Massiver 8.9 Nachbeben / Erdbeben entlang der japanischen Küste

Dies ist Teil 1 unserer laufenden Geschichte auf der March 9, M 7.3 Erdbeben, die die massiven M 8.9 Erdbeben / Tsunami Japan on March 11 2011 geschlagen eingeleitet.
Klicken Sie hier für einen Teil 2
Klicken Sie hier für einen Teil 3

UPDATE 10: 58 UTC: In diesem Erdbeben, die verheerende Tsunami-Küste Bezirke Präfektur Iwate und Miyagi Präfektur betroffen sind, und eine Menge Leute fehlen, ist das ganze Bild des Schadens unbekannt. Ab 10: 59 UTC heute, aber bisher nur bestätigt, starb 33 Menschen in Kanto und Tohoku, und er hat eine große Anzahl von fehlenden und verletzt.

UPDATE 10: 56 UTC: Erste Berichte aus Taiwan, dass die Tsunami hatte nur geringe Auswirkungen entlang der Küste. Hoffen wir ähnliche Szenarien in anderen pazifischen Staaten.

UPDATE 10: 52 UTC: Offizielle Zahl der Todesopfer hat 32 gestiegen. Doch viele weitere werden vermisst.

UPDATE 10: 46 UTC: Russischen Behörden evakuiert 11,000 + Bewohner von Küstengebieten auf Inseln im Pazifik, bevor sie durch die Tsunami-Wellen getroffen wurden. Die regionalen Notfall Beamten gesagt, dass die Wellen mehrere Städte und Dörfer erreicht auf den Kurilen.

UPDATE 10: 32 UTC: FDMA hat folgende Schäden Daten freigegeben. Darüber hinaus gibt es mindestens 300 Rettungskräfte rund um den Ort an verschiedenen Standorten von FDMA Stand 1906 japanischen Time.

Es gibt 29 tot, und mindestens 200 fehlt. Viel Schaden ist unten dargestellt - aber es gibt viel mehr zu erwarten.

Der Schaden - bitte, Teile 1-5 beziehen.
(1) Todesfälle und Verletzungen:
Iwate: Ein Toter in Kuji
Zwei Tote bei Yamada
1 Person im Tsunami getötet fegte das Auto (unbekannten Ort)
Miyagi: 2 Tote in der globalen Gemeinschaft Baseball-Feld in der Röhre Sennan
Eine unbekannte Zahl Toten in der Stadt Shitigahama (unbekannte Anzahl)
Sechs in der Stadt Kurihara verletzt
4 Menschen begraben in der Stadt Sendai lebt
Fukushima: Ein Toter in einem lokalen regionalen Sukagawa
Lebendig begraben in Schlammlawinen verursacht fünf Häuser Shirakawa
Ibaraki: One tot und begraben unter einem Gebäude in der Stadt Hitatioota
1 Person durch einstürzende Gebäude in der Stadt Hitachi getötet, ein Herzstillstand
Zwei Menschen in der Stadt Inashiki verletzt (Herzerkrankungen)
Feuer Notfall Disaster Relief Team in Saitama Kernkraftwerk Tokai Dorf Schornstein
Drei gerettete (leichte Verletzungen)
Neben derzeit geprüft

(2) Sachschaden
Miyagi: 3 Gebäude stürzten ein Gebäude in der Stadt Kurihara
Fukushima: Iwaki City, wurde das Gebäude in vielen anderen Bereichen auch Gebäude kollabiert in Fukushima eingestürzt
Gebäude totalen Zusammenbruch in einem Spezial-Pflegeheim Bezirk Soma
Niederschlag von drei schwebende Dach Öltank außerhalb des Komplexes Onahama Iwaki Bereich Iwaki City mit Deaths
Chiba: eingestürzten Gebäuden in der Stadt Narita

(3) Fires
Iwate-Präfektur: Morioka 3, Kitakami 2, 3 Oshu Kanegasaki öffentlichen Dienst Vereinigung, und eine regionale Kuzi
Ein großes Feuer traten in zwei Regionen des Miyako Bezirk, eine massive Brand in Osawa Bereich
Miyagi: 23 einschließlich 2 Hochhaus Feuer in Sendai City, Kakuda City, 2, 1 Sennan weites Gebiet, Natori
1 Iwanuma, Kurihara City, 1, 2 Ishinomaki
Die Feuerwehr in dem Gebäude auf Electric Power Feuer â † 'Dampfkraftwerk in Ishinomaki City Onagawa
Bei der Brandbekämpfung
Akita: Akita City in Brand
Fukushima: 3, Iwaki City, Region 1 Regional Shirakawa, fünf Landesregierungen regionalen Koriyama, Fukushima 5
Ibaraki Präfektur: 5, Mito, Hitachi City, 2, 4 Hitachinaka City, Tsuchiura City, 3, 3 wideç'è ¥ ¿, Reis
Region 1 Regional Decke, und ein regionaler Bezirk Joso, Ibaraki Seinan 2, 1 Kitaibaraki City, Taishi-cho
Bewertungen, Kashima Bezirk 2, 3 Tokai-mura, Tsukuba, 2, 1 Ami Stadt
Tochigi: Utsunomiya
Chiba: Öl in Ichihara (Co) in Flammen, nachdem ein Gasleck - das ist die eine die meisten von Ihnen sind auf dem TV zu sehen.
Haiparesukyu Anfrage von der Tokyo Fire Department und die Feuerwehr fireboat Ichihara â † 'Einer der Schwerverletzten drei Menschen verletzt
Chiba City, JFE Steel (Ltd.), ein Feuer im Osten (Total in Chiba City Fire Department)
Tokyo: Odaiba Bereich
Oume, Koto-ku (nicht spezifiziert)
Kanagawa-Präfektur: JFE Steel Corporation Kawasaki (Co) â † 'Löschen eines Brandes in der östlichen Kabel
1 - Hochhaus Feuer in Kawasaki

(4) Tsunami-Effekte
Iwate: Miyako District in der Tsunami überflutete einige Häuser
Stadt 4 versunkenen Stadt Rikuzentakata City (nicht spezifiziert)
300 Gebäuden oder über den Zusammenbruch der Ofunato
Miyagi: 10 Wohngebäude in der Stadt Ishinomaki
20 Einwohner in Sendai Kounan Wellenbrecher, die zwei Polizisten gestrandet
Fukushima: Die Zahl der Menschen, die hinter den vom Tsunami an der Küste links in der Soma Bezirk
Ibaraki Präfektur: Tsunamis im Zentrum der Stadt Ooarai

(5) Sonstige Schäden
Iwate-Präfektur: Regional Erdrutsch Vorkommen in der Region, Präfektur Iwate, zwei Einheiten (oder andere Informationen Berichtsjahr begraben)
Vier Freien Tank beschädigt den globalen Ölreserven Basis Kuzi (kein Feuer)
Ein Staudamm brach in Hanamaki Ge (warten Bestätigung Details)
Miyagi: Erdrutsche Kesennuma
Ibaraki-Präfektur: Brücke zusammenbricht Rehe zwischen Stadt und Stadt Verbleib Hokota
Niigata-Präfektur: Tohoku Electric Power (Co) 1 gefährliche Stoffe austreten am Higashi-Niigata Thermal Power Station

UPDATE 10: 18 UTC: Japanische Nachrichtenagentur hat folgendes berichtet: - Aufgrund der immensen Menge an Daten um, werden wir unser Bestes tun, um eine Zusammenfassung bieten: -
Es gibt 29 toten und mindestens 200 fehlt.

