El Hierro Vulkanausbruch (Kanarische Inseln): Teil 15 - November 24 bis November 27

Dies ist Teil 15 der El Hierro Vulkanausbruch Bericht

Lesen Sie hier, DIE NEUESTEN NACHRICHTEN

Einige dieser Informationen ist auch in unserem geschrieben Facebook Volcano Seite - Google+ Volcanoes - Google+ Vulkane und Erdbeben
Mit der Zusammenarbeit von Joke Volta, ein El Hierro Wohnsitz
"Volcano Nur" twitter: @ VolcanoReport - 3 in 1 WEBCAM Seite - El Hierro Picasa Web Album

Lesen Sie auch: Wissenschaftliche Arbeit zeigt massiven historischen Teneriffa volcano Flanke Zusammenbruch
Lesen Sie auch: Wirtschaftliche Auswirkungen auf El Hierro und den Kanarischen Inseln, wenn eine Antenne Eruption auftreten würde
Lesen Sie auch
: Part 1 (ab Juli 28 bis Anfang September)
Lesen Sie auch: Part 2 (ab September 25 bis Oktober 10)
Lesen Sie auch: Part 3 (ab Oktober 11 bis Oktober 13)
Lesen Sie auch: Part 4 (ab Oktober 14 bis Oktober 17)
Lesen Sie auch: Part 5 (ab Oktober 18 bis Oktober 21)
Lesen Sie auch: Part 6 (ab Oktober 22 bis Oktober 26)
Lesen Sie auch: Part 7 (ab Oktober 27 bis Oktober 31)
Lesen Sie auch: Part 8 (von November bis 1 November 3
)
Lesen Sie auch: Part 9 (von November bis 4 November 6
)
Lesen Sie auch: Part 10 (von November bis 7 November 8)
Lesen Sie auch: Part 11 (von November bis 9 November 11)
Lesen Sie auch: Part 12 (von November bis 12 November 15)
Lesen Sie auch: Part 13 (von November bis 16 November 19)
Lesen Sie auch: Part 14 (von November bis 20 November 23)
Lesen Sie auch: Part 15 (von November bis 24 November 27)


Data Update 27 / 11 - 23: 50
- Insgesamt 16 Erdbeben heute
- Nur 6 Erdbeben waren M 1.5 oder mehr
- Das extrem flachen El Golfo 1.9 Erdbeben von heute Morgen war nicht von anderen flachen Beben gefolgt (Zum Glück)
- Harmonic Tremor war schwerer zu heute sehr stark und geht immer noch weiter auf diese Weise um Mitternacht. Die IGN Grafik zeigt sehr starke Beben zwischen 20: 00 und 21: 00 und sehr stark wieder mit einer Menge mächtiger Bursts von 22: 00 bis zum Zeitpunkt des Updates.

Update 27 / 11 - 23: 30
Jesus Perez QuinteroDie Person, die für Sicherheit am El Pinar war an Bord der Salvamar wenn das Schiff navigiert zum Ausbruch Ort an diesem Morgen und Nachmittag (siehe auch Bilder von Joke Volta und Ian Carson). 3 stark schütteln Videos wurden während dieser Reise aufgenommen. Sammeln frischer Lavasteinen war sehr wichtig für die Wissenschaft, eine riskante Aufgabe, sondern auch gut geplant. Wir haben 1 Video eingebettet sind, müssen die 2 anderem über den folgenden Link eingesehen werden. Diese Videos sind die gleichen wie diejenigen auf der Avcan Facebook-Seite. Die Videos sind mit freundlicher Genehmigung von Jesus Perez Quintero und Avcan
http://www.youtube.com/watch?v=nFrHnAmwt8s
http://www.youtube.com/watch?v=AHyBiEHjQAY

Update 27 / 11 - 19: 56 - Ian Carson berichtet
Ich kann nicht genug loben das Personal der IGN, die so sehr informativ und hilfreich gewesen, in, die ihre Kenntnisse und Informationen zu vermitteln. Wenn dies in Großbritannien gewesen, würden wir nicht gehabt haben, den Zugang zu den Wissenschaftlern und den Steinen. Mehr Bilder von Ian haben die heutigen hinzugefügt Picasa Bildbericht

