El Hierro Vulkanausbruch (Kanarische Inseln): Teil 11 - November 9 bis November 11, 2011

Dies ist Teil 11 der El Hierro Vulkanausbruch Bericht

Lesen Sie hier, DIE NEUESTEN NACHRICHTEN

Einige dieser Informationen ist auch in unserem geschrieben Facebook Volcano Seite - Google+ Volcanoes - Google+ Vulkane und Erdbeben
Mit der Zusammenarbeit von Joke Volta, ein El Hierro Wohnsitz

Lesen Sie auch: Wissenschaftliche Arbeit zeigt massiven historischen Teneriffa volcano Flanke Zusammenbruch
Lesen Sie auch: Wirtschaftliche Auswirkungen auf El Hierro und den Kanarischen Inseln, wenn eine Antenne Eruption auftreten würde
Lesen Sie auch
: Part 1 (ab Juli 28 bis Anfang September)
Lesen Sie auch: Part 2 (ab September 25 bis Oktober 10)
Lesen Sie auch: Part 3 (ab Oktober 11 bis Oktober 13)
Lesen Sie auch: Part 4 (ab Oktober 14 bis Oktober 17)
Lesen Sie auch: Part 5 (ab Oktober 18 bis Oktober 21)
Lesen Sie auch: Part 6 (ab Oktober 22 bis Oktober 26)
Lesen Sie auch: Part 7 (ab Oktober 27 bis Oktober 31)
Lesen Sie auch: Part 8 (von November bis 1 November 3
)
Lesen Sie auch: Part 9 (von November bis 4 November 6
)
Lesen Sie auch: Part 10 (von November bis 7 November 8)
Lesen Sie auch: Part 11 (von November bis 9 November 11)
Lesen Sie auch: Part 12 (von November bis 12 November 15)
Lesen Sie auch: Part 13 (von November bis 16 November 19)
Lesen Sie auch: Part 14 (von November bis 20 November 23)
Lesen Sie auch: Part 15 (von November bis 24 November 27)

Update 11 / 11 - 22: 46 UTC
- Das Stärke der Erdbeben hat sich beruhigt ein wenig, aber wir erwarten, dass neue burbujas oder Jacuzzi zu sehen, sobald die harmonische Tremor graph zeigte einige starke Ausbrüche. Das M 1.7-Beben von 21: 40 war weniger tief, aber in 15 km Tiefe noch sicher. Harmonischer Tremor dagegen machte einige ernsthafte Sprünge (unten). Diese Explosion kann nicht mit den registrierten Erdbeben verbunden werden. Dementsprechend müssen sie mit der Magmabewegung unterhalb der Insel verbunden sein.

Update 11 / 11 - 18: 54 UTC
- Das Politolana ROV an Bord der Oceanographic Schiff Ramon Margalef hat eine Reihe von Videoaufnahmen gemacht. Das Video zeigt den Meeresboden und beobachtet die verbleibende Unterwasserwelt. Der erste Teil wurde bei 6 km Entfernung vom Abzug und in einer Tiefe von 150 zu 220 Meter aufgenommen, der zweite Teil bei 2 km vom Abzug und in einer Tiefe von 235 zu 370 Meter und der letzte Teil im Abstand von 1 km vom Abzug entfernt, eine Tiefe von 200-Metern und 480-Metern über neuen Lava-Schichten. Die Sichtweite betrug 80 cm.
Die Kluft zwischen den 2 grünen Laser-Licht wird von den Wissenschaftlern verwendet, um die Größe dessen, was sie beobachten zu berechnen.

Update 11 / 11 - 17: 54 UTC
- Vorausgesetzt, die harmonische Tremor-Skala wurde von IGN nicht neu skaliert, bemerken wir einen Unterschied in Stärke und Frequenz seit 15: 30 UTC (siehe unten). Scherz, mit Blick auf den Belüftungsbereich, noch haben die Leute, die auf die Webcam schauen, eine Veränderung der Meeresoberfläche bemerkt.

