Day 6 - Hopes weiterhin für Familien der Vermissten in Christchurch verblassen

Verflüssigung von Autos in Christchurch-Erdbeben (3news.co.nz)

Dies ist die 8th Teil unserer umfangreichen Berichterstattung, die nur ein paar Minuten begonnen, nachdem die Erde unter Christchurch begann zu zittern. Klicken Sie hier für die Übersicht über die vielen Artikeln (Bilder, Videos, Geschichten auf diesem Erdbeben)

Zusammenfassung 11: 00 UTC:

Die Zahl der Todesopfer auf 147 gestiegen. Allerdings hat die fehlende Gesamt auf knapp über 50 reduziert - unter der Annahme, dass viele der 200 fehlt, sind auf der Liste der Einrichtungen.

Cliff sagte heute nachmittag zu einer Pressekonferenz in Neuseeland, dass sie viel Zeit damit verbringen, die Listen zu überprüfen, und es ist eine "außerordentlich emotionale Zeit" für das DVI (Disaster Victim Identification) -Team.

Die Zahl der Todesopfer war nicht weiter an diesem Abend gestiegen. Cliff früher sagte, dass die Zahl der Todesopfer wurde erwartet, 200 irgendwann passieren.

Bis zu 130 Häuser haben in Lyttelton mit Bedenken eine ganze Firstlinie entfernt konnte Zerkleinern der Häuser unterschreiten evakuiert worden. Riesige Felsbrocken sind auf der Kammlinie oberhalb der Häuser, und somit 120 Häuser auf der Kammlinie wurden vorsorglich evakuiert. Klicken Sie hier für weitere Informationen. Am Abend des 25 Februar wurden rund 30 Menschen aus Soleares Ave, in Mt. Pleasant auch weil die Gefahr von Steinschlag evakuiert.

Heute ist auch ein Tag der Konsolidierung für die Rettungs-und Hilfsteam in Christchurch waren. Mit der Nachricht, dass 40% der Gebäude in der Innenstadt unsicher sind, wird der Schaden sehr groß sein Gesetzentwurf erwartet. Zahlen rund um NZD14 Milliarden sind die Norm für das Geld für den Wiederaufbau zur Verfügung, aber auch diese Schätzungen übertreffen. Zwischen 3 Mrd. $ und $ 12 Milliarden ist die erwartete Versicherungsleistung.

Über 20 Nationalitäten Man glaubt, dass unter den Toten sein, mit Hoffnung noch für einige der Personen gefangen gehalten. 1 Malaysian hat auch unter den als vermisst gemeldet worden. 70 Menschen wurden lebend gerettet.

Über 1500 Menschen sind in der Rettungsaktion in Christchurch im Moment beteiligt, darunter rund 450 internationalen Arbeiter, zusammen mit kleineren Zahlen aus der Rotkreuz-und Zivilschutz, Mitglieder der Polizei und Verteidigung Personal.

Alle Schulen und ECE Dienstleistungen in Christchurch City wird bis auf weiteres geschlossen bleiben.

Nach Zivilschutz, "Restaurierung schrittweise eine erhöhte Versorgungsleistungen, obwohl die Rate der Wiederherstellung für einige Dienste wird sich verlangsamen jetzt angesichts der Auswirkungen der ungezügelten Verflüssigung und andere Boden Störung, vor allem im südlichen Ende im Osten der Stadt. Es wird geschätzt, daß 100,000 zu 150,000 Tonnen Verflüssigung Sand wird entfernt werden müssen, im Vergleich zu einem insgesamt etwa 20,000 Töne in der September-Veranstaltung ". Bitte klicken Sie hier nach Informationen von Zivilschutz, um Telefonnummern in den betroffenen Regionen.