Update 27 / 11 - 17: 56 - Bilder von Joke Volta gemacht
Joke Volta verbrachte viele Stunden in La Restinga heute. Sie genoss es und schaut in die Aktion. Sie zahlen eine Menge Aufmerksamkeit auf die Salvamar, der Küstenwache Schiff, das mit dem Jacuzzi ging zu holen die Lavasteine ​​und Stücke. Klicken Sie auf das Bild, um weitere Bilder von dem, was sie heute gesehen zu sehen.

Update 27 / 11 - 16: 20 - Ian Carson berichtet von La Restinga
- Wissenschaftler Zurück aus dem Jacuzzi bestätigt Bericht der vielen Gas, Schwefel und Chlor.
- Vent bei 1.8 km von Küste bestätigt.
- Länge des Schiffes ", Salvamar Adhara 'zu Vergleichszwecken ist 21 Meter.

- Die Umgebung von sTeaming Steine ​​größer + braunen Fleck.
- Rocks sind heiß bei der Ankunft an der Oberfläche, an Handschuhen zu handhaben sind sie

Update 27 / 11 - 15: 46
Wir müssen das Cabildo von El Hierro, Telefonica, der Presidencia der Kanarischen Inseln, Ian Carson, Hans-Werner, Birgit, Jean-Patrick und uns für diese große Serie von Bildern aus der heutigen Tätigkeit danken (Und der Tag ist noch nicht vorbei ...)

Update 27 / 11 - 14: 52
Dies ist die zweite Video, das wir von den Streaming-Bilder von der Telefonica Ausbruch Webcam aufzeichnen.

Data Update 27 / 11 - 14: 24
- Witz gerade schrieb uns über Werbung für die Sonntag El Hierro Vulkan Show!
- Eine unglückliche Hintergrundbeleuchtung in allen Webcams im Moment. Der Ausbruch noch stattfindet.
- 12 Erdbeben seit Mitternacht
- Unregelmäßige, aber starke harmonische Tremor auf der IGN Graphen.
- Beobachten Sie die Eruption Webcam, ausgestoßenen Materials gesichtet werden können in regelmäßigen Intervallen

Update 27 / 11 - 13: 44
Ian hatte gerade ein Gespräch mit einem Geologen. Er bestätigte, dass die gegenwärtige Ausbruch Material (wie auch auf dem Bild unten zu sehen) ist pure Lavadem „Vermischten Geschmack“. Seine Restingolita Steine ​​gemischt Meeresboden Steine ​​mit neuen Lava.
Was die Menschen heute sehen ist "der nächste Schritt "in der Eruption Prozess. "Almost über", sagte Wissenschaftler ein paar Tage her, da sie noch nie seit Beginn, dass aktiv.

Update 27 / 11 - 13: 44
Unten ist eine wirklich riesig Lava Stück die heute Morgen von der Küstenwache Boot abgeholt wurde. Das Schiff bringt ein großes Risiko in immer so nahe an den Ausbruch Bereich. Wenn ausgeworfen und noch heiß ist, kann das Boot stark von dieser Art von Magma beschädigt werden.

Lava Bomben aufgenommen von der Küstenwache aus dem El Hierro Las Calmas Meer am November 27 - Bild mit freundlicher Genehmigung spanischen Behörden

Update 27 / 11 - 11: 49
Wir haben das stärkste Teil des heutigen Aktivität und Zeit verstrichen mehr als Aufzeichnungs 1 Stunde in 8 Minuten aufgezeichnet. Genießen Sie die Aktivität des Vulkans El Hierro Untersee! Das Schiff (nach wenigen Minuten erscheint) ist eine kleine Küstenwache die Bilder von der Restingolitas. Wir hoffen, dass mit Ihrer Hilfe diese Bilder werden auf dem offenen Internet kommen im Laufe des Tages.