Das La Restinga Webcam Teil 2
Wir sind wirklich euphorisch Erdbeben-report.com die die schönen Bilder jetzt sehen.
Wir haben wirklich denke, wir schulden a BIG DANKE zu einer Reihe von Personen, die unter Druck haben die örtlichen Behörden etwas dagegen tun möchten JOKE VOLTA und die LasPuntas Geologe und auch Mitglied des Vorstandes Mr. Atilano.
Witz begann vor ein paar Wochen, um nach einer dringenden Lösung zu suchen. Da Herr Atilano bereits eine Webcam in der Gegend von El Golfo hatte und etwas über die Technologie wusste, war es offensichtlich, dass Joke mr. Atilano hat hier nackte Knie (ein Sprichwort in Europa), um auch eine Webcam in La Restinga zu installieren. Sie sprach auch mit fast allen in El Pinar, die eine Entscheidung beeinflussen konnten, ob sie installiert und / oder bezahlt werden sollte. Viele Versprechen wurden gemacht und nicht befolgt. Sie begann sarkastisch darüber zu werden, aber sie glaubte weiterhin daran, dass es trotzdem ankommen würde.
Verdanken wir auch eine großes Dankeschön zu den vielen Lesern wie Jorrit, Ingrid, Angie, Hans-Werner, etc (Ich vergesse sicherlich eine Reihe anderer Personen), die vorschlugen, bei der Einrichtung von Websites, beim Hosting von Servern, beim Senden von Geräten usw. zu helfen.
Die Webcam ist heute nicht nur die Arbeit derer, die es Arbeit gemacht, sondern auch wegen der Bemühungen vieler Menschen (auch andere Menschen vor Ort, die an ihn geglaubt).

Die neue LA Restinga Webcam Teil 1
Ich weiß ... Sie werden uns nicht mehr glauben, aber wir haben es mit unseren eigenen Augen gesehen : Die 2 La Restinga Webcams sind aktiv und bereit, große Zuschauer zu haben? Nun, wir trauen uns nicht mehr, als Nr. Einer zeigte einen Teil von La Restiga und der Hafen hatte Schwierigkeiten, ein paar Minuten nach dem ersten Laden zu laden. Der andere, siehe Bild unten (auf die Echtzeit-Webcam klicken), funktionierte noch vor wenigen Augenblicken.

die neue Babildo - Telefonica Webcams auf La Restinga - Bild auf dem Las Calmas Meer - auf das Bild klicken, um zur Webcam-Seite gehen

Update 11 / 11 - 13: 19 UTC
- Diario de Avisos schreibt, dass IGN Wissenschaftler haben bestätigt, dass ein Ausbruch in der El Golfo-Bereich möglich ist und dass ein Ausbruch an der Küste selbst kann nicht ausgeschlossen werden. Um dies zu ermöglichen, werden stärker Erdbeben benötigt, um das Magma an die Oberfläche zu ermöglichen.
- Wissenschaftler haben auch gesagt, das die Eruption im La Restinga, ist Las Calmas Seegebiet noch im Gange obwohl fast nichts auf der Oberfläche gesehen werden.

Update 11 / 11 - 13: 59 UTC
- Wir mussten schnitt ein Teil dieser Seite (Wegen zu langer Ladezeiten) und machte Part 10 davon. Die Links zu den verschiedenen Teilen sind oben gezeigt.

Die El Hierro Webcam Seife (Fortsetzung)
Diario El Hierro schreibt kurz vor Mittag, dass die Cabildo (El Hierro Board) und Telefonica wird heute verkünden die lang erwartete Webcam mit Blick auf den Las Calmas Meer. Die obskuren Kommentar aktuell auf der Seite wird hoffentlich entfernt werden.
+ Werden wir 2 webcamas bereit, 1 im Norden (El Golfo) und 1 im Süden (Las Calmas Meer).
Statt nur darum, das Gerät zu arbeitenHaben beide Parteien genannt Pressekonferenz am 13: 30 Ortszeit heute zu sagen, was wir wohl sehen.

Update 11 / 11 - 13: 19 UTC:
- PEVOLCA
treffen wird heute auf 12: 00 (mittags)

