El Hierro Vulkanausbruch (Kanarische Inseln): Part 2 - September 25 bis Oktober 10, 2011

Dies ist Teil 2 des Vulkanausbruchsberichts El Hierro

KLICKEN SIE HIER. ZU LESEN DIE NEUESTEN NACHRICHTEN

Unsere Tweets sind auch in unserer geschrieben Facebook Volcano Seite
Mit der Mitarbeit von Joke Volta, einem Bewohner von El Hierro.

Lesen Sie auch: Wissenschaftliche Arbeit zeigt massiven historischen Teneriffa volcano Flanke Zusammenbruch
Lesen Sie auch: Wirtschaftliche Auswirkungen auf El Hierro und den Kanarischen Inseln, wenn eine Antenne Eruption auftreten würde

Lesen Sie auch: Part 1 (ab Juli 28 bis Anfang September)
Lesen Sie auch: Part 2 (ab September 25 bis Oktober 10)
Lesen Sie auch: Part 3 (ab Oktober 11 bis Oktober 13)
Lesen Sie auch: Part 4 (ab Oktober 14 bis Oktober 17)
Lesen Sie auch: Part 5 (ab Oktober 18 bis Oktober 21)
Lesen Sie auch: Part 6 (ab Oktober 22 bis Oktober 26)
Lesen Sie auch: Part 7 (ab Oktober 27 bis Oktober 31)
Lesen Sie auch: Part 8 (von November bis 1 November 3
)
Lesen Sie auch: Part 9 (von November bis 4 November 6
)
Lesen Sie auch: Part 10 (von November bis 7 November 8)
Lesen Sie auch: Part 11 (von November bis 9 November 11)
Lesen Sie auch: Part 12 (von November bis 12 November 15)
Lesen Sie auch: Part 13 (von November bis 16 November 19)
Lesen Sie auch: Part 14 (von November bis 20 November 23)
Lesen Sie auch: Part 15 (von November bis 24 November 27)

Parador de El Hierro, gibt eine gute Vorstellung von der Küste - Klicken Sie auf das Bild, um Video zu sehen

Update 10 / 10 - 21: 31 UTC : Fischereifahrzeuge bestellt wurden nicht ihre Netze in der erwarteten Eruption Bereich zu werfen. Soweit heute haben keine Gase oder Blasen wurden in dem Bereich erfasst, die der Ausbruch Bereich sein soll. Dies bedeutet nicht notwendigerweise, dass es keine Eruption, sondern, dass die Tiefe des Magmas Lüftungs mindestens mehrere hundert Meter unter dem Meeresspiegel.
In der Zwischenzeit sind die harmonischen Tremor unverändert (siehe Link unten).
Emergencia El Hierro hat heute Abend keinen neuen Bericht veröffentlicht.

Update 10 / 10 - 17: 01 UTC : Ramon Ortiz, spezialisiert ein Vulkanologe auf den Kanarischen Insel Vulkane und derzeit die Behörden Beratung, sagt in Elmundo, dass die heutige Ausbruch vermutlich in einer Tiefe sein wird, größer ist als 600 Meter unter dem Meeresspiegel und ca. 5 km südöstlich von El Hierro.
Ortiz sagte auch, dass die Harmonic Tremors, die heute Morgen begonnen haben, zeigten, dass der Ausbruch begonnen hatte. Sie wurden nur wenige Stunden nach ihrem Start auf dieser Website gemeldet (siehe Link und Beschreibung unten).
Der jüngste Ausbruch auf den Kanarischen Inseln fand in 1971 auf der Insel La Palma statt (siehe Video unten von diesem Ausbruch).

WICHTIG UPDATE 14: 31 UTC : PEVOLCA hat soeben eine Presseerklärung veröffentlicht, die besagt, dass im Las Calmas-Meer ein Ausbruch stattfindet. Wissenschaftler des IGN, die Teil des PEVOLCA-Ausschusses sind, haben angegeben, dass IGN die Emission von Vulkangasen auf der Südseite der Insel aufgezeichnet hat. Der Ausschuss betont, dass die Gase für die Bevölkerung NICHT gefährlich sind.
Zusätzlich berichtet IGN, dass die Emission könnte auch eine eruptive Phase sein, aber in der heutigen Zeit gibt es keine 100% Beweis dafür. Eine Gewissheit jedoch IGN berichtet, ist, dass "rein vulkanische harmonische Tremor" begonnen haben.
Später am heutigen Tag wird zu 7 PM (19: 00) ein neuer Bericht mit den neuesten Ergebnissen und Schlussfolgerungen der Wissenschaftler veröffentlicht.

Der vollständige Bericht auf Spanisch:

La Dirección del PEVOLCA ist ein Heuzertifikat für die Erkundung der Unterwasserwelt der Isla de El Hierro.
Die IGN-Gruppe hat einen festen Platz in der Nähe einer Wasserstraße und Flüssigkeitsgase und Gase aus dem Wasserfall, die nicht zu weit von der Wasseroberfläche entfernt sind.
Das Instituto Geográfico Nacional (IGN), Offizieller Offizieller für die Vigilancia volcánica, hat die Bestätigung des Planes des Protección Civil von Riesgo Volcánico (PEVOLCA), einer der wichtigsten in der Liste der verfügbaren Nachrichten erhalten Das U-Bahn-Boot befindet sich in der Nähe von Puerto Rico und ist nur eine kurze Fahrt von den Wasserstraßen und Gasen des Trinkwassers über die Küste von Isla entfernt.
Die IGN-Daten werden direkt vom Flugplan aus abgerufen und werden ab sofort angezeigt und sind ab sofort verfügbar, wenn Sie sich für ein Starterprogramm entscheiden, das Sie in den nächsten Abruf eingeben und in den Bericht speichern möchten inicio de emisión de gas o lava al exterior.
Auf diese Weise erhalten Sie mehr Informationen zu unseren Angeboten und Angeboten, wie zum Beispiel das Einhalten der Informationen in der Regel, ob Sie sich in einer anderen Richtung befinden, wie die Gegebenheiten der Gase oder der Gase der verformten Territorien.
Die Rettungsinsel und die Rettungsweste der Kanarischen Inseln (GES) haben die Möglichkeit, die Dauer der Erkundung der Erkundungstouren in den Sommermonaten zu überbieten.
Aunque esta actividad Keine Bewertungen für Población, La Dirección del PEVOLCA vorhanden. Dies ist die richtige Art und Weise, ob Sie innerhalb eines bestimmten Zeitraums einen normalen Urlaub verbringen.
Weitere Informationen zu dieser Wiedervereinigung finden Sie in der Liste der Sehenswürdigkeiten in 19. Die Dirección de Plan enthält Informationen zu den Realisierungsdaten der IGN.

