Christchurch 2011 Erdbeben "Tag 4" 700 Such-und Rettungspersonal zur Hoffnung kämpfen (Teil 6)

Dies ist die 6th Teil unserer umfangreichen Berichterstattung, die nur ein paar Minuten begonnen, nachdem die Erde unter Christchurch begann zu zittern. Klicken Sie hier für die Übersicht über die vielen Artikeln (Bilder, Videos, Geschichten auf diesem Erdbeben)
-------------------------------------------------- -------------------------------------------------- -------------------------------------------
Wir denken an und auch gratuliere allen Menschen, die sich für die Hilfsmaßnahmen einsetzendem „Vermischten Geschmack“. Seine Gut organisierte Such- und Rettungsmaßnahmen, Unterkünfte und alle Arten von Hilfsmaßnahmen sind ein Beispiel dafür, was in anderen Erdbebenhilfe- und Erholungsmaßnahmen auf der ganzen Welt passieren sollte.
In den kommenden Tagen, Wochen und Monaten wird viel Arbeit geleistet werden, und zwar mit Gebäudebewertungen, Erholung, Entlastung und Rehabilitation sowohl in sozialer, ökologischer als auch in wirtschaftlicher Hinsicht. Wir fordern möglichst viele Menschen auf, sich zu engagieren und den örtlichen Wohltätigkeitsorganisationen in Neuseeland und den großen offiziellen Wohltätigkeitsorganisationen großzügig zu geben, da dieses Geld einen großen Beitrag zum Wiederaufbau der Stadt Christchurch leisten wird.
Einmal im Namen von earthquake-report.com und SOS Earthquakes, herzlichen Glückwunsch zu Ihren Bemühungen
.
-------------------------------------------------- -------------------------------------------------- -------------------------------------------

Wikipedia-Bild von Martin Luff - http://www.flickr.com/people/23934380@N06

AKTUELL 16: 06 UTC: Teams machen Hausbewertungen.. Wenn sie Bedenken haben, rufen sie einen Statiker herbei. Die Ingenieure entscheiden darüber, ob das Haus einen roten Aufkleber benötigt. Rote Aufkleber = nicht sicher zu leben!

AKTUELL 15: 54 UTC: Ein Air Force Hercules C130 aus Christchurch landete kurz vor Mitternacht auf dem Flughafen von Whenuapai in Auckland mit ungefähr 20-Patienten an Bord. Sechs Patienten wurden auf Krankentragen gebracht und sieben Krankenwagen standen bereit, um sie aufzunehmen.
St. John Ambulance sagte, die Patienten seien überwiegend älter.
"Sie wurden aufgrund der Instabilität ihrer eigenen Einrichtung in Christchurch vertrieben. Wir werden sie zu Einrichtungen in und in der Nähe von Auckland transportieren", sagte der stellvertretende Betriebsleiter Greg Scott. (Quelle: TVNZ)

AKTUELL 13: 10 UTC: Die östlichen Vororte haben deutlich mehr Verflüssigung als bei dem 4-Erdbeben im September. Im September wurden ungefähr 30,000 Tonnen Sand entfernt. Ungefähr 100,000 zu 150,000 Tonnen Sand müssen nach dem 22 Februar-Ereignis entfernt werden.

AKTUELL 13: 08 UTC: Gerade vorbei 80% der Leistung wurde wiederhergestellt nach Christchurch

AKTUELL 13: 07 UTC: 323 mehr australische Polizei ist heute Nachmittag angekommen und wird sofort als neuseeländische Polizeibeamte vereidigt

AKTUELL 13: 05 UTC: Die Polizei hat sich heute Nachmittag mit betroffenen Familienmitgliedern getroffen, und sie wurde von Katastrophenopfer und dem Untersuchungsrichter informiert

AKTUELL 12: 49 UTC: UK Versicherungsgesellschaft "Brit" hat einen 30% -igen Rückgang des 2010-Gewinns aufgrund von Erdbebenansprüchen aus Chile und Canterburys September-4-Beben gemeldet. Der globale Versicherer hat die Kosten dieses Bebens noch nicht berücksichtigt.