Update 11 / 11 - 10: 44 UTC:
- Jose Manuel Soria
, der Kandidat der Partido Popular für die Präsidentschaft der Kanarischen Inseln (Wahlen im November 20), kämpft derzeit in El Hierro und möchte Montaña Naos besuchen, um einen Blick auf das Ausbruchsgebiet zu werfen. Er kennt möglicherweise nicht alle Journalisten, die er an diesem Aussichtspunkt findet ...
Die evakuierten Menschen in El Hierro sowie der Wirtschaft sind stark abhängig von Hilfe aus dem Regierung der Kanarischen Inseln.
- Paulino Rivero, E memeber der Coalición Canarias Partei, ist der derzeitige Präsident der Kanarischen Inseln und abgesehen von einer Menge Versprechungen, hat nur wenig getan worden, um die Menschen in La Restinga und Las Puntas helfen. Mr. Rivera hat nun Rechnungen für direkte Hilfe für Unternehmer Beschäftigung von Personal zugelassen.
- Die zentrale Regierung hat nun eine Frist von 10 Tage gegeben, um in die Füllung erforderlichen Unterlagen zu erhalten Hilfe

Update 11 / 11 - 10: 44 UTC:
- Joke berichtet, dass ein neuer Kreis aus den höher gelegenen Gebieten der Insel zeigt. Sie ist jetzt auf dem Naos-Berg 150 über dem Meer von Las Calmas. Wenn dort etwas Wichtiges zu sehen ist, wird es das Publikum in wenigen Minuten wissen.

Erdbeben-Report.com hat gerade erst begonnen 2 GOOGLE + Seiten
- Die erste Seite tragen alle Erdbeben und Vulkan Informationen die auch auf der Website gefunden werden (manchmal natürlich nur in Auszügen). Diese Seite wird aufgerufen Erdbeben-Bericht
- Der zweite wird "Volcano News nur"- Es wird genannt Volcano Bericht
Warum Google+ Seiten? Wir haben die Fähigkeiten des Google+ Formats bereits seit einiger Zeit in persönlichen Konten getestet. Obwohl es sich fast wie das Facebook-Format anfühlt, gibt es Verlagen eine viel bessere Update-Fähigkeit. Unsere ständig wechselnden Titel und Bilder werden in Facebook NICHT aktualisiert (es werden immer dieselben Titel und Bilder angezeigt), aber in Google+ werden sie ständig aktualisiert. Eine wichtige Verbesserung für uns.
Wir werden natürlich weiterhin unsere Facebook-und Twitter-Konten zu ernähren.
Alle Leute, die einen Google+ Konto oder diejenigen, die machen werden ein in der Zukunft sind eingeladen, eine dieser Seiten folgen. Armand Vervaeck, Gründer Earthquake-Report.com

Data Update 11 / 11 - 08: 44 UTC:
- Das 4.6 Erdbeben wurde auch auf den Inseln La Palma und Teneriffa spürte
- Möchten wir betonen, (bevor wir eine Reihe von Fragen zu diesem Thema zu erhalten), dass Dieses Erdbeben hat keine Beziehung zu den Vulkanen auf La Palma und Teneriffa.
- Joke hat mir nur gesagt, dass sie kein Meer Jacuzzi sieht von ihrem Haus in El Pinar (400 m über dem Las Calmas Meer). Später heute wird sie zum Aussichtspunkt zu verschieben @ the Naos Berg (wo die offiziellen Journalisten stehen)
- Witz ist nicht ein Journalist Natürlich, sie ist eine Künstlerin, und wurde zu unserem Freiwilligen El Hierro Augen, während kommentieren auf dieser Website auf was sie sah. Allmählich Joke wurde unsere menschlichen Webcam (sie erfand das Wort selbst) und berichtet, dass die Tausenden von täglichen ER Leser. So wie viele unserer Leser, sie war fasziniert von dem Vulkan sie leben bis sich die letzten 25 Jahren.

Data Update 11 / 11 - 00: 55 UTC:
- zu Größenordnung 4.6 Erdbeben geschah in der El Golfo Bucht am 00: 20 November 11. Die Tiefe betrug 21 km. Dies ist eines der stärksten Erdbeben auf El Hierro so weit.
Das Erdbeben wurde als Filz leichte bis mäßige Schütteln. Wenn am 4.6 von IGN, das bestätigte Los Roquillos Tunnel vielleicht wieder geschlossen. Das Epizentrum des Bebens lag in der Küstenstadt El Golfo Bucht.

Data Update 10 / 11 - 23: 16 UTC:
- Harmonic Tremor wurde etwas wieder stärker um die Mittagszeit und das blieb auch so für den Rest des Tages
- Seismische Energie scheint stärker zu, da die Las Calmas Meer Aktivität nachgelassen
- Ein Felt Erdbeben ereignete sich 18: 31 UTC. Es hatte eine Stärke von 3.5 in einer Tiefe von 21 km
- Insgesamt 44 Erdbeben stattgefunden heute (weniger als die vorherige Tag, aber sie nahm am Nachmittag wieder).

