Massives Erdbeben in der Nähe des Chile Bio-Bio Küste.

In diesem Artikel werden die wichtigsten Erschütterungen und die wichtigsten Nachbeben des 11-Erdbebens vom Februar 2011 ausführlich beschrieben. klicken Sie bitte hier
Wenn Sie nur kommen auf dieser ausführlichen Bericht, könnte es am besten sein, dem Lesen beginnen am unteren Rand der Seite. Sie gibt einen Überblick über alle Tatsachen, die zur Verfügung standen.

UPDATE 5: 56 Uhr UTC: Seit dem Nachbeben von 7: 21 (siehe Update 11: 38 AM) wurden 4-Nachbeben festgestellt: 3.9, 4.0, 3.7 und 3.9 (Quelle: Universidad de Chile)

UPDATE 11: 38 Uhr UTC: Das Nachbeben von 7: 21 wurde von der Universidad de Chile als Mi 5.1 bei 19.6 km gemeldet

UPDATE 10: 49 Uhr UTC: ONEMI Chile setzt das Zittern 2 Minuten später nennt es "Menor intensidad" und meldet einen max. MMI III

UPDATE 10: 47 Uhr UTC: Nachschock Maule M 5.0 in einer Tiefe von 10 km nach USGS

UPDATE 5: 23 Uhr UTC: Auch ohne Schäden oder Verletzungen, wird Erdbebenbericht weiter zu verfolgen die laufenden Ereignisse und wird sie so bald wie möglich zu bringen.

UPDATE 5: 20 Uhr UTC: Eine schwächere Schlag hat ein paar Stunden in der Valparaiso und Metropolitana Bereichen wahrgenommen.

UPDATE 5: 18 Uhr UTC: In diesem Artikel wird wirklich viel zu lang. Wir denken immer, dass dies der letzte mächtige Schock sein, aber immer wieder sehr starke Stöße werden fortgesetzt.

UPDATE 5: 09 Uhr UTC: Auch wenn keine Schäden oder Verletzte wurden in Chile berichtet, die "Terror" der vielen oft sehr starke Nachbeben macht die Leute sehr unheimlich. Nach einem Schock versuchen die Menschen sofort, die Onemi-Alarme zu erhalten, und wenn sie in der Nähe des Strandes wohnen, müssen sie auch herausfinden, ob es eine Tsunami-Chance gibt oder nicht. Onemi gibt diese Informationen sehr schnell wieder, aber viele Menschen trauen ihr nicht zu und tun dies bei der "Selbstevakuierung", was bedeutet, dass sie wachsam sind oder nicht.
Wir konnten gar nicht genug wiederholen. "Chile-Agenturen und die Chile Menschen gehören zu den besten in der Welt Erdbeben vorbereitet Menschen".

UPDATE 4: 56 Uhr UTC: Lokale Chile ONEMI Werte für die 00: 41 (Ortszeit) Nachbeben:
V (mäßiges Schütteln): Cauquenes, Parral, Retiro, LongavÃ,
IV (Licht Schütteln) : Constitución, Chanco, Romeral, San Pedro de la Paz

UPDATE 4: 53 Uhr UTC: Beatriz Gonzalez leben in Chillan nur berichtet, earthquake-report.com, dass sie mit viel Gepolter und die Erschütterungen sind noch im Gange fühlte 2 sehr starke Stöße zusammen. Nach ONEMI Chile Chillan erlitt eine IV MMI Schütteln

UPDATE 4: 49 Uhr UTC: Universidad de Chile meldet einen Wert von 6.2 in einer Tiefe von 31 km

UPDATE 4: 38 Uhr UTC:
NEIN verbreitet Tsunami Gefahr im Pazifischen Ozean (nach NOAA)
GDACS veröffentlicht a GRÜN Tsunami-Warnung = keine Gefahr
SHOA (Chile) sagte den Leuten, dass die Bedingungen nicht ein Tsunami zu generieren erfüllt

