Indonesien: Merapi Vulkan ausbricht - 20 Menschen durch heiße Asche verletzt, andere fliehen die Gegend

Die neuesten Aktualisierungen: Klicken Sie hier

UPDATE 27 / 10 - 06: 39 UTC
Die Toten Maut wird nach dem ersten pyroklastischen Wolke Ausbruch am Merapi klettern. 25 Menschen haben ihre Live bisher verloren.
Eines der Opfer war spirituelle Gatekeeper des Berges.
Seismologen nicht sicher sind, ob dienstags Ausbruch fand genug Druck aus dem Vulkan, um weitere Probleme zu vermeiden.
Das Risiko eines heftigen und explosiven Ausbruchs mit einer starken und verheerenden heißen pyroklastischen Wolke ist immer noch vorhanden. Sie verfolgen ständig die Erschütterungen und analysieren Gase, um den Alarmzustand vorherzusagen. Es kann noch viele Tage dauern, bis die Bewohner der Vulkanhänge in ihre Häuser zurückkehren dürfen.

UPDATE 19: 45 UTC
Fünfzehn Menschen getötet worden sein in Mount Merapi`s heißen Wolken am Dienstag mit vier von ihnen fanden innerhalb und 11 andere außerhalb des Hauses des Merapi Hausmeister Ki Surakso Hargo, im Volksmund als Mbah Maridjan bekannt. Lesen Sie mehr in Antara Nachrichtenagentur

Indonesischen Vulkans in dessely besiedelten Zentral-Java brach am Dienstag Nachmittag, speit heiße Asche, drängen Tausende von Menschen zu evakuieren, Leiter der Vulkanologie Überwachungseinheit an Vulkanologie Afgency Muhammad Hendratno sagte.

Merapi von 2,968 Metern brach dreimal, war die erste Eruption am 17: 02 Uhr Jakarta Zeit (1002 GMT), sagte Hendratmo Xinhua.

Lokale Fernsehen berichtete ein Baby starb nach leidet unter Atemwegs Problem und 20 andere von schweren Verletzungen durch heiße Asche gelitten.

Hendratmo sagte, dass der Ausbruch war der Beginn der Eruptionsphase.

Beobachter Überwachungsstelle für Merapi in Sleman Stadtteil Yoyakarta Heru Saparwoko sagte Xinhua telefonisch aus dem Bezirk, dass die Wolke hatte sie behindert zu überwachen, wie weit die heiße Asche hat sich herumgesprochen. "Wir halten die Überwachung der Höhepunkt der Eruption", sagte er.

Die Fernsehbilder Filmmaterial angezeigt Tausende von Panik Residenz Ansturm auf den Gefahrenbereich mit dem Auto oder andere Fahrzeuge zu verlassen, um Schutz in Baracken zu nehmen.

Dieser Artikel ist ein Auszug aus teilweise Xinhua, chinesische Nachrichtenagentur - bitte lesen Sie den vollständigen Inhalt hier

Kommentare

  1. Danke für den Beitrag

  2. Schließlich ein Thema, das mich begeistert. Ich habe Informationen von diesem Kaliber für die letzten Stunden sah. Ihre Website wird sehr geschätzt.

  3. Bung Karno sagt:

    Was ist mit Maridjan?