Harmonic Tremor November 10 2011 - Bild mit freundlicher Genehmigung IGN

Update 10 / 11 - 16: 16 UTC:
- Joke hat gerade berichtet "Keine Aktivität auf dem Las Calmas Meer".
- Harmonic Tremor ist instabil, aber nicht gesättigt mehr.
- Vulkanischen Erdbeben weiterhin aber nur 17 seit Mitternacht, weit weniger als die vorhergehenden Tage.
- Aktuelle Parameter zeigt die schwächsten Aktivität seit ein paar Wochen

Update 10 / 11 - 16: 03 UTC:
- Die Höhe der CO ² und H2S wurden stetig abnehmenden seit vent / Jacuzzi Aktivität nachgelassen 2 Tagen
- Pevolca hat auch berichtet, dass PH-Werte in der eruptive Fleck Wasser aus 7.97 um 5.45 variiert in einer Tiefe von 5 Meter.

Update 10 / 11 - 13: 49 UTC:
- Einige unserer Leser haben uns gerade gefragt, deutlich zu machen, dass die HD-Webcam @ La Restinga (Http://www.ilovesantacruz.es/newweb/camara-web-situada-en-la-restinga/2011/11/) zeigt nur ein Standbild Panoramabild. Wie wir bereits in unserem 13: 42-Update sagten, verpassen die Verantwortlichen von El Hierro die Chance, die Insel zu bewerben. Die Webcam wurde versprochen, heute zu funktionieren, aber ... es bleibt nur ein Versprechen. Joke Volta hat ihr Bestes gegeben, um das Ziel zu erreichen, aber sie ist eher an das Versprechen von morgen auf dieser sonst so friedlichen Insel gewöhnt.

Update 10 / 11 - 13: 46 UTC:
- Joke Volta hat im El Pinar Behörde angefordert, um Installation Abfallbehälter am Aussichtspunkt @ the montaña Naos als Menschen sind dort für viele Stunden und haben ihre Speisen und Getränke mit ihnen, aber keinen Platz, um den Müll gebracht. Ihr Vorschlag wurde gut aufgenommen.

Update 10 / 11 - 13: 42 UTC:
- Paulo Rivero, Canary Island Präsident hat erklärt, dass die Unterstützung der kanarischen Regierung für die evakuiert und betroffenen Inselbewohner wird in wenigen Tagen eintreffen (Hoffentlich nicht wie der Webcam)
- Der erste Komponenten des "Windparks", um in den zentralen Teil der El Hierro installiert werden auf die Insel kamen gestern. 70 Teile der Windenergieanlagen verließ Deutschland am Oktober 27. Das Entladen Betrieb benötigt 100-Tonnen-Kräne und Anhänger mit einer Länge von 40 Meter, dies aufgrund der Größe des Materials. Die Klingen sind 35 Meter lang.
- Eruption Jubiläum : Der Vulkan ist seit Oktober 10 aktiv, das ist die erste Kerze ausblasen

Update 10 / 11 - 13: 08 UTC:
- Die Französisch Presse beginnt bei El Hierro ankommen ... aber die Aktivität ist weg ...
- Joke berichtet, dass es ZERO im Moment sehen,
- Das Guardia Civil - Involcan Hubschrauber hat gerade seine tägliche Überflug gemacht (Involcan nimmt Gasproben über den Lüftungsöffnungen - Siehe Grafik unten), und kam, um die Journalisten auf der Aussichtspunkt zu begrüßen
- Am 11: 30 die La Restinga Stadtrat traf in El Pinar, um Lösungen zu diskutieren, wie diese Krise überleben
- Nur 6 Menschen sind derzeit in La Restinga
- Und die Webcam ... er zeigt, bis das Bild von gestern ist. Wir hoffen, dass die La Restinga councel wird etwas dagegen zu tun - das ist wirklich schlechte Publicity für El Hierro

Data Update 10 / 11 - 11: 13 UTC:
- Harmonic Tremor und Frequenz noch zeigen Aktivität, aber mit einer begrenzten Anzahl von Bursts.
- Seit Mitternacht UTC die Erdbebenaktivität kann "schwach" bezeichnet im Vergleich zu früheren Tagen werden. Nur 8 Beben mit Magnituden 1.5 oder höher.
- Max. Größenordnung seit Mitternacht: 2.7.
- Seichtesten Erdbeben wobei in einer Tiefe von 18 km.

