Erdbeben Flash - keine Schäden oder Verletzungen, die in China, Erdbeben Anhui

Dies ist ein Erdbeben Flash-Update auf der folgenden letzten Veranstaltung:

Dieser Artikel wurde von einem anderen ausführlichen Artikel übersteuert, da wir 1 Tag später erhebliche Schadensmeldungen erhalten haben. Klicken Sie hier, um den durch dieses Erdbeben verursachten Schaden zu lesen.
Der folgende Artikel basierte auf frühen Berichten aus China

Erdbeben in China, Anhui, 19. Januar 2011
Magnitude: 4.9 (USGS) und Depth: 16.3 (USGS)
Chinesische Daten: M 4.8 und eine Tiefe von 9 km

Das Erdbeben hat laut dem China Earthquake Networks Center am Mittwoch ein Gebiet in der Nähe von Anqing in der ostchinesischen Provinz Anhui getroffen.

Es wurden keine Verluste oder Schäden sofort gemeldet, teilten die örtlichen Behörden mit.

Das Beben schlug um 12:07 Uhr ein, berichtete das Zentrum.

Das Beben war in Anqing stark zu spüren, und die Anwohner waren zu sehen, wie sie aus den Gebäuden stürmten, als es auftrat.

"Die Schreibtische in meinem Büro zitterten furchtbar", sagte Wang Zhenggui, ein Angestellter der örtlichen Regierung, zu Xinhua am Telefon.

Das Beben war auch in Wuhu und Hefei zu spüren, zwei weiteren Städten in Anhui.

Quelle: Xinhua Nachrichten

Earthquake-Report.com ist ein SOS Earthquakes Website
SOS Earthquakes ist eine Non-Profit-Stiftung in Erdbebengebieten, Verbrauchertipps Smarthphone Erdbeben Anwendung spezialisiert und mehr zu kommen
iPhone-Anwendungen: QuakeSOS (Kostenlos) und QuakeSOS + (Unterstützt SOS Earthquakes @ nur 0.99 US $)
Twitter: @ Shakingearth
Facebook: Erdbeben Bericht