In Präfektur Iwate, die Polizei darauf hin, dass, zusätzlich zu 12 Menschen bestätigt wurden tot, und es gibt eine große Anzahl von vermissten Personen in dem Tsunami.

In Präfektur Miyagi, die Stadt Supermarkt Rihu "Jusco" hat eine Decke gefallen Tötung eines sechs Jahre alten und die Mutter auch ist eine ernsthafte Erkrankung. Menschen wurden durch herabfallende Trümmer in der Stadt Ishinomaki getötet worden.
Aufgrund der Tsunami haben Städte wie Ishinomaki und Kesennuma, viele vermissten Personen.
Darüber hinaus gibt es Informationen, die außerhalb des Shitigahama dass Menschen getötet wurden, und es gibt mehrere Berichte.
25 Menschen in der Stadt Kurihara verwundet.

In Präfektur Fukushima, der Zusammenbruch der Häuser in der Stadt Minami Souma, und ein Dutzend Menschen unter dem Gebäude eingeschlossen, mit fünf Personen bestätigten Toten.
Sukagawa Menschen wurden in der Stadt getötet - neun Personen. Auch die Stadt Shirakawa, Schlammlawinen begraben Häuser - Informationen, dass es neun beteiligten Personen.

Präfektur Ibaraki, zum Beispiel, brach viele Gebäude und tötete zwei Personen, Zusätzlich zu zwei Personen mit Herz-, Atemwegs Verhaftungen (Herzinfarkt Todesfälle), und viele verletzt. 2 Menschen in der Stadt Hokota wurden ebenfalls von dem Tsunami mitgerissen.

In Chiba-Präfektur, Das Dach fiel auf 67-jährige Mann, starb schlug seinen Kopf. Narashino City hat 96 jähriger Mann starb zu Hause.

In Tokio, Die beiden anderen wurden getötet, zusätzlich zu dem Unbewussten und in einem kritischen Zustand Menschen und bis mindestens 45 Menschen verletzt.

In Tochigi PräfekturAuch Menschen getötet worden.

UPDATE 10: 14 UTC: Die folgende Liste von Nachbeben hat auch M7.4 und M7 Nachbeben aufgezeichnet

19: 02 JST 11 Mar 2011 18: 57 JST 11 Mar 2011 Ibaraki-ken Oki M4.7 3
19: 00 JST 11 Mar 2011 18: 55 JST 11 Mar 2011 Ibaraki-ken Oki M5.3 3
18: 56 JST 11 Mar 2011 18: 52 JST 11 Mar 2011 Fukushima-ken Oki M4.8 3
18: 47 JST 11 Mar 2011 18: 42 JST 11 Mar 2011 Sanriku Oki M5.6 3
18: 41 JST 11 Mar 2011 18: 37 JST 11 Mar 2011 Ibaraki-ken Oki M5.4 --
18: 38 JST 11 Mar 2011 18: 34 JST 11 Mar 2011 Fukushima-ken Oki M4.8 3
18: 32 JST 11 Mar 2011 18: 27 JST 11 Mar 2011 Miyagi-ken Oki M5.3 3
18: 25 JST 11 Mar 2011 18: 19 JST 11 Mar 2011 Ibaraki-ken Oki M5.1 3
18: 21 JST 11 Mar 2011 18: 15 JST 11 Mar 2011 Fukushima-ken Oki M4.8 3
18: 07 JST 11 Mar 2011 18: 04 JST 11 Mar 2011 Ibaraki-ken Oki M5.1 3
18: 03 JST 11 Mar 2011 17: 58 JST 11 Mar 2011 Tochigi-ken Hokubu M4.1 3
18: 01 JST 11 Mar 2011 17: 54 JST 11 Mar 2011 Fukushima-ken Oki M4.8 3
17: 52 JST 11 Mar 2011 17: 47 JST 11 Mar 2011 Fukushima-ken Oki M6.0 3
17: 45 JST 11 Mar 2011 17: 41 JST 11 Mar 2011 Fukushima-ken Oki M5.8 5+
17: 38 JST 11 Mar 2011 17: 35 JST 11 Mar 2011 Ibaraki-ken Oki M5.5 3
17: 34 JST 11 Mar 2011 17: 31 JST 11 Mar 2011 Fukushima-ken Oki M5.8 4
17: 23 JST 11 Mar 2011 17: 19 JST 11 Mar 2011 Ibaraki-ken Oki M6.7 4
17: 15 JST 11 Mar 2011 17: 12 JST 11 Mar 2011 Ibaraki-ken Oki M6.4 4
17: 09 JST 11 Mar 2011 17: 05 JST 11 Mar 2011 Fukushima-ken Oki M5.8 3
17: 00 JST 11 Mar 2011 16: 54 JST 11 Mar 2011 Fukushima-ken Oki M5.5 3
16: 44 JST 11 Mar 2011 16: 38 JST 11 Mar 2011 Iwate-ken Oki M5.9 4
16: 34 JST 11 Mar 2011 16: 29 JST 11 Mar 2011 Sanriku Oki M6.6 5+
16: 20 JST 11 Mar 2011 16: 15 JST 11 Mar 2011 Fukushima-ken Oki M6.8 4
16: 13 JST 11 Mar 2011 16: 04 JST 11 Mar 2011 Iwate-ken Oki M5.8 4
16: 02 JST 11 Mar 2011 15: 57 JST 11 Mar 2011 Ibaraki-ken Oki M6.1 4
15: 59 JST 11 Mar 2011 15: 49 JST 11 Mar 2011 Iwate-ken Oki M5.8 3
15: 51 JST 11 Mar 2011 15: 46 JST 11 Mar 2011 Miyagi-ken Oki M5.7 4
15: 47 JST 11 Mar 2011 15: 41 JST 11 Mar 2011 Iwate-ken Oki M5.7 4
15: 45 JST 11 Mar 2011 15: 41 JST 11 Mar 2011 Iwate-ken Oki M5.7 3
15: 32 JST 11 Mar 2011 15: 26 JST 11 Mar 2011 Sanriku Oki M7.2 4
15: 24 JST 11 Mar 2011 15: 15 JST 11 Mar 2011 Ibaraki-ken Oki M7.4 6-
15: 17 JST 11 Mar 2011 15: 06 JST 11 Mar 2011 Sanriku Oki M7.0 5-

UPDATE 10: 11 UTC: Nach Daten von ein paar japanischen Zeitungen.
In Iwate Präfektur 10 Todesfälle durch den Tsunami bestätigt. Mindestens drei Menschen wurden in der Präfektur Miyagi getötet. Fire and Disaster Management Agency sagte heute auf 4: 30 Uhr, ein Feuer in einer Reihe von sechs Präfekturen aufgetreten. Nach Angaben der Polizei und Feuerwehr in verschiedenen Regionen gab es viele Erdrutsche und über 1000 Menschen an verschiedenen Orten gefangen.