Update 10 / 11 - 10: 55 UTC:
Joke gerade angekommen am Montaña Naos (Naos-Berg) ein Aussichtspunkt 150 Meter über dem Meeresspiegel. Sie berichtet, dass a schwache Eruptionszone wieder bilden, Aber ohne Blasen in der Mitte wie wir gesehen haben die früheren Tagen.

Update 10 / 11 - 09: 15 UTC:
Das Bild unten wurde hochgeladen Involcan (Instituto Volcanologico de Canarias) und zeigt die Bezug zwischen verschiedenen Parametern wie: nr der vulkanische Erdbeben, die Laufenden, wenn der Ausbruch begonnen und die CO ² emittiert vor und nach der Jacuzzi- oder Eruptionsaktion. Die letzten 2-Tage sind nicht enthalten. Daher endet die Grafik mit der stärksten Ausbruchsphase, die erklärt, warum die CO²-Werte so hoch sind. Durch Klicken auf das Bild wird ein größeres Bild angezeigt.

Image courtesy Involcan Kanarischen Inseln

Update 09 / 11 - 23: 10 UTC:
La Restinga Webcam News ! : Wir wissen, dass die Webcam Geschichten mehr Enttäuschungen als Erfolge, aber noch mehr gute Nachrichten ist im Entstehen. Die heutigen HD-Webcam La Restinga war ein Versuch mit einem festen Bild. Die EFE-Korrespondent und Herr Atilano haben Joke Volta, dass aus erzählt Morgen können auf einer Kapazität von 90,000 Personen gehandhabt werden.

Update 09 / 11 - 23: 05 UTC:
2 vulkanische Erdbeben haben von den Leuten heute fühlte. Die erste am 18: 17 und das zweite, ein 3.1 Erdbeben 18: 41.

Update 09 / 11 - 22: 00 UTC:
Bild von der Hubschrauberbesatzung der aus Wächter Bürger - Involcan. Es sieht fast aus wie ein Vulkan, aber es ist nur die Färbung des Wassers.

Bild La Restinga Jacuzzi by de Besatzung der Guardia Civil und Involcan genommen

Update 09 / 11 - 20: 00 UTC:
Die Webcam in La Restinga ist (manchmal) wieder online, es ist nur Bild anstelle einer Webcam. Es wird deutlich Kamera Web geschrieben!, Und ein Bild ist kein Kamera Web. Joke erzählte mir heute Nachmittag, dass die Software noch installiert werden. Lets ihm eine Chance geben morgen, sonst wird es wieder eine Falschmeldung! Am Nachmittag, wenn es Live ging es wie ein echtes Bild mit der Sonne in die richtige Richtung, etc. sah Wenn sie das aktuelle Bild weiter verwenden, müssen sie sofort die ERASE Kamera Web schriftliche oben drauf!

Update 09 / 11 - 18: 00 UTC:
Pevolca hat schloss die Strände von Puerto Naos und Tacorón wegen der Risiko toxischer Gase emittiert von dem Vulkan. Die Entscheidung ist danach getroffen a Techniker von IGN war leicht betrunken während die Entnahme von Proben in der Gegend am Dienstag. Alle anderen verhängten Maßnahmen bleiben unverändert. (ER = ist dies einfach eine Vorsichtsmaßnahme -. Die Aktivität der Jacuzzi s und die ausgebrochen Material war noch nie so hoch als gestern war es unklug, der Techniker, um am Strand entlang, ohne eine Gasmaske zu Fuß)

Update 09 / 11 - 17: 30 UTC:
Berichte über Canaria7 Eine Meinungsverschiedenheit zwischen den CSIC-Wissenschaftlern (Consejo Superior de Investigaciones Científicas) und den IGN-Wissenschaftlern (Instituto Nacional Geografico) . Die Beziehungen waren anfangs sehr herzlich, begannen sich jedoch zu verschlechtern, als beide Parteien über das Risiko für El Golfo und La Restinga stritten. Im Anschluss an Canarias7 glaubt CSIC nicht mehr an das Risiko eines Ausbruchs in der Nähe von La Restinga und möchte die Forschung auf El Golfo konzentrieren. Link zur Canarias7 Artikel.