AKTUELL 12: 47 UTC: Viele Neuseeländer, die das Vereinigte Königreich besuchen und besuchen, haben ihren Respekt über Facebook gezahlt.

AKTUELL 12: 39 UTC:
Herzzerreißende Texte aus den Trümmern - Louise Amantillo sandte ihrer Familie in den Philippinen Texte, in denen er um Hilfe bat. Die erste SMS lautete: "Mami, ich wurde begraben." Über 40 Minuten später: "Mama, ich kann meine rechte Hand nicht bewegen." Dann ein kurzer Anruf aus Neuseelands Erdbeben-Trümmern an die Eltern in den Philippinen, die um Hilfe bitten. (Auszug aus einem stuff.co.nz-Artikel)

AKTUELL 08: 38 UTC: Unser offizielle Zahl der Todesopfer bei 113. Seit dem frühen Nachmittag am Dienstag, Februar 22, wurden 70-Menschen lebendig gerettet.

AKTUELL 08: 33 UTC: Eine weitere großartige Karte zeigt die Lage und die topografischen Elemente des großen Christchurch-Gebiets (sogar eines großen Teils der Südinsel).
Globale Karte um Christchurch, Südinsel, Neuseeland

AKTUELL 08: 23 UTC: Das Internationale Rote Kreuz hat eine Karte des größeren Erdbebengebiets in Christchurch erstellt. Es zeigt sehr gut den Ort der unterirdischen Explosion relativ zum Zentrum von Christchurch. Klicken Sie hier für diese Karte

AKTUELL 08: 12 UTC: Alle Christchurch-Erdbeben Geldspenden über $ 5 von Einzelpersonen Durch genehmigte Angestellte können Organisationen eine Steuergutschrift erhalten und sind steuerlich absetzbar, wenn sie von Unternehmen gemacht werden.

AKTUELL 08: 10 UTC: Der Statistikminister Maurice Williamson und der Regierungsstatistiker Geoff Bascand gaben heute bekannt, dass die 8-Volkszählung im März nicht stattfinden wird.

AKTUELL 08: 09 UTC: 125 Altenpflegekunden wurden aus Christchurch transportiert, wobei ein weiterer 200 übertragen werden musste. CDHB prüft derzeit den Bedarf und ein Plan wird für heute morgen erwartet (wie bei 0830hrs 25 February).

AKTUELL 08: 08 UTC: Das Cowles Stadium Welfare Center war heute Nachmittag geschlossen. Insgesamt waren 170-Leute letzte Nacht im Zentrum. Sechzig von ihnen wurden heute Nachmittag nach Rangiora verlegt. Die übrigen 110 konnten unabhängig voneinander eine Unterkunft finden.

ZUSAMMENFASSUNG 06: 30 UTC:

Die Zahl der Todesopfer hat zugenommen113 bestätigte Todesfälle. Es wird erwartet, dass diese Zahl ansteigt und sich der Todeszahl des Hawke's Bay-Erdbebens (256) nähert.

Es wurden 70-Menschen lebend gerettet.

Es wurden mehr als 200-Personen als vermisst gemeldet (nicht berücksichtigt). Diese Zahl umfasst laut Zivilschutz einige oder alle Todesopfer.

594-Patienten wurden seit dem Erdbeben in die Notaufnahme des Christchurch-Krankenhauses aufgenommen, darunter auch 164 mit schweren Verletzungen. Es gab über 2000-Leute mit leichten Verletzungen. 125 Altenpflegekunden wurden aus Christchurch transportiert, wobei ein weiterer 200 übertragen werden musste.

Toiletten sind unterwegs! 750-Portaloos befinden sich bereits in Christchurch. Ein weiterer 1000 wird gerade von den USA verschickt.