UPDATE 14 / 02 - 4: 26 Uhr UTC:
M 6.6 2011 / 02 / 14 03: 40 Tiefe 25.4 km OFFSHORE MAULE, CHILE
(USGS Daten)
12: 40: 10 Uhr im Epizentrum
Sehr leistungsfähige Nachbeben in Maule, Chile in der Nähe der Küste und in der Nähe von Constitucion
70 km (45 Meilen) nordnordwestlich von Cauquenes, Maule, Chile
95 km (60 Meilen) W von Talca, Maule, Chile
Quake-maps.com Satellitenkarte + I Did Feel It bilden
Alternative Satellitenkarte

UPDATE 7: 15 Uhr UTC: Der Direktor der Seismologie Institut der Universität von Chile, Santiago sagte auch, dass für Wissenschaftler aller seismologische Aktivität ist ein Erdbeben.
Wir haben in verschiedenen Medien und sozialen Plattformen eine verrückte Diskussion unter den Chilenen erlebt, ob ein gewisses Schütteln ein "Zitter" (Tremor) oder ein "Terremoto" (Erdbeben) ist.
Hoffentlich wird dieser Definition des Direktors wird diese Diskussion zu beenden.
Von nun an gibt es nur noch "terremotos" (Erdbeben) und "Replicas" (Nachbeben). Ich bin mir jedoch sicher, dass die Diskussion noch viele Jahre andauern wird

UPDATE 6: 55 Uhr UTC: Der Direktor der Seismologie Institut der Universität von Chile, Santiago hat bestätigt, dass nach der Forschung sind sie nun fest: Der M 6.9 Erdbeben vom letzten Freitag war ein Nachbeben und KEINE neue Erdbeben.
Er sagte auch, dass der Februar 27 2010 M 8.8 Erdbebengebiet hat noch seine Stabilität erreicht, und dass es noch ein paar Jahre dauern, bis es zu erreichen.
Die Universität von Chile wird die Unterstützung von vielen internationalen Wissenschaftlern, die Februar 27 Erdbebendaten analysieren.

UPDATE 2: 06 Uhr UTC: Neue starke Mi 5.1 Nachbeben (Departamento de GeofÃsica de la Universidad de Chile).
Die Nachbeben ereignete sich 10: 45 Uhr Ortszeit
ONEMI MMI Werte sind:
VI (starkes Schütteln): Concepción, Chiguayante, Talcahuano
V (mäßiges Schütteln): Arauco, Coronel,
IV (Licht Schütteln) : Colbún, Cobquecura, Los à ?? lamos, Quirihue
USGS tat berichten über einen Mw 5.6 in einer Tiefe von 17 km.
Da es so viele verschiedene Werte zirkulierendeNeigen wir dazu, zu geben Priorität haben die Messungen der Universidad de Chile, Da sie nicht nur erlebt, sondern tun auch besitzen eine Menge von Seismographen Ausrüstungen nahe des Epizentrums. ONEMI MMI-Werte (Chile Notdienste direkt an die Abteilung der lokalen Angelegenheiten verknüpft) werden ebenfalls von der Daten von der Universidad de Chile basiert.
Wir kommen zu Ihnen bringen werden auch die Daten aus verschiedenen anderen wichtigen Akteuren auf dem Gebiet für sehr wichtig Nachbeben.

UPDATE 11: 46 Uhr UTC: Lokale Chile ONEMI überarbeitet Berichte für die 7: 35 Nachbeben:
VI (starkes Schütteln): Concepción, Coronel, Penco, Chiguayante, Talcahuano
V (mäßiges Schütteln): Cauquenes, Chillán, San Pedro de la Paz, Tomé ©, Contulmo, Hualpa © n, Tomé ©, Lebu,
IV (Licht Schütteln) : Cabrero, Cobquecura, Coelemu, Laja, San Rosendo, Pinto, Chanco, Parral, Angol, Pura © n, Renaico, Los Sauces

UPDATE 11: 29 Uhr UTC: Zeugnis von unserer Website kommen quake-maps.com
Eine Menge von starken Beben kommen durch in den späten Teil der Nacht, und jetzt die frühen Morgenstunden. Das Gefühl, das sind andere Form die, die wir haben das Gefühl die letzten zwei Tage, weil sie scheint in Wellen kommen werden, etwas ein wenig, dann ein wenig stärker, ein wenig stärker, desto heller das Gefühl haben, und seine über. Bevor es war mehr ein paar Sekunden Schaukel das ist alles.

