Mobilfunk und Erdbeben: eine sehr "Störung" Ehe

Erdbeben-report.com ist ein Experte in nach Erdbeben Konsequenzen in jeder Ecke des Globus und hat auf allen großen Erdbeben in den letzten Monaten 12 gemeldet. Da wir nach den Ereignissen von Minute zu Minute (und Bericht über sie in dieser Website) wir fangen an, sich ein klares Bild von dem, was falsch läuft zu bekommen. Communication Probleme sind einer der wichtigsten zurückkehren Probleme und wir sind überzeugt, dass sie vermeidbar sind.

Außer, dass Erdbeben selbst können auf der ganzen Welt destruktiv, haben die heutigen großen Erdbeben sicherlich eine große Wirkung in gemeinsamen :

Wichtige mobile Konnektivität Probleme, wenn ein Erdbeben trifft

Ergebnis 1 : Menschen können nicht erreichen einander und sind hoch über ihre Familienmitglieder und Freunde besorgt an anderen Standorten.
Ergebnis 2 : All Kommunikation (Daten, Sprache und Text) sind ausgelöscht, Einschließlich derjenigen teilweise durch Notdienste
Ergebnis 3 : Menschen sind auf ihre Autos hetzen, um nach Hause zu fahren (Während der Arbeitszeit), Schulen, etc und formen Verkehrschaos (Noch chaotischer, wenn einige Straßen durch Risse, Schmutz, etc blockiert)

Der Umgang mit gesättigten Mobilfunknetzen

Besonders Erdbeben, die auftreten in oder in der Nähe von großen Städten mögen Vancouver, Tokyo, Christchurch, New Delhi, Istanbul, Santiago de Chile, usw. sind sehr gefährlich für ausgeschlagen Kommunikation.
Linien können durch geschlagen werden Sättigung oder von technische Ausfälle.
Wir haben in beiden Gründe zu finden (einfach, schnell und billig) Lösungen zu suchen.

Wenn das Erdbeben erzeugt nur geringe Schäden, die Linien in der Regel wieder normal in Sekunden bis Minuten, wie die Menschen zu beruhigen und weiter, was sie tun.
Wenn eine Person jedoch hört Verletzte, Zerstörung und Opfer, wird er oder sie erst in Kontakt mit ihren Lieben ruhen. Dies ist durchaus normalen menschlichen Verhaltens.

Können wir bereiten die Menschen, wie sie ihre Handys nur nach einem Erdbeben zu behandeln?
Die Antwort ist NEIN
Warum: fast jeder wird denken, dass seine Familie oder Freunde der höchste Wert auf der Erde sind und tun Verdienst "Priorität" Service.
Lehr-und Vorbereitung der Menschen auf das, was in den Städten mit einer Bevölkerung von mehreren hunderttausend tun, wird UTOPIA.

Können die Behörden und Netzwerke zu verwalten Verhalten nach einem Erdbeben ?
Die Antwort ist JA
Wie? : In nach ein paar strengen "Szenario"-Regeln gefallen:
a) durch Schneiden / Begrenzung der Sprachkommunikation basierend auf Erdbeben Warnstufen für hohe Helligkeiten und Begrenzung der Bandbreite für mittlere Erdbeben. Im Falle einer teilweisen Schnitt zu Dienstleistungen, könnten alle die Menschen im Netz eine SMS-Nachricht, wie erhalten "Nur SMS wird bis auf weiteres aufgrund eines Erdbebens erlaubt".
Die Höhe der Auslösung einer solchen automatischen Schnitte und nach Meldungen würden in Zusammenarbeit mit Seismologen / Geologen auf ihre MMI Schätzung (hauptsächlich auf historischen Daten basiert) basiert zur Verfügung gestellt werden.
Eine Technik namens "Der Mobilfunk"Ermöglicht Textnachrichten an alle Handys in einem bestimmten Bereich werden in einer Angelegenheit von Sekunden gesendet!
b) durch Reservierung der volle Bandbreite zur Verfügung Textnachrichten
c) durch Blockieren aller grafischen Internet-Daten (Bilder / Anzeigen / Videos) für Internet-Datenverkehr - Text nimmt nur einen sehr kleinen Teil der Daten Bandbreiten-Fähigkeiten
d) durch Reservierung genügend Bandbreite für Sprache und Daten für Behörden und aller Art von Rettungsdiensten.
Wenn die automatische Auslösung nicht akzeptiert werden würde, ein ähnliches System kann manuell durch Organisationen wie FEMA (USA) ausgelöst werden, ONEMI (Chile), etc
Die Beschwerden von einigen wird Komfort für alle geben.

Über technische Ausfälle

Während 1 Jahr der Berichterstattung stießen wir auf eine Reihe von bemerkenswerten Feststellungen wie:
- Ein eher kleines Erdbeben in Peru gemacht mobile Konnektivität fast unmöglich wegen Stromausfall.
- Die September-2010 Christchurch schädlichen Erdbeben offenbart eine erstaunliche und bemerkenswerte Konnektivität. Wie bei so vielen anderen Erdbeben, war die Macht sofort geschnitten, aber wegen der Batterien das mobile Baken fortgesetzt (überlastet), um die Arbeit zu tun.

Die einfache Lösung, um mit technischen Störungen zu bewältigen:
- Batterien welche Garantie Kommunikation für mindestens 2 Stunden obligatorisch sein sollte für jeden mobilen Mast und Bahnhof / Umspannwerk
- Baunormen für Stationen und Masten muss eine 1-in-1000 Jahr Erdbeben widerstehen, Je nach Gebiet / Land. die erforderlich sind, um eine minimale Schädigung bei einem starken Erdbeben haben - dh, sie ähnliche Standards andere Lebenslinien wie Krankenhäuser bauen.