Data Update 27 / 11 - 10: 52
- 10 Erdbeben seit Mitternacht UTC
- Stärkste Erdbeben war ein M 2.3
- Die übrigen Beben hatte eine Stärke 1.3 und 1.5
- Ein SEHR WICHTIG neue Tatsache stellten wir fest, heute Abend war ein flaches Erdbeben in einer Tiefe von nur 1.9 km (sofern die Daten korrekt sind). Wenn neue Erdbeben in dieser Tiefe auftreten, kann ein Ausbruch Ereignis in der El Golfo Bucht nicht ausgeschlossen werden,.
- Harmonic Tremor ist mittel bis stark zu bestimmten Zeiten. Die nachstehende Grafik gibt einen Überblick über die harmonische Tremor von 8 Uhr bis 10 Uhr UTC oder lokale Zeit kanarischen Insel.

Update 27 / 11 - 09: 14
Der Aktivität bei der Eruption Bereich wird immer noch stärker als zuvor. Die Webcam Betreiber nur ein wenig aus herausgezoomt, um eine umfassendere Sicht zu haben. Earthquake-report.com erwartet mehr Action heute einschließlich einer stärkeren Jacuzzi und von Zeit zu Zeit eine Schwellung Geysir Typ Aktion.

Sonntagmorgen Aktion im Las Calmas Meer

Update 27 / 11 - 08: 50
Die Küstenwache Boot im Bild die besten Bilder. Was er tut, ist jedoch sehr riskant, da niemand kann den Beginn einer subaerial Phase des Ausbruchs vorherzusagen.

Küstenwachelieferung auf der Eruption Website - Bild mit freundlicher Genehmigung Birgit Hartinger

Data Update 27 / 11 - 08: 09
- Die Aktion, die gestern mit schwimmenden Steine ​​Rauchen begonnen wird weiterhin an diesem Morgen wird heiße pyroklastische Material an der Oberfläche schwimmen. Gleich dahinter eine schwache Jacuzzi gebildet hat. All dies kann auf der Telefonica Ausbruch Webcam zu sehen.


Data Update 26 / 11 - 23: 42
- Eine Menge Action im Meer bedeutet meist ein begrenzte Anzahl von Erdbeben. Heute sind nur noch 8.
- Tiefe dazwischen 14.8 und 20.3 km
- Medium harmonischer Tremor mit einer begrenzten Anzahl von Bursts

Ian Carson berichtet aus El Hierro :
I ging in La Restinga an der ersten Ampel zu einem zu sehen Nacht Entwicklungen - wurden keine - Nur die üblichen Flecken, aber ein bisschen näher an der Küste. Nach einer Stunde und ein schöner Morgen war, ging ich Sightseeing. Ich war wieder in La Restinga, als ich die Nachricht des Rauchens Lavasteinen bekam.
Als ich ankam, gab es kleine Stücke an die Oberfläche kommen intermittierend. Diese bekamen häufiger für eine Weile und dann nur eine alle 5 Minuten. Nach einer Weile Aktivität erhöht aufs Neue, Mit einem hellen Jacuzzi und weiterführende viele Steine ​​kommenAber im allgemeinen kleiner als die erste Charge. Steine ​​waren auf der Oberfläche sichtbar. Die Betroffenen Bereich schien immer größer und die Aktivität schien sehr intensiv, wenn ich musste 17.40 verlassen. Ich freue mich auf erste Licht! Die Ian Carson Bilder werden in der folgenden Gruppe enthalten. Klicken Sie auf das Bild, um die gesamte Gruppe von Bildern zu sehen.

Update 26 / 11 - 22: 30
Sammlung von Bildern (Webcam und Kamera) der Raucher Restingolitas (Lavagestein). Der Rest kann in unserem Picasa Album November 26 eingesehen werden. Klicken Sie auf das Bild, um alle Bilder zu sehen.
Wieder einmal sind unsere Leser machen den Unterschied in der Berichterstattung. Da wir kein Geld für professionelle Leute bezahlen müssen wir auf Freiwillige angewiesen. Earthquake-report.com ist (im Namen unserer Leser) so glücklich, Freiwilligen wie Witz und Ian haben, aber in diesem Fall danken wir auch Birgit, Hans-Werner, Marchal, Kasper und Leona.