UPDATE 11: 24 Uhr UTC: Im Anschluss an die lokalen seismologischen Abteilung der Universität von Chile, Santiago das Zittern hatte eine Intensität von 5.5 in einer Tiefe von 32 km. Völlig andere Werte als für den gleichen USGS Erdbeben.
Wir müssen ein wenig länger warten, bevor Aussagen kommen von der lokalen Bevölkerung

UPDATE 11: 17 Uhr UTC: Lokale Chile ONEMI berichtet maximale V MMI Werte:
V (mäßiges Schütteln): Chillán
IV (Licht Schütteln) : Concepción, Lebu, Laja, Los à ?? ngeles, Penco, San Rosendo

UPDATE 11: 12 Uhr UTC: USGS Pager-Werte für den Bereich und für diese M 6.0 Nachbeben:
VIII MMI (schwere Erschütterung): 777 Menschen
VII (sehr starkes Schütteln): 324,000 Menschen
VI (starkes Schütteln): 499,000 Menschen
V (moderate Schütteln): 787,000 Menschen

UPDATE 11: 05 Uhr UTC:
USGS prognostiziert MMI Werte bis VIII (schwere Erschütterung)
07: 35: 06 Uhr am Epizentrum
GDACS veröffentlichte eine GREEN Erdbebenalarm für dieses Erdbeben = sehr begrenzt Chance auf Schäden und / oder Verletzungen.
Quake-maps.com Satellitenkarte + I Did Feel It bilden
Alternative Satellitenkarte

UPDATE 10: 56 Uhr UTC: USGS berichtet Größenordnung 6.0 Nachbeben

UPDATE 10: 54 Uhr UTC: Neue sehr starkes Nachbeben in der Bio-Bio-Bereich (ca. 5.8)

UPDATE 9: 40 Uhr UTC: Auch wenn keine Schäden zu erwarten ist, wurde das Zittern spürte sehr scharf in den höheren Wohngebäuden. Bisher sind keine Unterbrechung der Strom, Wasser, Infrastruktur usw. berichtet.

UPDATE 9: 36 Uhr UTC: Im Anschluss an die lokalen seismologischen Abteilung der Universität von Chile, Santiago das Zittern hatte eine Intensität von 5.6 in einer Tiefe von 21.2 km.

UPDATE 9: 30 Uhr UTC: ONEMI Chile (Notdienst) meldet die folgenden erwarteten MMI-Werte:
V (mäßiges Schütteln): Concepción, Tomé ©, Penco, Lebu, Talcahuano, Arauco, Yumbel, Cobquecura, Quirihue,
IV (Licht Schütteln) : Nacimiento, Negrete, Cabrero, Laja, San Rosendo, Bulnes, Chillán Viejo, Santa Bárbara, Coelemu, Mulchà © n, Tirúa, San Carlos, Chillán, Temuco, Padre las Casas, Los Sauces, Renaico, Angol

UPDATE 13 / 02 - 9: 18 Uhr UTC: A sehr starke Nachbeben schlug in der Nacht Chile die Konzeption Bereich.
Aufgrund unserer bisherigen Erkenntnisse und Bereich Verletzlichkeit, werden keine Schäden oder Verletzungen zu rechnen.
Basierend auf USGS Berechnungen ein MMI VI könnte durch 32,000 Personen (starke Schütteln) wurde erlebt haben
Ein MMI V könnte durch 1,012,000 Personen (moderate Schütteln) wurde erlebt haben
Sonntag Februar 13, 2011 bei 05: 51: 34 Uhr am Epizentrum
GDACS veröffentlichte eine GREEN Erdbebenalarm für dieses Erdbeben = sehr begrenzt Chance auf Schäden und / oder Verletzungen.
Quake-maps.com Satellitenkarte + I Did Feel It bilden
Alternative Satellitenkarte

FINAL UPDATE 13 / 02 - 1: 42 AM: Keine Beschädigungen, keine Verletzungen: nochmals: herzlichen Glückwunsch an Chile erdbebenbereitschaft von earthquake-report.com

UPDATE - 1: 42 PM UTC: Live-zurück immer in den Normal da Chilenen im Gebiet des größeren Erdbebens beginnen, 98% Nicht-Erdbeben-Subjekte in den verschiedenen sozialen Netzwerken zu diskutieren.