WICHTIG UPDATE 13: 13 UTC : Die Gemeinderat von El Hierro hat bestätigt, dass ein U-Boot-Ausbruch geht weiter, betont jedoch, dass für die Bevölkerung von El Hierro KEINE gegenwärtige Gefahr besteht. Nach Alpidio Armas, dem Cabildo de El Hierro, erfolgt der Ausbruch bei 5 km südlich von La Restinga. Das hat auch Armas gesagt die Nachricht ist "sehr gut", wie die gespeicherte Energie durch die vorliegende Eruption sinken. Armas sagte auch, dass die Besucher sind eingeladen, die Insel als die Insel zu besuchen selbst ist nicht gefährlich ... (ER: Das ist eine sehr optimistische Aussage)

Update 10 / 10 - 11: 59 UTC : Eine Gruppe von Wissenschaftlern, die mit Spezialkameras ausgestattet ist, fliegt derzeit über die Las Calmas, um zu überprüfen, ob der Ausbruch stattgefunden hat. Wie im wichtigen Update unten angegeben, stammen die Nachrichten vom Ausbruch von 4-Schiffen und sind noch nicht offiziell.

WICHTIG UPDATE: Nach der spanischen Zeitung El Mundo hat ein kleines U-Boot-Eruption Ort 7 km von der Küste gemacht. Die Eruption ereignete sich 1200 Meter unter dem Meeresspiegel. Die Eruption fand in der Las Calmas Meer im Süden der Insel am 10.43 Ortszeit (09: 43 UTC). Wir erwarten, dass bald eine offizielle Erklärung.
Die Nachrichten kommen von 4-Booten, die derzeit im Las Calmas-Meer fahren. Die Behörden haben die Fähraktivitäten nach und von der Insel eingestellt Canarias7, eine kanarische Zeitung.
Diese Ausbruchsnachrichten müssen noch von IGN bestätigt werden
Wie schade, dass die U-Boot-Roboter, die in Griechenland und an der Küste von Oregon eingesetzt wurden, hier nicht eingesetzt werden. Diese U-Boot-Roboter zeigen Live-HD-Aufnahmen von Unterwasseraktivitäten. Fliege sie hinüber und nutze sie, eine einmalige Gelegenheit, einem U-Boot-Ausbruch zu folgen.
Klicken Sie hier für den Artikel von El Mundo (auf Spanisch)

Update 10 / 10 - 09: 31 UTC : Wie wir schon früher erwartet hatten, die Das PEVOLCA-Komitee tritt heute zusammen in El Hierro die derzeitige seismische Aktivität zu diskutieren.

Seismogramm 10 / 10 / 2011 - Klicken zum Öffnen - mit freundlicher Genehmigung von IGN

Update 10 / 10 - 09: 04 UTC : Wir erwarten heute später einen informativen Bericht des lokalen Wissenschafts- / Behördenausschusses, da sich die Tremoraktivität unter El Hierro erheblich verändert hat.
Für diejenigen, die sich für die Seismogramme interessieren, bitte Werfen Sie einen Blick auf die Aktivitätsänderung der Erschütterungen oder klicken Sie auf das Miniaturbild.
Erik Klemetti, der Assistent Professor für Erdwissenschaften an Denison University schrieb eine eingehende Erläuterung Artikel über "Harmonic Tremors" am Oktober 2010 (nicht für den El Hierro Vulkan). Was die Menschen diesen Artikel lesen sicherlich wissen müssen, ist, dass:
Harmonische Erschütterungen sind die Art von Seismizität, die die meisten Menschen mit einem bevorstehenden oder anhaltenden Vulkanausbruch in Verbindung bringen - das heißt, Magmabewegung erzeugt die Seismizität. Der Tremor kann sich Tage oder Stunden vor einem Ausbruch befinden kann gar nicht zu einem Ausbruch führen.
Die Der vollständige Artikel kann hier eingesehen werden

Update 10 / 10 - 07: 43 UTC : Vor weniger als einer Stunde veröffentlichte Geolurking, ein Spitzname für einen engagierten Vulkan-Anhänger, eine sehr interessante 3-D-Verschwörung, die er unter El Hierro gemacht hatte. Das Video zeigt die Tiefe der Hypozentren und die Stärke (Farben).
Der Text unter dem Video: El Hierro erlebt in diesem Moment möglicherweise einen harmonischen Tremor.
Was ist ein harmonischer Tremor? Ein harmonischer Tremor ist eine anhaltende Freisetzung von seismischer und / oder infrasonischer Energie, die typischerweise mit der unterirdischen Bewegung von Magma und / oder dem Ablassen von vulkanischen Gasen aus Magma zusammenhängt. (Wikipedia Beschreibung)

Epicenter-Karte für Vulkanerdbeben in El Hierro - mit freundlicher Genehmigung von IGN

Update 09 / 10 - 21: 53 UTC : Seit 03: 08 wurden keine neuen flachen Beben aufgezeichnet. Die Tiefe der 15-Erdbeben variierte seitdem von 11.6-km zu 18.7-km. Das stärkste Erdbeben war heute eine 3.6-Stärke, die von den auf El Hierro lebenden Menschen zu spüren war. Earthquake -Report.com gratuliert der spanischen National Geographic Institute (IGN) und den kanarischen Behörden zu ihren sehr informativen Aktualisierungen und Echtzeitdaten.

