Aktive Vulkane der Welt von 31 / 08 / 2011 zum / 06 / 09 + 2011 Videos 2

The Weekly Volcanic Activity Report ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Smithsonian Globale Vulkanismus Programm und der US Geological Survey von Volcano Hazards Program.
Aktualisiert jede Woche (Meist Mittwoch) sind Hinweise auf vulkanische Aktivitäten auf diesen Seiten veröffentlicht vorläufig und können sich ändern, wie Ereignisse werden detaillierter untersucht. Dies ist keine umfassende Liste aller Vulkane der Erde durchbrechenden in der Woche, sondern eine Zusammenfassung der Aktivität von Vulkanen, die Kriterien im Einzelnen in der "Kriterien und Lizenzbestimmungen" Abschnitt beschrieben erfüllen. Sorgfältig geprüft, detaillierte Berichte über verschiedene Vulkane werden monatlich im Bulletin des Global Vulkanismus Netzwerk veröffentlicht.

Neue Aktivitäten, Unruhen oder Aktivitätsänderung

CLEVELAND Chuginadak Insel - Satellitenkarte - Gipfel elev. 1730 m
Auf 30 August berichtete AVO, dass Satellitenbeobachtungen in den letzten 2 Wochen an, dass Lava-Dome-Wachstum in Cleveland hatte pausierten. AVO senkte den Vulkan Alarmstufe zu Beratungs und die Luftfahrtfarbcode auf Gelb. Während 31 August-September 2 Bewölkung verhindert Blick auf den Krater, sondern eine thermische Anomalie auf dem Gipfel wurde während 3-5 September beobachtet. Beobachtungen über 6 September zeigten, dass die Lava-Dome hatte Wachstum wieder aufgenommen und erreichte 120 m Durchmesser und füllt den Boden des Kraters. AVO hob den Vulkan Alarmstufe durch Marken und die Luftfahrtfarbcode Orange. Keine aktuellen seismischen Informationen zur Verfügung, weil Cleveland nicht über eine Echtzeit-seismischen Netzes.
Vulkan Informationen: Symmetrische Berg-Cleveland Vulkan befindet sich am westlichen Ende des unbewohnten hantelförmigen Chuginadak Insel in den mittleren Osten Aleuten entfernt. Die 1,730 m hohe Stratovulkan ist der höchste der Inseln von vier Bergen-Gruppe und ist einer der aktivsten auf den Aleuten. Zahlreiche große Lavaströme hinab seinen Flanken. Es ist möglich, dass einige Eruptionen 18th Jahrhundert nach Carlisle (ein Vulkan auf der Carlisle-Pass-Straße nach NW gelegen) zugeschrieben 19th sollte nach Cleveland zugeschrieben werden. In 1944 hergestellt Cleveland die einzige bekannte Todesfall von einem Aleuten Eruption. Letzten Eruptionen vom Berg Cleveland sind von kurzer Dauer, explosive Asche-Emissionen gekennzeichnet worden, mal begleitet von Lavafontänen und Lavaströme über die Flügel.

KILAUEA Hawaii (USA) - Satellitenkarte - Gipfel elev. 1222 m
Während 31 August-6 September berichtet, dass der HVO Das Niveau der Lavaseeoberfläche in der tiefen Grube im Halema'uma'u-Krater von Kilauea schwankte periodisch, blieb jedoch größtenteils stabil unterhalb der inneren Leiste 75 m unter dem Kraterboden. Regelmäßige Messungen zeigten, dass die Gaswolke aus dem Schlot weiter variable Mengen an Asche hinterlegen und gelegentlich frische Spritzer in der Nähe. Am Pu'u 'O'o' Krater, Lava aus Quellen auf dem E Teil der Kraterboden zugeführt einem höher gelegenen Lavasee. Lava aus einer Quelle in der W Rand der Kraterboden Verbreitung N und S auf der Basis des W Kraterwand und bis zu der Basis des W, inaktiv Wand des thront Teich. Während 2-3 September eine neue hochgelegenen Teich vom W-Rand Quelle gespeist gebildet hatte.
Vulkan Informationen: Kilauea, einer von fünf zusammenfließenden Vulkanen auf der Insel Hawaii, ist einer der aktivsten Vulkane der Welt. Eruptionen in Kilauea gehen hauptsächlich von der Gipfelkaldera oder entlang einer der langen E- und SW-Riftzonen aus, die sich von der Caldera bis zum Meer erstrecken. Ungefähr 90% der Oberfläche von Kilauea besteht aus Lavaströmen, die weniger als ungefähr 1,100 Jahre alt sind. 70% der Oberfläche des Vulkans ist jünger als 600 Jahre. Ein langfristiger Ausbruch aus der östlichen Riftzone, der 1983 begann, hat Lavaströme von mehr als 100 km² erzeugt, fast 200 Häuser zerstört und der Insel eine neue Küste hinzugefügt.