UPDATE - 11: 24 Uhr UTC: Obwohl Chile ist ein Beispiel in erdbebenbereitschaft, bedeutet dies nicht, dass das Land hat keine Probleme mehr.
Februar 27 ist der Jahrestag der massiven 8.8 Erdbeben vom vergangenen Jahr. In einem Artikel in Diario El Sur, Chile, sind Aktivisten bereit zu protestieren, dass die Regierung nicht erfüllen ihre Versprechen und dass viele Häuser sind noch aufgebaut werden. Hier klicken, um den Artikel zu lesen (spanisch)

UPDATE - 10: 13 Uhr UTC: Dies ist eine sehr gute Videobeispiel wie man es nicht, wenn ein Erdbeben handeln.
Die Kinder in diesem Video sind oout des Gebäudes, wenn die schüttelt den Betrieb auf. In Abhängigkeit von der Bewegung der Oberfläche werden sie nicht in der Lage, in der Regel Schritt und haben eine große Sturzgefahr sein. Zusätzlich wird die Chance, von vielen Gegenständen getroffen ist viel größer, als auf der Flucht, als bei der Suche nach sofortigen Schutz in dem Haus.
Diese Richtlinien werden von allen großen Bereitschaft Erdbeben Agenturen weltweit, einschließlich USGS veröffentlicht.
Der Schlüsselsatz bleibt: DROP, COVER und HOLD

UPDATE - 09: 24 Uhr UTC: Die Menschen in den größeren Bio-Bio-Bereich Menschen wurden über geschüttelt und immer wieder, bis jetzt und verlassen ihre Häuser und Wohnungen oft in Panik. Obwohl die Erschütterungen haben Schäden bislang nicht erstellen, die Menschen immer noch mit der Erinnerung an die Februar 27 2010 M 8.8 Erdbeben, die töten mehrere hundert Menschen haben zu leben.
Nachbeben + M 6 sind vielleicht genannt Nachbeben, aber starken Erdbeben in der Realität.

UPDATE - 08: 45 Uhr UTC: Unsere QuakeSOS-iPhone-Anwendung (siehe unten), die es den Benutzern ermöglicht, I AM SAFE- oder HELP ME-Nachrichten an Freunde und Familienmitglieder zu senden, war bis tief in der Nacht in Chile sehr beschäftigt.

UPDATE - 08: 41 Uhr UTC: Bis jetzt zumindest 34 schwache, mäßige und starke Nachbeben haben bereits den Bereich Hämmern. Klicken Sie hier, um die vollständige Liste in unserem separaten Artikel zu sehen.

UPDATE - 12: 44 Uhr UTC: Bis jetzt (einige Stunden nach dem Hauptschock) haben wir keine Berichte über schwerwiegende Schäden oder Verletzungen erhalten. Abgesehen von überlasteten Mobilfunknetzen, einigen Stromausfällen in Teilen von Conception und einigen anderen Standorten (die Stromversorgung wurde noch nicht überall wiederhergestellt) und der vorzeitigen Schließung von Bürogebäuden und Einkaufszentren wird das Leben wieder normal.

UPDATE - 12: 29 Uhr UTC: Chile Seismologen haben die mainshock ein neu berechnet 6.9 @ Tiefe 14.8 km.