UPDATE 10: 05 UTC: Wenn Sie sich in allen Küstengebieten am Pazifik. Bitte überprüfen Sie die relevanten Tsunami-Warnung Seiten, wie Sie wahrscheinlich schwere Gefahr sind. Tsunami Warnungen für Länder, darunter Russland, Taiwan, die Philippinen, Indonesien, Papua Neuguinea, Australien, Neuseeland, Fidschi, Mexiko, Guatemala, El Salvador, Costa Rica, Nicaragua, Panama, Honduras, Chile, Ecuador, Kolumbien und Peru ausgegeben.

UPDATE 10: 04 UTC: Die FDMA weiterhin löschte die 44 Großbrände in sechs Präfekturen.

UPDATE 10: 00 UTC: Es gibt keine Nachrichten mehr von Verletzten, aber wir wissen, dass es viele fehlen an Standorten in Sendai. Der Tsunami hat mindestens 10 in Tohoku Provinz getötet, und viele mehr erwartet.

UPDATE 09: 10 UTC: Details aus Japan: -

Die Zahl der Todesopfer aus dem massiven 8.9 Erdbeben der Stärke ist nun 19.

Die Toten gehören ein 67-jähriger Mann von einer Mauer und einer älteren Frau durch einen umgestürzten Dach, sowohl in der breiteren Raum Tokio getötet zerkleinert.

Drei wurden zu Tode gequetscht, wenn ihre Häuser eingestürzt in der Präfektur Ibaraki, nordöstlich von Tokio.

Mindestens fünf Menschen wurden tot in Fukushima Provinz gemeldet, und viele befürchten, begraben in Trümmern nach einem Hotel kollabiert in nördlichen Stadt Sendai, berichtet Reuters. Auch hier ist es nicht bekannt, wie viel Schaden die Welle tat.

Mindestens drei Tote in Kanto Provinz.

Aber die am stärksten betroffenen Provinzen sollten viele mehr.

Leider kam das Timing im Laufe des Tages - und dies hat zu massiven Verlusten in Tiefgaragen usw. geführt. Die Küste wurde in der letzten Woche von Erdbeben erschüttert, und daher haben die Menschen möglicherweise nicht alle Warnungen befolgt, in denen sie denken, dass dies nur eine weitere war Schock.

Der Parkplatz an der Tokyo Disneyland war getränkt mit Wasser eingeloggt Segmente aus dem Boden.

Nur einige historische Hintergrund von CATDAT: -

1933 Sanriku Erdbeben war ein Mag 8.4 und war um den gleichen Abstand Offshore wie dieses.

Diese getötet 3064 Menschen.

UPDATE 09: 00 UTC: Die Zahl der Toten hat 5 gestiegen, mehr erwartet. Wir sind auf dem 3rd Update von FDMA warten. 3 getötet in der Kanto-Region.

Waves von bis zu 10m wurden aus Sendai berichtet. Es gibt immer noch schädlich Nachbeben auftreten.

Wir wissen jedoch, dass es große Verluste in den am stärksten betroffenen Präfekturen - und wir zu diesem Zeitpunkt keine Verlustwerte aus dem Boden.

UPDATE 08: 50 UTC: Nur wiederholen, dass dieses Erdbeben und der Tsunami wahrscheinlich den höchsten jemals verzeichneten Verluste von einem Erdbeben-CATDAT übertreffen wird im Überschuß von $ 100 Milliarden Schäden Berichterstattung mit der oberen Grenze ist rund $ 1 Billionen USD.

Große Kanto 1923 - 214 Milliarden USD (in 2011 Dollar)

Sichuan 2008 - 151 Milliarden USD (in 2011 Dollar)

Kobe 1995 - 142 Milliarden USD (in 2011 Dollar)

Es ist ersichtlich, dass historische Erdbeben in Japan aufgrund der hohen Infrastrukturkosten große Schäden verursachen.

UPDATE 08: 40 UTC: Viel Schaden wurde entlang der Ostküste aufgetreten. Im Moment ist das FDMA (Fire Disaster Management Agency) ist überwältigt, wie gewöhnlich sie die ersten zu berichten gibt. Sie haben Fälle von Bränden, Todesfälle, Verletzungen etc.

Wir werden auch wiederholen Sie die Intensitäten für die in der Umgebung: -

Intensity 7 nördlichen Miyagi (MMI 11 oder 12)

Intensität 6 oberer südlicher Teil der Präfektur Miyagi, Präfektur Miyagi, zentral, mittlere Qualität, Fukushima, Fukushima-Strandstraße, nördliche Präfektur Ibaraki, MMI 10

Südlichen Präfektur Ibaraki, nördlichen Präfektur Tochigi, südlichen Präfektur Tochigi

Intensity 6 unteren Südküste von Iwate Präfektur, Präfektur Iwate, nördlichen Binnenland, im Landesinneren südlichen Präfektur Iwate, Aizu, Fukushima, Gunma (MMI 9)

Southern Province, südlichen Präfektur Saitama, Chiba Präfektur, nordwestlich

Die JMA hat dieses Erdbeben als Dual 7.9 Erdbeben - mit einem Doppelschlag auftritt.

UPDATE 08: 30 UTC: Sichern mit Ihnen.

Es gab mindestens 3-Todesfälle. Natürlich wird dies steigen. Außerdem gab es viele Nachbeben.

Natürlich, wenn Sie in einem anderen Pacific Land und sind an der Küste wohnen, nehmen Sie sich bitte die entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen. Finden Sie hier bis hin zu den kleinsten Details.

UPDATE 08: 09 UTC: Wir werden so dass Sie für einen kurzen Zeitraum (20 Minuten). Ich bin gerade auf dem Weg in mein Büro CEDIM (Center for Disaster Management and Risk Reduction Technology, Karlsruhe, Deutschland). Dort habe ich Modelle aktualisiert und vieles mehr Zugang zu Informationen als zu Hause. Bitte weiterhin aktualisieren, sobald wir wieder wird in Kürze online.