Der CBD von Christchurch und Lyttelton haben den größten Teil der Schäden durch eine Reihe zusammengebrochener oder schwer beschädigter Gebäude gemindert. Die Zivilverteidigung warnt weiterhin davor, dass Nachbeben zu weiteren Bauschäden führen oder zusammenbrechen könnten. Ein 4.4 Magnitude Nachbeben schlug bei 5.40pm, 10km südlich von Christchurch. Es hatte eine Brennweite von 6km. Tatsächlich haben die Nachbeben in der Christchurch Cathedral nach dem M6.3-Erdbeben zu Todesfällen geführt. Daher ist es wichtig, wachsam zu bleiben. Die Schadensbeurteilung ist im Gange.

Strom, Telekommunikation und wesentliche Dienste werden weiterhin gestört und sind nicht voll ausgelastet. Wiederherstellungsarbeiten führen jedoch zunehmend zu verbesserten Versorgungsleistungen.

Unser Jerusalem Post berichtet auch, dass ein israelischer Bürger unter den Toten des Bebens ist. Die Polizei veröffentlichte zwei weitere Namen von Opfern: -

Jeff Pelesa Sanft, im Alter von 32, von Christchurch.
Andrew Christian Ross Craig, im Alter von 46, von Christchurch

Unsere Gedanken gehen an ihre Familie und Freunde.

Wieder die Summe Schadensbewertung von CATDAT reicht um USD10-20 Milliarden USD15 Milliarden als durchschnittliche Schätzung. Andere Schätzungen kamen von JP Morgan in Höhe von rund 12 Mrd. USD und von der neuseeländischen Regierung mit der Aussage, dass NZD10 Mrd. definitiv übersteigen wird. Rund um 250000 werden höchstwahrscheinlich Versicherungsansprüche geltend gemacht.

AKTUELL 00: 30 UTC: 107 bestätigten Todesfälle. Es wurden 228-Personen als vermisst gemeldet

AKTUELL 23: 58 UTC: Strom, Telekommunikation und wesentliche Dienste werden weiterhin gestört. Die Wiederherstellungsarbeiten bieten schrittweise erweiterte Versorgungsleistungen.

AKTUELL 23: 53 UTC: Wie bei 08: 30 25 Februar ungefähr 1141-Personen wurden aus Christchurch vertrieben nach Wellington oder Auckland durch die etablierte Luftbrücke

AKTUELL 23: 53 UTC: Um die Belastung des Telekommunikationsnetzes zu minimieren, Menschen sollten SMS-Nachrichten verwenden um zu überprüfen, ob Freunde und Familie in Sicherheit sind

AKTUELL 23: 50 UTC: 594 Patienten sind seit dem Erdbeben in die Notaufnahme des Krankenhauses Christchurch aufgenommen worden, darunter 164 mit schweren Verletzungen

AKTUELL 21: 32 UTC: Mitarbeiter des Roten Kreuzes werden gehen Tür-zu-Tür heute, um Leute in den Vororten zu überprüfen

AKTUELL 21: 30 UTC: Seismologen sagen, dass das Beben sich so verhält, wie es sollte und Nachbeben werden abnehmen im Laufe der Zeit. Dieses Verhalten ist auch bei uns sichtbar Nachbeben-Seite.

AKTUELL 21: 26 UTC: Es gibt wenig Chance, Überlebende in dem abgeflachten Gebäude der Pyne Gould Corporation zu finden, wo Leichen über Nacht aus den Trümmern gezogen wurden.

AKTUELL 21: 19 UTC: Rettungskräfte werden Heute beginnt die grausame Aufgabe, Leichen aus der ChristChurch Cathedral zu entfernen als Hoffnung, weitere Erdbeben zu finden, verblassen. Es wird vermutet, dass bis zu 22 Menschen in den Trümmern der Kathedrale begraben wurden, nachdem der Turm beim 6.3-Erdbeben vom Dienstag gestürzt wurde.