Update 09 / 10 - 16: 43 UTC : Bei 03: 08 UTC hat heute Morgen die bemerkenswerte Anzahl von Erdbeben aufgehört. Seitdem wurden nur Erdbeben in der normalen Tiefe von 10 bis 15 km gemeldet. Zwischen 10: 00 und 24: 03, dem flachsten 08-Meter unter der Oberfläche, wurden insgesamt extrem flache Erdbeben mit 500 festgestellt.
M 1.5 2011/10/09 03:08:19 Epizentrum 0.50 km
M 1.5 2011/10/09 03:08:47 Epizentrum 0.90 km
Beide Beben traten mit einem Unterschied von 28 Sekunden auf

Update 09 / 10 - 13: 15 UTC :
Seit dem stärksten Beben, über das wir berichtet haben (kurz vor Mitternacht), haben verschiedene Ereignisse stattgefunden. Wenn Sie sich die Liste unten genau ansehen, haben wir einen erheblichen Rückgang der Anzahl der Ereignisse festgestellt, aber einige Beben wurden bisher in der geringsten Tiefe gemessen.
Erdbeben der Stärke 1.5 oder größer, wie heute von IGN berichtet
Datum Zeit Tiefe Größe
09 / 10 / 2011 07: 14: 07 13 2.7 SW EL PINAR.IHI
09 / 10 / 2011 04: 10: 13 15 2.3 SW EL PINAR.IHI
09 / 10 / 2011 03: 08: 19 1 1.5 S EL PINAR.IHI
09 / 10 / 2011 03: 06: 21 3 1.5 S EL PINAR.IHI
09 / 10 / 2011 02: 02: 19 14 1.9 SW EL PINAR.IHI
09 / 10 / 2011 01: 28: 22 16 1.7 SW EL PINAR.IHI
09 / 10 / 2011 00: 32: 59 3 1.7 S EL PINAR.IHI
09 / 10 / 2011 00: 26: 56 15 1.7 SW EL PINAR.IHI
09 / 10 / 2011 00: 24: 29 2 1.5 S EL PINAR.IHI

Epicenter 4.3 Erdbeben - Bild mit freundlicher Genehmigung von ING

Aktualisieren 08 / 10 - 22: 15 UTC: Heute Abend bei 20: 34 UTC, das stärkste Erdbeben bisher ist unterhalb von El Hierro in einer Tiefe von 10 km aufgetreten (Daten EMSC). Das Erdbeben hatte eine Stärke von 4.3!
IGN-Daten
2011 / 10 / 08 20: 34: 48.28 Tiefe 12.5 km Größe 4.30
Klicken Sie hier für die genaue Position des Epizentrums (grüner Pfeil)
Nach IGN war das Epizentrum ca. 600-Meter aus der Küste.
Nach der IGN wurde das Erdbeben als intensives MMI III-Erdbeben (schwaches Rütteln) empfunden.
Earthquake-Report.com ist überzeugt, dass die Rückkehr der evakuierten Menschen in ihre Dörfer nach diesem gemäßigten Erdbeben in der Regel um einige Zeit verschoben werden könnte. Die Evakuierung fand statt, nachdem die Behörden wegen eines Erdrutschrisikos, das durch die Erdbeben ausgelöst werden konnte, handeln mussten.
Andererseits ist die Anzahl der Erdbeben von M 2 oder höher heute erheblich gesunken, da dies seit den letzten 4-Stunden nur 20 war.

Aktualisieren 07 / 10 - 23: 30 UTC: Die stärksten 2-Erdbeben hatten heute eine Stärke von 3.7 und 3.8 in einer Hypozentrentiefe zwischen 12 und 16 km. Sie traten bei 11: 27 und 22: 29 UTC auf. Normalerweise wird diese Art von Erdbeben vom Menschen wahrgenommen.

EMSC - Bing-Bild - Rot: Letzte 24-Stunden

Aktualisieren 07 / 10 - 17: 15 UTC: Die Situation ist im Moment unverändert. Der Tunnel bleibt geschlossen, bis die Ingenieure die Inspektion abgeschlossen haben. Die Erdbeben sind sehr ähnlich wie zu Beginn der Woche. Die Anzahl der Erdbeben (18 = oder> als M2 im Oktober 6 und 12 die ersten 17-Stunden im Oktober 7) und die Stärke (heute 3.6 und gestern 3.2 am stärksten). Tiefe immer zwischen 10 und 15 km, was deutlich zeigt, dass das Magma nicht an die Oberfläche kommt.

Aktualisieren 06 / 10 - 09: 36 UTC: IGN und die lokalen Behörden haben heute Morgen in einer Sitzung beschlossen, die Schließung des Tunnels von Los Roquillos aufrechtzuerhalten, bis ein geotechnischer Untersuchungsbericht vorliegt. Die Behörden werden nach einer Analyse dieses Berichts eine Wiedereröffnung beschließen.

Aktualisieren 06 / 10 - 07: 31 UTC: Die starke M + 2-Aktivität bei vulkanischem Erdbeben hat nachgelassen. Gestern im Oktober 5 wurden nur solche 4-Beben aufgezeichnet. Die ersten 7-Stunden im Oktober 6, 2 Beben bzw. 3.2 und 2.8 sind in einer Tiefe von 12 km aufgetreten.