UPDATE - 12: 25 Uhr UTC: GDACS Bevölkerungsschätzungen für die neueste leistungsstarke 6.3 Erdbeben:
107 Menschen in einem Umkreis von 5 km leben rund um das Epizentrum
3,129 Menschen in einem Umkreis von 10 km leben rund um das Epizentrum
22,332 Menschen in einem Umkreis von 20 km leben rund um das Epizentrum
218,601 Menschen in einem Umkreis von 50 km leben rund um das Epizentrum
1,296,302 Menschen in einem Umkreis von 100 km leben rund um das Epizentrum

UPDATE - 12: 17 Uhr UTC: ONEMI berichtete MMI-Werte: Concepción, Talcahuano, Arauco, Yumbel, Hualqui: V MMI. Diese MMI-Werte basieren auf dem von der Universidad de Chile berichteten M 5.3
USGS sagt eine VI bis VII an der Küste in der Nähe des Epizentrums.
Bio Bio bekommt die volle Ladung von Nachbeben für ein paar Stunden.

UPDATE - 12: 08 Uhr UTC: GDACS soeben ein GREEN Erdbebenalarm für dieses Erdbeben = sehr begrenzte Chance auf Schäden und / oder Verletzungen

UPDATE 12 / 02 - 12: 07 Uhr UTC: Ein sehr leistungsstarke Nachbeben Messen 6.3 in einer Tiefe von 16.5 km wurde gerade von USGS berichtet

UPDATE 11: 32 Uhr UTC: Eine Chillan-Kirche "Iglesia Las Carmelitas" hat eine obere Wand, die sich gefährlich zur Straße hin neigt Klicken Sie hier, um das Bild zu sehen

UPDATE 11: 14 Uhr UTC: Die ersten Videos, die die Erschütterung kommen in.
Ein Live-Interview auf Spanisch CNN Chile mit einem ONEMI spokesperson40 Minuten nach dem Erdbeben. Sehr gute Informationen!

UPDATE 11: 08 Uhr UTC: Präsident Pià ± Ära besagt, dass die ONEMI Notsystem hat arbeiten sehr angemessen. Earthquake-report.com stimmt der Präsident. Viele Lehren können von anderen Ländern aus Chile gelernt werden.

UPDATE 11: 01 Uhr UTC: Eine Menge von Staus in verschiedenen Bereichen mit Staus auf Tankstellen! Jeder scheint zu Gas so schnell wie möglich wollen.

UPDATE 10: 57 Uhr UTC: Chile Präsident Pià ± Ära ging sofort zu den ONEMI Rettungsdienste, als das Erdbeben habe Streik.

UPDATE 10: 56 Uhr UTC: Einkaufszentrum El Trebol in Konzeption hat seine Türen für den Rest des Tages geschlossen ist, auch auf die Angst vor Nachbeben. Alle Menschen haben in der Regel zu evakuieren

UPDATE 10: 52 Uhr UTC : In Chillan, Bürogebäude und Einkaufszentren sind als vorbeugende Maßnahme (Nachbeben Angst) evakuiert worden

UPDATE 10: 41 Uhr UTC: ESSBIO berichtet, dass Wassereinrichtungen normal arbeiten. Keine Beschädigung wurde gespeichert.

UPDATE 10: 30 Uhr UTC: Seit dem Mainshock auf 5, 05 PM, schlagen 4-Nachbeben in demselben Bereich: 4.3, 4.6, 4.2 und 3.9 haben denselben Bereich getroffen (Daten Universidad de Chile, Santiago).
USGS hatte berichten 2 Nachbeben mit einem anderen Wert: 4.8 und 5.3

UPDATE 9: 59 Uhr UTC: Das Erdbeben wurde gefühlt ganz Chile und sogar bis nach Mendoza, Argentinien

UPDATE 9: 53 Uhr UTC: In der Region O'Higgins und Araucania Basisleistungen wurden normal. NEIN Selbst Evakuierung der Küstenlinie.

UPDATE 9: 50 Uhr UTC: ONEMI Chile: Als vorbeugende Maßnahme Uferbereiche der Region Maule um die fort Selbst Evakuierung von der Küste der Region, Verfassung und Curanipe Pelluhue. Basisleistungen zählen Strom, hat die Festnetz ein 50% in Betrieb, Handy Leitungsüberlastung. Krankenhäuser normal funktioniert.