Wir fordern die Menschen großzügig auf die folgenden Almosen zu geben: -

http://www.christchurchearthquakeappeal.govt.nz/

Dies ist eine Regierung führen Erdbeben Attraktivität und somit wird das Geld auf jeden Fall bei der Unterstützung der Christopfer verwendet werden. Weiter bewusst falschen Appelle sein.

Erste Informationen

Sehr starke Magnitude 6.3 Erdbeben (Nachbeben) in Neuseeland Südinsel
Nach USGS das Epizentrum (extrem flach) ist direkt unter Christchurch (5 km)

Wichtigste Earthquake Data:
Magnitude: 6.3
UTC-Zeit: Monday, February 21, 2011 bei 23: 51: 42 UTC
Ortszeit am Epizentrum: Tuesday, February 22, 2011 bei 12: 51: 42 Uhr im Epizentrum
Tiefe (Hypozentrums): 4 km
Quake-maps.com Satellitenkarte + I Did Feel It bilden

Links zu wichtigen Karten
USGS Did You Feel It Karte
Google Satellitenkarte der Bereich, der die Art von Gelände des Erdbebens stattgefunden

USGS Shaking Karte
USGS historischen Erdbeben Karte
USGS Auswirkungen auf Bevölkerung Karte
USGS Seismic Hazard Karte

Live-Seismogramm (nächsten Seismograph Station)

GDACS Grün Earthquake Alert (Global Disaster Alert und Coordination System)

QuakeSOS + ist ein iPhone-Anwendung entwickelt von Armand Vervaeck, der Schöpfer und wichtigste Faktor für Earthquake Report. Die Anwendung vereinfacht die unmittelbare Kommunikation in der Gruppe an Freunde und Familienmitglieder (mit Ihrem genaue GPS-Position) und wird ständig Fütterung der Benutzer mit œEarthquake Bericht? news. Zusammen mit Ihrer eigenen Familie und Freunde, QuakeSOS + Ihre engsten Erdbeben Freund sein. Kauf QuakeSOS + unterstützt die Arbeit von SOS-Erdbeben.

a

Quake-Maps.com wurde auch von SOS Erdbeben erstellt. Quake-Maps.com macht es einfach, die Welt wissen lassen, welche Schütteln Menschen haben während des Erdbebens erlebt. Quake-Maps.com gibt auch die Möglichkeit, einige zusätzliche Text zu schreiben. Füllen Sie das Formular dauert nur 1 Minuten. Quake-Maps.com gibt einen Überblick über alle ärgern Erdbeben und lassen Sie sich auch in der Zeit zurückgehen und Abrufen von Erdbeben zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Vergangenheit.

Erdbeben-Report.com Schlagzeilen auf twitter

@ OnlyQuakeNews : Holen Sie sich die Schlagzeilen unserer Erdbeben-report.com Artikel + regelmäßige Updates über laufende Veranstaltungen

@ QuakeSOS : Earthquake-report.com Nachrichten + automatische Erdbeben-Benachrichtigungen von USGS Erdbeben von M 4.0 oder höher mit Schwerpunkt auf Erdbeben in den Amerikas und dem Pazifischen Ozean Kugel (4 und up), und ein großer Teil der restlichen Welt (5 und höher) . Dieses Konto wurde für unseren QuakeSOS und QuakeSOS + iPhone-Anwendungen erstellt

@ ShakingEarth : Erdbeben-report.com news + automatische Erdbeben Mitteilungen der EMSC Erdbeben von M 4.0 oder höher mit dem Schwerpunkt auf Erdbeben in europäischen und asiatischen / Middle East Kugel (4 und höher) und eine Menge von dem Rest der Welt (5 und höher) . Dieses Konto wurde ursprünglich geschaffen, um stimulieren unsere Facebook-Account

@ QuakeMaps : Erdbeben-report.com Nachrichten mit Mapping-Benachrichtigungen aller Erdbeben M 3.0 und höher aus der ganzen Welt via EMSC und USGS. Dieses Konto wurde für unsere http://www.quake-maps.com Website