Aktualisieren 05 / 10 - 20: 00 UTC: Während eines Treffens der kanarischen Regierung mit der spanischen Regierung (Civil Defense) in MadridAm Morgen wurde entschieden, dass der gegenwärtige Status "Gelber Alarm" beibehalten wird.
Das Treffen beschloss auch, dass die Die lokale Regierung sollte sich mit den Wissenschaftlern treffen der seismologischen und Vulkan-Agentur einen der kommenden Tage ING um das Risiko bei Erdrutschen zu besprechen, die durch die seismische Aktivität (der Grund für die Evakuierung) ausgelöst werden könnte.
Die evakuierte Menschen wollen unbedingt in ihre Häuser zurückkehren Die lokale Regierung und die Behörden haben ihnen jedoch mitgeteilt, dass das Erdrutschrisiko immer noch zu hoch ist. Gestern waren 2-Zittern zu spüren von den Einheimischen. Das Die seismische Aktivität geht auf und ab. Heute haben nur 2-Tremors die Stärke von 2 (13-Stundenzeit) überschritten. Gestern, in 24-Stunden, haben wir 11-Tremors M 2 oder mehr gezählt. Am Oktober 3: 34 und am Oktober 2: 26.
Außerdem bewegen sich die Zittern, wie bereits gesagt, in Richtung Süden.
(Unsere) Schlussfolgerung - Im Moment sieht es gut ausDie derzeitigen Bedingungen sollten jedoch noch einige Zeit andauern, bevor die Evakuierung aufgehoben wird. Die Behörden, die immer noch vor Ort sind und viel Personal aus den Bereichen Zivilschutz, Rettung und Hilfe haben, wollen kein Risiko eingehen. Ein weiteres gutes Zeichen ist, dass die Verformung viele Tage in Folge bei 35 mm bleibt.

Aktualisieren 02 / 10 - 22: 12 UTC: Nach einer Zeit relativer Ruhe begann die stärkeren Erdbeben wieder um Sonntag Mittag (UTC). Wir haben beobachtet, 18 vulkanische Erdbeben von gleich oder mehr von Magnitude 2. Die stärkste 3.7 ML gemessen. 5 Erdbeben überschritten ML 3.0. Keine Änderung in der Tiefe der Hypozentren. Die Kanarischen Insel Behörden haben keine wirkliche Nachricht, sie erklärte nur, dass die "Yellow Alert" gehalten wird. Diese Situation kann viele Tage noch viele Wochen dauern für. Earthquake-report.com wird im Auge behalten, was passiert, und es wird in diesem Artikel melden, wenn etwas Wichtiges entwickelt.

Aktualisieren 02 / 10 - 07: 33 UTC: Seit 3-Tagen stellen wir eine gravierende Abschwächung der seismischen Aktivität fest. Gestern wurden nur 5-Beben von Magnitude 2 oder mehr aufgezeichnet. Die ersten 7-Stunden von heute: 0
Earthquake-report.com erwartet, dass die Behörden in Kürze die Warnstufe in "Grün" ändern, wenn die gegenwärtige Situation anhält.

Aktualisieren 01 / 10 - 16: 32 UTC: Seit dem Beginn der vulkanischen Erdbeben (Juli 17) bis September 30, IGN hat 8,862-Tremors gezählt. Der stärkste hatte eine Größenordnung von 3.8. Nur 55 dieser Erdbeben wurde von den Insulanern gefühlt. Fast alle hatten eine Brennweite zwischen 10 und 15 km. Gelber Alarm wird auch heute beibehalten.

Die 8.862-Erkennung von IGN und El Hierro wurde von 55 aus innerhalb von 24 Stunden versendet
- Die Bürgermeisterin der Bürgermeister von 3.8 und die Richterin
- El Gobierno de Canarias hat die Situation in der Region am besten für sich entschieden, um die Empfehlungen für die IGN zu erhalten
X. 30 de septiembre, Rot für Vigilancia volcánica de seguimiento 24 für Geographische Fördermittel (IGN), ist das Land und die Welt der 17 von 8.862 und 10 in Japanisch mit der Nationalmannschaft profundidades zwischen 15 und 55 km. Event-Veranstaltungskalender mit 3.8, mit Intensivierung II, III und IV in der Klasse MSK Die Größe des Bürgermeisters in dieser Reihe ist der Wert von XNUMX und der Richter von Richter.
In der Nähe der IGN, der offiziellen Niederlassung der Vigilancia volcánica, des Hafens der Stadt und des Flusses von Las Calmas. Bitte beachten Sie, dass diese Seite nicht verfügbar ist. Klicken Sie hier, um die Liste anzuzeigen und das Ergebnis anzuzeigen. Dies ist die beste Option, wenn Sie ein Auto oder ein Auto mit anderen Produkten besuchen möchten.

Aktualisieren 30 / 09 - 21: 59 UTC: Die PEVOLCA Bord (Behörden + Wissenschaftler) ist die Aufrechterhaltung der "Gelben Alarm". Einmal mehr PEVOLCA erklärt, dass die Vulkanische Erdbeben haben sich stabilisiert und die jüngste Aktion bewegt sich im Las Calmas-Meer nach Süden (Epizentren). Dies kann auch unter (rote Kugeln) auf der Karte zu sehen. Sie sagten auch, die die Stärke der Beben schwächer wurde (wie wir auch bemerkt haben und früher berichtet). Das Der Los Roquillos-Tunnel bleibt geschlossen wegen eines beharrlichen Erdrutschgefahr.