Update 09 / 11 - 16: 29 UTC:
Die "wunderbaren Ausblick" wurde scheinbar von kurzer Dauer denn wir können das Bild nicht mehr zu erreichen (leider nach dem Schließen unserer Bildschirm). Wir waren zumindest einer der Glücklichen, die einen Blick auf sie hatte ... Also, halten Sie bitte versucht. Das ist es wert.

Update @ 16: 00 UTC:
Webcam-Liebhaber: Genießen Sie die hervorragende Webcam-Bild @ La Restinga.
Das ist, worüber Joke heute morgen gesprochen hat. Bitte bedenken Sie, dass Gegenlicht die Sicht möglicherweise verschlechtert, wenn die Sonne im Westen untergeht. Ein großes Dankeschön an Maria Lopez, die uns über Facebook auf die Webcam aufmerksam gemacht hat.
http://www.ilovesantacruz.es/newweb/camara-web-situada-en-la-restinga/2011/11/
UPDATE 20: 00 UTC : Die Webcam in La Restinga ist (manchmal) wieder online, es ist nur Bild anstelle einer Webcam. Es wird deutlich Kamera Web geschrieben!, Und ein Bild ist kein Kamera Web. Joke erzählte mir heute Nachmittag, dass die Software noch installiert werden. Lets ihm eine Chance geben morgen, sonst wird es wieder eine Falschmeldung! Am Nachmittag, wenn es Live ging es wie ein echtes Bild mit der Sonne in die richtige Richtung, etc. sah Wenn sie das aktuelle Bild weiter verwenden, müssen sie sofort die ERASE Kamera Web schriftliche oben drauf!

Klicken Sie auf das Bild, um unterwegs ICH LIEBE EL HIERRO Webcam

Update 09 / 11 - 15: 09 UTC :
Helicopter Videomaterial von gestern November 8 wie Diario El Hierro (Video von der Cabildo El Hierro aufgezeichnet) veröffentlicht

Update 09 / 11 - 14: 01 UTC :
- Joke hat gerade berichtet, dass sie mit den Technikern und den Cabildo (Behörden) gesprochen hatte. Das Techniker sagte ihr, dass die Installation der Webcam war fast fertig und dass nur die Software konfiguriert werden musste. Das Mindeste, was wir sagen können ist, dass diese Nachricht hoffnungsvoll!
- Pevolca hat am Mittag treffen und wie zu erwarten nichts Neues wurde beschlossen,

Update 09 / 11 - 13: 04 UTC :
Der Ramon Margalef wurde werfen eine Boje in der Nähe des Ausbruchs Entlüftung gestern. Das Schiff wird nun kreisen die Gegend. Was das Schiff tut wissen können, ein kalkuliertes Risiko aufgerufen werden. Wir müssen zugeben, dass das Schiff macht großartige Arbeit in kontinuierliche Probenahme der emittierten Gase und das Wasser (Er hat schon viele Male am Rande des Flecks der letzten paar Tage beobachtet). Als Patrick Allard in diesem Artikel sagen wurde vor, ist die Zusammensetzung der Gase überwiegend in der Berechnung des Risikos für die Bevölkerung.
- El Pinar Webcam ist wieder live, Aber es ist schwer, eine Einzelheit im Meer durch die Back-Licht zu sehen

Update 09 / 11 - 12: 41 UTC :
Aus den Kommentaren unten (Name und Adresse bekannt @ ER) abgeholt
Cabildo de El Hierro und Telefonica installieren 2 Webcams in La Restinga Menschen zu befähigen, Live verfolgen die Eruption Veranstaltungen.
Cabildo de El Hierro y Telefónica ya estan instalando 2 Webcam en La Restinga para el seguimiento en directo del fenómeno eruptivo Twitter
Wenn diese Meldung bestätigt wird, das ist wirklich eine gute Nachricht, da Telefonica ist der wichtigste Telekommunikationsunternehmen in Spanien und ist vielleicht die einzige Instanz, die in der Lage, große Mengen an Traffic zu gewährleisten.