Kizimen Eastern Kamtschatka (Russland) 55.130 ° N, 160.32 ° E; Gipfel elev. 2376 m
KVERT berichtet, dass während 26 August-1 September die Zahl und die Größe der vulkanischen Erdbeben am Kizimen weiter gestiegen; über 1,000 Erdbeben wurden täglich erkannt. Satellitenbilder zeigten ein große, helle thermische Anomalie auf dem Vulkan die ganze Woche und Gas-und-Dampfwolken, die 60 km E driftete auf 26 und 29 August. Lava an der Ostflanke weiter fließen. Neben der starken Fumarolen Aktivität, Videobilder der vergangenen Woche zeigte eine neue lange Riss an der Spitze des Vulkans. Der Aviation-Farbcode blieb bei Orange.
Volcano Informationen: Kizimen ist eine isolierte, konische Vulkan, die morphologisch ähnlich wie Mount St. Helens vor dem Ausbruch 1980 ist. Der Gipfel des Kizimen besteht aus überlappenden Vulkankegel und blocky Lavaströme steigen die Flanken des Vulkans, der die westlichste der Vulkankette nördlich von Kronotsky Vulkan ist. Die 2,376 m hohen Kizimen wurde während vier Eruptionszyklen ab etwa 12,000 Jahren und dauerhafte 2,000-3,500 Jahren. Die größten Eruptionen vor Jahren erfolgte über 10,000 und 8300-8400 und drei Perioden der Lava-Dome-Wachstum langfristig eingetreten sind. Die neueste eruptive Zyklus begann vor etwa 3,000 Jahren mit einer großen Explosion und wurde von Lava-Dome-Wachstum nachhaltig zeitweise über 1,000 Jahre beobachtet. Eine explosive Eruption über 1,100 Jahren produziert eine laterale Explosion und schuf eine 1.0 x 0.7 km breiten Krater verletzt zu dem NE, in dem eine kleine Lavadom (die vierte in Kizimen) gewachsen ist. Eine einzige explosive Eruption, während 1927-28 hat in historischer Zeit aufgezeichnet.

Lewotobi Insel Flores (Indonesien) 8.542 ° S, 122.775 ° E; Gipfel elev. 1703 m
CVGHM berichtet, dass während 26-31 August Seismizität bei Lewotobi erhöht. "Rauchwolken" stiegen 15-50 m über den Kraterrand von Lewotobi Perampuan; keine wesentlichen Änderungen waren sichtlich offensichtlich. Basierend auf den seismischen Daten, die Alarmstufe wurde erhöht 2 (Auf einer Skala von 1-4) auf 31 August. Besucher und Bewohner wurden angewiesen, nicht auf den Vulkan in 1 km des Lewotobi Perampuan Krater nähern.
Volcano Informationen: Der Lewotobi-Zwillingsvulkan "Ehemann und Ehefrau" (auch als Lewetobi bekannt) auf der östlichen Insel Flores besteht aus den Stratovulkanen Lewotobi Lakilaki und Lewotobi Perempuan. Ihre Gipfel sind entlang einer NW-SE-Linie weniger als 2 km voneinander entfernt. Der konische 1,584 m hohe Lewotobi Lakilaki war im 19. und 20. Jahrhundert häufig aktiv, während der größere und breitere 1,703 m hohe Lewotobi Perempuan in der historischen Zeit nur zweimal ausgebrochen ist. In den sichelförmigen Gipfelkratern beider Vulkane, die nach Norden hin offen sind, sind im 20. Jahrhundert kleine Lavadome gewachsen. Ein markanter Flankenkegel, Iliwokar, befindet sich an der E-Flanke von Lewotobi Perampuan.