Aktualisieren 30 / 09 - 16: 32 UTC: Tom Pering (Vulkanologe): Mit der Zunahme der Stärke von seismischen Episoden unter El Hierro haben die Behörden die Alarmstufe auf Gelb erhöht. Das heißt, sie sehen, dass die Chance eines Ausbruchs möglich ist. Die Lage der Erdbeben ist jedoch immer noch tief (meistens unter 14 km), was bedeutet, dass wir wahrscheinlich nicht die Bewegung von Magma an die Oberfläche sehen, die für einen Ausbruch bereit ist.
Im Moment scheint es, als würde sich Magma immer noch unter El Hierro bewegen und möglicherweise eine Magmakammer füllen. Es ist gut, sich an diesem Punkt daran zu erinnern Etwa jeder zehnte Magma-Eindringling erreicht als Ausbruch die Oberfläche. Schaut weiter, denn es ist noch zu früh, um zu sagen, was passieren wird.

Aktualisieren 29 / 09 - 20: 44 UTC: Neuer Pressebericht von PEVOLCA (Ausschuss der Behörden und Wissenschaftler) hat beschlossen:
- die Bewohner von Los Corchos, El Lunchon und Calle Carrera in ihre Häuser zurückkehren lassen.
- Der Tunnel Los Roquillos bleibt bis auf Weiteres geschlossen
Grund : Das gleiche Niveau von Vulkanerdbeben und das Epizentrum der Erschütterungen zieht nach Süden in den Ozean.

Aktualisieren 29 / 09 - 17: 44 UTC: KEINE neuen Presseberichte von den Behörden heute. Weniger Erdbeben als gestern (20 oben oder gleich Magnitude 2 - Mitternacht UTC bis 17: 23 UTC)). obwohl Mächtiger Zittern. 10-Tremors über oder gleich der Größe 3.0dem „Vermischten Geschmack“. Seine Das stärkste war 3.8.
Wissenschaftler vermuten, dass die Chance auf einen Ausbruch maximal sein wird. 10%. Hauptgrund ist die kontinuierliche Tiefe der Magmabewegungen zwischen 10 und 15 km. Die Zunehmende Größen geben keinen Hinweis auf einen nahen Ausbruch denn das Magma müsste seinen Weg zur Oberfläche finden. Bisher sehen wir keine flachen Erdbeben.
Alle Wissenschaftler schauen mit einem Vergrößerungsglas auf die Ereignisse und sind noch nicht alarmiert.
Wie gesagt, die Vorsorgemaßnahmen, die die Behörden erklärt haben, sind für ERDBEBEN und Erdrutsche Gründe, NICHT für einen nahen Ausbruch.
Wir verfolgen die Ereignisse auch mit einer Lupe, daher sollten Sie regelmäßig wiederkommen

Update 28 / 09 - 23: 24 UTC : Wir haben gezählt 38-Tremors entsprechen heute der Größenordnung 2 oder mehrDer letzte ist ein 3.5

Update 28 / 09 - 23: 22 UTC : Neue Pressebericht der Regierung der Kanarischen Inseln und die lokalen Behörden von El Hierro über PEVOLCA
Der Lenkungsausschuss hat festgestellt, dass sich die Aktivität etwas abgeschwächt hat. In den Bergen wurden einige Erdrutsche gemeldet (einige Dörfer wurden hauptsächlich wegen dieser Erdrutschgefahr evakuiert)
- Schulen öffnen wieder am Donnerstag in Frontera
- Das Roquillos-Tunnel bleibt bis auf Weiteres geschlossen
Darüber hinaus hat die kanarische Regierung zusätzliche Vorsorgemaßnahmen getroffen, um bei einer plötzlichen Verschlechterung der Lage bestens gerüstet zu sein.
Zusätzliche Ausrüstung und Personal wurden auf die Insel schicken. Unter ihnen sind Fahrzeuge mit Satellitenkommunikationsmaterial ausgestattet, SUVs, 2 Trainer und 2 andere Fahrzeuge für den Transport von Personen, usw.
Das Rote Kreuz von seiner Seite aus hat Material und Personal auf der Insel gestärkt, um bereit zu sein, wenn es aufgerufen wird. @ earthquake-report.com Wir haben den Eindruck, dass die Regierung der Kanarischen Inseln alles unternimmt, um Panik zu vermeiden und bereit zu sein, falls etwas Unerwartetes passieren würde. Wir gratulieren den Behörden zu ihrem Umgang mit der Situation.
Die lesen die Vollständiger Bericht auf Spanisch, Hier klicken

Update 28 / 09 - 08: 14 UTC : Das Beben geht auch heute weiter. Seit Mitternacht UTC hatte El Hierro 10 + 2-Erdbeben, von denen 3 die Größen 3.0, 3.3 und 3.4 in einer Tiefe zwischen 15 und 17 km hatte (keine Änderung).

Update 28 / 09 - 00: 26 UTC : Eine lokale Zeitung Teneriffa (Laopinion.es) hat ein paar interessante Hinweise unter "Worst-Case-Szenarien"
- Die gesamte Bevölkerung der Insel kann durch 5 Boote in weniger als 3 bis Stunden 4 evakuiert werden!
- Wie zuvor in diesem Artikel geschrieben wird, werden einige Leute dumm Vorhersage Szenarien wie riesige Explosionen, die auch Mega-Tsunamis Erreichen der Ostküste der USA erzeugen könnte. Kaum zu glauben, aber diese sind im Umlauf!
Nun, solche Szenarien Armageddon widersprechen, haben IGN Wissenschaftler betonte, dass ein möglicher Ausbruch von El Hierro eine explosive Wert haben. Wir empfehlen, eine sehr Lesen gut geschrieben Artikel (auf Spanisch) hier.
Wenn, wenn, wenn, wenn .... (was niemand zu dieser Zeit erwartet) ein Ausbruch auftreten würde, Wissenschaftler des IGN erwarten Aktivität ähnlich der Oktober 1971 La Palma Eruption (Siehe Video).
Kanarische Insel Ausbrüche sind in der Regel 'Strombolian', ähnlich wie Hawaii und Sizilien Eruptionen.
La Palma Oktober 1971 Eruption Video - Eine eventuelle Ausbruch wird von Wissenschaftlern erwartet, die gleiche Art zu sein,

