkan entwickelt. Die Leute sagen, dass der Vulkan nicht stört sie überhaupt, aber es ist die Medien Angst zu erzeugen und halten die Touristen weg. La Restinga ist ein Angeln und Tauchen Dorf. Aber jetzt der Fischer haben dort Boote am Ufer oder im Hafen von la Estaca, nordöstlich von der Insel. Es gibt keine Fische kommen in bei der Fischerei unten am Hafen, wo wir früher dayfresh Fisch, und wo die Restaurants der Inseln kam es zu kaufen Versorgung kaufen markiert. Heute Abend werden wir untersuchen, wie Restaurant Live hier Bewältigung. Heute Morgen haben wir auch vermisst eine andere Tätigkeit, die so häufig in den kleinen Hafen war: die touristischen Taucher verlassen in ihren kleinen Booten, für die Erkundung der interessanten Mar de las Calmas, das Meeresschutzgebiet seit 1996. Gerade in diesem Meeresschutzgebiet der Vulkan aktiv ist und sich ausgebreitet hat seine Asche auf dem Meeresgrund.

Ich hatte ein sehr interessantes Gespräch mit Günter, der Tauchlehrer leben neben unserer Wohnung. Er hatte sein Einkommen schaffende Aktivitäten an der Nordseite der Insel zu bewegen. Es ist wichtig zu erwähnen, dass es schöne Tauchgebiete im Norden, Nordosten und Osten der El Hierro, wo marine Live ungestört durch den Vulkan. Günter sin Website ist Zeuge dieses und auch einen Besuch wert: http://www.elhierro1.com.de Er hält seine Website und Blog auch auf dem neuesten Stand mit Bildern macht er beim Tauchen. Seit seiner Heimatbasis la Restinga und Tauchen zu 500 Mal im Jahr, kann kein Vulkan ihn Tauchen im Mar de las Calmas halten. Er erforscht die Teile, wo er erlaubt zu tauchen ist (der kleine Streifen, der frei gegeben wird von den Behörden), und er hat die Erlaubnis, in mehr interessante Bereiche tauchen gefragt. Er sagt, dass die meisten der Fische verschwunden sind. Wo die Asche des Vulkans auf dem Meeresboden verteilt ist, die untere Live ist fast tot ist. Aber er sieht viel von Schnecken kommen. Schnecken, die er vorher nicht sehen, weil sie von den Fischen gefressen wurden. Er sieht keine Krabben oder Seegurken, aber er bekommt den Eindruck, dass die Anemonen werden überleben. Er nimmt auch Proben des Meerwassers und untersucht sie unter dem Mikroskop: keine bis sehr wenig Algen sind sichtbar in den Proben. Lassen Sie es mich hier klar, dass er nicht ein Biologe, aber ein sehr interessierter Amateur.

Überraschenderweise gibt es keine Meeresbiologen in El Hierro, nach Günter. Das wundert mich auch. Natürlich ist ein U-Boot Vulkanausbruch häufiger dann könnten wir erwarten, aber es ist selten so nah an der Küste und den Hafen von einem Dorf! Und ich kann mir vorstellen, dass es sehr interessant, zu untersuchen, wie marine ich lebe, um vulkanische Aktivität Einstellung ist! Was für schöne Dokumentarfilm BBC könnte hier machen, oder auf einer Skala mit etwas geringerem öffentliche Wirkung, aber vielleicht persönlich ebenso wichtig: was interessantes Material kann ein Meeresbiologe hier um ein Papier zu schreiben.

So Ihre X-mas Urlaub aus dem Üblichen heraus, um la Restinga kommen zu El Hierro, wo die Unterkunft ist billig, Tauchen Komfort gut bei der Hand und Einheimischen freuen uns auf Ihre Anforderungen bitte. Oder fahren Sie mit den anderen Teilen von El Hierro, entweder in der unberührten Gewässern tauchen oder zu Fuß über die grüne Wanderwege in der Mitte der Insel.