Update 26 / 11 - 17: 57
Während Teile der Nachmittag, Rauchen Lavasteinen wurden auf dem Las Calmas Meer schwebend, südlich von La Restinga.

Mit freundlicher Genehmigung von Cabildo El Hierro, Telefonica / Movistar

Update 26 / 11 - 12: 42
Der Beste, was Sie im Moment tun können, ist auf unsere Webcam starren. Für mehrere Minuten in Folge haben wir Perioden des Rauchens Magma gesehen. Das Rauchen Magma wurde zuerst von Leser Hans-Werner, der auch erfasst das Bild auf dem Bildschirm zu sehen. Hans-Werner erzählte uns auch, dass die Webcam wurde in die richtige Richtung betrieben, als es passierte. Dies ist auch eine gute Nachricht zu hören, wie die Webcam Betreiber scheinen aus der Vergangenheit Kritik gelernt haben.

Screenshot Höflichkeit Birgit Hartinger

Update 26 / 11 - 11: 30
Joke berichtet, dass ihr Freund, der La Restinga menschlichen Webcam hat wachsende Befürchtungen, dass eine neue Evakuierung ist nicht weit entfernt, wie der Fleck aus dem Dorf an diesem Morgen sehr sichtbar (Ian berichtete das gleiche in seinem 09: 52 Update). Sie glaubt, dass, wenn der Wind schließlich ändert, La Restinga könnte im Zentrum des Sturms zu sein.

Update 26 / 11 - 11: 28
- Die vulkanischen Erdbeben haben ihren Alltag wieder abgeholt. Seit 09: 21 heute Morgen 4 M + 1.5 Erdbeben wurden von IGN gelistet, die stärkste, ein M 2.7 Erdbeben NW von Frontera.

Update 26 / 11 - 09: 52 - Ian Carson berichtet:
Viele Fleck rechts von der Küste bei La Restinga, aber keine Emissionspunkte können von mir zu sehen. Ich glaube nicht, die frühere Erwähnung eines näher war wahr. Harmonic ruhig.

Update 26 / 11 - 09: 43
- 3 Erdbeben seit Mitternacht stattgefunden, die alle weniger als 1.5, wobei dies der Grund, warum diese Beben sind nicht im IGN Hauptliste. 2 dieser Beben hatte eine Tiefe von 14.8 km
- Beobachten Sie die Webcam für einen längeren Zeitraum, viele Geheimnisse zeigen sich. Hier sind einige von ihnen:
- Warum kann weiß-gekrönt Wellen fast immer nur in den Gewässern Fleck entdeckt werden?
- Warum haben wir plötzliche Farbänderungen in Teilen der Fleck?

Update 26 / 11 - 09: 05
- Die schöne ruhige Las Calmas Meer ermöglicht es uns heute morgen Spuren der Eruption Entlüftungsdem „Vermischten Geschmack“. Seine Pfeil auf dem Bild unten ist der Ort, an dem wir erwarten, dass die Entlüftung (wahrscheinlich) Entgasung. Über 15 um Minuten 30, hier sahen wir die Quelle von einem weißen Fleck. Leider sind die Telefonica-Betreiber haben seit mehr nach links gezoomt. Die Telefonica Betreiber haben seit das Bild gezoomt und die wahrscheinliche Rührwirkung muß an der oberen rechten Ecke werden.