Update 2 September 27, 2011 - 23: 38 UTC: Unsere Update 1 gab viel Spekulation auf: was jetzt ? Niemand konnte die zunehmende Tremoraktivität unter El Hierro bestreiten.
Da der untenstehenden Liste 12 neue M2 + Erdbeben aufgetreten vor Mitternacht. Das macht insgesamt 33 + M2 Erdbeben von heute!
Die Regierung von den Kanarischen Inseln und den lokalen Behörden El Hierro sind "aus Angst mehr die möglichen" Erdbeben / Erdrutsch Risiken als eine mögliche Eruption an dieser Stelle.
Heute abend die Cabildo de El Hierro hat 2 als wichtige neue Vorsichtsmaßnahme beschlossen :
a) Die Schulen sind aus präventiven Gründen bis auf Weiteres geschlossen
b) Die Los Roquillos Tunnel wird von 23 geschlossen: 00 (11 PM) auf und dies bis auf weiteres.
Der Los Roquillos-Tunnel verbindet die Dörfer Valverde und Frontera.
Menschen, die in Häusern in folgenden Gemeinden leben: Las Puntas; Sabinosa; Pie Risco; Pozo de la Salud und Guinea wurden gebeten, in Gemeinschaftsgebäude in Frontera zu evakuieren.

Die Regierung der Kanarischen Inseln macht einen neuen Aufruf an die Bevölkerung ruhig zu bleiben und wiederholt noch einmal, dass ein Ausbruch nicht hervorragend ist und die die gegenwärtige "semaforo Amarillo" (wir nennen es Yellow Alert) bleibt unverändert, da es am Sonntag aufgerufen wurde ( NO Verschlechterung nur eine zunehmende Erdbebenrisiko)

Der größte Teil der "Nota Informativa" (Informative Bericht) beschreibt, was bei einem schweren Erdbeben zu tun, natürlich nichts Besonderes für die regelmäßigen Leser dieser Seite. Der gesamte Text kann durch 3 Worten beschrieben werden: Drop, Cover und Halten (Klicken Sie hier für unseren informativen Artikel)

Hier ist die vollständige Pressebericht wie von der "Cabildo El Hierro" veröffentlicht

ANMERKUNG INFORMATIVA
Weitere Informationen Sie können sich auf 300 personas von Frontera für große Unternehmen befinden
- Se cierran los centros educativos von municipio como medida Previva
- El Cabildo de El Hierro entscheidet sich für das Los Roquillos im 23-Viertel vor der Tür
Die Kanarische Inseln, die vor einem Jahr in den Vereinigten Staaten von Amerika und in den Vereinigten Staaten von Amerika gesandt wurden, und die dazugehörigen Empfehlungen aus dem Netzwerk des Nationalen Instituts (IGN) stammen, um den Intensivkurs zu beginnen. va a proceder a la evacuación präventiva de algunas viviendas de las zonas de las Puntas; Sabinosa; Pie Risco; Salud und Guinea, und die Gemeinde von Frontera.
Die Anzahl der Personen, die hier zu sehen sind, ist die der Suche nach Hotels und Hotels in der Nähe des Flughafens Anatolio Fuentes de La Caleta, eine der exklusiven Persönlichkeiten von 300.
Das Cabildo von El Hierro ist ein Einkaufszentrum in Los Roquillos und eine der schönsten Sehenswürdigkeiten der Welt
Weitere Informationen zu Consejería de Economía, Hacienda und Seguridad finden Sie hier. Fortgeschrittene und touristische Einrichtungen in der Nähe des Flughafens sind nur wenige Schritte vom Flughafen und dem Bus entfernt.
In der Nähe von Kanälen und Kanälen können Sie die Ruhe und die Dauer der Aufnahme in einem Semester oder in einem Wochenendausflug genießen. Sie können die Anzahl der Laufwerke und die Anzahl der Laufwerke ändern.
La sucesión de movimientos sísmicos puede incrementar su frecuencia and intensidad de lo que es conveniente que los ciudadanos tengan también en cuenta las siguientes weiter empfehlen:

MEDIDAS DE AUTOPROTECCION DE CASO DE SISMO
Das Innere des Gebäudes ist wichtig:
Es gibt keinen Salir del edificio hasta que finalice el movimiento.
Buscar refugio debajo de estructuras fuertes.
Hier finden Sie weitere Informationen zu Creta, Cristaleras, Vitrinen, Tischen und Gegenständen, die Sie in der Zwischenzeit bei einem Golpearle-Boot kaufen können.
Kein utilizar el ascensor.
Si el movimiento es fuerte, una vez finalizado, el suministro de luz, agua y gas.

En un edificio público (Supermercado, Cine, Biblioteca usw.):
Keine Korra despavorido hacia la salida.
Aléjese de ventanas o puertas de cristal.
Protéjase debajo de estructuras fuertes.
Die wichtigsten Informationen (bibliotecas, archivos, supermercados, etc.) sind in diesem Abschnitt gespeichert und werden nur in den abgelaufenen Monaten und in der zweiten Hälfte von den letzten Tagen in den letzten Tagen von den letzten Wochen abgerufen.
In diesem Jahr werden Sie in nur wenigen Minuten zu Fuß in die Schule gehen, um die Schönheit der Welt zu genießen.

Si sacudida le sorprende und außen sind bequem zu erreichen:
Guarde la calma und haga que los demás la guarden.
Beschaffen Sie sich eine Kontrollsituation für den pánico.Ir hacia un área abierta, una vez alejándose de los edificios dañados.
Si hubiera edificios dañados, kein entre en ellos.
Sie sind nicht in der Lage, ein Fahrzeug zu bauen, sondern vermitteln keine Blumenkrankheiten.
Das Radio für die Fahrt mit dem Auto und die Lage und die Empfehlungen und die besonderen Möglichkeiten, die sich auf die Beförderung von Autos beziehen.
Las autoridades indicarán las medidas de Protección a tomar ein través de los Medios de Comunicación, los Centros de Información y los Centros de Filiación y Registro.