Die Internet-Verbindung ist nicht so stabil, hier, und ich habe meinen Urlaub ohne meine Computer Sorgen als auch zu genießen, aber ich werde in Kontakt bleiben.

Mit freundlichen Grüßen, Mariette und Johannes.

Update 20 / 12 - 12: 18 UTC
Joke Voltas Morgen Bilder (insgesamt 20 Bilder)

Klicken Sie auf die Bilder um sie in voller Größe zu sehen

Update 20 / 12 - 10: 18 UTC
- Harmonic Tremor ist weiter rückläufig in den letzten paar Stunden. Wir wären nicht überrascht, dass dieser Ausbruch wird zu einem völligen Stillstand sehr bald kommen werden (zumindest bis jetzt).

Update 20 / 12 - 09: 08 UTC
- KEINE Erdbeben
- Same harmonischer Tremor als gestern
- Salvamar Adhara Boot ist derzeit die Navigation in einem der Flecken. Wir erwarten, dass Bilder von ihm im Laufe des Tages.
- Was passiert, ist, dass eine Entlüftung eine plötzliche Freisetzung von Gas / Bims erzeugt, stoppt dann und der Fleck, wenn sich durch die Ströme durchgeführt

Salvamar Adhara Ausgehen des La Restinga Hafen in Richtung der Edel-Bild mit freundlicher Genehmigung Cabildo / Movistar webcam - eingefangen von Julio del Castillo Vivero


Update 19 / 12 - 23: 30 UTC
- No More Erdbeben an diesem Nachmittag und Abend
- CAP Science Center in La Restinga hat bestätigt, dass das der wichtigste Entlüftung wahrscheinlich nicht mehr aktiv ist, aber, dass einige kleinere Seitenschlitze nun ausbrechenden. Als wir auf der Webcam während des Tages sehen konnte, ist die Lage dieser Öffnungen ein wenig mehr auf die Nord-Osten. IGN wird sicherlich auf dieser neuen Tätigkeit am folgenden Tag (s) zu berichten.
- AVCAN (Actualidad Volcanica de Canarias) wird seine Anzahl der täglichen El Hierro Berichten an eine pro Tag fallen in Folge des abgeklungen Aktivität. Sie erhöhen ihre Berichterstattung, wenn die Lüftungsschlitze würde reaktivieren.

Update 19 / 12 - 16: 57 UTC
- Harmonic Tremor wird allmählich immer stärker am Nachmittag.
- Was sehen wir im Moment in der Las Calmas wird erwartet, dass Treibhausgasemissionen sein, obwohl eine Nahaufnahme Blick aus dem Hubschrauber oft werfen ist ein anderes Licht auf das, was wir sehen, aus den Küstengebieten Webcams

Update 19 / 12 - 16: 18 UTC
Klicken Sie auf das Bild unten, um die Morgensonne Reihe von Bildern von Joke Volta beobachten. Joke ging ihr nach Aufstieg zum CAP Science Center in La Restinga und fragte, ob sie die neuen mehrere Öffnungen sie bemerkt hatte, bestätigen könnten. Der Verantwortliche des Zentrums damals gesagt: Nein, es ist nur 1 Entlüftung Senden Emissionen an die Oberfläche. Es ist das gleiche Entlüftung als letzte Woche, aber die starke Strömung macht es an die Oberfläche kommen im Osten der ehemaligen vent. (ER: Wir sorgfältig beobachtet eine Reihe von Zeitraffer-Videos und kann bestätigen, dass nur 1 Entlüftung ist aktiv Der Fleck von der Entlüftung gebracht wird nach Osten (links), die den Eindruck, dass es mehrere Öffnungen verleiht durchgeführt (Flecken gebrochen. hier und dort). Wir aber glauben, dass wir über eine neue Entlüftung zu sprechen, wie es konzentrierter an die Oberfläche und dieses in einem angemessenen Abstand von der ersten Entlüftungsöffnung kommt.)
- Wir haben festgestellt, dass die U-Stream El Pinar Webcam ist auf den neuen Fleck / vent verschoben Lage
- Das vent ist noch aktiv beim Schreiben dieses Update