Eruption Webcam-Bild - Ort des vermuteten Quelle der heutigen Fleck

Update 26 / 11 - 08: 51
- Witz berichtet, dass sie sieht einen Fleck von El Pinar und ist auf dem Berg selbst befinden (El Pinar ist ca. 10 km von La Restinga.). Sie berichtet auch, dass sie Turbulenzen im Meer nicht finden
- Ian berichtet mehr oder weniger die gleichen

Data Update 26 / 11 - 08: 02
- KEINE Erdbeben seit Mitternacht UTC zu berichten,
- SEHR STARK Farbfleck finden Sie auf der Webcam zu sehen ist, auch bei schlechter Tageslicht
- NO Jacuzzi bisher gesehen
- Beide Phänomene sind miteinander verbunden. Die Entgasung / Eruption andauert und hass kreiert großen Flecken seit ein paar Tage. Mit der Aufhebung der Druck aus dem Reservoir in der El Golfo Bereich die Erdbeben haben fast aufgehört.
- Harmonic Tremor ist noch im Gange und es ist daher viel zu früh zu dem Schluss, dass der Ausbruch vorbei wie manche Menschen sind im Moment zu erklären.

Update 26 / 11 - 01: 10
- Wir haben 2 Teile von diesem überlangen Artikel geschnitten.
Teil 13 umfasst den Zeitraum vom 16 zu 19 November
Teil 14 gibt alle Details aus dem Oktober 20 tot Oktober 23 Zeitraum.


Data Update 25 / 11 - 13: 32
- Medium harmonischer Tremor mit gelegentlichen Bursts (mehr oder weniger die gleichen wie die vorangehenden Tage)
- 9 Erdbeben größer als M 1.5 heute
- Tiefe zwischen 17 und 21 km
- Nur 1 Erdbeben wurde von der Herreños Filz (3.1 Größenordnung).

Ian Carson berichtet aus El Hierro :
Ich war mir sicher, dass die heutigen Emissionspunkt war gestern geändert. Sitzen in derselben Position mit meinen Füßen in den gleichen "ash Löcher", die heutigen Emissionspunkt war weiter nach rechts. Ich habe versucht, dies in der beigefügten Foto zu zeigen, mit einer Linie, die ich gestern legte, um den Punkt zu markieren. Joke hat freundlicherweise die beiden Bilder zusammen. Klicken Sie auf die Bilder, um ein paar Bilder von Ian Carson von heute sehen.

Fotos von Aktivitäten auf Mt Colorada Cone (176m) und direkt im Einklang mit Entlüftungsöffnung und Puerto de Naos Kegel. Ich habe gelesen, bevor ich kam, dass sie waren ehemalige bedeutende Vulkane Überwachung. Achten Sie auf die Menschen in der Kegel auf Foto ohne den Hubschrauber. Klicken Sie auf die Bilder, um noch mehr Bilder von Ian Carson von heute sehen.

Update 25 / 11 - 13: 32
- PEVOLCA hat beschlossen, dass alle evakuierten Personen erhalten die Möglichkeit, in ihre Häuser zurückzukehren. Da die La Restinga Menschen wurden bereits zugelassen zu Hause schlafen dies, Es wurde beschlossen, die Rückkehr der Familien der Las Puntas Bereich ermöglichen , die nach dem M 4.6 Erdbeben von ein paar Wochen evakuiert werden mussten.
PEVOLCA hält aber die Red Alert La Restinga (Gemeinde El Pinar) und die gelbe alarmieren für den Rest die Insel.
Die einzige Zivil Schutz außerordentliche Maßnahmen dass sind zur Zeit gepflegt ist der Schließung des Strände of Puerto Naos und weiterführende Tacorón sowie See- NO-GO Bereich (Radius 4 km).

Update 25 / 11 - 13: 32
- CajaCanarias, Einem kanarischen Bank hat eine Reihe von Maßnahmen, um die El Hierro Unternehmer und private Hausbesitzer in ihnen mehr Zeit, um ihre Kredite zurückzuzahlen Unterstützung implementiert
- Das Tourismusbranche ist schwer verletzt durch die vorliegende Krisensituation. Im Laufe des Monats Oktober blieb 865 Menschen über Nacht in El Hierro, 351 weniger als ein Jahr zuvor.
- Das Museum der Naturwissenschaften in Barcelona ist das erste Museum, die "Restingolitas" Lavasteinen zeigen das schwebte zu Beginn des Ausbruchs an die Oberfläche. Die Steine ​​werden auch im Internet an Sammler verkauft. Der Anfangspreis von 400 € / Stein ist gesunken, da das Interesse an der Eruption etwas nachgelassen hat.

