Magnitude 5.6 Erdbeben Streiks der Chile - Bolivien salar Region

Salzhügel in Salar de Uyuni, Bolivien. Die Sa ...

Salar de Uyuni - Bild über Wikipedia

Earthquake Kommentar melden:
USGS war ursprünglich von GDACS als 6.1 und in einer Tiefe von 100 km gekennzeichnet. Später veröffentlichte USGS einen Wert von M 5.6 in einer Tiefe von 88 km.
Das Beben ereignete sich im Großraum Salar de Uyuni, ein Naturwunder und auch UNESCO-Weltkulturerbe.
Die Tiefe des Erdbebens ist für diese Subduktionszone normal.
In den letzten Wochen ereigneten sich in diesem Gebiet viele etwas schwächere Erdbeben.
GDACS gab sofort nach dem Beben einen GRÜNEN Erdbebenalarm aus = sehr begrenzte Chance auf Schäden und / oder Verletzungen
USGS-Filzberichte bestätigen ein leichtes Zittern in den Wüstengebieten Boliviens und Chiles.

Wichtigste Earthquake Data:
Magnitude: Mb 5.6
Freitag, 22. Oktober 2010 um 03:31:33 Uhr im Epizentrum
Tiefe (Hypozentrums): 88.4 km
Geo-location (s):
175 km (110 Meilen) WSW von Uyuni, Bolivien
185 km (115 Meilen) NNO von Calama, Antofagasta, Chile
195 km (120 Meilen) OSO von Iquique, Tarapaca, Chile

Links zu wichtigen Karten
USGS Did You Feel It Karte
Google Satellitenkarte der Bereich, der die Art von Gelände des Erdbebens stattgefunden
USGS Shaking Karte
USGS historischen Erdbeben Karte
USGS Pager Map
Live Seismograph in Chile

QuakeSOS wurde entwickelt, um aktiv zu helfen, Menschen, die bei einem Erdbeben gefangen + liefert "Earthquake Report" Daten auf Ihrem iPhoneQuakeSOS ist ein FREE iPhone-Anwendung von Armand Vervaeck, der Schöpfer und Hauptursache für Erdbebenbericht entwickelt. Die Anwendung vereinfacht die sofortige Kommunikation in der Gruppe, um Freunde und Familienmitglieder (mit Ihren genaue GPS-Position) und wird ständig Fütterung der Anwender mit "Earthquake Report" Nachrichten. Zusammen mit Ihrem eigenen Familie und Freunde, werden QuakeSOS Ihrer engsten Erdbeben Freund sein.