Sendai (1 Million Einwohner) ist sehr viel zerstört.

UPDATE 08: 06 UTC: Japan für internationale Hilfe gefordert. Leider mit der Nähe des Erdbebens in Christchurch vor ein paar Tagen - ist es notwendig, einige japanische Erdbeben-Experten aus NZ Kopf zurück.

UPDATE 08: 00 UTC:

Wir haben Probleme mit Servern, so seien Sie bitte geduldig. Wir geben Ihnen Schadenstatistik sobald sie zur Hand kommen.

Wir können sagen, dass überall, wo es orange und rot auf die Grafik - gibt es erhebliche Schäden.

Sendai und in anderen Bereichen wie z. B. der Präfektur Miyagi, Fukushima Präfektur Ibaraki Präfektur, Tochige Präfektur und ein wenig Iwate hat große Verluste hatte.

Wir hatten nur "Ich bin sicher" Nachrichten aus dem QuakeSOS Konto.

Yokote sollte ok - Intensität IV-V, und es ist nicht wahrscheinlich, dass es Tsunami-Schäden.

Bitte rufen Japan, nur wenn absolut notwendig, da gibt es Kommunikationsprobleme.

Großbrände in vielen Orten und großen Schäden an der Infrastruktur.

Bitte gehen Sie hier für die Pacific Tsunami Warning. Alle Länder sind betroffen.

Es gibt viele Tote und Verletzte - keine Zahlen noch. Die volkswirtschaftlichen Schäden sind in den Aufträgen von $ 100- Milliarden Dollar 1000 USD. Dies ist wahrscheinlich die höchste wirtschaftliche Verluste jemals von einem Erdbeben.

UPDATE 07: 30 UTC: Wir sind weiterhin zu decken. Leider gibt es nun Berichte über viele Tote.

Mehr praktische Tipps und Inspiration in http://www.jma.go.jp/en/quake/ zu überprüfen, ob die Stadt Ihrer Lieben ist vor 5 niedriger. Wenn ja, dann gibt es Schäden durch Erdbeben.

Natürlich hat der Tsunami zusätzlichen Schaden in Küstenregionen verursacht.

UPDATE 07: 20 UTC: Änderung der Schätzung in CATDAT wieder - weiter in Abhängigkeit von Daten zu ändern ....

Schätzung: - $ 100-500 Milliarden - die größte jemals wirtschaftlichen Verlust.

Die folgenden Städten wurden schwer beschädigt: -

JMA 7: völlig zerstört

JMA 6 obere: Sehr viel zerstört

JMA 6 untere: Größere Schäden.

Miyagi-Präfektur, Präfektur Fukushima, Präfektur Ibaraki, Tochige Präfektur und ein wenig von Iwate hat große Verluste gehabt!

MIYAGI

7 Kurihara-shi Tsukidate *
6+ Wakuya-cho Shimmachi
Tome-shi Yoneyamacho *
Tome-shi Minamikatamachi *
Osaki-shi Furukawa-mikkamachi
Osaki-shi Furukawa-kitamachi *
Osaki-shi Kashimadai *
Natori-shi Masuda *
Zao-machi Enda *
Yamamoto-cho Asohara *
Sendai Miyagino-ku Nigatake *
Shiogama-shi Asahicho *
Higashi-Matsushima-shi Yamoto *
Ohira-mura Ohira *
6- Kesennuma-shi Akaiwa
Kurihara-shi Kurikoma
Tome-shi Nakadacho
Tome-shi Towacho *
Tome-shi Toyosatocho *
Tome-shi Toyomamachi *
Tome-shi Hasamacho *
Minami-Sanriku-cho Shizugawa
Minami-Sanriku-cho Utatsu *
Osaki-shi Matsuyama *
Shiroishi-shi Watarimachi *
Sendai-kuko
Kakuda-shi Kakuda *
Iwanuma-shi Sakura *
Ogawara-machi Shimminami *
Miyagi Kawasaki-machi Maekawa *
Watari-cho Shimokoji *
Sendai Aoba-ku Okura
Sendai Aoba-ku Sakunami *
Sendai Aoba-ku Ochiai *
Sendai Miyagino-ku Gorin
Sendai Wakabayashi-ku Tomizuka *
Sendai Izumi-ku Shogen *
Ishinomaki-shi Izumicho
Ishinomaki-shi Kadonowaki *
Ishinomaki-shi Kitakamicho *
Ishinomaki-shi Ayukawahama *
Higashi-Matsushima-shi Ono *
Matsushima-machi Takagi
Rifu-cho Rifu *
Taiwa-cho Yoshioka *
Tomiya-machi Tomiya *

FUKUSHIMA

6+ Shirakawa-shi Shin-Shirakawa *
Sukagawa-shi Iwase-shisho *
Sukagawa-shi Hachimammachi *
Nihommatsu-shi Harimichi *
Kagamiishi-machi Fujinuma *
Naraha-machi Kitada *
Tomioka-machi Moto-oka *
Okuma-machi Shimonogami *
Futaba-machi Shinzan *
Namie-machi Kiyohashi
Shinchi-machi Yachigoya *
6- Koriyama-shi Asahi
Koriyama-shi Kaisei *
Koriyama-shi Konammachi *
Shirakawa-shi Omotego *
Sukagawa-shi Hachiman-yama *
Sukagawa-shi Naganuma-shisho *
Nihommatsu-shi Kanairo *
Nihommatsu-shi Yui *
Kori-machi Higashi-Osumi *
Kunimi-machi Fujita *
Kawamata-machi Gohyakuta *
Nishigo-mura Kumakura *
Nakajima-mura Nametsu *
Yabuki-machi Ippongi *
Tanagura-machi Tanagura-nakaino
Tamakawa-mura Otaka *
Asakawa-machi Asakawa *
Ono-machi Naka-dori *
Ono-machi Ono-niimachi *
Tamura-shi Ogoemachi *
Tamura-shi Tokiwamachi *
Tamura-shi Miyakojimachi *
Tamura-shi Takinemachi *
Fukushima Date-shi Maekawara *
Iwaki-shi Onahama
Iwaki-shi Miwamachi
Iwaki-shi Nishikimachi *
Iwaki-shi Taira-Umemoto *
Soma-shi Nakamura *
Fukushima Hirono-machi Shimokitaba-oyachihara *
Kawauchi-mura Kamikawauchi-koyamadaira *
Kawauchi-mura Kamikawauchi-hayawata *
Okuma-machi Nogami *
Iitate-mura Itamizawa *
Minami-Soma-shi Haramachiku-takamicho *
Minami-Soma-shi Kashimaku *
Minami-Soma-shi Odakaku *
Inawashiro-machi Chiyoda *