Das Kosten für all diese Maßnahmen ist minimal im Vergleich zu dem Chaos, das mit einem tragischen Erdbeben kommen würde.
Die Behörden sollten verhängen all dieser Maßnahmen. Die Ergebnisse würden erstaunlich.
Heutige technische Wunder sollte maximal genutzt werden, um eine gut organisierte Gesellschaft, in der Lage, große Erdbeben Griff zu halten.

Beispiele von Erdbeben, wo Mobile Netzwerke, wo sich aufgrund einer der beiden genannten Gründen
23. August 2011 : Virginia Erdbeben - Wie englischsprachige Website berichtet, wird es Chaos auf den Zellennetzen von Verizon, Sprint, T-Mobile und AT & T anrichten. Niemand Zelle Unternehmen scheint aus dem massiven Ausbruch von Mobiltelefonverkehr immun zu sein.
18. September 2011 : Himalaya Erdbeben Sikkim, Nepal, Bangladesch, Bhutan, China

Kommentare

  1. Kennzeichen sagt

    Ich bin Amateur-Radio-Betreiber W6AMR.
    Alle meine Kommunikation laufen auf 12v DC.
    Ich kann für mindestens 14 Tage ohne Hausstromnetz zu betreiben.
    Und mobile Radios Meine portable HT verfügen auch Batterie Tropfenabscheider (läuft weg von einem Autobatterie)
    Ich kann von UHF, VHF, VOIP, Fernschreiber, Repeater und HF (weltweit) kommunizieren
    Die meisten Amateur-Repeater haben wieder Sonnenkollektoren + Akkus.
    Ich ermutige Sie, die Mitglieder Ihrer Familie und der Gemeinschaft erhalten - ein Amateur-Lizenz.
    Wenn alle Stricke reißen - Ham Radio Works!

  2. Zahrur Rachman sagt

    Neben, was Sie schreiben vor, sind diese nachfolgend auch müssen (für jede Behörde mindestens):
    1. Ein Satelliten-Telefon (Mobiltelefon oder nicht)
    2. Short Wave Radio und oder CB-Band Radio, aber ich denke, sie bereits dieses verwenden.
    3. Eine benzinbetriebene Generator für die Bereitstellung zeitweise Strom (keine Batterien bitte).
    4. Eine BTS mobile Einheit, ist dies meist ein All-Terrain-Fahrzeug mit Generator und Antenne so, dass sie bewegt werden, um Fläche Mühe und bietet genügend Unterstützung für die Kommunikation.
    Ich denke, das einzige Land (und die einzige Autorität), die für Erdbeben vorbereitet ist Japan. Rest der Welt nicht genug Vorbereitung überhaupt, so dass wir - die Menschen müssen uns darauf vorbereiten.

    • Armand Vervaeck sagt

      Zahrur, stimmen wir
      Japan ist gut vorbereitet, aber bei weitem nicht perfekt. Wir veröffentlichen ein paar Artikel in der nahen Zukunft die Konzentration auf die vielen Verstöße gegen Regeln, die wir einfach Preparedness auf Videos gesehen habe.
      Ich stimme auf Ihrer Bemerkung über die Benzin-Generatoren, insbesondere für Stationen und Umspannwerke + großen Masten in besiedelten Gebieten

  3. Es geschah in Vancouver, BC, Canada auch! Auch wenn das Erdbeben sehr weit von uns war und die meisten Menschen haben nicht das Gefühl, es stürzte die Handy-Netze! Viele hatten Nachrichten liest "Emergency Gebrauch!" Es gab einige tatsächlichen Ausfälle, wie gut! All dies und das Erdbeben gar nicht alles tun, in Vancouver, BC! Wenn dies wäre ein echtes Beben Schäden habe ich garantiere Ihnen, dass JEDER Art der Kommunikation aus wird abgewischt werden, keine Telefon-Service at all! Festnetz oder Handy. Das Internet kann funktionieren, weil es mit hohem Verkehrsaufkommen bewältigt schon, aber wenn die Leitungen beschädigt sind, ist es auch weg werden! Es gibt KEINE Backup-Pläne! Die Öffentlichkeit weiß NICHTS! Ich meine es ernst, wenn du hier lebten, würden Sie denken, wir in einem Ort, wo ein Erdbeben nie passieren wird leben! Viele Menschen, auch Kommentare zu den letzten Beben vor Vancouver Island wie "Oh, ich glaube, das war der BIG ONE, haben wir nicht jetzt Sorgen" "Es ist nie geschehen hat, halten sie weinen Wolf und Panikmache" Es ist wirklich unglaublich, wie dumm Menschen sind in diesem Bereich! Ich sage voraus, eine der schlimmsten Katastrophen passieren, wenn das Beben trifft die Westküste, wird es ein Nord-Amerikas größten Katastrophen sein, und für Kanada wird es wie Hurrikan Katrina war in die USA.

    • Yr. 2016: nicht viel hat in Bezug auf Infrastruktur Bereitschaft in BC ändern. CBC Radio kürzlich eine Serie namens Fault Lines. Diese pod Besetzung erhöhen kann das öffentliche Bewusstsein ..... aber was dann? Die meisten Leute Victoria, BC ihre Heimat leben von Tag zu Tag an der Gnade der Umstände fordern. Traurig, wirklich, wenn tragfähige Alternativen zur Verfügung stehen.