Restingolita Lavastein im Museum der Naturwissenschaften in Barcelona - Bild mit freundlicher Genehmigung Maria Vila / MCNB

Eine spanische Studie ist aufschlussreich, hohes Risiko, wenn ein Mega-Tsunami würde hohe Wellen mit dem Festland senden
- Wir wollen unsere Leser sofort, dass die sagen, Titel hat wenig oder nichts mit El Hierro zu tun
- Die spanische Universität Cantabria hat eine Studie veröffentlicht, dass ein Tsunami tritt jedes 100 um Jahre 1000 und dass das Festland von Spanien nicht bereit ist, es zu erhalten. @ Earthquake-report.com wir, dass fast kein Land bestätigen ON EARTH ist bereit, mit einer Mega Tsunami bewältigen. Auch Japan, das gesagt wird, um die am besten vorbereiteten Ländern der Welt für Erdbeben und Tsunamis zu sein, hat sich nicht für eine fertig sein. 2 Hauptgründe : a) Personen sind nicht richtig verhalten und nicht mehr als Reaktion auf die Alarmsignale, und b) Lehren aus historischen Tsunamis sollte verwendet werden NICHT in Gefahrenbereichen errichten wie flache Küstenabschnitte (Fukushima ist ein gutes Beispiel). Inseln wie El Hierro auf der anderen Seite sind relativ sicher durch die Hügel- und Berglandschaft. Klettern 30 Meter über dem Meeresspiegel befindet sich als Hauptrettungs Lage für eine potenzielle Tsunami gesehen.
Jetzt, da wir die Aufmerksamkeit der Menschen, die dies lesen, 3 großen Schildern nach Tsunamis zu erkennen. a) eine schnelle und ungewöhnliche zurückziehenden Meer, b) schwere Schütteln für mindestens 30 Sekunden, und c) großen Explosion oder Steinschlag --- Was ist zu tun? Lauf um dein Leben auf eine höhere Ebene! Der Atlantische Ozean ist eine kleine Tsunami-Trigger. Ring of Fire und Länder wie: Die meisten Tsunamis werden durch abtauchenden tektonischen Platten (Beispiele erstellt: Peru, Chile, Japan, Taiwan, Indonesien, Griechenland, Türkei, USA, Mexiko, Jamaika, etc.. Die Länder, in Gefahr kann auch auf den Google Satellitenkarten (steile Klippen U-Boot an der Küste) zu sehen. Die Anzahl der durch Vulkane ausgelösten Tsunamis (wie die Menschen, die derzeit einen atlantischen Tsunami befürchten, wenn El Hierro ausbricht) ist im Vergleich zu den Tsunamis der Subduktions-Erdbeben minimal.
Weiteres zu diesem Bericht

Zusätzliche Earthquake-Report.com Kommentar zu diesem Thema : Alle Spezialisten sind überzeugt, dass viel getan werden, um die Zahl der Opfer zu verringern und um den Schaden zu minimieren, aber leider Politiker verlieren schnell das Interesse an diesem Thema ist. Gelegentlich große Initiativen entwickelt. Einer von ihnen, GDACS, ist ein einzigartiges System soll Antwort Koordinierung zu erleichtern, aber die EDV-Programme sind sehr gut in der Bewertung des Risikos nur wenige Minuten nach dem Erdbeben oder Katastrophe passiert. GDACS Computer verfügen über große Mengen an Daten und über sie zu Echtzeitdaten von seismologischen Agenturen. Andere Länder haben ähnliche lokalen oder regionalen Warnsysteme wie NOAA, JMA, CWB und GNS Wissenschaft um nur einige zu nennen. GDACS die einzige ist, die für die ganze Welt. GDACS, in voller Weltweiten Frühwarn- und KoordinierungssystemsIst eine gemeinsame Initiative der Vereinte Nationen und die Europäische Kommission.