Beantworten Sie Ihre Zeitschrift mit Ihren Diensten und Dienstleistungen und nutzen Sie unsere Dienstleistungen, um Ihre Fragen zu beantworten, und lassen Sie sich von den Autoridaden überzeugen.Es ist wichtig, dass Sie alle Informationen über das Internet erhalten; esto es peligroso und weitere Schwierigkeitsgrade der Rehabilitación.

Update 1 September 27, 2011 - 17: 12 UTC: Keine besonderen Warnmeldungen auf der Website www.emergenciaselhierro.org, aber wir haben festgestellt, dass der EMSC die 21 + 2-Tremors am September 27 (00: 00 bis 17: 12) aufgeführt hat. Einige Beben haben die auf der Insel lebenden Menschen gespürt, was sie wahrscheinlich noch nervöser machen wird. Die stärksten waren 3.4, 3.6 und 3.8.
Die Tiefe liegt jedoch immer noch im Durchschnitt bei 15 km. Die flachsten liegen immer noch in einer Tiefe von 11 km unter der Oberfläche.
Die Beben der Größen 3.5 und 3.8 wurden auf der Insel als schwach erschütterndes MMI III empfunden
Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Updates bleibt der Alarm bei "Amarillo" (Gelb).
Datum Zeit Tiefe Magn
2011-09-27 16: 04 11 2.6 KANARISCHE INSELN, SPANIEN
2011-09-27 15: 44 17 3.8 KANARISCHE INSELN, SPANIEN
2011-09-27 14: 59 16 2.5 KANARISCHE INSELN, SPANIEN
2011-09-27 14: 38 11 3.6 KANARISCHE INSELN, SPANIEN
2011-09-27 14: 27 17 2.6 KANARISCHE INSELN, SPANIEN
2011-09-27 14: 18 13 2.7 KANARISCHE INSELN, SPANIEN
2011-09-27 12: 35 16 2.5 KANARISCHE INSELN, SPANIEN
2011-09-27 12: 31 16 2.8 KANARISCHE INSELN, SPANIEN
2011-09-27 11: 46 15 2.5 KANARISCHE INSELN, SPANIEN
2011-09-27 11: 31 15 2.5 KANARISCHE INSELN, SPANIEN
2011-09-27 11: 23 17 2.6 KANARISCHE INSELN, SPANIEN
2011-09-27 11: 00 14 2.6 KANARISCHE INSELN, SPANIEN
2011-09-27 09: 58 15 2.5 KANARISCHE INSELN, SPANIEN
2011-09-27 09: 53 15 2.5 KANARISCHE INSELN, SPANIEN
2011-09-27 09: 37 16 2.7 KANARISCHE INSELN, SPANIEN
2011-09-27 09: 32 14 3.4 KANARISCHE INSELN, SPANIEN
2011-09-27 08: 43 15 2.7 KANARISCHE INSELN, SPANIEN
2011-09-27 08: 16 12 2.6 KANARISCHE INSELN, SPANIEN
2011-09-27 08: 04 15 2.9 KANARISCHE INSELN, SPANIEN
2011-09-27 07: 58 16 2.6 KANARISCHE INSELN, SPANIEN
2011-09-27 07: 42 16 2.6 KANARISCHE INSELN, SPANIEN

Update September 26, 2011: Edward Lane, ein regelmäßiger Leser unserer Vulkanartikel, informierte uns über ein großartiges 4D Quake Plot-Video, das wir eingebettet haben.
Betrachtet man die 4-D-Aufzeichnung aller aktuellen Erdbeben, kann man deutlich erkennen, dass die Mehrheit der Erschütterungen immer noch in einer Tiefe von 10 bis 15 km liegt, nicht direkt unter der Insel, wie dies bei anderen aktiven Vulkanen häufig der Fall ist.

Update September 25, 2011: El Cabildo de El Hierro sendet eine ruhige und sichere Botschaft an die Bevölkerung.
Der Präsident des Cabildo de El Hierro, Alpidio Armas, und die Ministerin für Sicherheit und Notfall, Maria del Carmen Morales, sind am Sonntag, September 25, vor den Medien erschienen, um der Bevölkerung eine Botschaft der Ruhe und Sicherheit zu vermitteln.
Hauptgrund ist das bisher stärkste Erdbeben (Magnitude 3.4 in einer Tiefe von 15 km).

Update September 25, 2011 : Es kursieren Gerüchte, dass ein möglicher Ausbruch des Vulkans El Hierro zu einem riesigen Tsunami führen würde. Jeder spezielle Effekt in der Natur wird von manchen Menschen in Szenarien mit wilden Katastrophen umgesetzt. Ein solcher Genuss ist höchst unwahrscheinlich (aufgrund der Seismizität hauptsächlich unter der Insel). Ein Ausbruch unter dem Meeresspiegel ist höchst unwahrscheinlich. Wir sind davon überzeugt, dass die Regierung der Kanarischen Inseln und die Wissenschaftler des Ausschusses solche Informationen sicherlich melden würden, wenn eine gefährliche Situation nicht ausgeschlossen werden könnte. + Is ist bei weitem nicht sicher, dass es zu einem Ausbruch kommen würde, selbst bei mehr Zittern und der aktuellen Verformung.