IBARAKI

6+ Hitachi-shi Sukegawa-shogakko *
Chikusei-shi Funyu
Hokota-shi Toma *
6- Mito-shi Kanemachi
Mito-shi Sembacho *
Takahagi-shi Arakawa *
Hitachinaka-shi Minami-kamishikidai *
Tokai-mura Tokai *
Hitachi-Omiya-shi Nakatomicho
Omitama-shi Katakura *
Tsuchiura-shi Hitana
Ishioka-shi Kakioka
Toride-shi Ino *
Tsukuba-shi Tennodai *
Ibaraki Kashima-shi Hachigata
Sakuragawa-shi Iwase *
Hokota-shi Hokota

TOCHIGE

6+ Otawara-shi Yuzukami *
Utsunomiya-shi Shirasawacho *
Mo-oka-shi Aramachi Ishijima *
Takanezawa-machi Ishizue *
6- Otawara-shi Honcho *
Nasu-machi Terako *
Nasu-Shiobara-shi Nabekake *
Nasu-Shiobara-shi Atagocho *
Mo-oka-shi Tamachi *
Mo-oka-shi Aramachi *
Haga-machi Ubagai *
Nasu-Karasuyama-shi Chuo
Nasu-Karasuyama-shi Ogane *
Tochigi Nakagawa-machi Bato *

UPDATE 07: 11 UTC: In meiner Erfahrung, führt dies zu den größten ever wirtschaftlichen Verlust von einem Erdbeben - wahrscheinlich mehr als die 214 Milliarden US-Dollar (2010 Dollar) der Großen Kanto-Erdbeben in 1923.

Für diejenigen, die auf der Suche nach Menschen - überprüfen Sie die Intensität des Erdbebens unter dem folgenden Link: - http://earthquake-report.com/2011/03/11/m7-9-8-5-earthquake-strikes-honshu/

UPDATE 07: 11 UTC: Auch dies ist der größte Erdbeben jemals aufgenommen in oder in der Nähe Japan nach CATDAT.

UPDATE 07: 09 UTC: Weitere Schäden des Tsunami weiterhin die Sendai Region überfluten. Die Welle wird weiter wachsen.

Alle Züge wurden herausgenommen.

Der Tsunami wird sich fortsetzen.

UPDATE 07: 07 UTC: Red Tsunami-Warnung für Philippinen, Marshall Islands, Guam, etc.

Chile und Hawaii sollte auch als gut vorbereiten wie die anderen Teile des Pazifik!

UPDATE 07: 05 UTC: Unzählige Tote und Verletzte sowie wirtschaftliche Verluste.

UPDATE 07: 03 UTC: Historische Erdbeben von CATDAT in Japan

Wir hatten noch nie eine Größenordnung dieses große in Japan aufgezeichnet

Jahr, Magnitude, Deaths

684 8.3 555

869 8.3 1000

887 8.3 555

1096 8.3 400

1099 8.2 0

1361 8.4 500

1498 8.3 31000

1611 8.1 5000

1677 8 540

1703 8.1 10000

1707 8.6 32000

1793 8.2 39

1843 8 46

1854 8.4 2000

1891 8 7273

1896 8.2 22000

1897 8.3 0

1911 8.1 12

1923 7.9 143000

1933 8.4 3064

1944 8.1 1223

1946 8.1 1464

1952 8.1 31

1958 8.3 0

1968 8.3 52

2003 8.3 2

UPDATE 06: 47 UTC: Menschen entlang der Pazifikküste: Bitte seien Sie bereit, zu evakuieren, wenn Sie dazu aufgefordert werden

UPDATE 06: 45 UTC: Die Zerstörung an der Küste wird massiv sein

UPDATE 06: 45 UTC: Waves von mehr als 6 Meter entlang der Küste erwartet

UPDATE 06: 44 UTC: Bridges sind derzeit weg und fegte sogar Häuser sind wie Boote schwimmen im Inland

UPDATE 06: 42 UTC: Die ersten Tsunami-Wellen erreichen die Küste und Boote sind im Landesinneren gefegt

UPDATE 06: 38 UTC: Obwohl Japan ist sehr gut Erdbeben vorbereitet sind Erdbeben dieser Größenordnung nur passiert ein paar Mal in einem Jahrhundert

UPDATE 06: 37 UTC: Riesige Nachbeben (die spätestens 6.9 kommen auf den Bereich)

UPDATE 06: 35 UTC: NOAA und GDACS haben Berichte noch auf dem ersten 7.9 Stärke basiert. Die Stromstärke ist weitaus höher bei M 8.8

UPDATE 06: 33 UTC: Dies ist ein großer Erdbeben !

UPDATE 06: 32 UTC: Rauch in der Luft in Tokio steigt. Auch in Tokio weit weg vom Epizentrum, können Schäden gerechnet werden.

UPDATE 06: 30 UTC: Eine neue theoretische Schätzung gibt fatalaties auf dem neuen Betrag basiert.

UPDATE 06: 27 UTC: USGS hat seine Größenordnung M 8.87 revidiert von der ersten 7.9 Größenordnung

UPDATE 06: 25 UTC: Das Epizentrum Bereich i zu 100 Kilometer aus dem Sendai Küste

UPDATE 06: 24 UTC: Nachbeben 6 + starten, um die gleiche Fläche klappern

UTC 11 / 03 - 06: 18: massives Erdbeben M 7.9 am Honshu Küste

Die Lage des Epizentrums liegt im gleichen Bereich als die mainshock vom Vortag gestern.

Die Präfektur Myagi eine 6 + JMA seismischen Skala.

Die Skalen Maximum

Das Erdbeben vom Tag Bedore hatte gestern ein Maximum von 5-

A MAJOR Tsunami-Warnung ist in Platz für die IWATI, Präfekturen Miyagi und Fukushima an der japanischen Küste. Für diesen Orten JMA prognostiziert Wellen 3 Meter oder mehr.

Wellen bis zu 2 Meter wird an folgenden Orten streiken: ZENTRALES TEIL DER PAZIFISCHEN KÜSTE VON HOKKAIDO, PAZIFISCHE KÜSTE VON AOMORI, IBARAKI, KUJUKURI UND SOTOBO IN CHIBA, IZU-INSELN.

Weitere Destinationen entlang der Pazifik-Japan Küste erhalten Wellen bis zu 0.5 Meter

UPDATE 10 / 03 - 15: 19 UTC :

Die Honshu Küste weiterhin durch mehrere Nachbeben reicht das M 5 M 6 Größenordnungen getroffen werden.