Klicken Sie auf das Bild, um die Serie in voller Größe zu sehen

Update 19 / 12 - 16: 00 UTC
Julio del Castillo Vivero Zeitraffer Verständnis der Zeit zwischen 08.31 - 11.34 GMT

Update 19 / 12 - 11: 58 UTC
Leser nach den Ereignissen (Lüftungsöffnungen) sehr sorgfältig und nicht an den Webcam-Bilder zu sehen während der Arbeit kann auch werfen Sie einen Blick auf den Cabildo / Telefonica Zeitserien. Jede Periode von 15 Minuten im Zeitraffer-Format seit Beginn der Kamera Operationen betrachtet werden. Eine große Anstrengung von diesen Webcam Betreiber. Wir haben wirklich danke ihnen dafür.
Die gegenwärtig lapsas sind sehr gut zeigen, wo die Entlüftung befindet, die Aktion der Entlüftungsöffnung (begrenzte Zeit) und die Drift der Entlüftungsöffnung mit dem aktuellen zu färben. Viel Spaß!
http://www.elhierrowebcam.com/timelapses/movistar2/day/2011/12/19 (Eruption Webcam)
Wir danken Julio del Castillo Vivero für den Tipp!

Update 19 / 12 - 11: 14 UTC
- Mindestens 2 markanten Entlüftungsöffnungen zu sehen an diesem Morgen auf den Webcams werden

Update 19 / 12 - 09: 10 UTC
- Das Cabildo / Telefonica Webcam zeigt einige schwache Jacuzzi Maßnahmen in den Schlot Gewässern

Vulkan im Las Calmas Meer färben

Update 19 / 12 - 08: 28 UTC
- Harmonic Tremor leicht gestiegen während der Nacht
- 1 Erdbeben (M 2.0) bei 19 km Tiefe 04: 09 UTC. Epizentrum in der El Golfo Bucht
- Joke, unsere große lokale Reporter, hat sich seit mehreren Stunden und stieg ein wenig auf Montaña del Prim in den frühen Morgenstunden. Sie hat gerade berichtet, dass sie eine faszinierende Show der Erstellung verschiedener Emissionspunkte sah. Sie beschreibt es so langsam erzeugten Patches, die schrittweise abgewischt werden. Dann plötzlich ein neuer beginnt sich zu bilden. Sie sah 4 während ein paar Stunden gebildet. Es erinnert uns an den Patches wir am Anfang des Ausbruchs sah. Sie nahm eine Menge Bilder, aber als sie ist nur 50 um 100 Meter über dem Meeresspiegel und als die Lüftungsschlitze ein paar km von La Restinga sind, die Lüftungsschlitze nicht zu sehen, wie Sie sie aus dem Helikopter gesehen haben werden. Das Bild rechts stammt aus dem Cabildo / Telefonica Ausbruch Webcam. Es zeigt der neue starke sehr gut färben.

Harmonic Tremor in den ersten 8 Stunde Dezember 19


Lesen Sie auch : Wissenschaftliche Arbeit zeigt massiven historischen Teneriffa volcano Flanke Zusammenbruch
Lesen Sie auch: Wirtschaftliche Auswirkungen auf El Hierro und den Kanarischen Inseln, wenn eine Antenne Eruption auftreten würde


Volcano Podiumsdiskussion: Wenn Sie eine Person, die zu diskutieren und lesen Sie über alle Aspekte der Vulkane will sind, könnte dies Podiumsdiskussion ein sehr guter Ort um zu hängen. Besonders, wenn wir spekulieren, was als nächstes passieren würde beginnen, ist diese Platte ein großartiger Ort zu betrachten. Gib ihm eine Chance.