Very Important aktualisieren 09 / 11 - 12: 22 UTC :
- Wissenschaftler in La Restinga und Guardia Civil Wer fliegt derzeit über die frühere Whirlpool-Lage berichtet, dass die Entlüftung ist wahrscheinlich vollständig geschlossen haben. Die Aktivität vollständig in dem Moment gestoppt. Die Ramon Margalef Oceanographic Schiff wird nun zum Ausbruch Entlüftung schließen wird wahrscheinlich Entnahme von Gasproben und Wasserproben.
Wir erwarten, dass die Bilder bald zu veröffentlichen.
Die Schließung des ausbrechenden Lüftungsschlitze ist eine normale Phase in dieser Art von Aktivität. Dies bedeutet nicht, dass der Vulkan-Aktivität komplett vorbei ist. Wenn der Vulkan weiterhin in dem gleichen Muster kann die seismische Aktivität wieder stärker als das Magma versucht, seinen Weg an die Oberfläche finden blockiert wurde.

Einige zusätzliche Hinweis auf die Person, die seinen Namen in diesem Oceanographic Schiff gab

Dr. Ramón Margalef - Bild mit freundlicher Genehmigung issha.org

Der verstorbene Dr. Ramón Margalef war ein bekannter prominenten katalanischen Wissenschaftlers Das lehrte Ökologie in der Univertisy von Barcelona. Diejenigen, die die Möglichkeit, seine Lehren hören gehabt haben sind sehr stolz auf das, und ich bin sicher, dass wir alle übereinstimmend, dass sein Gedächtnis muss bewahrt werden können.
Margalef, zweifellos einer der bedeutendsten Wissenschaftler, dass Spanien produziert, arbeitete am Institut für Angewandte Biologie (1946-1951) und am Institut für Fischereiforschung, die er während 1966-1967 gerichtet. Er schuf das Institut für Ökologie der Universität von Barcelona, ​​von wo er trainiert eine große Anzahl von Ökologen, limnologists und Ozeanographen. In 1967 wurde er Spaniens erste Professor für Ökologie.
(Quelle Wikipedia und Frederic Villamayor Forcada - Mehr Informationen über Dr. Ramon Margalef hier)

Update 09 / 11 - 11: 30 UTC :
- Es ist ein Verlangsamung der Aktivität. Viele Bims, aber die Aktivität aktive seaspots fast vollständig abgeklungen. Joke sucht nun im Las Calmas Meer an der Montaña Naos (Die Klippe 150 Meter über dem Las Calmas Meer).
- Die Welt ist wieder blind! Die El Pinar Webcam (Siehe Bild unten) schwarz geworden.
- Der Besitzer des La Restinga Webcam arbeitet immer noch an einer Lösung unter Beteiligung der Behörden und Telefonica. Warum haben wir ein schlechtes Gefühl dabei ...

Data Update 09 / 11 - 11: 20 UTC :
- 18 M + 1.5 Erdbeben aufgetreten seit Mitternacht Sie uns bitte noch heute.
- stärkste Erdbeben hatte eine Stärke von 3.0 und 04 aufgetreten: 15 NW von Frontera.
- Seismische Aktivität ist fast unverändert viele Tage, die Tiefen sind noch im 17 um 23 km Reichweite und weiterführende fast alle Epizentren in der El Golfo Bucht.

Update 09 / 11 - 10: 41 UTC :
Wir mussten einen Teil dieser Seite abgeschnitten und nannte sie Teil 9 (04 / 11-06 / 11). Die Seite wurde einfach immer zu lange. Wir haben ein paar wichtige Elemente im unteren Teil dieses Artikels erhalten.

Update 09 / 11 - 09: 00 UTC :
Patrick Allard Kommentar auf der IGN rescaling Thema der harmonischen Tremor-Skala:
Ich bin überzeugt, dass IGN-Seismologen die Anzeige des harmonischen Tremors richtig einstellen, um eine vollständige Sättigung zu vermeiden, und in der Lage sein, bei kurzfristigen Amplitudenschwingungen zu beobachten.
(Weitere Kommentare von Patrick Allard, siehe unten)

Update 09 / 11 - 08: 50 UTC - Streaming aktiv Webcam wieder:
Das El Pinar Webcam (schlechte Qualität Webcam) ist wieder live. Klicken Sie hier, um es zu sehen. Die Explosionen sind von Zeit zu Zeit zu sehen (er sagt, dass ein weißer Fleck auftauchen wird). Es kann unseren Lesern helfen, den richtigen Bereich zu betrachten. (ER: Dies ist eine andere Webcam als die HD La Restinga-Webcam mit den vielen Geschichten von gestern)