Liste der moderaten bis starken Nachbeben, die im März 10 UTC aufgetreten

M 5.1 2011 / 03 / 10 11: 21 Tiefe 17.6 km von der Ostküste von Honshu, Japan

M 5.2 2011 / 03 / 10 09: 02 Tiefe 21.9 km von der Ostküste von Honshu, Japan

M 4.8 2011 / 03 / 10 08: 59 Tiefe 19.8 km von der Ostküste von Honshu, Japan

M 5.7 2011 / 03 / 10 08: 08 Tiefe 17.2 km von der Ostküste von Honshu, Japan

M 4.8 2011 / 03 / 10 07: 33 Tiefe 20.0 km in der Nähe der östlichen Küste von Honshu, Japan

M 4.6 2011 / 03 / 10 04: 14 Tiefe 31.0 km von der Ostküste von Honshu, Japan

M 5.0 2011 / 03 / 10 01: 20 Tiefe 25.1 km von der Ostküste von Honshu, Japan

Nachbeben Bild der Magnitude 7.3 09-03-2011 Japan, Honshu Erdbeben

UPDATE 10 / 03 - 07: 49 UTC: Die starken Nachbeben gesunken viel der letzte 8 Stunden. Weitere starke bis moderate Nachbeben zu erwarten in der nächsten Woche werden, vorherzusagen japanische Seismologe.

UPDATE 19: 18 UTC: USGS meldet einen Betrag 6.3 in einer Tiefe von 2 km für das zweite sehr starke Nachbeben.

UPDATE 19: 13 UTC: GDACS veröffentlichte eine GREEN Erdbeben Alarm für beide Nachbeben = Sehr begrenzte Chance auf Schäden und / oder Verletzungen

UPDATE 19: 04 UTC: A neue Nachbeben Messung M 6.1 in einer Tiefe von 10 km aufgetreten 28 Minuten nach dem M 6.2 Nachbeben! Es wird eine schlaflose Nacht für viele Japaner zu sein.

UPDATE 18: 55 UTC: Viele Menschen werden bis zu wecken werden dadurch sehr starke Nachbeben. Obwohl kein Schaden wird erwartet, es ist immer eine beängstigende Ereignis während vorkommende in der Mitte der Nacht. Leute nie wissen, wo das Epizentrum befindet (es sei denn media consult). In diesem speziellen Fall die Menschen wissen, dass das Beben wahrscheinlich ein Nachbeben aus dem M 7.3 mainshock von heute Morgen.

UPDATE 18: 47 UTC: Theoretische Verluste und Schäden Modelle bestätigt, dass diese Nachbeben wird dazu führen, NO Schäden und keine Verletzten / Verletzungen.

UPDATE 18: 45 UTC: USGS meldet eine 6.0 Größenordnung in einer Tiefe von 15 km.

UPDATE 18: 41 UTC: JMA (Japan) meldet einen 6.2 Größenordnung in einer Tiefe von 10 km. Erdbeben-Report prognostiziert JMA Felt Werte 3 um 4 in den nächsten Küstengebieten.

UPDATE 18: 39 UTC: EMSC hat seinen Wert auf 6.4 verändert in einer Tiefe von 15 km. Keine Beschädigung oder Tsunami erwartet.

UPDATE 18: 35 UTC: Die stärksten Nachbeben so weit. A 6.2 Größenordnung (EMSC 5.9) in der gleichen Gegend als die mainshock = sicherer Entfernung von der Küste. NO Tsunami Warnungen genannt worden. Es traten bei 03: 16 Uhr Ortszeit.

UPDATE 17: 29 UTC: Dieses Update, um unseren Lesern einen Eindruck über die Anzahl und die Stärke der Nachbeben nach einem 7.3 Erdbeben (7.3 ist die JMA Betragswert)

Nachbeben bis 17: 25 UTC

M 4.8 2011 / 03 / 09 14: 24 Tiefe 10.0 km von der Ostküste von Honshu, Japan

M 5.3 2011 / 03 / 09 13: 57 Tiefe 23.2 km NICOBAR ISLANDS, INDIEN REGION

M 4.7 2011 / 03 / 09 12: 03 Tiefe 10.4 km von der Ostküste von Honshu, Japan

M 5.1 2011 / 03 / 09 11: 27 Tiefe 12.0 km von der Ostküste von Honshu, Japan

M 4.7 2011 / 03 / 09 10: 13 Tiefe 10.1 km von der Ostküste von Honshu, Japan

M 4.8 2011 / 03 / 09 08: 55 Tiefe 15.6 km von der Ostküste von Honshu, Japan

M 5.3 2011 / 03 / 09 08: 02 Tiefe 15.4 km von der Ostküste von Honshu, Japan

M 5.1 2011 / 03 / 09 07: 56 Tiefe 10.7 km in der Nähe der östlichen Küste von Honshu, Japan

M 5.0 2011 / 03 / 09 07: 13 Tiefe 9.9 km von der Ostküste von Honshu, Japan

M 5.1 2011 / 03 / 09 06: 25 Tiefe 10.8 km von der Ostküste von Honshu, Japan

M 4.9 2011 / 03 / 09 06: 12 Tiefe 10.0 km von der Ostküste von Honshu, Japan

M 4.7 2011 / 03 / 09 05: 27 Tiefe 10.0 km von der Ostküste von Honshu, Japan

M 5.3 2011 / 03 / 09 04: 45 Tiefe 27.0 km in der Nähe der östlichen Küste von Honshu, Japan

M 5.7 2011 / 03 / 09 04: 37 Tiefe 25.5 km in der Nähe der östlichen Küste von Honshu, Japan

M 5.2 2011 / 03 / 09 04: 32 Tiefe 32.1 km von der Ostküste von Honshu, Japan

M 4.8 2011 / 03 / 09 04: 15 Tiefe 12.6 km in der Nähe der östlichen Küste von Honshu, Japan

M 5.2 2011 / 03 / 09 04: 05 Tiefe 10.9 km in der Nähe der östlichen Küste von Honshu, Japan

M 5.0 2011 / 03 / 09 03: 19 Tiefe 19.9 km in der Nähe der östlichen Küste von Honshu, Japan

M 5.2 2011 / 03 / 09 03: 08 Tiefe 24.4 km von der Ostküste von Honshu, Japan

M 5.6 2011 / 03 / 09 02: 57 Tiefe 17.5 km in der Nähe der östlichen Küste von Honshu, Japan

UPDATE 16: 10 UTC: Ein paar Leute waren leicht verletzt durch das Beben. Einige sehr leichte Schäden wurde von einigen Küstenstädten berichtet.

Landschaft an der Küste am nächsten zum Epizentrum - Panoramio Bild bu Oono - http://www.panoramio.com/photo/18078896

UPDATE 15: 45 UTC: 40 aus dem 42 Aufzüge In den Regierungsgebäuden Tokios (240-Meter hoch!) stoppte das Schwanken und ging automatisch in die nächste verfügbare Etage. Jeder konnte die Lifte sichere Evakuierung. Hohes Gebäude wiegen viel und Aufzüge sind mit automatischen Fangvorrichtung ausgestattet. ... Und es funktionierte gut.