POPOCATEPETL México 19.023 ° N, 98.622 ° W; Gipfel elev. 5426 m
CENAPRED berichtet, dass Am 29. August nahmen die Emissionen von Gas, Dampf und etwas Asche aus Popocatépetl zu. Am nächsten Tag ein Aschewolke stieg 1 km über dem Krater und trieb WNW, Herstellung ashfall in San Pedro Nexapa (14 km NW) und Amecameca (19 km NW). CENAPRED darauf hingewiesen, dass jüngsten regen im Bereich kann die jüngste Zunahme der Aktivität beigetragen. Während 30-31 August waren 111 Federn von Gas, Dampf, und etwas Asche vom Netzwerk erkannt, zusätzlich zu den Zeiten der harmonische Tremor. Signale von Detektoren in der Nähe von Drainagen ggf. angegebene Lahare. Während 1-4 September verzeichnete der Überwachungsnetz 4-12 Fällen täglich der Emissionen von Gas, Dampf, und etwas Asche. Zeiträume von Tremor weiterhin erfasst.
Volcano Informationen: Popocatépetl, dessen Name das aztekische Wort für rauchender Berg ist, thront auf 5,426 m 70 km südöstlich von Mexiko-Stadt und ist Nordamerikas zweithöchster Vulkan. Seit Beginn der spanischen Kolonialzeit wurden häufige historische Ausbrüche verzeichnet. Ein kleiner Ausbruch am 21. Dezember 1994 beendete fünf Jahrzehnte der Ruhe. Seit 1996 wurden schrittweise kleine Lavakuppeln im Gipfelkrater gebaut und durch explosive Eruptionen zerstört. Intermittierende kleine bis mittelschwere Gas- und Ascheausbrüche haben sich fortgesetzt und gelegentlich Aschefälle in benachbarten Städten und Dörfern verursacht.

Zeitraffer-Video von der zuletzt aktiv

POAS Costa Rica 10.20 ° N, 84.233 ° W; Gipfel elev. 2708 m
Am 31. August berichtete OVSICORI-UNA, dass seit Mitte Juli tagsüber auf der Lavakuppel von Poás Glühlampen sichtbar warenTragen, die seit 1981 nicht aufgetreten war, und war das Ergebnis Veränderungen in der Aktivität, die einige Monate zuvor begonnen hatte. OVSICORI-UNA spekuliert, dass sich die Änderungen entweder von letzten Magma Intrusion oder nach einem ändern in der Hydrothermalwasserinstallation und verwies auf die Notwendigkeit, Daten weiter zu analysieren, aus seismischen, Verformung, geochemische und Feldmessungen.
Volcano Informationen: Das breite, gut bewachsene Gebäude von Poás, einem der aktivsten Vulkane Costa Ricas, enthält drei Krater entlang einer NS-Linie. Die häufig besuchten mehrfarbigen Gipfelkraterseen des Basalt-Dacit-Vulkans, eines der bekanntesten Naturdenkmäler Costa Ricas, sind von der nahe gelegenen Hauptstadt San José aus bequem mit dem Fahrzeug zu erreichen. Ein NS-trendiger Spalt, der den 2,708 m hohen komplexen Stratovulkan schneidet, erstreckt sich bis zur unteren Nordflanke, wo er den Stratovulkan Kongo und mehrere mit Seen gefüllte Maare hervorgebracht hat. Der südlichste der beiden Gipfelkraterseen, Botos, ist kalt und klar und brach zuletzt vor etwa 7,500 Jahren aus. Der bekanntere geothermisch beheizte Nordsee, Laguna Caliente, ist einer der sauersten natürlichen Seen der Welt mit einem pH-Wert nahe Null. Es war der Ort häufiger phreatischer und phreatomagmatischer Eruptionen, seit 1828 über den ersten historischen Ausbruch berichtet wurde. Poás-Eruptionen umfassen häufig den geysirartigen Ausstoß von Kratersee-Wasser.

Paos Vulkan-Aktivität von Februar bis August 2011 - Bilder Ovsicori-una
Bitte Jave Geduld - das Laden des Videos kann einige Minuten in Anspruch nehmen (Server Ovsicori)

ETNA Sizilien (Italien) - Satelliten-Karte - Gipfel elev. 3330 m
Lesen Sie auch : New Ausbruch des Ätna, Sizilien, Italien (08 / 09 / 2011)

Für weitere Informationen über die Vulkane mit Aktuelle Tätigkeit, Bitte klicken Sie bitte hier

QuakeSOS wurde entwickelt, um Menschen, die von einem Erdbeben betroffen sind, aktiv zu helfen und Informationen zum "Erdbebenbericht" auf Ihrem iPhone bereitzustellenQuakeSOS ist ein Kostenlose iPhone-Applikation von Armand Vervaeck (SOS Earthquakes), der Schöpfer und wichtigste Faktor für Erdbebenbericht entwickelt. Die Anwendung vereinfacht unmittelbare Kommunikation in der Gruppe an Freunde und Familienmitglieder (mit Ihrem exAkt GPS-Position) Und wird ständig Fütterung der Anwender mit "Earthquake Report" Nachrichten. Zusammen mit Ihrem eigenen Familie und Freunde, werden QuakeSOS Ihrer engsten Erdbeben Freund sein.
a

Kommentare

  1. Sara in Chicago sagt

    Ich denke, wenn es den Flugverkehr nicht unterbricht (was Tausende von Reisenden stört) oder wenn es nicht ganze Dörfer auslöscht oder zu vernichten droht, ist es keine Nachricht, die die Aufmerksamkeit der Medien erfordert .