Update 25 / 11 - 12: 55
- PEVOLCA (Vorstand der Wissenschaftler, Hilfsdiensten und Behörden zusammensetzt) ​​wird in dem Moment treffen.

Data Update 25 / 11 - 11: 40
- Fast keine Aktivität heute Morgen
- Ian Carson berichtete eine flachen Meer mit einem noch vorhandenen Fleck

Data Update 25 / 11 - 08: 26
- 4 Erdbeben seit Mitternacht UTC
- Stärkste Erdbeben heute: M 3.1 in einer Tiefe von 20 km bei 02: 35 UTC
- Das geringere Tiefe der Erdbeben von gestern Abend war heute nicht bestätigt. Die Tiefe ist wieder 20 km
- Das harmonischer Tremor Grafik zeigt mehr und mehr Bursts als die letzten paar days.-
- Die Luftqualität in La Restinga : Nichts Außergewöhnliches
- Wetter-Trend : Winde aus dem Nordosten - 14 zu 15 Knoten und Wellenhöhe max. 1.6 Meter (Besser für die Anzeige von Webcams)

Update 25 / 11 - 08: 00
- In ihrem Bericht "Just stand", berichtet Joke Volta a weiß schäumenden Aktivität im grünen Fleck.
- Das Eruption Webcam hat heute früh umgeleitet wurde (Wir wissen nicht, ob dies das Ergebnis der harten Diskussion Joke hatte letzte Nacht mit Alpidio Armas, dem Präsidenten des Cabildo von El Hierro). Joke sagte Mr. Armas, dass "Amateure" sind die Handhabung der Webcams und dass die "Welt" sah der Tätigkeit, unter Berufung auf die Anzahl der Benutzer von außen El Hierro. Sie sagte auch, dass es sich um die schlechteste Werbung auf der Insel bekommen konnte.
- Wenn die schwache Aktivität auf den Ausbruch Webcam wird später bestätigt werden, müssen wir uns einer großen Verschiebung der aktiven Schloten sprechen, wie wir den Eindruck haben, dass das Rühren ist viel näher an der Küste als zuvor. Wir warten gespannt auf neue GPS-Daten. Update 08: 15 : In der Zwischenzeit die Kamera bewegt wurde. Update 10: 43 : Ian überprüfte die zuvor beschriebenen Position und konnten keine Hinweise auf eine neue Entlüftungs NICHT zu finden.


Update 24 / 11 - 23: 50
- 8 Erdbeben Sie uns bitte noch heute.
- Stärkste Erdbeben gemessen M 2.8 und war von den Menschen empfunden El Hierro.
- Tiefe einander zwischen 15 und 21 km.
- Ein wenig störend ist, dass das Tiefe der letzten 5 Erdbeben war zwischen 15 und 16 km
- Harmonic Tremor ist stabil.

Update 24 / 11 - 23: 30
Die folgenden Bilder wurden von der Involcan und Guardia Civil Hubschrauber Flug von gestern Morgen November 23 übernommen. Sie wurden heute veröffentlicht.

Ian Carson berichtet:
Hat jemand die 1997 Katastrophenfilm "Dantes Peak ', wo ein Vulkan lebt trotz offizieller Dementis gesehen? Der Film beginnt mit steigenden Gaswerken, Erdbeben und harmonische Zittern vor Services Anfahrts betroffen ... Nun, heute sitzen in La Restinga mit einer Tasse Kaffee a Strom des Wassers kam die Promenade. Ich folgte der Quelle ein paar Straßen, um einen oder zwei Ecke, wo Wasser aus dem Boden die Ausstellung. Ich wurde von den Einheimischen, die sagten verbunden "Volcano, Volcano!" - Ich dachte, sie scherzen wurden aber .......
Innerhalb einer Stunde repariert wurde, parallel lief das Rohr an die Küste und hatte eine 150 mm Spaltung in sie, vielleicht aus Biege ... ein Zufall, wer weiß, aber es in Dantes Peak passiert.