UPDATE 15: 45 UTC: Manche Oyster rafts (Aquakultur) in einer der Kesennuma Bay fiel auf den Meeresboden.

UPDATE 15: 30 UTC: Lehrer haben berichtet, dass Kinder in aller Art von den Schulen fiel sofort auf den Boden und hat unter ihrem Schreibtisch verstecken bis das Schütteln war vorbei. Japan ist ein Beispiel in Integration Erdbeben Bohrer in der Bildung.

UPDATE 15: 10 UTC: Das Beben dauerte ziemlich lange (siehe Live-Seismograph)

UPDATE 14: 16 UTC: Zeugnis der 31st Boden Akasaka - Das Gebäude bewegte sich für ungefähr 10 Minuten ... (knarrende Wandpaneele und funky betrunkenes Gefühl

UPDATE 8: 42 UTC: Japanische Seismologen rechnen moderate Nachbeben für mindestens 1 Woche. Seit dem Mainshock haben 14-Nachbeben zwischen 4.7 und 5.7 denselben Bereich getroffen.

UPDATE 8: 35 UTC: Manche sehr leichte Schäden wurde in der Grundschule von Gozyoume und in der Stadt Yazawa aufgenommen. Yazama liegt im Landesinneren in einer bergigen Gegend.

UPDATE 8: 31 UTC: In Ofunato, Hudai und Hiroshi Matino, 2,339 faimlies wurden zu höheren Gründen evakuiertIn Rikuzentakata wurden 117-Leute freiwillig zu höheren Gründen evakuiert.

UPDATE 8: 08 UTC: Underground Wasserrohre brachen in Akita als Folge des Erdbebens. Es gibt jedoch KEINE Schäden im Zusammenhang mit diesem Vorfall.

UPDATE 7: 30 UTC: Ein Video von der japanischen ANN Station Berichterstattung über die Tsunami - Sie kann nicht sehen, eine Menge, aber bedenken Sie, dass, obwohl Tsunami-Wellen vorhergesagt werden kann, bleibt die Spannung hoch, bis der Tsunami-Alarm aufgehoben wird. Tsunami-Alarm ist ein Haupt-Medienelement in Japan und anderswo in der Welt.

Japan JMA Tsunami Geräte gehört zu den besten in der Welt. Die JMA vorausgesagt Wellen waren sehr genau. Sie werden nicht in der Lage, die 30 um 50 cm wave siehe das Video, aber aufgrund der kontinuierlichen Kraft der Welle, auch kleine Tsunamis können einige Schäden zu machen.

UPDATE 7: 13 UTC: Am 14: 50 Ortszeit (das Erdbeben am 11 aufgetreten: 45 Ortszeit) ALLE JMA Tsunami-Warnungen und Sicherheitshinweise wurden in Japan abgesagt.

UPDATE 7: 03 UTC: Basierend auf allen Aufnahmen so weit max. Tsunami-Wellen waren 0.6 m in Ofunato und 0.5 m in Kuji-ko und Ayukawa. Dies sind alle Messungen der JMA-Beobachtungsstation. An einigen Küstenabschnitten kann der Tsunamis höher sein als an den Beobachtungsstellen.

UPDATE 6: 58 UTC: JMA nur begrenzte Tsunami-Wellen von bis zu 0.5 Meter (in Übereinstimmung mit der Wirklichkeit) veröffentlicht.

UPDATE 6: 57 UTC: JMA Tsunami Informationen veröffentlicht als 4 Minuten nach dem Erdbeben. Klicken Sie hier, um die detaillierte Karte zu sehen

UPDATE 6: 41 UTC: Die Japanische JMA seismischen Skala (JMA steht für Japan Meteorological Agency) hat eine Skala mit max. 7 (im Vergleich zu XII für die MMI-Skala). 4 oder -5 JMA ist ein erhebliches Rütteln.

UPDATE 6: 38 UTC: Japanese Police hat berichtet, dass NO Schäden oder Verletzungen haben durch ihre unterschiedlichen Standorte registriert worden.

UPDATE 6: 37 UTC: Japanese "Hochgeschwindigkeitszüge" auf dem Weg von Shiraishi-Zao zum Shin-Aomori wurden vorsorglich gestoppt, konnte aber ihren normalen Dienst kurz nach der Inspektion wieder aufzunehmen.

UPDATE 6: 33 UTC: Brücke starken Nachbeben sind in der Fläche als das bei einem mainshock befindet sicherer Entfernung von der Küste.

UPDATE 6: 26 UTC:Nach Angaben von JapanToday vertrat die Tohoku Electric Power Co. dies keine Erdbeben induzierten Anomalien in seiner Onagwawa Kernkraftwerk in Miyagi erkannt Präfektur. Japan Nuclear Fuel Ltd sagte keine Schäden wurden bei ihrer Aomori Kernbrennstoff Einrichtungen gemeldet.

UPDATE 6: 23 UTC: A 60cm hohe Tsunami-Welle wurde in Ofunato Hafen in Iwate Präfektur berichtete, sagte lokalen Behörden, die noch im Einklang mit JMA Erwartungen.

UPDATE 6: 22 UTC: JMA hat berechnet, dass die maximale Höhe der Tsunami-Wellen würde 0.5 Meter erreichen.

UPDATE 6: 20 UTC: Obwohl ein weit verbreitetes Pacific Tsunami wurde nicht von NOAA erwartet, haben die Japenese seismologischen Dienste veröffentlichen a Tsunami-Warnung für die japanische Pazifikküste.

UPDATE 6: 11 UTC: Im Gegensatz zu den theoretisch berechneten Felt V MMI Werte von USG, haben die Menschen vor Ort dieses Erdbeben erlebt eine Menge schwerer. Eine starke JMA 4 Schütteln (vergleichbar mit MMI VI) wurde von den Menschen in den Myiagi, Iwati und Aomori Präfekturen erlebt.

UPDATE 6: 11 UTC: Die Japaner gehören zu den BEST Erdbeben vorbereiteten Menschen in der Welt.

UPDATE 6: 10 UTC: A -5 JMA fühlte Wert für die folgenden Stationen wurde gespeichert: Kurihara-shi Kannari, Tome-shi Yoneyamacho, Tome-shi Hasamacho, Miyagi Misato-machi Kimatsuka. Dieser Wert kann auf MMI als VI bis VII verglichen werden.

UPDATE 6: 07 UTC: Viele Nachbeben mittlerer Stärke (+ 5) treffen weiterhin den Epizentrumbereich.

UPDATE 5: 54 UTC: A ähnliche Erdbeben (Betrag und Tiefe) unter den Küstenstädten wäre verheerend.