AKTUELL 19: 45 UTC: Fünfundzwanzig Familienmitglieder japanischer Studenten fliege nach Christchurch. Die Verwandten, die nach Neuseeland flogen, umfassten 18-Familienmitglieder von neun Studenten, die noch immer vermisst werden, sowie sieben Mitglieder von fünf Studenten, die gerettet wurden oder als sicher befunden wurden. Der Vater eines 19-jährigen Studenten, der immer noch vermisst wird, sagte sichtlich ungeduldig: "Ich bin absolut besorgt. Ich habe nichts von Christchurch gehört und meine Tochter antwortet nicht auf ihr Telefon, wenn ich sie anrufe Ich möchte sie retten, sobald ich kann. "
Die Mutter einer anderen Studentin, die gebrochene Knochen hatte, sagte: "Ich möchte meine Tochter schnell sehen, damit ich sie beruhigen kann."

AKTUELL 19: 26 UTC: Zwei Briten und zwei Iren Es wurde bestätigt, dass Menschen gestorben sind.

AKTUELL 19: 23 UTC: Premierminister John Key sagt, er könne nicht ausschließen, eine landesweite Steuer für den Wiederaufbau von Christchurch zu erheben

UPDATE 18: 18 UTC: Die Erdbebengebühr steigt auf 103Premierminister John Key sagte, er glaube, es könnte über 200 steigen

AKTUELL 16: 00 UTC: 20 Chinesische Studenten gehören zu denen, die vermutlich im Bebenbruch eingeschlossen sind.

AKTUELL 15: 58 UTC: 75% der Häuser in Christchurch wurde wieder mit POWER versorgt und 40% hat wieder WASSER. Es gibt wieder genug KRAFTSTOFF, um alle zu versorgen.

AKTUELL 15: 56 UTC: Offizielle Vermissten Hotline: 0800 ROTES KREUZ, 0800 733 276. Übersee: + 64 7 850 219

AKTUELL 15: 52 UTC: Wasser wird morgen zu folgenden Zeiten an den Schulen / Parks zur Verfügung stehen (Freitag 25 Februar 2011 - Klicken Sie hier, um die Liste zu sehen).
Die Bewohner müssen ihre eigenen Behälter mitnehmen und daran denken, vor dem Gebrauch alles Wasser zu kochen.

AKTUELL 15: 35 UTC:
Die Zahl der Todesopfer beim Erdbeben in Christchurch beträgt jetzt 102, und es wird erwartet, dass diese Zahl noch steigen wird.
Die Liste der Personen, die nicht berücksichtigt werden und bei denen die Befürchtung besteht, dass sie sich in der CBD befinden, bleibt in der Nähe von 200. Es ist wahrscheinlich, dass eine große Anzahl der Verstorbenen auf dieser Liste stehen wird. Ein Cross-Matching kann jedoch nur durchgeführt werden, wenn formelle Identifikationen vorliegen.
Erdbeben-Bericht sagt voraus, dass die endgültige Zahl der Todesopfer weniger als 300 sein.

AKTUELL 15: 33 UTC: Ein amerikanisches Such- und Rettungsteam ist in Neuseeland angekommen, um Teams aus Neuseeland, Australien, Japan, Taiwan, Singapur und China beizutreten. Ein Team aus Großbritannien ist ebenfalls unterwegs und sobald sie ankommen, werden fast 700 USAR-Teams und freiwillige Helfer der Zivilverteidigung an der Rettungsaktion arbeiten.

UPDATE 15: 30 UTC: Bewohner von Christchurch werden ermutigt vorsichtig und wachsam als Trend von Menschen imitiert Beamten beginnt zu entstehen zu sein.
Die Polizei hat Berichte über Personen erhalten, die sich als EQC-Mitarbeiter ausgeben, die von Tür zu Tür gehen und Fragen zu elektronischen Geräten in den Häusern stellen, sowie Personen in Warnwesten, die auf Grundstücken verschwinden, wenn sie merken, dass sie gesehen wurden. Es gibt auch Berichte von mindestens zwei Personen mit australischer Staatsangehörigkeit, die sich bei der Feuerwehr als Personal für örtliche Suche und Rettung und Katastrophenopfer präsentieren. Nachforschungen zeigten, dass diese Personen keiner Rolle zugewiesen wurden.
Alle in Christchurch tätigen Beamten sollten einen amtlichen Ausweis mit sich führen und werden nicht beleidigt, wenn sie aufgefordert werden, ihren Ausweis vorzulegen. Später werden 100-Teams für strukturelle Bewertungen in verschiedenen Vororten von Tür zu Tür gehen und alle werden einen amtlichen Ausweis mit sich führen.