Sprach mit einem Geologen heute um Naos Berg, wo wir in der Regel zu beobachten. Es wird eine in sich geschlossene, solarbetriebene Überwachungsstation ganz in der Nähe. Offensichtlich ist dies ein Magnetometer, um Änderungen des Magnetismus aufgrund des Magmas Bewegung messen.

Update 24 / 11 - 19: 36
- 5 Erdbeben seit Mitternacht
- Das letzte 2 Erdbeben in einer Tiefe von 15 und 16 km
- Medium harmonische Tremor mit regelmäßigen Ausbrüchen
- Ian berichtet, dass die Ausbrüche auf der harmonischen Tremor Graphen mit stärkeren Aktivität in der übereinstimmenden Fleck, Obwohl er sagte auch, dass er nicht sehen konnte, magmatische Material schwimmend an der Oberfläche.
- Einige Leute eines Schwefelgeruch sprach in der El Golfo Bereich. Inspektionsteams untersucht haben, die Situation. Ihre Ergebnisse sind noch nicht bekannt. Ian, der auch ging zum El Golfo Bereich heute könnte der Geruch nicht bestätigen.
- GPS Verformung des Insel zeigt ein Aufblasen der Tanganosoga Vulkan Bereich und ein Deflation der Halbinsel La Restinga. Die verwendeten Daten ist von November bis November 10 21. Klicken Sie hier, um diesen Artikel zu lesen.

Update 24 / 11 - 12: 49
Wir haben das Vergnügen, Ihnen die tolle Bilder, die die Guardia Civil - Involcan Helikopterflug gestern. Joke Volta ist selbst Künstlerin und arbeitet ständig mit Farben. Sie ist fasziniert von so viel Schönheit der Natur. Klicken Sie auf das Bild, um die Bilder in voller Größe zu sehen. Auf einer Reihe von Bildern, viele verschiedene Emissionsöffnungen gesehen werden kann

Klicken Sie auf die Bilder um sie in voller Größe zu sehen

Update 24 / 11 - 10: 03 - La Restinga Webcam-Saga (Fortsetzung)
- In unserem täglichen Serie können wir nur bestätigen alle Anmerkungen aus der letzten Tage. Die Farbe der Eruption Webcam ist nett, aber sollte die Kamera in Richtung der Emissionsöffnung, das ist nicht der Fall, gerichtet werden. Update 10: 09 : Das Kamera ist an der Ablass fokussiert (Grau, Gülle)
- Joke wird enttäuscht sein zu den Webcams zu sehen an diesem Morgen. Sie hat gerade geschickt, dass sie eine Art von Jacuzzi Aktivität von El Pinar mit dem Fernglas (= eine Art nicht sicher) sieht, aber nichts davon auf der Webcam zu sehen.

Data Update 24 / 11 - 08: 53 UTC
- Nur 1 Erdbeben in einer Tiefe von 24 km seit Mitternacht UTC! Dies ist wahrscheinlich die ruhigste Nacht in ein paar Monaten!
- Harmonic Tremor kann Medium bezeichnet werden
- Wetter-Trend : Wellenhöhe max. 2 meter - Windgeschwindigkeit: 11 zu Knoten erhöht, um 12-14 am späten Nachmittag + sonnigen 15
- Joke Berichte von El Pinar dass sie sieht, einen weichen farbigen Meer ohne spezielle Entlüftungs


Lesen Sie auch : Wissenschaftliche Arbeit zeigt massiven historischen Teneriffa volcano Flanke Zusammenbruch
Lesen Sie auch: Wirtschaftliche Auswirkungen auf El Hierro und den Kanarischen Inseln, wenn eine Antenne Eruption auftreten würde


Volcano Podiumsdiskussion: Falls Sie jemanden kennen, um zu diskutieren und lesen Sie über alle Aspekte der Vulkane würden, sind, könnte dies Diskussionsrunde ein sehr guter Ort, um zu hängen. Vor allem, wenn wir anfangen zu spekulieren, was als nächstes passiert, ist diese Platte ein großartiger Ort, zu betrachten. Gib ihm eine Chance.