UPDATE 5: 52 UTC: Alle theoretische Schaden-und Unfallversicherung Systemen waren mit dem gleichen Ergebnis schlüssig: Keine Verletzten und keine Verletzten

UPDATE 5: 48 UTC: Nach dem GDACS Index-Tabelle, war das Erdbeben fühlte sich durch 3,418,561 Menschen innerhalb eines 200 km Radius vom Epizentrum. Es gab jedoch keine lebenden Menschen innerhalb eines 100 km Radius.

UPDATE 5: 41 UTC: Basierend auf den Filz Berichte aus der japanischen seismologischen Service, war die massive Erdbeben Filz über 2 / 3 Honshu und auch auf Hokkaido, Die Insel im Norden von Honshu

UPDATE 5: 37 UTC: A V MMI Schütteln nicht provozieren erhebliche Schäden an der Küste.

UPDATE 5: 35 UTC: Die max. berechnet MMI Wert für den Küstengebieten ist eine moderate V = mäßigem Schütteln. Nach USGS, wird dies gewesen sein fühlte sich um rd. 5,900,000 Menschen !

UPDATE 5: 27 UTC: 8 starken Nachbeben 2 vor: seit dem mainshock 40 erfasst. Das stärkste Nachbeben war ein M 5.7

Um die Mittagszeit (Ortszeit) in sicherem Abstand außerhalb der Honshu-Küste schlug ein schweres Erdbeben ein.

GDACS bald gab eine GREEN Tsunami-Warnung und stellt klar, dass eine riesige Tsunami wurde nicht erwartet.

Aufgrund der geringen Tiefe des Hypozentrums die wichtigsten Schütteln Auswirkungen auf den Küstenstädten begrenzt werden.

Das Epizentrum des Erdbebens lag auf der Subduktion Hang.

Die Subduktion fehlgeschlagenes Zone entlang der Honshu Küste erzeugt regelmäßige sehr starke Erdbeben. Die meisten der Erdbeben sind jedoch im Meer in einem sicheren Abstand von der Küste entfernt.

NOAA veröffentlichte eine Erklärung, dass ein Tsunami NICHT erwartet, entlang der pazifischen Küstengebieten.

Wichtigste Earthquake Data:
Magnitude: 7.2
UTC-Zeit: Wednesday, March 09, 2011 am 02: 45: 18 UTC
Ortszeit am Epizentrum: Wednesday, March 09, 2011 am 11: 45: 18 Uhr im Epizentrum
Tiefe (Hypozentrums): 14.1 km
Quake-maps.com Satellitenkarte + I Did Feel It bilden

Geo-location (s):
100 km von Kesenuma, Honshu, Japan
168 km (104 Meilen) E Sendai, Honshu, Japan
193 km (119 Meilen) SE der Morioka, Honshu, Japan
413 km (256 Meilen) NE der TOKYO, Japan

Links zu wichtigen Karten
USGS Did You Feel It Karte

Google Satellitenkarte der Bereich, der die Art von Gelände des Erdbebens stattgefunden

USGS Shaking Karte

USGS historischen Erdbeben Karte

USGS Auswirkungen auf Bevölkerung Karte

USGS Seismic Hazard Karte

Live-Seismogramm (MAJO Seismograph Station)

GDACS Grün Earthquake Alert (Global Disaster Alert und Coordination System)

GDACS Grün Tsunami Warnung

NOAA Tsunami Bericht

QuakeSOS + ist ein iPhone-Anwendung entwickelt von Armand Vervaeck, der Schöpfer und wichtigste Faktor für Earthquake Report. Die Anwendung vereinfacht die unmittelbare Kommunikation in der Gruppe an Freunde und Familienmitglieder (mit Ihrem genaue GPS-Position) und wird ständig Fütterung der Benutzer mit œEarthquake Bericht? news. Zusammen mit Ihrer eigenen Familie und Freunde, QuakeSOS + Ihre engsten Erdbeben Freund sein. Kauf QuakeSOS + unterstützt die Arbeit von SOS-Erdbeben.

a

Quake-Maps.com wurde auch von SOS Erdbeben erstellt. Quake-Maps.com macht es einfach, die Welt wissen lassen, welche Schütteln Menschen haben während des Erdbebens erlebt. Quake-Maps.com gibt auch die Möglichkeit, einige zusätzliche Text zu schreiben. Füllen Sie das Formular dauert nur 1 Minuten. Quake-Maps.com gibt einen Überblick über alle ärgern Erdbeben und lassen Sie sich auch in der Zeit zurückgehen und Abrufen von Erdbeben zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Vergangenheit.

Erdbeben-Report.com Schlagzeilen auf twitter

@ OnlyQuakeNews : Holen Sie sich die Schlagzeilen unserer Erdbeben-report.com Artikel + regelmäßige Updates über laufende Veranstaltungen

@ QuakeSOS : Earthquake-report.com Nachrichten + automatische Erdbeben-Benachrichtigungen von USGS Erdbeben von M 4.0 oder höher mit Schwerpunkt auf Erdbeben in den Amerikas und dem Pazifischen Ozean Kugel (4 und up), und ein großer Teil der restlichen Welt (5 und höher) . Dieses Konto wurde für unseren QuakeSOS und QuakeSOS + iPhone-Anwendungen erstellt

@ ShakingEarth : Erdbeben-report.com news + automatische Erdbeben Mitteilungen der EMSC Erdbeben von M 4.0 oder höher mit dem Schwerpunkt auf Erdbeben in europäischen und asiatischen / Middle East Kugel (4 und höher) und eine Menge von dem Rest der Welt (5 und höher) . Dieses Konto wurde ursprünglich geschaffen, um stimulieren unsere Facebook-Account

@ QuakeMaps : Erdbeben-report.com Nachrichten mit Mapping-Benachrichtigungen aller Erdbeben M 3.0 und höher aus der ganzen Welt via EMSC und USGS. Dieses Konto wurde für unsere http://www.quake-maps.com Website

Das ist Ihre Post-Vorlage. Sollten Sie nicht ein wenig mehr hinzufügen? Das ist Ihre Post-Vorlage. Sollten Sie nicht ein wenig mehr hinzufügen?

Kommentare

  1. Es war das Starke im Leben. Nach dem, was passiert ist, fühle ich mich schlecht Es dauerte fast 6 Minuten. Wenig Schäden an Haus.

  2. Hola, por favor quisera säbel como esta la ciudad de yuzawa shi, pref akita ... respekto a sulministro de electricidad, agua, comida, brennbar, comunicaciones y si sus habitantes se encuentran bien

  3. Kristy Schwenk sagt

    Hello- Ich lebte einst in Shibata Stadt und Präfektur Niigata - Meine Gastfamilie war dort gelegen und im ein Problem Ortung spielen sich Kann mir jemand sagen, wie schlecht dieser Bereich getroffen wurde? An den Tod Summen wenn überhaupt? So eine schreckliche Frage, ich hoffe, ich werde nie wieder eine so noch einmal fragen.