Die Kanarische Inseln Regierung hat die 'gelbes Alarm"Für die Bevölkerung von El Hierro da viele Vulkanausbrüche seit Juli letzten Jahres unter der Insel vorkommen.
Die 'Gelben Alarm' Entscheidung bas gewesen, nachdem die PEVOLCA Anhörung und stützt sich auf die Ergebnisse der Sitzung des Wissenschaftlichen Ausschusses. Das Komitee trat am Samstagmorgen in El Hierro zusammen. Hauptgrund für die Warnung Anstieg wo die zunehmenden Zahl von vulkanischen Erdbeben sowie Verformungen (bis mm Wechsel vom Anfang bis 30).
Die aktuelle "gelben Alarm" Phase bedeutet nicht, dass ein Ausbruch eminent istaber das die Die Bevölkerung wird über die Risiken informiert und darüber informiert, wie sie bestimmte Schutzmaßnahmen ergreifen kann.
In diesem Stadium der "Cabildo de El Hierro 'wird für die Unterrichtung der Öffentlichkeit über die praktischen Aspekte des Aktionsplans einschließlich Treffpunkten, Unterstände und Evakuierungspläne verantwortlich.
Die Website ist www.emergenciaselhierro.org.
Die kanarische Regierung wird wöchentlich über die Entwicklung berichten.

Bild mit freundlicher Genehmigung

Interessante Links
Karte von El Hierro mit der darauf projizierten seismischen Aktivität
Grafik der Anzahl der Erdbeben und ihrer Tiefe seit Juli 18
Verformungsgrafik (siehe Stationen HI01 bis HI04)

GPS-Verformung Mit freundlicher Genehmigung

Text (auf Spanisch) der Pressemitteilung der Regierung der Kanarischen Inseln vom Samstag, September 24

Ante ciertas variaciones del fenómeno in los últimos días
El Gobierno de Canarias eleva ein semáforo amarillo La situación sismo-volcánica de El Hierro
• Der Bürgermeister informiert Sie über die Población de la Planificación de recursos
El Gobierno de Canarias hat einen guten Platz el semáforo amarillo para la población de El Hierro ante las Variaciones del fenómeno sismo-Volcanico Dieses Produkt wird in der Isla desde el pasado mes de julio angeboten.
In dieser Runde wird ein Plan für den Basisplan des Hochschulmitglieds der Zivilbevölkerung von Riesgo Volcánico (PEVOLCA), am Rande des Abschlussprüfungsausschusses des Hochschulrates in El Hierro, eingerichtet cambios apreciados und die Energieversorgung in den USA und in der Umgebung.
Esta fase, de preemergencia por riesgo volcánico,,,,,,,,,,, Bürgermeisterinformationen für, die Sie über das Boot und die Fahrt in einem Auto oder in einer Wohnanlage wissen, oder nicht, falls dies nicht der Fall ist.
Asimismo, las instituciones kompetes en materia de Seguridad und Protección Civil, und dem Comité Técnico, der eine fortlaufende Feststellung betreibt, han definido esta mañana, Der Plan der Aktuierung in der Warteschleife ist für die Gewährleistung der Integrität und des Bienestars der Población vorgesehen que pudiera verse afectada für eine Situation in der Notaufnahme in einem ámbito de este Plan. Die Dokumentation der Dokumente und die dazugehörigen Informationen finden Sie in der Online-Dokumentation in den jeweiligen Semesterwochen und in der persönlichen Umgebung für die Rettung von Flugzeugen in den USA, in der Nähe von Flugzeugen und Veranstaltungen a la población, der Plan des Evacuación und des Kompromisses des Comunicaciones.
In der Kabine von El Hierro sind Sie verantwortlich für Informationen zu den Themenschwerpunkten des Sicherheitsplans und der Sicherheitsvorkehrungen der Fenster, der Fahrräder und der Wasserleitungen. La página web es www.emergenciaselhierro.org.

Informationen zu den Kanälen finden Sie unter Informationen zu den Fortbewegungsmitteln, siendo el portavoz único para trasladar la información científica. Asimismo habilita una página web específica, unter www.gobiernodecanarias.org/dgse/sismo_hierro.htmlGabinete de Prensa. Consejería de Presidencia, Justicia und Seguridad 922 476 520 922 476 731 928 306 446
rlortri@gobiernodecanarias.org; avidgon@gobiernodecanarias.org, ralotal@gobiernodecanarias.org
www.gobiernodecanarias.org

El PEVOLCA Deutsch, verschiedene Organisationen, ein diverses Institut mit Sitz des Instituto Geográfico Nacional, des Consejo Superior de nvestigaciones Científicas (CSIC), der Agencia Estatal de Meteorología; Delegation von Gobierno, Cabildo de El Hierro, Cabildo de Tenerife und Instituto Volcanológico von Canarias, unter anderem zu den Fortschrittsberichten von Protección Civil, Fuerzas y Cuerpos von Seguridad und Los Alcalveses von El Hierro

Empfehlungen für ein Restaurant in der Nähe von el PEVOLCA Farbe Amarillo:
Una vez deklarada La fase amarilla significa que hay que Vorbereitungen vor dem Schritt der Abwesenheit von Fensternund vor mehr als einem Jahr ist es wichtig, dass Sie in den meisten Fällen vorrangig über die Autoprotección und den seriellen Einsatz von Las Vegas verfügen. Allgemeine Geschichtswissenschaft und Bürgermeister von Riesgo Son los siguientes:
· Escuche la radio o Morast en la televisión Los informiert über die Rechtsprechung der Bevölkerung und der Evolution. Es ist praktisch, dass ein Radio ein Pilas ist.
· Para cualquier aclaración alicname al 012
· También estarán disponibles Internet-Seiten des kanarischen Kanals y de, en este caso, el Cabildo de El Hierro.
· Informationen zu Wohnheimen und Hotels in der persönlichen Dokumentation zu Ihrer Familie und dem Lebensstil des Veranstalters und der Transportmittel für den Transport der Fahrzeuge.