UPDATE 9: 48 Uhr UTC: ONEMI Chile: Als vorbeugende Maßnahme Uferbereiche der Bao Bao Region auf die Selbst Evakuierung der Küstenorte fort. Concepcion Mittelsektor war ohne Strom und Trinkwasser.

UPDATE 9: 38 Uhr UTC: Radio Bio-Bio, die Berichterstattung aus dem Epizentrum Bereich (der Bereich VI MMI) ist, dass abgesehen von Kommunikationsproblemen sagte - keine Schäden so weit.

UPDATE 9: 35 Uhr UTC: Wir haben unsere Warnstufe von RED (sehr gefährlich) zu ORANGE (mäßig gefährlichen) auf Grund der abnehm der Größe und der ersten Berichte aus dem Erdbebengebiet geändert.

UPDATE 9: 25 Uhr UTC: Chile hat einen sehr guten Ruf auf erdbebensicher Hausbau und Katastrophenmanagement.

UPDATE 9: 23 Uhr UTC: Nach Angaben der Hydrographie und Ozeanographischen Dienst der Marine (SHOA) vorgesehen ist, haben die Eigenschaften des Erdbebens nicht die erforderlichen, einen Tsunami vor der Küste von Chile erzeugen Bedingungen erfüllen.

UPDATE 9: 20 Uhr UTC: Bericht von ONEMI Chile (Rettungsdienste): Erdbeben mittlerer Intensität zwischen den Regionen Valparaiso und Los Ríos Freitag, Februar 11, 2011. Bei 17: 06 wurde zwischen den Regionen Valparaiso und Los Lagos ein Erdbeben mit mittlerer Intensität gefühlt.
Höchste Werte VI MMI für folgende Maule Standorte: Cauquenes, Chanco, Colbún, Verfassung, Curico, Stoned, Ilocos, Linares, Longford, Molina, Parral, Pelluhue, Pencahue, Rio Claro, Romeral, San Clemente, San Javier, Yerba Buena

UPDATE 9: 08 Uhr UTC: QuakeSOS unsere iPhone-Anwendung nur eine Menge erhalten Ich bin sicher Nachrichten.

UPDATE 9: 05 Uhr UTC: Es gibt Berichte, dass es Stromausfälle in der Stadt Concepción gab, die den stärksten Beben verzeichnete (die Empfängnis liegt etwa 50 km vom Epizentrum entfernt).

UPDATE 9: 00 Uhr UTC: Die chilenische Universidad de Chile berichtet über eine Größenordnung von 7 in einer Tiefe von 14.8 km - Entfernung zur Konzeption: 50 km

UPDATE 8: 56 Uhr UTC: 87,000 Menschen ertragen eine (zum Glück) begrenzt VI MMI Schütteln

GDACS Chile Februar 11 2011 Tsunami Karte

UPDATE 8: 52 Uhr UTC: USGS hat gerade verringert die Intensität auf M 6.8 von M 7.0 ! Ein großer Unterschied und ein gutes Zeichen!

UPDATE 8: 49 Uhr UTC: GDACS sagt eine max. Tsunami-Welle von 1.2 Meter bei Dichato, Los Morros - Begos de Itata - Boca de Itata: 1.3 Meter (das sind die höchsten Werte, alle anderen Stellen weniger als 1 Meter)

UPDATE 8: 42 Uhr UTC: GDACS veröffentlichte eine ORANGE Tsunami Alarm für dieses Erdbeben = moderate Chance auf Schäden und / oder Verletzungen

UPDATE 8: 38 Uhr UTC: QuakeSOS, haben unsere iPhone-Applikation nur SAFE-Nachrichten so weit erhalten

Ein schweres Erdbeben (in der Tat Nachbeben) trat heute Nachmittag (Ortszeit) gerade aus dem Chile Küste.