Erste Informationen

Sehr starke Magnitude 6.3 Erdbeben (Nachbeben) in Neuseeland Südinsel
Nach USGS das Epizentrum (extrem flach) ist direkt unter Christchurch (5 km)

Wichtigste Earthquake Data:
Magnitude: 6.3
UTC-Zeit: Monday, February 21, 2011 bei 23: 51: 42 UTC
Ortszeit am Epizentrum: Tuesday, February 22, 2011 bei 12: 51: 42 Uhr im Epizentrum
Tiefe (Hypozentrums): 4 km
Quake-maps.com Satellitenkarte + I Did Feel It bilden

Links zu wichtigen Karten
USGS Did You Feel It Karte
Google Satellitenkarte der Bereich, der die Art von Gelände des Erdbebens stattgefunden

USGS Shaking Karte
USGS historischen Erdbeben Karte
USGS Auswirkungen auf Bevölkerung Karte
USGS Seismic Hazard Karte

Live-Seismogramm (nächsten Seismograph Station)

GDACS Grün Earthquake Alert (Global Disaster Alert und Coordination System)

QuakeSOS + ist ein iPhone-Anwendung entwickelt von Armand Vervaeck, der Schöpfer und wichtigste Faktor für Earthquake Report. Die Anwendung vereinfacht die unmittelbare Kommunikation in der Gruppe an Freunde und Familienmitglieder (mit Ihrem genaue GPS-Position) und wird ständig Fütterung der Benutzer mit œEarthquake Bericht? news. Zusammen mit Ihrer eigenen Familie und Freunde, QuakeSOS + Ihre engsten Erdbeben Freund sein. Kauf QuakeSOS + unterstützt die Arbeit von SOS-Erdbeben.

a

Quake-Maps.com wurde auch von SOS Erdbeben erstellt. Quake-Maps.com macht es einfach, die Welt wissen lassen, welche Schütteln Menschen haben während des Erdbebens erlebt. Quake-Maps.com gibt auch die Möglichkeit, einige zusätzliche Text zu schreiben. Füllen Sie das Formular dauert nur 1 Minuten. Quake-Maps.com gibt einen Überblick über alle ärgern Erdbeben und lassen Sie sich auch in der Zeit zurückgehen und Abrufen von Erdbeben zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Vergangenheit.

Erdbeben-Report.com Schlagzeilen auf twitter

@ OnlyQuakeNews : Holen Sie sich die Schlagzeilen unserer Erdbeben-report.com Artikel + regelmäßige Updates über laufende Veranstaltungen

@ QuakeSOS : Earthquake-report.com Nachrichten + automatische Erdbeben-Benachrichtigungen von USGS Erdbeben von M 4.0 oder höher mit Schwerpunkt auf Erdbeben in den Amerikas und dem Pazifischen Ozean Kugel (4 und up), und ein großer Teil der restlichen Welt (5 und höher) . Dieses Konto wurde für unseren QuakeSOS und QuakeSOS + iPhone-Anwendungen erstellt

@ ShakingEarth : Erdbeben-report.com news + automatische Erdbeben Mitteilungen der EMSC Erdbeben von M 4.0 oder höher mit dem Schwerpunkt auf Erdbeben in europäischen und asiatischen / Middle East Kugel (4 und höher) und eine Menge von dem Rest der Welt (5 und höher) . Dieses Konto wurde ursprünglich geschaffen, um stimulieren unsere Facebook-Account

@ QuakeMaps : Erdbeben-report.com Nachrichten mit Mapping-Benachrichtigungen aller Erdbeben M 3.0 und höher aus der ganzen Welt via EMSC und USGS. Dieses Konto wurde für unsere http://www.quake-maps.com Website