Video des Stromboli Aktivität auf August 2 2011 (Italien)

Earthquake-Report.com hat das folgende Video ausgewählt, weil es zeigt Wann immer Sie einen Besuch in Sizilien und dem Ätna planen, Bitte ändern Sie Ihre Pläne und schließen Sie mindestens 4 Tage Äolische Inseln ein.
Der steile Weg von der Basis des Stromboli zum Gipfelbereich wird man sich schwer tun, da ein Großteil des Gehens in loser Asche stattfindet, aber es kann leicht von jedem fit walker gemacht werden.
Wenn Sie auf dem Gipfel ankommen, haben Sie eine gute Chance zu sehen, was dieses Video zeigt. Neben den erstaunlichen Aussichten ist die von den Explosionen ausgehende Hitze eine zusätzliche Emotion, an die Sie sich immer erinnern werden. Stellen Sie sicher, dass Sie haben Nehmen Sie Ihre Taschenlampe mit, damit Sie nach Einbruch der Dunkelheit auf den Meeresspiegel absteigen können.
Das Ende des Videos zeigt, was Sie wahrscheinlich in den dunklen Abendstunden erleben werden. Die Tour kann geführt oder auf eigene Faust durchgeführt werden. Wenn Sie auf den Wegen bleiben und den Anweisungen folgen, ist das Risiko minimal.
Ich habe den Vulkan selbst bestiegen, bin nach Einbruch der Dunkelheit heruntergegangen und hatte eine der größten Erfahrungen meines Lebens. Genieße das video!
Armand
PS. Wenn Sie in Betracht ziehen, Stromboli zu besuchen und einen Spaziergang zu den aktiven Entlüftungsöffnungen zu machen, lesen Sie bitte die folgenden Kommentare. Sie könnten für Sie interessant sein. Wenn Sie den Spaziergang selbst gemacht haben, teilen Sie uns Ihre Meinung über das Kommentarformular unten mit.

Stromboli Informationen
Spektakuläre nächtliche Glühexplosionen am Vulkan Stromboli haben seit langem Besucher zum "Leuchtturm des Mittelmeers" angezogen.
Stromboli, der nordöstliche Teil der Äolischen Inseln, verdankt seinen Namen der häufigen milden Sprengkraft, die seine Eruptionen in weiten Teilen der historischen Zeit geprägt hat.
Die kleine, 924 m hohe Insel Stromboli ist der entstehende Gipfel eines Vulkans, der in zwei großen Eruptionszyklen wuchs, von denen der letzte den westlichen Teil der Insel bildete.
Nach dem Ausbruch der Neostromboli vor 13,000 bis 5000 Jahren entstand das moderne Stromboli-Gebäude.

Die aktiven Gipfelentlüftungen befinden sich am Kopf der Sciara del Fuoco, ein markanter hufeisenförmiger Steilhang, der vor etwa 5000 Jahren als Ergebnis des jüngsten einer Reihe von Hangversagen entstanden ist, die sich bis unter den Meeresspiegel erstrecken. Der moderne Vulkan wurde in diesem Steilhang errichtet, der pyroklastische Ejekta und Lavaströme in den Nordwesten leitet.

Im Wesentlichen kontinuierliche milde strombolianische ExplosionenIn Stromboli werden seit mehr als einem Jahrtausend manchmal Lavaströme aufgezeichnet. (Stromboli Informationen mit freundlicher Genehmigung der Smithsonian Institution)