NOAA: NO verbreitet Tsunami im Pazifik
GDACS veröffentlichte einen ORANGE Erdbeben-Warnung für dieses Erdbeben = moderate Chance auf Schäden und / oder Verletzungen
GDACS Tsunami-Alarm:
Bitte lesen Sie unseren ausführlichen Bericht über dieses Erdbeben - Klicken Sie hier (wir arbeiten daran)
45 km (28 Meilen) N (360Â °) von Concepcion, Chile
Quake-maps.com Satellitenkarte + I Did Feel It bilden
Alternative Satellitenkarte

Wichtigste Earthquake Data:
Magnitude: 7.0
UTC-Zeit: Freitag, Februar 11, 2011 bei 20: 05: 30 UTC
Ortszeit am Epizentrum: Freitag, Februar 11, 2011 bei 05: 05: 30 Uhr am Epizentrum
Tiefe (Hypozentrums): 18 km
Quake-maps.com Satellitenkarte + I Did Feel It bilden
Geo-location (s):
45 km (30 Meilen) N Concepcion, Bio-Bio, Chile

Links zu wichtigen Karten
USGS Did You Feel It Karte
Quake-maps.com Satellitenkarte + I Did Feel It bilden
Google Satellitenkarte der Bereich, der die Art von Gelände des Erdbebens stattgefunden
3 dreidimensionale Ansicht des Erdbebengebiet (USGS Epizentrum Standort)
USGS Shaking Karte
USGS historischen Erdbeben Karte
USGS Auswirkungen auf Bevölkerung Karte
USGS Seismic Hazard Karte
Live-Seismogramm (Seismograph nächsten Station - Las Campanas Chile)
GDACS ORANGE Earthquake Alert (Global Disaster Alert und Coordination System)
GDACS ORANGE Tsunami Alarm
NOAA Tsunami Bericht

QuakeSOS + ist ein iPhone-Anwendung entwickelt von Armand Vervaeck, der Schöpfer und wichtigste Faktor für Earthquake Report. Die Anwendung vereinfacht die unmittelbare Kommunikation in der Gruppe an Freunde und Familienmitglieder (mit Ihrem genaue GPS-Position) und wird ständig Fütterung der Benutzer mit œEarthquake Bericht? news. Zusammen mit Ihrer eigenen Familie und Freunde, QuakeSOS + Ihre engsten Erdbeben Freund sein. Kauf QuakeSOS + unterstützt die Arbeit von SOS-Erdbeben.

a

Quake-Maps.com wurde auch von SOS Erdbeben erstellt. Quake-Maps.com macht es einfach, die Welt wissen lassen, welche Schütteln Menschen haben während des Erdbebens erlebt. Quake-Maps.com gibt auch die Möglichkeit, einige zusätzliche Text zu schreiben. Füllen Sie das Formular dauert nur 1 Minuten. Quake-Maps.com gibt einen Überblick über alle ärgern Erdbeben und lassen Sie sich auch in der Zeit zurückgehen und Abrufen von Erdbeben zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Vergangenheit.

Erdbeben-Report.com Schlagzeilen auf twitter
@ OnlyQuakeNews : Holen Sie sich die Schlagzeilen unserer Erdbeben-report.com Artikel + regelmäßige Updates über laufende Veranstaltungen
@ QuakeSOS : Earthquake-report.com Nachrichten + automatische Erdbeben-Benachrichtigungen von USGS Erdbeben von M 4.0 oder höher mit Schwerpunkt auf Erdbeben in den Amerikas und dem Pazifischen Ozean Kugel (4 und up), und ein großer Teil der restlichen Welt (5 und höher) . Dieses Konto wurde für unseren QuakeSOS und QuakeSOS + iPhone-Anwendungen erstellt
@ ShakingEarth : Erdbeben-report.com news + automatische Erdbeben Mitteilungen der EMSC Erdbeben von M 4.0 oder höher mit dem Schwerpunkt auf Erdbeben in europäischen und asiatischen / Middle East Kugel (4 und höher) und eine Menge von dem Rest der Welt (5 und höher) . Dieses Konto wurde ursprünglich geschaffen, um stimulieren unsere Facebook-Account
@ QuakeMaps : Erdbeben-report.com Nachrichten mit Mapping-Benachrichtigungen aller Erdbeben M 3.0 und höher aus der ganzen Welt via EMSC und USGS. Dieses Konto wurde für unsere http://www.quake-maps.com Website